Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kabel-Diebe gefährden Vietnams…

Netzwerkverbindung

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Netzwerkverbindung

    Autor: Iwan Scheissenthusen 30.05.07 - 19:15

    Wieso nutzen die kein Wifi, Wimax oder Wlan ?

    Damit geht es billiger und schneller und ist einfacher zu installieren als Glasfaser. Das war doch auch ein Problem in Ostdeutschland und wäre so viel einfacher gegangen.

    I.S.

  2. Re: Netzwerkverbindung

    Autor: Moep van der Smut 30.05.07 - 20:14

    Iwan Scheissenthusen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wieso nutzen die kein Wifi, Wimax oder Wlan ?
    >
    > Damit geht es billiger und schneller und ist
    > einfacher zu installieren als Glasfaser. Das war
    > doch auch ein Problem in Ostdeutschland und wäre
    > so viel einfacher gegangen.
    >
    > I.S.

    Bandbreite? Binde mal halb Vietnam über WLAN an. Da wirst du wohl auch vorerst mit innovativeren Übertragungstechniken, die ohne Kabel zurechtkommen nich sonderlich weit kommen. Auch über solche Distanzen.
    Außerdem siehts einfach nich aus.

    P.S. In Ostdeutschland wurde Unterwasserkabel gestohlen?

  3. Re: Netzwerkverbindung

    Autor: Bill S. Preston 30.05.07 - 23:05

    Ich schwör, ich habe 15 Minuten gegeiert!!



    Moep van der Smut schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > P.S. In Ostdeutschland wurde Unterwasserkabel
    > gestohlen?

  4. In Ostdeutschland wurde Unterwasserkabel gestohlen?

    Autor: UnterwasserPDS 30.05.07 - 23:12

    Meldung stimmt, kommt morgen gross als Aufmacher in der BILD. Echt.

  5. Re: Netzwerkverbindung

    Autor: ike 31.05.07 - 08:54

    Iwan Scheissenthusen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wieso nutzen die kein Wifi, Wimax oder Wlan ?

    Wie soll das gehen? Hast Du schon mal was von der Erdkrümmung gehört? Außerdem: Welche Strecken kann man Deiner Meinung nach mit WLAN überbrücken? Dieses Kabel hat Vietnam u.A. mit Hong Kong verbunden. Schau mal auf die Karte, wie weit das entfernt ist.

    Michael

  6. Re: In Ostdeutschland wurde Unterwasserkabel gestohlen?

    Autor: Ted "Theodore" Logan 31.05.07 - 09:23

    UnterwasserPDS schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Meldung stimmt, kommt morgen gross als Aufmacher
    > in der BILD. Echt.


    Ja, die lagen in den Wasserleitungen bis zum Wasserhahn beim Endverbraucher. Wenn jetzt alle in Ostdeutschland mal nachsehn würden...
    Merkt ihr was?

  7. Re: Netzwerkverbindung

    Autor: Dirk Kloppihausen 31.05.07 - 10:18

    In Ostdeutschland fehlt Kabel?

    Iwan Scheissenthusen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wieso nutzen die kein Wifi, Wimax oder Wlan ?
    >
    > Damit geht es billiger und schneller und ist
    > einfacher zu installieren als Glasfaser. Das war
    > doch auch ein Problem in Ostdeutschland und wäre
    > so viel einfacher gegangen.
    >
    > I.S.


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Concardis GmbH, Eschborn
  2. VPV Versicherungen, Stuttgart
  3. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  4. BWI GmbH, München, Meckenheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 369€ + Versand
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Projektorkauf: Lumen, ANSI und mehr
Projektorkauf
Lumen, ANSI und mehr

Gerade bei Projektoren werden auf Plattformen verschiedener Onlinehändler kuriose Angaben zur Helligkeit beziehungsweise Leuchtstärke gemacht - sofern diese überhaupt angegeben werden. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel und beschäftigen uns mit Einheiten rund um das Thema Helligkeit.
Von Mike Wobker


    In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
    In eigener Sache
    Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

    Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

    1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
    2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
    3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

    Radeon RX 5700 (XT) im Test: AMDs günstige Navi-Karten sind auch super
    Radeon RX 5700 (XT) im Test
    AMDs günstige Navi-Karten sind auch super

    Die Radeon RX 5700 (XT) liefern nach einer Preissenkung vor dem Launch eine gute Leistung ab: Wer auf Hardware-Raytracing verzichten kann, erhält zwei empfehlenswerte Navi-Grafikkarten. Bei der Energie-Effizienz hapert es aber trotz moderner 7-nm-Technik immer noch etwas.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Navi 14 Radeon RX 5600 (XT) könnte 1.536 Shader haben
    2. Radeon RX 5700 (XT) AMD senkt Navi-Preise noch vor Launch
    3. AMD Freier Navi-Treiber in Mesa eingepflegt

    1. Nach Unfall: Wiener Verkehrsbetrieb stoppt autonome Busse
      Nach Unfall
      Wiener Verkehrsbetrieb stoppt autonome Busse

      Nachdem eine Fußgängerin in einen der autonom fahrenden Busse gelaufen ist, hat der Wiener Verkehrsbetrieb das Pilotprojekt erst einmal gestoppt: Die Passantin, die leicht verletzt wurde, ist offensichtlich aus Unachtsamkeit mit dem Fahrzeug kollidiert.

    2. Berliner U-Bahn: Bis Ende 2019 gibt es LTE auch für Vodafone und Telekom
      Berliner U-Bahn
      Bis Ende 2019 gibt es LTE auch für Vodafone und Telekom

      Bisher bietet nur Telefónica LTE- und UMTS-Zugang im Berliner U-Bahn-Netz. Ende 2019 werden auch erste Linien von der Deutschen Telekom und Vodafone versorgt.

    3. Satellitennavigation: Galileo ist wieder online
      Satellitennavigation
      Galileo ist wieder online

      Nach rund einer Woche funktioniert das europäische Satellitennavigationssystem Galileo wieder. Laut der zuständigen EU-Behörde GSA kann es aber noch zu Schwankungen kommen. Grund für den Ausfall waren technische Probleme in den beiden Kontrollzentren.


    1. 17:40

    2. 17:09

    3. 16:30

    4. 16:10

    5. 15:45

    6. 15:22

    7. 14:50

    8. 14:25