1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Xbox: Austausch brandgefährlicher Kabel

Mit Linux wär das nicht passiert!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mit Linux wär das nicht passiert!

    Autor: Speedhack 17.02.05 - 16:12

    Hätte Linus Torvald die Xbox auf den Markt gebracht, gäbe es keine Mängel!!!!!!111eins1elf

  2. Re: Mit Linux wär das nicht passiert!

    Autor: Kopfschüttler 17.02.05 - 16:16

    Hätte Bill Gates den Linus Torvalds auf die Welt gebracht, gäbe es kein Linux!!!!!0293948blabla35

    *kopfschüttel*




    Speedhack schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hätte Linus Torvald die Xbox auf den Markt
    > gebracht, gäbe es keine Mängel!!!!!!111eins1elf


  3. Re: Mit Linux wär das nicht passiert!

    Autor: Hanf 17.02.05 - 16:22

    Speedhack schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hätte Linus Torvald die Xbox auf den Markt
    > gebracht, gäbe es keine Mängel!!!!!!111eins1elf


    Linux ist Müll, M$ Windoof ist auch Müll.

  4. Re: Mit Linux wär das nicht passiert!

    Autor: Kopfschüttler 17.02.05 - 16:25

    heute mit dem falschen System gebootet oder wat??

    *kopfschüttel*




    Hanf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Speedhack schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hätte Linus Torvald die Xbox auf den
    > Markt
    > gebracht, gäbe es keine
    > Mängel!!!!!!111eins1elf
    >
    > Linux ist Müll, M$ Windoof ist auch Müll.
    >


  5. Re: Mit Linux wär das nicht passiert!

    Autor: JrCool 17.02.05 - 23:32

    Pinguine können nicht fliegen...
    Deshalb stürzen sie auch nicht ab *g*

  6. Re: Mit Linux wär das nicht passiert!

    Autor: Krille 18.02.05 - 11:21

    JrCool schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Pinguine können nicht fliegen...
    > Deshalb stürzen sie auch nicht ab *g*


    Nie Yetisports gespielt, was?

    Da kannste Pinguine fliegen lassen!

    http://www.yetisports.org/

    Krille



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.02.05 11:21 durch Krille.

  7. Re: Mit Linux wär das nicht passiert!

    Autor: JrCool 18.02.05 - 21:37

    Krille schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > JrCool schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Pinguine können nicht fliegen...
    > Deshalb
    > stürzen sie auch nicht ab *g*
    >
    > Nie Yetisports gespielt, was?
    >
    > Da kannste Pinguine fliegen lassen!
    >
    > Krille
    >
    > 1 mal bearbeitet. Zuletzt am 18.02.05 11:21.


    Ja, kenn ich.
    Aus eigener Kraft können sie trotzdem nicht fliegen ;-P
    Aber Pinguine fallen gelegentlich auf die Schn**ze
    Muss man ja zu geben.
    Aber wem soll mans verüblen, wenn man den Ganzen Tag so dumm rum rennt *g*

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. PHP-Entwickler (m/w/d)
    Kroschke sign-international GmbH, Braunschweig
  2. Sales Management Support (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Wolfsburg, Dresden, Zwickau, Frankfurt am Main
  3. Leiterin / Leiter (m/w/d) IT-Service
    Kreis Paderborn, Paderborn
  4. Elektroniker für Informations- und Systemtechnik (m/w/d)
    SWB Bus und Bahn, Bonn

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 629,99€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 599€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dragonbox-Pyra-Macher im Interview: Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland
Dragonbox-Pyra-Macher im Interview
Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland

Mit viel Verspätung ist die Dragonbox Pyra erschienen. Entwickler Michael Mrozek musste ganz schön kämpfen, damit es überhaupt dazu kam. Wir haben ihn in Ingolstadt zum Gespräch getroffen.
Ein Interview von Martin Wolf


    Lois Lew: Die berühmteste Sekretärin, die IBM je hatte
    Lois Lew
    Die berühmteste Sekretärin, die IBM je hatte

    Lois Lew war Sekretärin bei IBM, als sie die Chance bekam, auf eine große Werbetour zu gehen. Dabei stellte sich heraus: Sie ist ein Gedächtnisgenie.
    Ein Porträt von Elke Wittich

    1. Kyndryl IBMs aufgespaltenes Unternehmen bekommt einen neuen Namen
    2. Programmiersprache IBM will mit Cobol in die Linux-Cloud
    3. IBM Deutschland IBM-Beschäftigte wehren sich in Webex gegen Kündigungen

    Software-Projekte: Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma
    Software-Projekte
    Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma

    Ich versprach mir Hilfe für meine App-Entwicklung. Die externe Entwicklerfirma lieferte aber vor allem Fehler und Ausreden. Was ich daraus gelernt habe.
    Von Rajiv Prabhakar

    1. Feature-Branches Apple versteckt neue iOS-Funktionen vor seinen eigenen Leuten
    2. Entwicklungscommunity Finanzinvestor kauft Stack Overflow für 1,8 Milliarden
    3. Demoszene Von gecrackten Spielen zum Welterbe-Brauchtum