1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › NDR zeigt "Gegen die Wand…
  6. Them…

Nur für Deutsche User? Welche Auflösung?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: videostream über proxy? lol?

    Autor: R.H. 31.05.07 - 14:53

    xxxxxxxxxxxxxxx schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > glaube ja nicht, dass die für sowas gemacht
    > wurden.

    Mir doch egal, wofür die gemacht wurden. Es funktioniert, so what?

  2. na hoffentlich ist der proxy auch dein eigener

    Autor: xxxxxxxxxxxxxxx 31.05.07 - 15:01

    ansonsten bist du n ganz schöner asi... mir aber eigentlich auch egal. finde proxys grundsätzlich idiotisch. den scheiß film gäbe es zur not auch als torrent oder im muli.

  3. Re: na hoffentlich ist der proxy auch dein eigener

    Autor: R.H. 31.05.07 - 15:05

    Darum mach dir mal keine Sorgen.

  4. Re: GEZ- Gebühren-Rechtfertigungsaktion, sonst nix

    Autor: Zeffel 31.05.07 - 15:05

    ayee schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Ein paar Rammel- und Ballersender mit
    >
    > Meinungsmachersendungen
    > von Springer, Burda
    > und Co.
    >
    > Kein Problem für Leute, die das TV als
    > Unterhaltungsmedium ansehen. Informationen kann
    > man (besser?) ohne TV beschaffen. Wie gering die
    > Qualität der Redaktionen von politischen
    > Magazinen, wie Panorama und Frotal 21, ist, wurde
    > bereits mehrfach eindrucksvoll unter beweis
    > gestellt. Das Unterhaltungsprogramm der ÖR ist
    > ebenfalls nicht anspruchsvoll.
    >
    > Bleiben die paar wirklich interessanten
    > Programmfetzen des ÖRR, die mir aber bestimmt
    > keine knapp 20 EUR/Monat wert sind. Es wir Zeit,
    > dass der ÖRR nur noch Inhalte zur
    > Informationsversorgung und Bildung unverschlüsselt
    > und GEZ- finanziert zeigt. Sämtliche
    > Unterhaltungsinhalte sollten verschlüsselt und als
    > PayTV angeboten werden.


    Das ist eine sehr gute Idee!

  5. Re: GEZ- Gebühren-Rechtfertigungsaktion, sonst nix

    Autor: ln 31.05.07 - 15:35

    OeR-Gucker schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Nach 20 Uhr findet man im 1. 2. den 3. und
    > arte/3sat fast
    > immer eine gute Alternative, vorher kann ich's
    > nicht beurteilen.
    >

    Vorher sehe ich kaum fern, kann aber lesen (Programm-Zeitschrift off/online). Wir sehen gerne ORF. Die Österreicher haben eine wirklich brauchbare Mischung aus Unterhaltung/Bildung/Kultur - von Ausrutschern (z.B. Fussball oder Hansi Hinterseher) mal abgesehen ...

  6. Re: Nur für Deutsche User? Welche Auflösung?

    Autor: kendon 01.06.07 - 13:58

    mhhh schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > kendon schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > mhhh schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > omfglol!!!
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > EvilDevil
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Zorg vom
    > Ork
    >
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > >
    > Zunächst
    > würde
    > mich
    > interessieren,
    > ob der
    >
    > Film
    >
    > auch für User
    >
    > auserhalb von D
    > zugägnlich
    >
    > ist
    > und
    > nicht
    >
    > ähnlich wie die
    > BBC-Feeds
    > nur
    > für
    >
    > britische
    >
    > Rundfunkzahler
    >
    > "Das
    >
    > Bild ist
    > nicht
    >
    > Briefmarkengroß"
    >
    > LOL.
    >
    > Wahrscheinlich ist es so groß
    > wie
    >
    > ein
    >
    > Panini-Aufkleber.
    >
    > Ca.
    >
    > 800x450 ist es, also etwa 1/4
    >
    > meines
    >
    > Bildschirms und es lässt
    >
    > sich
    > nicht zoomen.
    > Der
    >
    > Weichzeichner ist
    > nicht übersehbar,
    > aber
    >
    > dafür ist
    > es
    >
    > kostenlos.
    >
    > Gruss,
    >
    > EvilDevil
    >
    > Schön,
    > dass wir
    > jetzt
    > alle wissen, dass du
    > einen
    >
    > dicken tollen
    > fetten Monitor hast,
    > der
    > eien
    > Auflösung von
    > 3200x1800 macht
    >
    > ;-)
    >
    > aber wo er recht hat hat
    > er
    > recht, es wäre schon
    > angbracht
    > gewesen
    > misdestens in hd qualität den
    >
    > film zu
    > streamen...
    >
    > lol
    > mindestens, wenn nicht sogar. den passenden
    >
    > beamer solltense auch kostenlos schicken, und
    >
    > popcorn und bier und cola dazu.
    >
    > ja jeder neuere Monitor kann diese auflösung heut
    > zutage, also wäre es auch mal ein richtiger
    > schritt MIT der entwicklung...

    jo bandbreite kostet ja auch nix. wie kann man gez gebühren sinnvoller verblasen als in eine serveranbindung, die für hd-streaming reicht.

    und wer guckt sich filme auf nem monitor an?

  7. Re: Nur für Deutsche User? Welche Auflösung?

    Autor: marius1234 05.06.07 - 19:10

    Kann bestaetigen, dass der Film nicht nur fuer Deutsche IPs funktioniert, da ich ihn gerade aus England anschaue!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundesrechnungshof, Bonn
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Offenbach
  4. Regierungspräsidium Darmstadt, Darmstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de