1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › NDR zeigt "Gegen die Wand…

Prinzipiell eine nette Idee

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Prinzipiell eine nette Idee

    Autor: carp 31.05.07 - 12:27

    Dennoch würde ich es begrüßen, wenn der Film als Datei im MPEG-Format (o.ä.) herunterzuladen wäre, da ich Filme am liebsten auf dem Fernseher (wenn nicht im Kino) genieße und nicht auf dem Laptop oder PC schauen möchte.

  2. Re: Prinzipiell eine nette Idee

    Autor: mhhh 31.05.07 - 12:52

    carp schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dennoch würde ich es begrüßen, wenn der Film als
    > Datei im MPEG-Format (o.ä.) herunterzuladen wäre,
    > da ich Filme am liebsten auf dem Fernseher (wenn
    > nicht im Kino) genieße und nicht auf dem Laptop
    > oder PC schauen möchte.


    dann schliß doch deine graka einfach an den tv an ^^

  3. Re: Prinzipiell eine nette Idee

    Autor: carp 31.05.07 - 12:56

    mhhh schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > dann schliß doch deine graka einfach an den tv an

    Gibt es 10m lange VGA-Kabel?

  4. nonono - Re: Prinzipiell eine nette Idee

    Autor: nixda 31.05.07 - 12:58

    ... und dafür trägt man dann einen PC (abbau-zumTVtragen-anschliessen-...-abklemmen-und wieder zurück...

    Nö - ist keine echte Alternative!

    -------8<--------8<-------8<------


    mhhh schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > carp schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Dennoch würde ich es begrüßen, wenn der Film
    > als
    > Datei im MPEG-Format (o.ä.)
    > herunterzuladen wäre,
    > da ich Filme am
    > liebsten auf dem Fernseher (wenn
    > nicht im
    > Kino) genieße und nicht auf dem Laptop
    > oder
    > PC schauen möchte.
    >
    > dann schliß doch deine graka einfach an den tv an
    > ^^


  5. nonono - Re: Prinzipiell eine nette Idee

    Autor: nixda 31.05.07 - 12:58

    ... und dafür trägt man dann einen PC (abbau-zumTVtragen-anschliessen-...-abklemmen-und wieder zurück...

    Nö - ist keine echte Alternative!

    -------8<--------8<-------8<------


    mhhh schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > carp schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Dennoch würde ich es begrüßen, wenn der Film
    > als
    > Datei im MPEG-Format (o.ä.)
    > herunterzuladen wäre,
    > da ich Filme am
    > liebsten auf dem Fernseher (wenn
    > nicht im
    > Kino) genieße und nicht auf dem Laptop
    > oder
    > PC schauen möchte.
    >
    > dann schliß doch deine graka einfach an den tv an
    > ^^


  6. Re: Prinzipiell eine nette Idee

    Autor: mhhh 31.05.07 - 13:02

    carp schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > mhhh schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > dann schliß doch deine graka einfach an den
    > tv an
    >
    > Gibt es 10m lange VGA-Kabel?
    >

    sogar 20 meter.
    z.b.: http://www.mercateo.com/p/257-860960/HDMI_DVI_KABEL_20M.html


  7. Re: Prinzipiell eine nette Idee

    Autor: Lewke 31.05.07 - 13:06

    Stimme dir voll zu... Vielleicht kann man's ja auf der Wii gucken, werd ich mal ausprobieren. :D

    carp schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dennoch würde ich es begrüßen, wenn der Film als
    > Datei im MPEG-Format (o.ä.) herunterzuladen wäre,
    > da ich Filme am liebsten auf dem Fernseher (wenn
    > nicht im Kino) genieße und nicht auf dem Laptop
    > oder PC schauen möchte.


  8. Re: Prinzipiell eine nette Idee

    Autor: Kükenfarm 31.05.07 - 13:24

    carp schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dennoch würde ich es begrüßen, wenn der Film als
    > Datei im MPEG-Format (o.ä.) herunterzuladen wäre,
    > da ich Filme am liebsten auf dem Fernseher (wenn
    > nicht im Kino) genieße und nicht auf dem Laptop
    > oder PC schauen möchte.

    Dann müssten sie aber beim Filmdistributor ganz andere Rechte einkaufen. Aber eine Möglichkeit den Film in Fullscreen zu sehen wäre gut. Dann kann man immernoch den PC üer den Video-Out den nahezu jede Grafikkarte inzw. hat, am TV zu gucken.

    Naja bei mir wird meine kleine Glotze bald sowieso durch einen 22" Breitbild-TFT-Monitor am PC erstzt.

    :P

  9. "kleine Glotze bald sowieso durch einen 22" Breitbild-TFT-Monitor"

    Autor: xxxxxxxxxxxxxx 31.05.07 - 14:59

    deine glotze muss aber GANZ SCHÖN klein sein, wenn 22" breitbild n fortschritt sein soll.

  10. Re: "kleine Glotze bald sowieso durch einen 22" Breitbild-TFT-Monitor"

    Autor: poser 01.06.07 - 09:07

    Naja bei mir wird meine kleine Glotze bald sowieso durch einen 42" Breitbild-TFT-Monitor am PC erstzt.

    :-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Wintershall Dea Deutschland GmbH, Hamburg
  2. Ortlieb Sportartikel GmbH, Heilsbronn
  3. MAINGAU Energie GmbH, Obertshausen
  4. Fachhochschule Südwestfalen, Iserlohn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. tausende Angebote mit bis zu 40 Prozent Rabatt
  2. (u. a. Rambo: Last Blood für 6,90€ (Blu-ray), Systemsprenger für 6,15€ (DVD), John Wick...
  3. ab 195€ neuer Bestpreis auf Geizhals


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Corsair K60 RGB Pro im Test: Teuer trotz Viola
    Corsair K60 RGB Pro im Test
    Teuer trotz Viola

    Corsair verwendet in der K60 Pro RGB als erster Hersteller Cherrys neue preiswerte Viola-Switches. Anders als Cherrys günstige MY-Schalter aus den 80ern hinterlassen diese einen weitaus besseren Eindruck bei uns - der Preis der Tastatur hingegen nicht.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Corsair K100 RGB im Test Das RGB-Monster mit der Lichtschranke
    2. Corsair Externes Touchdisplay ermöglicht schnelle Einstellungen
    3. Corsair One a100 im Test Ryzen-Wasserturm richtig gemacht

    Yakuza und Dirt 5 angespielt: Xbox Series X mit Rotlicht und Rennstrecke
    Yakuza und Dirt 5 angespielt
    Xbox Series X mit Rotlicht und Rennstrecke

    Abenteuer im Rotlichtviertel von Yakuza und Motorsport in Dirt 5: Golem.de konnte zwei Starttitel der Xbox Series X ausprobieren.
    Von Peter Steinlechner

    1. Next-Gen GUI der PS5 mit höherer Auflösung als Xbox Series X/S
    2. Xbox Series X Zwei Wochen mit Next-Gen auf dem Schreibtisch
    3. Next-Gen PS5 und neue Xbox wollen Spieleklassiker aufhübschen