1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › NDR zeigt "Gegen die Wand…

Linux?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Linux?

    Autor: dorftrottelli 31.05.07 - 15:48

    Hat das irgendjemand unter Linux zum Laufen gebracht?
    Nachdem ich nämlich auf "Hauptfilm Starten" drücke kommt nichts...

  2. Re: Linux?

    Autor: Zerz 31.05.07 - 16:56

    dorftrottelli schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hat das irgendjemand unter Linux zum Laufen
    > gebracht?
    > Nachdem ich nämlich auf "Hauptfilm Starten" drücke
    > kommt nichts...

    Ja.


  3. Re: Linux?

    Autor: dorftrottelli 31.05.07 - 17:51

    Zerz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > dorftrottelli schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hat das irgendjemand unter Linux zum
    > Laufen
    > gebracht?
    > Nachdem ich nämlich auf
    > "Hauptfilm Starten" drücke
    > kommt nichts...
    >
    > Ja.
    >
    >

    Wie? Irgendetwas bestimmtes gemacht? Anderer Browser?
    Ich benutze ArchLinux und Firefox und den non-free Flashplugin in der neusten Version

  4. Re: Linux?

    Autor: screne 31.05.07 - 20:33

    dorftrottelli schrieb:

    > Ich benutze ArchLinux und Firefox und den non-free
    > Flashplugin in der neusten Version

    Bei mir kommt auch nichts (Kubuntu, Firefox usw.)

    Vielleicht haben die ja gemerkt, dass ich keine GEZ zahle :)

  5. Re: Linux?

    Autor: moersfan 31.05.07 - 20:58

    dorftrottelli schrieb:

    > Wie? Irgendetwas bestimmtes gemacht? Anderer
    > Browser?
    > Ich benutze ArchLinux und Firefox und den non-free
    > Flashplugin in der neusten Version

    Hier funktioniert der Hauptfilm auch nicht.
    firefox2.0.0.4, flash 9.0.31.0

    Naja, von Flash habe ich auch nix anderes erwartet. Warum nicht einfach in MKV gestreamt wird?

  6. Re: Linux?

    Autor: Klagemaurer 31.05.07 - 21:27

    dorftrottelli schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hat das irgendjemand unter Linux zum Laufen
    > gebracht?
    > Nachdem ich nämlich auf "Hauptfilm Starten" drücke
    > kommt nichts...

    Ubuntu + Xfce + Opera9.21 machts. Popup, dann F11 und das ganze ist Fullscreen.

  7. Re: Linux?

    Autor: TheGoD 01.06.07 - 01:27

    moersfan schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > dorftrottelli schrieb:
    >
    > > Wie? Irgendetwas bestimmtes gemacht?
    > Anderer
    > Browser?
    > Ich benutze ArchLinux
    > und Firefox und den non-free
    > Flashplugin in
    > der neusten Version
    >
    > Hier funktioniert der Hauptfilm auch nicht.
    > firefox2.0.0.4, flash 9.0.31.0
    >
    > Naja, von Flash habe ich auch nix anderes
    > erwartet. Warum nicht einfach in MKV gestreamt
    > wird?
    >

    Warum ausgerechnet MKV? Ich nutze Matroska zwar auch oft für meine privaten Backups, jedoch halte ich es für einen möglich frei zugänglichen Webstream für denkbar ungeeignet.

    Das richtet sich jetzt nicht gegen Linux, jedoch dürfte die Zahl der Leute die den Stream von der Arbeit, Schule, Internetcafe abrufen wollen, wohl größer sein als die der Linuxer. Und dort kann/darf man meistens keine zusätzlichen Codecs oder Programme (VLC) installieren.


  8. Re: Linux?

    Autor: autor 05.06.07 - 20:21

    Klagemaurer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > dorftrottelli schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hat das irgendjemand unter Linux zum
    > Laufen
    > gebracht?
    > Nachdem ich nämlich auf
    > "Hauptfilm Starten" drücke
    > kommt nichts...
    >
    > Ubuntu + Xfce + Opera9.21 machts. Popup, dann F11
    > und das ganze ist Fullscreen.


    jep geht unter linux (suse 10.2 + firefox 2.0.0.3 +packman).

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundesrechnungshof, Bonn
  2. Dr. Fritz Faulhaber GmbH & Co. KG, Schönaich
  3. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. Bundeskriminalamt, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,25€
  2. 59,99€
  3. (u. a. Death Stranding für 39,99€, Bloodstained: Ritual of the Night für 17,99€, Journey to...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Verkehrswende: Zaubertechnologie statt Citybahn
Verkehrswende
Zaubertechnologie statt Citybahn

In Wiesbaden wird um den Bau einer Straßenbahn gestritten, eine Bürgerinitiative kämpft mit sehr kuriosen Argumenten dagegen.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Fernbus Roadjet mit zwei WLANs und Maskenerkennung gegen Flixbus
  2. Mobilität Wie sinnvoll sind synthetische Kraftstoffe?

MX 10.0 im Test: Cherrys kompakte, flache, tolle RGB-Tastatur
MX 10.0 im Test
Cherrys kompakte, flache, tolle RGB-Tastatur

Die Cherry MX 10.0 kommt mit besonders flachen MX-Schaltern, ist hervorragend verarbeitet und umfangreich programmierbar. Warum Nutzer in Deutschland noch auf sie warten müssen, ist nach unserem Test unverständlich.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Argand Partners Cherry wird verkauft

Prozessor: Wie arm ARM mit Nvidia dran ist
Prozessor
Wie arm ARM mit Nvidia dran ist

Von positiv bis hin zum Desaster reichen die Stimmen zum Deal: Was der Kauf von ARM durch Nvidia bedeuten könnte.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Prozessoren Nvidia kauft ARM für 40 Milliarden US-Dollar
  2. Chipdesigner Nvidia bietet mehr als 40 Milliarden Dollar für ARM
  3. Softbank-Tochter Nvidia hat Interesse an ARM