Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Arcor: Analog- und ISDN-Flatrate für…

Arcor Flat ist eine reine verar...Mieses Angebot.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Arcor Flat ist eine reine verar...Mieses Angebot.

    Autor: malkuth 01.07.07 - 02:00

    Hallo,

    ich hatte diese Flat meinen Eltern empfohlen,da sie neuerdings öfters ins netz gehen aber derzeit noch kein DSL haben.Wird auch noch eine Weile gehen.
    Mein Vater hat sich diese "Flat" von Arcor bestellt und er ist beileibe kein Poweruser.
    Diese "Flat"gilt jeweils nur für ein Monat und muss dann wieder erneuert werden.
    Als er diese jetzt erneuern wollte kam der Hinweis

    "Lieber Kunde, vielen Dank für Ihr Interesse an der Arcor-Internet by Call flatrate. Leider sind Sie uns in der Vergangenheit durch Ihre weit überdurchschnittliche Flatrate-Nutzung aufgefallen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen deswegen diesen Tarif nicht mehr anbieten können. Wir empfehlen Ihnen daher, unsere günstigen Basistarife zu nutzen. "

    Also doch keine Flat!Ich bezeichne sowas als Kundenverar..

  2. Re: Arcor Flat ist eine reine verar...Mieses Angebot.

    Autor: Rene N 02.07.07 - 14:27

    genau wie bei mir, einen monat nutzung, jetzt das aus.
    echt miese machenschaften. es scheint auch kein einzelfall zu sein.
    bin ja gespannt ob sie dafür eins drüber bekommen. würde es ihnen von herzen wünschen!!!

  3. Re: Arcor Flat ist eine reine verar...Mieses Angebot.

    Autor: Arcorhasser 04.07.07 - 17:25

    Rene N schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > genau wie bei mir, einen monat nutzung, jetzt das
    > aus.
    > echt miese machenschaften. es scheint auch kein
    > einzelfall zu sein.
    > bin ja gespannt ob sie dafür eins drüber bekommen.
    > würde es ihnen von herzen wünschen!!!

    Falls man ISDN hat, kann man die MSN ändern und
    sich dann wieder anmelden.

  4. Re: Arcor Flat ist eine reine verar...Mieses Angebot.

    Autor: Sweetcurly 01.11.07 - 16:09

    Auch bei mir heute nach einem Monat das aus.
    Überdurchschnittliche hohe Nutzung. Na was soll man denn sonst von einer Flate erwarten.
    Im übrigen brauche ich die nur zum Daten versenden. Die Daten hole ich mir über SKY DSL.
    Ich habe so ne Wut im bauch weil mir erst teles die Flate kündigt mit den Worten, die müssen sie jetzt bei Arcor buchen und jetzt das.
    Da ich aus beruflichen Gründen auf das Internet angewiesen bin, werde ich mir jetzt einen neuen Anbieter suchen müssen.
    Aber erst mal bekommen jeztzt Arcor und Sky bitterböse Anrufe.

    Mfg
    Iris

  5. Re: Arcor Flat ist eine reine verar...Mieses Angebot.

    Autor: keinDSL_freiwild 02.11.07 - 21:28

    Tja und wie ich seit heute feststellen musste
    selbst wenn man die *Flat*rate nutzen *d*a*r*f*,
    zahlt man von einem Monat auf das andere
    mal schlappe 5 euros mehr.
    Ich könnte echt heulen !!!
    >:-€



    Sweetcurly schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Auch bei mir heute nach einem Monat das aus.
    > Überdurchschnittliche hohe Nutzung. Na was soll
    > man denn sonst von einer Flate erwarten.
    > Im übrigen brauche ich die nur zum Daten
    > versenden. Die Daten hole ich mir über SKY DSL.
    > Ich habe so ne Wut im bauch weil mir erst teles
    > die Flate kündigt mit den Worten, die müssen sie
    > jetzt bei Arcor buchen und jetzt das.
    > Da ich aus beruflichen Gründen auf das Internet
    > angewiesen bin, werde ich mir jetzt einen neuen
    > Anbieter suchen müssen.
    > Aber erst mal bekommen jeztzt Arcor und Sky
    > bitterböse Anrufe.
    >
    > Mfg
    > Iris


  6. Re: Arcor Flat ist eine reine verar...Mieses Angebot.

    Autor: gelimaus 01.12.07 - 14:39

    ok, der Satz ist hier ja schon bekannt: "vielen Dank für Ihr Interesse an der Arcor-Internet by Call flatrate.
    Leider sind Sie uns in der Vergangenheit durch Ihre weit überdurchschnittliche Flatrate-Nutzung aufgefallen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen deswegen diesen Tarif nicht mehr anbieten können."
    Was soll das???????? Ist das nun eine Flatrate oder nicht???????
    Hilft es da, wenn man meckert???????? Wenn ja, bitte mal die Erfahrungen hier........


  7. Re: Arcor Flat ist eine reine verar...Mieses Angebot.

    Autor: :-) 01.12.07 - 15:01

    gelimaus schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ok, der Satz ist hier ja schon bekannt: "vielen
    > Dank für Ihr Interesse an der Arcor-Internet by
    > Call flatrate.
    > Leider sind Sie uns in der Vergangenheit durch
    > Ihre weit überdurchschnittliche Flatrate-Nutzung
    > aufgefallen. Bitte haben Sie Verständnis dafür,
    > dass wir Ihnen deswegen diesen Tarif nicht mehr
    > anbieten können."
    > Was soll das???????? Ist das nun eine Flatrate
    > oder nicht???????
    > Hilft es da, wenn man meckert???????? Wenn ja,
    > bitte mal die Erfahrungen hier........
    >
    >


    Eine echte Flat-Rate "kann" es nicht geben, das wäre das Ende eines jeden Anbieters.

    Vergleiche es mal mit der Krankenkasse. Wenn jeder 500 Euro einbezahlt, dann ist das ein Mittelwert. Es gibt nunmal Leute, die waren schon seit Jahren bei keinem Arzt, andere haben ihr Wohnzimmer in die Arztpraxis verlegt. So ähnlich ist das auch mir der "Einheitsgebühr" beim Telefonieren.

    Früher kostete ein Anruft innerhalb der Stadt 10 Pfennig, egal wie lange der dauerte. Als dann die Datenübertragung aufkam, legten viele dann den Hörer nicht mehr auf....


  8. Re: Arcor Flat ist eine reine verar...Mieses Angebot.

    Autor: Matze Palma 02.12.07 - 18:25


    Gibt es denn nicht irgenteine möglichkeit wieder an diese flat ranzukommen? z.b. arcor eine andere nummer vorgauckeln?

    mfg

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Wilhelmshaven
  2. Bechtle Onsite Services GmbH, bundesweit
  3. Interhyp Gruppe, München
  4. Bayerische Versorgungskammer, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. bis zu 11 PC-Spiele für 11,65€
  2. 499,00€ (zzgl. 8,99€ Versand)
  3. 104,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zulassung autonomer Autos: Der Mensch fährt besser als gedacht
Zulassung autonomer Autos
Der Mensch fährt besser als gedacht

Mehrere Jahre haben Wissenschaftler und Autokonzerne an Testverfahren für einen Autobahnpiloten geforscht. Die Ergebnisse sprechen für den umfangreichen Einsatz von Simulation. Und gegen den schnellen Einsatz der Technik.
Von Friedhelm Greis

  1. Mercedes-Sicherheitsstudie Wenn das Warndreieck autonom aus dem Auto fährt
  2. Einride T-Pod Autonomer Lkw fährt in Schweden Waren aus
  3. Ingolstadt Audi vernetzt Autos mit Ampeln

Katamaran Energy Observer: Kaffee zu kochen heißt, zwei Minuten später anzukommen
Katamaran Energy Observer
Kaffee zu kochen heißt, zwei Minuten später anzukommen

Schiffe müssen keine Dreckschleudern sein: Victorien Erussard und Jérôme Delafosse haben ein Boot konstruiert, das ohne fossilen Treibstoff auskommt. Es kann sogar auf hoher See selbst Treibstoff aus Meerwasser gewinnen. Auf ihrer Tour um die Welt wirbt die Energy Observer für erneuerbare Energien.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Umweltschutz Kanäle in NRW bekommen Ladesäulen für Binnenschiffe
  2. Transport DLR plant Testfeld für autonome Schiffe in Brandenburg
  3. C-Enduro Britische Marine testet autonomes Wasserfahrzeug

IT-Headhunter: ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
IT-Headhunter
ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Marco Nadol vermittelt für Hays selbstständige Informatiker, Programmierer und Ingenieure in Unternehmen. Aus langjähriger Erfahrung als IT-Headhunter weiß er mittlerweile sehr gut, was ihre Chancen auf dem Markt erhöht und was sie verschlechtert.
Von Maja Hoock

  1. Jobporträt Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
  2. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
  3. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"

  1. Telefónica Deutschland: Größter LTE-Ausbau der Unternehmensgeschichte
    Telefónica Deutschland
    Größter LTE-Ausbau der Unternehmensgeschichte

    Um die Versorgungsauflagen aus dem Jahr 2015 zu erfüllen, hat die Telefónica ihr bisher größtes Ausbauprogramm gestartet. Im April sei es weiter vorangegangen.

  2. Gamification: Amazon verpackt öde Arbeit als Spiel
    Gamification
    Amazon verpackt öde Arbeit als Spiel

    Wettrennen mit Drachen oder Burgen bauen - statt Turnschuhe, Bücher oder Computerkabel in Kisten einzusortieren: Amazon probiert laut einem Medienbericht in einigen seiner Versandzentren aus, ob die Arbeit mit Spielinhalten weniger langweilig gestaltet werden kann.

  3. Handy-Betriebssystem: KaiOS sichert sich 50 Millionen US-Dollar
    Handy-Betriebssystem
    KaiOS sichert sich 50 Millionen US-Dollar

    Das Betriebssystem für Featurephones KaiOS wächst weiter: Das gleichnamige Unternehmen konnte sich weitere 50 Millionen US-Dollar an Finanzierungsgeldern sichern. Mittlerweile sollen weltweit 100 Millionen Handys mit KaiOS laufen.


  1. 18:46

  2. 18:07

  3. 17:50

  4. 17:35

  5. 17:20

  6. 16:56

  7. 16:43

  8. 16:31