1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sachsen testen Gesundheitskarte…

Bullshit

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bullshit

    Autor: sg-cyberdoc 01.06.07 - 18:42

    >Der flexible und weniger ortsgebundene Zugriff auf die medizinischen Daten kommt >einer zunehmenden Zahl von Menschen entgegen, die entweder im Ausland arbeiten, >dort wohnen oder viel auf Reisen sind, ergänzte Schwanitz.

    Das ist Unsinn. Es ist gerade NICHT möglich im Ausland diese Karte zu nutzen weil die System inkompatibel sind.
    Von den sonstigen Designschwächen wollen wir lieber erst gar nicht reden ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software Ingenieur*in (d/m/w) Equipment Integration
    OSRAM Opto Semiconductors Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Regensburg
  2. SAP Application Manager/in (m/w/d)
    Technische Universität Dresden, Dresden
  3. IT-Service- und Supportbetreuer (m/w/d)
    Psychiatrisches Zentrum Nordbaden, Wiesloch
  4. IT-Anwendungs- und Systembetreuer (m/w/d)
    Starcke GmbH & Co. KG, Melle

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Alphabet: Google Werbegeschäft wächst weiter deutlich
    Alphabet
    Google Werbegeschäft wächst weiter deutlich

    Dank der Coronapandemie wächst das Werbegeschäft von Google weiter. Von Apples geänderten Werberichtlinien zeigt sich der Konzern unbeeindruckt.

  2. Chinas Vorgehen gegen Internetkonzerne: Sozialismus süß-sauer
    Chinas Vorgehen gegen Internetkonzerne
    Sozialismus süß-sauer

    Chinas KP geht seit einem Jahr massiv gegen die großen Internet-Konzerne der Volksrepublik vor. Sie will so für mehr Gleichheit sorgen, aber nicht nur.

  3. Windows XP: Das Drehbuch für Dune wurde mit MS-DOS-Programm geschrieben
    Windows XP
    Das Drehbuch für Dune wurde mit MS-DOS-Programm geschrieben

    Eric Roth verwendet seit Jahren den Movie Master für MS-DOS. Auch Dune schrieb er mit dem 30 Jahre alten Editor - und einer IBM Model M.


  1. 12:20

  2. 12:00

  3. 11:57

  4. 10:44

  5. 10:22

  6. 09:50

  7. 09:29

  8. 09:00