1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Rückzieher: Zune kommt im…

Wer kauft sowas ?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer kauft sowas ?

    Autor: hh 03.06.07 - 17:17

    Unglaublich das es Leute gibt die einen Player kaufen der nur DRM geschütztes Material abspielen kann.

    Wenn ich meine mp3 Sammlung erst in wma + DRM umwandeln muss um sie auf dem Zune hören zu können dann ist das doch mehr las nur bescheuert.

  2. Re: Wer kauft sowas ?

    Autor: WinamperTheSecond 03.06.07 - 17:26

    hh schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Unglaublich das es Leute gibt die einen Player
    > kaufen der nur DRM geschütztes Material abspielen
    > kann.
    >
    > Wenn ich meine mp3 Sammlung erst in wma + DRM
    > umwandeln muss um sie auf dem Zune hören zu können
    > dann ist das doch mehr las nur bescheuert.

    Dafür bietet der Zune Vorteile gegenüber dem iPod, WLAN, bessere Skinning Möglichkeiten, Zusammenarbeit mit dem WMP11 (der meiner Meinung nach designorientiert besser gelungen ist als iTunes). Soviel mir bekannt baut Zune auf WindowsMobile auf, was alles in allem mehr verspricht als der iPod, auch was Modding Möglichkeiten angeht.
    Ich hätte mir gerne einen zugelegt, so muss man wohl importieren.

    Wo das große Problem ist MP3 in wma umzuwandeln ist mir schleierhaft, der WMP müsste das in Verbindung mit dem Zune eigentlich automatisch bewerkstelligen können und die Umwandlung selbst dauert erfahrungsgemäß praktisch keine Zeit.

  3. Re: Wer kauft sowas ?

    Autor: WinamperTheSecond 03.06.07 - 17:27

    WinamperTheSecond schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > hh schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Unglaublich das es Leute gibt die einen
    > Player
    > kaufen der nur DRM geschütztes
    > Material abspielen
    > kann.
    >
    > Wenn ich
    > meine mp3 Sammlung erst in wma + DRM
    >
    > umwandeln muss um sie auf dem Zune hören zu
    > können
    > dann ist das doch mehr las nur
    > bescheuert.
    >
    > Dafür bietet der Zune Vorteile gegenüber dem iPod,
    > WLAN, bessere Skinning Möglichkeiten,
    > Zusammenarbeit mit dem WMP11 (der meiner Meinung
    > nach designorientiert besser gelungen ist als
    > iTunes). Soviel mir bekannt baut Zune auf
    > WindowsMobile auf, was alles in allem mehr
    > verspricht als der iPod, auch was Modding
    > Möglichkeiten angeht.
    > Ich hätte mir gerne einen zugelegt, so muss man
    > wohl importieren.
    >
    > Wo das große Problem ist MP3 in wma umzuwandeln
    > ist mir schleierhaft, der WMP müsste das in
    > Verbindung mit dem Zune eigentlich automatisch
    > bewerkstelligen können und die Umwandlung selbst
    > dauert erfahrungsgemäß praktisch keine Zeit.

    Ein kleiner Link der noch ein paar Fakten liefert die den Zune in meinen Augen auch als hochwertiger darstellt:

    http://www.zune-info.de/52.htm

  4. Des war so klar...

    Autor: Mac-BEN 03.06.07 - 17:31

    hh schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Unglaublich das es Leute gibt die einen Player
    > kaufen der nur DRM geschütztes Material abspielen
    > kann.
    >
    > Wenn ich meine mp3 Sammlung erst in wma + DRM
    > umwandeln muss um sie auf dem Zune hören zu können
    > dann ist das doch mehr las nur bescheuert.

    Naja..recht hast du ja schon. Da ist der iPod+iTunes ja richtig liberal gegen.
    Microsoft ist nicht so flexibel, wie es sein sollte. Die deppen dort können es nicht....also flexibel bleiben, und dabei Termine einhalten. Die verschieben immer, wenn etwas geschieht, womit die nicht wirklich gerechnet haben, obwohl es sich eigentlich schon zusammenbraute.
    Und da finde ich es echt schon eine Frechheit, wie die ganzen Microsoft-Jünger hier über Apple hergezogen haben, als Mac OS X 10.5 verschoben wurde. Wer im Glashaus sitzt sollte nicht mit Steinen schmeissen. Auch der jüngste Angriff Microsoft auf die Open Source-Gemeinde mit den "verletzten Patenten" war auch meiner Meinung nach ein Griff ins Klo.
    Die Redmonder glauben echt, die können sich alles erlauben.
    Das sind Sachen, die mich in meiner Entscheidung weiter rechtfertigen, zu Apple "übergelaufen" zu sein.

  5. Re: Wer kauft sowas ?

    Autor: Tamon 03.06.07 - 17:35


    > Ein kleiner Link der noch ein paar Fakten liefert
    > die den Zune in meinen Augen auch als hochwertiger
    > darstellt:
    >
    > www.zune-info.de
    >


    In meinen Augen nicht und anscheinend auch in vielen Augen von US-Konsumenten nicht. Der iPod ist ein muss, wenn man im iTunes-Shop einkaufen will. Ansonsten gibt es viele Alternativen zu Zune und iPod die in meinen Augen besser sind.

  6. Re: Des war so klar...

    Autor: Winamper 03.06.07 - 17:36

    Mac-BEN schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > hh schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Unglaublich das es Leute gibt die einen
    > Player
    > kaufen der nur DRM geschütztes
    > Material abspielen
    > kann.
    >
    > Wenn ich
    > meine mp3 Sammlung erst in wma + DRM
    >
    > umwandeln muss um sie auf dem Zune hören zu
    > können
    > dann ist das doch mehr las nur
    > bescheuert.
    >
    > Naja..recht hast du ja schon. Da ist der
    > iPod+iTunes ja richtig liberal gegen.
    > Microsoft ist nicht so flexibel, wie es sein
    > sollte. Die deppen dort können es nicht....also
    > flexibel bleiben, und dabei Termine einhalten. Die
    > verschieben immer, wenn etwas geschieht, womit die
    > nicht wirklich gerechnet haben, obwohl es sich
    > eigentlich schon zusammenbraute.
    > Und da finde ich es echt schon eine Frechheit, wie
    > die ganzen Microsoft-Jünger hier über Apple
    > hergezogen haben, als Mac OS X 10.5 verschoben
    > wurde. Wer im Glashaus sitzt sollte nicht mit
    > Steinen schmeissen. Auch der jüngste Angriff
    > Microsoft auf die Open Source-Gemeinde mit den
    > "verletzten Patenten" war auch meiner Meinung nach
    > ein Griff ins Klo.
    > Die Redmonder glauben echt, die können sich alles
    > erlauben.
    > Das sind Sachen, die mich in meiner Entscheidung
    > weiter rechtfertigen, zu Apple "übergelaufen" zu
    > sein.
    >

    Ich lese keinen echten Argumente und dafür benötigte Belege, was den Zune angeht verweise ich auf den Vergleich Zune - iPod in meinem vorherigen Post.

  7. Re: Wer kauft sowas ?

    Autor: Gnullus 03.06.07 - 17:36

    > Dafür bietet der Zune Vorteile gegenüber dem iPod,
    > WLAN,

    Was nützt das Wlan wenn die Musik geschützt ist so das man sie nicht anhören kann ?

    Da schick ich meine Files lieber per email oder tausche USB-Sticks aus.

    > bessere Skinning Möglichkeiten,
    > Zusammenarbeit mit dem WMP11 (der meiner Meinung
    > nach designorientiert besser gelungen ist als
    > iTunes). Soviel mir bekannt baut Zune auf
    > WindowsMobile auf, was alles in allem mehr
    > verspricht als der iPod, auch was Modding
    > Möglichkeiten angeht.

    Modding an einem so geschlossenen System wie dem Zune ? du willst mich verarschen ?
    Naja, vieleicht kann man an dem Ding noch rumodden wenn man es geschaft ha Linux darauf ans Laufen zu bekommen.

    > Ich hätte mir gerne einen zugelegt, so muss man
    > wohl importieren.
    >
    > Wo das große Problem ist MP3 in wma umzuwandeln
    > ist mir schleierhaft, der WMP müsste das in
    > Verbindung mit dem Zune eigentlich automatisch
    > bewerkstelligen können und die Umwandlung selbst
    > dauert erfahrungsgemäß praktisch keine Zeit.

    Qualitätsverlust ! nicht mehr kompatibel mit anderen Geräten !
    Zudem unterstützt das Teil noch nichtsmal vbr....

    Außerdem würde ich es nicht einsehen das meine Jamendo Musik mit DRM verseucht wird.
    Ich lass mich von dem Zune nicht total überwachen und gängeln.

    Wer seine Musiksammlung mit inkompatiblen DRM verseuchen möchte der kann sich ja den Zune holen.

    Viel spass wenn das DRM nicht mehr Funktioniert und du alle deine CDs neu rippen musst.

  8. Re: Wer kauft sowas ?

    Autor: Winamper 03.06.07 - 17:37

    Tamon schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > > Ein kleiner Link der noch ein paar Fakten
    > liefert
    > die den Zune in meinen Augen auch als
    > hochwertiger
    > darstellt:
    >
    > www.zune-info.de
    >
    > In meinen Augen nicht und anscheinend auch in
    > vielen Augen von US-Konsumenten nicht. Der iPod
    > ist ein muss, wenn man im iTunes-Shop einkaufen
    > will. Ansonsten gibt es viele Alternativen zu Zune
    > und iPod die in meinen Augen besser sind.

    Und wieso sollte ich im iTunes Shop einkaufen gehn? Ich kaufe meine MP3s in anderen Shops. Im Zune gibt es ein größeres Display, WLAN, Radio, und die Möglichkeit zu skinnen. Wenn Apple einen iPod mit WLAN und Radio herausbringt bin ich gerne bereit mir den anzusehn.

  9. Re: Wer kauft sowas ?

    Autor: gn 03.06.07 - 17:39

    Durch das DRM verkürtzt sich die Akku Laufzeit da der Prozessor durch die zusätzliche Dekodierunsgarbeit mehr beansprucht wird.

  10. Re: Wer kauft sowas ?

    Autor: Tamon 03.06.07 - 17:47


    > Und wieso sollte ich im iTunes Shop einkaufen
    > gehn? Ich kaufe meine MP3s in anderen Shops. Im
    > Zune gibt es ein größeres Display, WLAN, Radio,
    > und die Möglichkeit zu skinnen. Wenn Apple einen
    > iPod mit WLAN und Radio herausbringt bin ich gerne
    > bereit mir den anzusehn.
    >

    Ich habe nicht geschrieben, dass du im iTunes-Shop kaufen sollst, sondern das sich ein iPod nur richtig lohnt wenn man im iTunes-Shop einkaufen möchte.
    Ein Radio gibt es fast in allen mp3-Playern und skinning ist nun wirklich nur ne Spielerei. Einzig Wlan ist wirklich interessant am Zune. Aber ob das reicht um gegen die Konkurrenz zu bestehen möchte ich bezweifeln.

  11. Re: Wer kauft sowas ?

    Autor: iop 03.06.07 - 17:54

    > Einzig
    > Wlan ist wirklich interessant am Zune. Aber ob das
    > reicht um gegen die Konkurrenz zu bestehen möchte
    > ich bezweifeln.

    Nicht solange man die Dateien wegen dem DRM nur 3 Tage lang abspielen kann.


  12. Ihr Kinder

    Autor: Rübezahl 03.06.07 - 18:07

    hh schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Unglaublich das es Leute gibt die einen Player
    > kaufen der nur DRM geschütztes Material abspielen
    > kann.
    >
    > Wenn ich meine mp3 Sammlung erst in wma + DRM
    > umwandeln muss um sie auf dem Zune hören zu können
    > dann ist das doch mehr las nur bescheuert.


  13. Re: Wer kauft sowas ?

    Autor: Sserpyc 03.06.07 - 18:35

    iop schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Einzig
    > Wlan ist wirklich interessant am
    > Zune. Aber ob das
    > reicht um gegen die
    > Konkurrenz zu bestehen möchte
    > ich bezweifeln.
    >
    > Nicht solange man die Dateien wegen dem DRM nur 3
    > Tage lang abspielen kann.
    >
    >


    Eben, wie sinnvoll ist WLAN im Zune wenn ich andere Leute quasi Probehören lassen kann? Wird langsam Zeit für offene Formate damit man auch frei die Shops aussuchen kann - egal welchen Player man nutzt.

  14. Re: Wer kauft sowas ?

    Autor: Schmidi 03.06.07 - 18:50

    Ich wünsche mir einen Musicplayer der meine OGGs abspielen kann, aber da gibt es nicht viele. Mit MP3 oder gar WMA will ich so wenig wie möglich zu tun haben!

  15. Re: Wer kauft sowas ?

    Autor: Schmidi 03.06.07 - 19:02

    WinamperTheSecond schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ein kleiner Link der noch ein paar Fakten liefert
    > die den Zune in meinen Augen auch als hochwertiger
    > darstellt:
    >
    > www.zune-info.de

    Stimmt der Test auf www.zune-info.de ist recht objekiv und nicht darauf ausgelegt, dass der Zune gewinnt. Außerdem sind die Angaben nicht ganz korrekt, weil der iPod eigentlich auch mit Linux kompatibel ist (auch wenn Apple dazu nichts beigetragen hat).


  16. Re: Wer kauft sowas ?

    Autor: Oha 03.06.07 - 19:02

    Schmidi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich wünsche mir einen Musicplayer der meine OGGs
    > abspielen kann, aber da gibt es nicht viele. Mit
    > MP3 oder gar WMA will ich so wenig wie möglich zu
    > tun haben!

    Ach, und warum nicht?

  17. Re: Wer kauft sowas ?

    Autor: Oha 03.06.07 - 19:04

    gn schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Durch das DRM verkürtzt sich die Akku Laufzeit da
    > der Prozessor durch die zusätzliche
    > Dekodierunsgarbeit mehr beansprucht wird.
    >

    Oh, sehr tragisch! Das ist wahrlich ein Killerargument.

    Ich gehe davon aus, dass Du von der Architektur des Players so gut wie garnichts weißt. Also warum diese Annahme?

  18. Zune != always DRM

    Autor: diebanane 03.06.07 - 19:17

    > Wenn ich meine mp3 Sammlung erst in wma + DRM
    > umwandeln muss um sie auf dem Zune hören zu können
    > dann ist das doch mehr las nur bescheuert.

    Diese Aussage ist einfach falsch...
    Normale mp3s müssen nicht in wma umgewandelt werden, um sie auf den player zu übertragen bzw ab zu spielen. Nur beim Liedaustausch wird meines Wissens nach die Datei mir DRM versehen o.O

  19. Re: Wer kauft sowas ?

    Autor: Schmidi 03.06.07 - 19:27

    Oha schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Schmidi schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich wünsche mir einen Musicplayer der meine
    > OGGs
    > abspielen kann, aber da gibt es nicht
    > viele. Mit
    > MP3 oder gar WMA will ich so wenig
    > wie möglich zu
    > tun haben!
    >
    > Ach, und warum nicht?
    >

    Weil ich ein Gegner von proprietären Dateiformaten bin. Da diese meiner Ansicht nach die Entwicklung behindern, konsumentenunfreundlich sind und Marktmonopole stärken bzw. schaffen die sich wiederum negativ auf die Möglichkeit zur freien Entscheidung der Konsumenten auswirkt.

  20. Re: Zune != always DRM

    Autor: bbbj 03.06.07 - 19:57

    > Diese Aussage ist einfach falsch...
    > Normale mp3s müssen nicht in wma umgewandelt
    > werden, um sie auf den player zu übertragen bzw ab
    > zu spielen. Nur beim Liedaustausch wird meines
    > Wissens nach die Datei mir DRM versehen o.O

    Mp3s werden durch die Synchronisationsoftware automatisch on the fly in wma DRM umgewandelt.

    Man kann das aber auch durch irgendwelche Trick umgehen wenn man die Dateiendung in jpeg umbenennt und diese dann auf dem zune wieder in mp3 ändert.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software Verification Engineer (m/w/d)
    Tecan Software Competence Center GmbH, Mainz-Kastel
  2. Produktmanagerin / Produktmanager für die elektronische Akte (m/w/d)
    Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  3. Master Data Steward - Senior Expert MDM (m/w/d)
    Fressnapf Holding SE, Krefeld
  4. IT-Systemadministrator (m/w/d) für IT-Helpdesk
    ASYS Group - ASYS Automatisierungssysteme GmbH, Dornstadt bei Ulm

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,49€
  2. 28,99€
  3. 10,49€
  4. (u. a. Assassin's Creed Valhalla für 27,99€, Dragonball Z Kakarot für 16,99€, This War of...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de