1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Rückzieher: Zune kommt im…
  6. Thema

Wer kauft sowas ?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Da gibt es jede Menge ...

    Autor: Raven 03.06.07 - 20:42

    Schau dir doch mal die Liste der Geräte an, auf denen Rockbox läuft. Vorbis-Unterstützung sollte bei einem Player eigentlich selbstverständlich sein.

  2. Re: Wer kauft sowas ?

    Autor: fdw.khfbad< 04.06.07 - 00:49

    Winamper schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > ... und die Möglichkeit zu skinnen.

    Bist Du gearde erst in den Kindergarten gekommen?
    Diese Funktion überhaupt zu erwähnen ist schon lächerlich!

  3. Ogg geht mit dem iAudio X5

    Autor: SchrammelHeinz 04.06.07 - 02:45

    ... von Cowon und einigen anderen Produkten des selbigen Herstellers. Ich bin damit sehr zufrieden. Ade proprieté aber dafür auch ein wenig teurer.

    Schmidi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich wünsche mir einen Musicplayer der meine OGGs
    > abspielen kann, aber da gibt es nicht viele. Mit
    > MP3 oder gar WMA will ich so wenig wie möglich zu
    > tun haben!


  4. Re: Zune != always DRM

    Autor: held 04.06.07 - 08:40

    bbbj schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Diese Aussage ist einfach falsch...
    >
    > Normale mp3s müssen nicht in wma umgewandelt
    >
    > werden, um sie auf den player zu übertragen bzw
    > ab
    > zu spielen. Nur beim Liedaustausch wird
    > meines
    > Wissens nach die Datei mir DRM
    > versehen o.O
    >
    > Mp3s werden durch die Synchronisationsoftware
    > automatisch on the fly in wma DRM umgewandelt.
    >
    > Man kann das aber auch durch irgendwelche Trick
    > umgehen wenn man die Dateiendung in jpeg umbenennt
    > und diese dann auf dem zune wieder in mp3 ändert.

    Der Trick mit dem umbennen bezieht sich auf das verschicken von Daten.

    Also denk ich auch mal das deine Aussage mit der zwangsumwandlung ebenso falsch ist.

  5. Re: Wer kauft sowas ?

    Autor: Michael84 04.06.07 - 09:11

    Schmidi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich wünsche mir einen Musicplayer der meine OGGs
    > abspielen kann, aber da gibt es nicht viele. Mit
    > MP3 oder gar WMA will ich so wenig wie möglich zu
    > tun haben!


    Von Samsung gibts auch einige, die OGG´s abspielen.

  6. Re: Zune != always DRM

    Autor: Michael84 04.06.07 - 09:18

    > Man kann
    > das aber auch durch irgendwelche Trick
    >
    > umgehen wenn man die Dateiendung in jpeg
    > umbenennt
    > und diese dann auf dem zune wieder
    > in mp3 ändert.

    Wer das bei jedem einzelnen File machen will, dem wünsche ich viel spass dabei.
    Ich nehm dann lieber meinen USB-Stick.

  7. Re: Wer kauft sowas ?

    Autor: yyyy 04.06.07 - 09:32

    Michael84 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Schmidi schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich wünsche mir einen Musicplayer der meine
    > OGGs
    > abspielen kann, aber da gibt es nicht
    > viele. Mit
    > MP3 oder gar WMA will ich so wenig
    > wie möglich zu
    > tun haben!
    >
    > Von Samsung gibts auch einige, die OGG´s
    > abspielen.

    Fast alle Discmans von i-River können auch OGG, manche auch erst nach Firmwareupdate und die HDD-Player können es, glaube ich, alle.

  8. Wieso?

    Autor: DeeZiD 04.06.07 - 09:38

    Rübezahl schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > hh schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Unglaublich das es Leute gibt die einen
    > Player
    > kaufen der nur DRM geschütztes
    > Material abspielen
    > kann.
    >
    > Wenn ich
    > meine mp3 Sammlung erst in wma + DRM
    >
    > umwandeln muss um sie auf dem Zune hören zu
    > können
    > dann ist das doch mehr las nur
    > bescheuert.
    >
    >

    Was soll daran kindisch sein?
    WMA ist bereits der letzte Dreck. Kann es klanglisch noch nichteinmal mit MP3 aufnehmen, und dann noch DRM...

    tztztztz


    Gruß Dennis


  9. Re: Des war so klar...

    Autor: DeeZiD 04.06.07 - 09:40

    Winamper schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mac-BEN schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > hh schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Unglaublich das es Leute
    > gibt die einen
    > Player
    > kaufen der nur DRM
    > geschütztes
    > Material abspielen
    >
    > kann.
    >
    > Wenn ich
    > meine mp3 Sammlung
    > erst in wma + DRM
    >
    > umwandeln muss um sie
    > auf dem Zune hören zu
    > können
    > dann ist
    > das doch mehr las nur
    > bescheuert.
    >
    > Naja..recht hast du ja schon. Da ist der
    >
    > iPod+iTunes ja richtig liberal gegen.
    >
    > Microsoft ist nicht so flexibel, wie es sein
    >
    > sollte. Die deppen dort können es
    > nicht....also
    > flexibel bleiben, und dabei
    > Termine einhalten. Die
    > verschieben immer,
    > wenn etwas geschieht, womit die
    > nicht
    > wirklich gerechnet haben, obwohl es sich
    >
    > eigentlich schon zusammenbraute.
    > Und da
    > finde ich es echt schon eine Frechheit, wie
    >
    > die ganzen Microsoft-Jünger hier über Apple
    >
    > hergezogen haben, als Mac OS X 10.5
    > verschoben
    > wurde. Wer im Glashaus sitzt
    > sollte nicht mit
    > Steinen schmeissen. Auch der
    > jüngste Angriff
    > Microsoft auf die Open
    > Source-Gemeinde mit den
    > "verletzten Patenten"
    > war auch meiner Meinung nach
    > ein Griff ins
    > Klo.
    > Die Redmonder glauben echt, die können
    > sich alles
    > erlauben.
    > Das sind Sachen,
    > die mich in meiner Entscheidung
    > weiter
    > rechtfertigen, zu Apple "übergelaufen" zu
    >
    > sein.
    >
    > Ich lese keinen echten Argumente und dafür
    > benötigte Belege, was den Zune angeht verweise ich
    > auf den Vergleich Zune - iPod in meinem vorherigen
    > Post.
    >

    Auf dem Ipod hat man generell eine bessere Qualität, weil man nicht in das Drecks-WMA-Format wandeln MUSS! :D


    Gruß Dennis

  10. Re: Wer kauft sowas ?

    Autor: Fasse 04.06.07 - 09:48

    Schmidi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Weil ich ein Gegner von proprietären Dateiformaten
    > bin. Da diese meiner Ansicht nach die Entwicklung
    > behindern, konsumentenunfreundlich sind und
    > Marktmonopole stärken bzw. schaffen die sich
    > wiederum negativ auf die Möglichkeit zur freien
    > Entscheidung der Konsumenten auswirkt.
    >

    Wusste noch garnicht, dass MP3 ein Marktmonopol fördert. Dachte immer MP3 würde von fast allen Playern und Firmen in diesem Segment unterstützt.

    Naja, hauptsache man nutzt kein Mainstream und beschwert sich dann, dass es keine Player dafür gibt ;)


  11. Re: Wer kauft sowas ?

    Autor: develin 04.06.07 - 10:07

    Fasse schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wusste noch garnicht, dass MP3 ein Marktmonopol
    > fördert. Dachte immer MP3 würde von fast allen
    > Playern und Firmen in diesem Segment unterstützt.
    Naja, nebenbei ist MP3 aber wohl auch das Format, auf dass die meisten Firmen ein Patent haben. Ein Encoder ala Lame ist also eigentlich sehr angreifbar, vor allem aber sind alle Firmen die MP3 Player herstellen sehr angreifbar. Siehe die ganzen Beschlagnahmungen auf der CeBit (und anderen Messen). Mir schmeckt MP3 von daher auch nicht.

    > Naja, hauptsache man nutzt kein Mainstream und
    > beschwert sich dann, dass es keine Player dafür
    > gibt ;)

    Naja, das ist schon richtig, aber wie man sieht gibt es durchaus gruende warum es schoen waere, wenn es eine breitgefaechtertes Angebot an Geraeten gaebe, die OGG unterstuetzen. So koennten die Kosten pro Geraet bei reinen OGG Playern wohl signifikant (zumindest aus Herstellersicht) fallen. Dummerweise nutzt das im Endeffekt nichts, da ein Player ohne MP3 nicht verkauft werden kann: Es ist halt die Lingua Franka der komprimierten Audiogeraete.

  12. Re: Ogg geht mit dem iAudio X5

    Autor: wiimote.de 04.06.07 - 10:51

    von Trekstore gibt es einige Player die darüber hinaus auch noch sehr zu empfehlen sind. Zwar werben sie auf ihrer Homepage mit "MP3-Player" aber das kann man íhnen nicht verübeln bei der derzeitigen Marktsituation.

    SchrammelHeinz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... von Cowon und einigen anderen Produkten des
    > selbigen Herstellers. Ich bin damit sehr
    > zufrieden. Ade proprieté aber dafür auch ein wenig
    > teurer.
    >
    > Schmidi schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich wünsche mir einen Musicplayer der meine
    > OGGs
    > abspielen kann, aber da gibt es nicht
    > viele. Mit
    > MP3 oder gar WMA will ich so wenig
    > wie möglich zu
    > tun haben!
    >
    >


  13. Re: Wer kauft sowas ?

    Autor: Aho 05.06.07 - 02:37

    Oha schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich gehe davon aus, dass Du von der Architektur
    > des Players so gut wie garnichts weißt. Also warum
    > diese Annahme?

    selbst wenn sie NICHT korrekt wäre: DRM ist und bleibt sinnlos. man schränkt sich daduch nur ein!


  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Cyber Security Manager (m/w/d)
    Jungheinrich AG, Hamburg
  2. IT-Softwareentwickler / Fachinformatiker (w/m/d)
    Seele GmbH, Gersthofen
  3. IT-Projektmanager Personaleinsatzplanung inhouse (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Berlin, deutschlandweit
  4. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Stadtverwaltung Uhingen, Uhingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Yubikey Bio im Test: Erst mit Fingerabdruck wird Fido wirklich passwortlos
Yubikey Bio im Test
Erst mit Fingerabdruck wird Fido wirklich passwortlos

So richtig passwortlos war das Login per Fido-Stick oft nicht. Der Yubikey Bio macht das besser.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Solo v2 im Test Ein Stick für noch mehr Fälle

In eigener Sache: Golem.de sucht Nachwuchs
In eigener Sache
Golem.de sucht Nachwuchs

Du liebst Technik und möchtest lernen, darüber zu schreiben? Wir bilden dich aus!

  1. Tech Talks Kann KI künftig Admins ersetzen?
  2. Tech Talks Semantische Modelle, digitale Zwillinge und KI als Admin
  3. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur*in für IT-Wirtschaft

Jurassic World Evolution 2 im Test: Selbst Ian Malcolm wäre stolz auf uns
Jurassic World Evolution 2 im Test
Selbst Ian Malcolm wäre stolz auf uns

Wer mit Frosch-DNA panscht, bekommt Baby-Velociraptoren. Und wer bei Jurassic World Evolution 2 nicht aufpasst, ist schnell bankrott.
Ein Test von Marc Sauter