1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Interview: Der LinuxTag…

Re: Bitte nie wieder in Berlin!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Bitte nie wieder in Berlin!

Autor: Aron Schlesinger 03.06.07 - 19:02

ptarh schrieb:
-------------------------------------------------------
> BSDDaemon schrieb:
> --------------------------------------------------
> -----
> >Und... Berlin... öffentlicher
>
> Nahverkehr... es gibt in Deutschland wohl
> nichts
> in ähnlich schlechtem und
> unzuverlässigen
> Zustand.
>
> Du hast wohl echt keine Ahnung.
>


Bist wohl auch ein geblendeter Berliner? ;-)

Denn wenn man mal aus Berlin rauskommen sollte, dann weiss man das die Aussage von BSDDaemon nicht verkehrt ist (HH viel, die Aussage würde ich mal gerne untermauert haben).
In Berlin wurde wohl alles Geld ins Regierungsviertel gepumpt.. ;-)

Auch was den Rest von BSDDaemon angeht stimm ich ihm zu 200% zu.

So eine Messe hab auch ich noch nicht erlebt.
Ich hab von Do. bis Sa. am Stand gestanden und wurde durchgehend gefragt "Es müsste doch noch eine Halle geben, wo soll die sein", "Gibt es hier eigentlich was zu essen?", "Wo sollen eigentlich die Work-Groups sein?" und so weiter und so vort.

Unübersichtlich vom allerfeinsten, dazu draussen null Ausgeschildert. Das da ein Eingang zu einer aktive Messe war musste man auch Raten. Den BSD-Day hat man irgend wo ganz weit hinten in eine Besenkammer ohne Schilder gesteckt.

Und bei den Besucherzahlen wurden sicher die Standmitarbeiter mitgezählt, denn sonst glaub ich den Zahlen kein Wort.

Nene Leute, LT2008 in Berlin ist eine Todesboschaft nach Vorne.. :-(

Spass hat es aber trotzdem gemacht :-)


Neues Thema


Thema
 

Bitte nie wieder in Berlin!

BSDDaemon | 03.06.07 - 17:41
 

Re: Bitte nie wieder in Berlin!

ich auch | 03.06.07 - 18:20
 

Re: Bitte nie wieder in Berlin!

BSDDaemon | 03.06.07 - 20:29
 

Re: Bitte nie wieder in Berlin!

thopre_ | 03.06.07 - 22:02
 

Re: Bitte nie wieder in Berlin!

BSDDaemon | 03.06.07 - 22:30
 

Re: Bitte nie wieder in Berlin!

DK_ | 04.06.07 - 11:14
 

Re: Bitte nie wieder in Berlin!

BSDDaemon | 04.06.07 - 11:19
 

Re: Bitte nie wieder in Berlin!

ixiion | 04.06.07 - 10:34
 

Re: Bitte nie wieder in Berlin!

MasterKeule | 04.06.07 - 14:47
 

Re: Bitte nie wieder in Berlin!

Blork | 04.06.07 - 11:03
 

Re: Bitte nie wieder in Berlin!

ptarh | 03.06.07 - 18:28
 

Re: Bitte nie wieder in Berlin!

Aron Schlesinger | 03.06.07 - 19:02
 

Re: Bitte nie wieder in Berlin!

S-Bahnfahrer | 03.06.07 - 20:01
 

Re: Bitte nie wieder in Berlin!

foxx | 03.06.07 - 21:19
 

Re: Bitte nie wieder in Berlin!

Ronald Buder | 04.06.07 - 12:41
 

Re: Bitte nie wieder in Berlin!

plankalkuel | 04.06.07 - 12:09
 

Re: Bitte nie wieder in Berlin!

Aron Schlesinger | 04.06.07 - 12:46
 

Re: Bitte nie wieder in Berlin!

BSDDaemon | 03.06.07 - 20:30
 

Re: Bitte nie wieder in Berlin!

LH_ | 03.06.07 - 20:03
 

Re: Bitte nie wieder in Berlin!

BSDDaemon | 03.06.07 - 20:34
 

Re: Bitte nie wieder in Berlin!

me and myself | 04.06.07 - 10:57
 

Re: Bitte nie wieder in Berlin!

BSDDaemon | 04.06.07 - 11:15
 

Re: Bitte nie wieder in Berlin!

hudeldudel | 04.06.07 - 11:46

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. (Senior) Software Developer (m/w/d)
    STABILO International GmbH, Heroldsberg
  2. Senior Projektleiter (d/m/w)
    NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg
  3. IT-Softwareingenieur (w/m/d) 1st Level
    SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt
  4. Kundenbetreuer (m/w/d) im Support
    i-SOLUTIONS Health GmbH, Bochum, Magdeburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 81€ (Bestpreis mit MediaMarkt & Saturn)
  2. mit bis zu 700€ Cashback auf Ambilight-TVs und Soundbars
  3. (u. a. AMD Ryzen 7 5700X für 268€ statt 289€ im Vergleich, PowerColor Radeon RX 6750 XT Red...
  4. (u. a. Cooler Master Caliber R1 + Cooler Master Cup-Holder für 139,90€ + 19,99€ Versand statt...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raspberry Pi: Besser gießen mit Raspi und Xiaomi-Pflanzensensor
Raspberry Pi
Besser gießen mit Raspi und Xiaomi-Pflanzensensor

Wer keinen grünen Daumen hat, kann sich von Sensoren helfen lassen. Komfortabel sind sie aber erst, wenn die Daten automatisch ausgelesen werden.
Eine Anleitung von Thomas Hahn

  1. Khadas VIM4 Kleiner Bastelrechner integriert HDMI 2.1 und M.2-Slot
  2. Bastelrechner Raspberry Pi OS verwirft den Standarduser pi
  3. DIY Bastler quetscht Raspberry Pi in Kassette

Internetinfrastruktur: Chinas Digitale Seidenstraße
Internetinfrastruktur
Chinas Digitale Seidenstraße

China baut weltweit Internetinfrastruktur und Datenzentren. Nicht nur für die Freiheit im Internet und Unternehmen aus Europa und den USA könnte das zur Bedrohung werden.
Eine Analyse von Gerd Mischler

  1. Hosting-Ausfall Prosite und Speedbone nicht erreichbar
  2. Deep-Learning Medienanstalten suchen mit KI nach Pornos und Gewalt
  3. Statistisches Bundesamt Rund 3,8 Millionen Bundesbürger leben offline

Linux: Nvidias große schöne Open-Source-Schummelei
Linux
Nvidias große schöne Open-Source-Schummelei

Die Kunden nerven, die Konkurrenz legt vor und die Linux-Entwickler bleiben hart. Das führt zu einem Wandel bei Nvidia, der gerade erst anfängt.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Linux-Kernel Netfilter-Bug gibt Nutzern Root-Rechte
  2. Linux Kernel-Hacker veröffentlichen Richtlinie für Forschung
  3. Dirty Pipe Linux-Kernel-Lücke erlaubt Schreibzugriff mit Root-Rechten

  1. Richter: Chancen für künstliche Intelligenz in der Justiz
    Richter
    Chancen für künstliche Intelligenz in der Justiz

    Die deutschen Gerichte sind überlastet, Nachwuchs in ausreichender Zahl ist nicht in Sicht. Kann KI Recht sprechen und die Gerichte entlasten?

  2. Mobilität: ADAC bietet Fahradfahrern bundesweit Pannenhilfe an
    Mobilität
    ADAC bietet Fahradfahrern bundesweit Pannenhilfe an

    Ab Juni 2022 können Radfahrer, deren Gefährt kaputt ist, beim ADAC anrufen. Ein Gelber Engel repariert das Fahrrad nach Möglichkeit vor Ort.

  3. Verkaufsstart des 9-Euro-Tickets: Was Fahrgäste wissen müssen
    Verkaufsstart des 9-Euro-Tickets
    Was Fahrgäste wissen müssen

    Das 9-Euro-Ticket für den ÖPNV ist beschlossene Sache, Verkehrsverbünde und -unternehmen sehen sich auf den Verkaufsstart in diesen Tagen gut vorbereitet. Doch es gibt viele offene Fragen.


  1. 13:32

  2. 13:02

  3. 12:31

  4. 11:38

  5. 09:00

  6. 13:25

  7. 13:08

  8. 12:43