1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Linux-Distribution Zenwalk 4.6 mit…

Sehr gute Distribution!

Über PC-Games lässt sich am besten ohne nerviges Gedöns oder Flamewar labern! Dafür gibt's den Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sehr gute Distribution!

    Autor: Anonymer Nutzer 04.06.07 - 12:51

    Hab ich auf dem Zweitrechner laufen.

  2. Re: Sehr gute Distribution!

    Autor: kalikiana 05.06.07 - 08:32

    thenktor schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hab ich auf dem Zweitrechner laufen.

    Dem kann ich nur beipflichten. Habe kurz nach dem Erscheinen eine Installation gewagt und muss sagen: Das System ist extrem schnell und die Programmauswahl ist gut. Die Paketinstallation erforderte etwas Eingewöhnung. Durch die umfangreichen Entwicklertools lässt sich aber sehr leicht installieren was nicht als Paket verfügbar ist. Und speziell um selbst Programme zu schreiben ist Zenwalk gut geeignet.

  3. Re: Sehr gute Distribution!

    Autor: Zweifler123 05.06.07 - 09:57

    Morgen!

    Kann ich mich nur anschließen ! Von Zenwalk bin ich so begeistert,
    dass es einen festen Platz auf meinem Bürorechner bekommen hat.

    Für kleine Office Sachen ist man mit Abiword/Gnumeric bestens
    bedient (wenns mehr sein muss, OOo nachinstallieren) und für
    Internet/Onlinebanking ist man auch bestens gerüstet. Für Chat
    etc. ist auch eine Grundaustattung dabei und auch für gelegentlichen
    Programmierzwang ist man ebenso bestens vorbereitet.

    Und dann noch vor allem eines: irre schnell ! Und macht 100mal mehr
    Spass als das Redmond "Produkt" ... (wobei Spass halt nicht objektiv
    quantifizierbar ist ;-) )

    von mir gibts 9/10 (wg. nicht ganz optimalen Package Mgt.)

    Schöne Woche noch !

    Zweifler123


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SPIER GmbH & Co. Fahrzeugwerk KG, Steinheim (Westfalen)
  2. Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Nürnberg
  3. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  4. consistec Engineering & Consulting GmbH, Saarbrücken

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. PC-Gehäuse bis -50% und Weekend Sale)
  2. (u. a. Surviving Mars - First Colony Edition für 5,29€, Monopoly - Nintendo Switch Download Code...
  3. (u. a. Patriot Viper 4 8-GB-Kit DDR4-3000 für 38,99€ + 6,99€ Versand statt 55,14€ inkl...
  4. 139,90€ (Bestpreis mit Cyberport. Vergleichspreis ca. 160€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme