1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Projekt Indiana soll OpenSolaris…

SUN Mutiert zur Frickelfirma

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. SUN Mutiert zur Frickelfirma

    Autor: bv 04.06.07 - 11:51

    Früher war SUN mal ein angesehener Server profi, aber jatzt da sie sich der Frickelcommunity opfern kanns ja nur noch bergab gehen.

    Die hätten lieber mit Microsoft zusammenarbeiten sollen um Windows Server zu verkaufen aber mit dieser Frickelei wird das bestimmt nichts.

  2. Re: SUN Mutiert zur Frickelfirma

    Autor: ..... 04.06.07 - 13:41

    lol

    was ist denn der unterschied zwischen windows und unixusern?

    die einen frickeln mit sourcecode, die anderen mit binärcode

    :D

    bv schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Früher war SUN mal ein angesehener Server profi,
    > aber jatzt da sie sich der Frickelcommunity opfern
    > kanns ja nur noch bergab gehen.
    >
    > Die hätten lieber mit Microsoft zusammenarbeiten
    > sollen um Windows Server zu verkaufen aber mit
    > dieser Frickelei wird das bestimmt nichts.


  3. Don't feed the troll!

    Autor: Dr. Acula 04.06.07 - 14:51

    bv schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > F U D

    Was bist du wirklich?

    [ ] Einfach doof

    [ ] Arbeitslos und neidisch

    [ ] Weigere mich strikt die Realität zu akzeptieren

    [ ] Doof und werde für Trollpostings bezahlt


    Verschaff dir über deine persönliche Situation Klarheit und such dir eine Zukunft. Lern etwas und wenn es auch im Eigenstudium ist wenn dich keiner mehr einstellen mag, weil da Fakten zählen, nicht dein Dummschwafel.

    Wenn du das geschafft hast, brauchst du nicht mehr derart erbärmliche Trollversuche abzulassen.

    Vladi

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Insight Health GmbH & Co. KG, Waldems
  2. wenglor sensoric GmbH, Tettnang
  3. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
  4. CG Car-Garantie Versicherungs-AG, Freiburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Core i7-1185G7 (Tiger Lake) im Test: Gut gebrüllt, Intel
Core i7-1185G7 (Tiger Lake) im Test
Gut gebrüllt, Intel

Dank vier äußerst schneller CPU-Kerne und überraschend flotter iGPU gibt Tiger Lake verglichen zu AMDs Ryzen 4000 eine gute Figur ab.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Tiger Lake Überblick zu Intels 11th-Gen-Laptops
  2. Project Athena 2.0 Evo-Ultrabooks gibt es nur mit Windows 10
  3. Ultrabook-Chip Das kann Intels Tiger Lake

Beoplay H95 im Test: Toller Klang, aber für 800 Euro zu schwache ANC-Leistung
Beoplay H95 im Test
Toller Klang, aber für 800 Euro zu schwache ANC-Leistung

Der Beoplay H95 ist ein ANC-Kopfhörer mit einem tollen Klang. Aber wer dafür viel Geld ausgibt, muss sich mit einigen Kompromissen abfinden.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Crysis Remastered im Technik-Test: But can it run Crysis? Yes!
    Crysis Remastered im Technik-Test
    But can it run Crysis? Yes!

    Die PC-Version von Crysis Remastered wird durch die CPU limitiert, dafür ist die Sichtweite extrem und das Hardware-Raytracing aktiv.
    Ein Bericht von Marc Sauter

    1. Systemanforderungen Crysis Remastered reicht GTX 1660 Ti
    2. Crytek Crysis Remastered erscheint mit Raytracing
    3. Crytek Crysis Remastered nach Kritik an Trailer verschoben