1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows-Mobile-Smartphone mit…

Windows Mobile?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Windows Mobile?

    Autor: WinMobileGeimpft 05.06.07 - 21:37

    Also wenn die HTC-Leute das zugrunde liegende Windows-Mobile nicht grundlegend überarbeitet haben, dann ist das Ding für mich ein absolutes no-go! Ich hatte vor Jahren mal ein Razr zur Vertragsverlängerung bekommen und musste es notgedrungen nach einigen Wochen durch ein SE ersetzen. Ich empfand das Windows-Mobile da drauf als unbediehnbar! Das komplette Interface folgt keinem erkennbaren Konzept, die Bezeichnungen sind mehr als unglücklich gewählt und es sieht einfach nicht aus! Im Laufe der Zeit habe ich bei Bekannten immer wieder die selbe Beobachtung gemacht: Alle hatten Probleme ihr Windows-Mobile-Handy schnell und effizient zu bediehnen. Unglaublich, sowas auf den Markt zu werfen ...

  2. Re: Windows Mobile?

    Autor: Johnny Cache 05.06.07 - 22:18

    WinMobileGeimpft schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also wenn die HTC-Leute das zugrunde liegende
    > Windows-Mobile nicht grundlegend überarbeitet
    > haben, dann ist das Ding für mich ein absolutes
    > no-go! Ich hatte vor Jahren mal ein Razr zur
    > Vertragsverlängerung bekommen und musste es
    > notgedrungen nach einigen Wochen durch ein SE
    > ersetzen. Ich empfand das Windows-Mobile da drauf
    > als unbediehnbar! Das komplette Interface folgt
    > keinem erkennbaren Konzept, die Bezeichnungen sind
    > mehr als unglücklich gewählt und es sieht einfach
    > nicht aus! Im Laufe der Zeit habe ich bei
    > Bekannten immer wieder die selbe Beobachtung
    > gemacht: Alle hatten Probleme ihr
    > Windows-Mobile-Handy schnell und effizient zu
    > bediehnen. Unglaublich, sowas auf den Markt zu
    > werfen ...

    Ich weiß ja nicht womit du sonst arbeitest, aber selbst mein Vater mit seinen 75 Jahren kann seine WM2003-PDA bzw. Smartphone ganz gut bedienen. Und wenn der schon damit zurecht kommt kann es wirklich nicht kompliziert sein.
    Eigentlich ist es von der Bedienung nichts anderes als ein ganz normales Windows. Was gibt es daran nicht zu verstehen... außer man sitzt natürlich den ganzen Tag vor OSX oder Linux.

    http://img293.imageshack.us/img293/7323/signaturebn2.png

  3. Re: Windows Mobile?

    Autor: Loft 06.06.07 - 02:54

    Ja es ist halt der gelungene Versuch die Windows-Logik auf ein Mobiltelefon/PDA zu üerbtragen. Demenstsprechend ist das Ergebnis.

  4. Re: Windows Mobile?

    Autor: 2??1 06.06.07 - 02:55

    ICh habe es schon lange vermutet. Es gibt inzw. Leute die kennen nix anderes udn finden deswegen Windows logisch strukturiert. Unglaublich!

  5. Re: Windows Mobile?

    Autor: enno 06.06.07 - 05:17

    ich benutze auch windows xp aber das mobile ist der letzte schrott. völlig undurchsichtig in der bedienung. ich bin wieder zurück auf symbian. auch nicht ideal aber brauchbar.


  6. Re: Windows Mobile?

    Autor: mac_user 06.06.07 - 07:02

    WinMobileGeimpft schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Unglaublich, sowas auf den Markt zu
    > werfen ...

    Komisch. Genau DAS denke ich bei jedem Microsoft Produkt...

  7. Re: Windows Mobile?

    Autor: Bernardo 06.06.07 - 10:41

    Es gab nie ein SE-Handy mit Windows Mobile. Zumindest wenn "SE" für Sony-Ericsson steht ;-)

    Also hattest wohl eher ein Symbian-Teil?


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Nordgetreide GmbH & Co. KG, Lübeck
  2. Infokom GmbH, Karlsruhe
  3. nicos AG, Münster
  4. imbus AG, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.349€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. F1 2020 für 23,99€, Planet Zoo für 21,99€, Fortnite - Legendary Rogue Spider Knight...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de