1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › AVM bringt Stromspar-Update für die…

was mich an der fritzbox stört...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. was mich an der fritzbox stört...

    Autor: Snakex1 06.06.07 - 21:24

    die ewigen nagscreens,das eine neue firmware verfügbar sei.
    ok,habs zur kenntniss genommen,abgeleht,weil ehe alle naselang eine neue da ist,und das update öfter mal nicht funkt und ich wieder den stecker ziehn muss.

    meine fritzbox funktioniert,also brauch ich das update nicht,warum muss ich bei jedem neustart und jedem benutzerwechseln erneut genervt werden????

    und ausserdem sorgt ein zuvor eingestellte "nachtschaltung" dafür das sich das WLAN am nächsten tag von selbst wieder einschaltet,wenn man das wlan eigentlich ganz abgeschaltet hatte.also entweder

    auch ne wochenend einstellmöglichkeit wäre toll,dann könnte man unter der woche,wenn man arbeiten ist,das wlan tagsüber ausgeschaltet lassen,am woe den ganzen tag ein.

  2. Re: was mich an der fritzbox stört...

    Autor: nixx 07.06.07 - 14:41

    na ja das wlan allein ist aber nicht der einzige der strom verbraucht... immerhin hast Du mit der FB quasi einen eigenen Rechner ständig laufen der Strom verbrät, hinzukommen evt. noch die LAN Ports von Deinem integrierten Switch und der USB Anschluss bzw. Telefon und ISDN Anschlüsse, die alle Strom verbraten...

    Der Umwelt zuliebe habe ich das Update eingespielt... denn jeder Watt weniger hilft... und wenn 5 Mio Fritzbox nutzer das machen hat man schon 5 Megawatt weniger Stromverbrauch...

    Schonmal darüber nachgedacht?


    Snakex1 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > die ewigen nagscreens,das eine neue firmware
    > verfügbar sei.
    > ok,habs zur kenntniss genommen,abgeleht,weil ehe
    > alle naselang eine neue da ist,und das update
    > öfter mal nicht funkt und ich wieder den stecker
    > ziehn muss.
    >
    > meine fritzbox funktioniert,also brauch ich das
    > update nicht,warum muss ich bei jedem neustart und
    > jedem benutzerwechseln erneut genervt werden????
    >
    > und ausserdem sorgt ein zuvor eingestellte
    > "nachtschaltung" dafür das sich das WLAN am
    > nächsten tag von selbst wieder einschaltet,wenn
    > man das wlan eigentlich ganz abgeschaltet
    > hatte.also entweder
    >
    > auch ne wochenend einstellmöglichkeit wäre
    > toll,dann könnte man unter der woche,wenn man
    > arbeiten ist,das wlan tagsüber ausgeschaltet
    > lassen,am woe den ganzen tag ein.
    >


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Security Manager Analyse und Konzeption (w/m/d)
    EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe
  2. Technology Generalist Business Innovation (m/w/d)
    ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  3. Developer (m/w/d) Microsoft Dynamics 365 Business Central
    B.i.Team Gesellschaft für Softwareberatung mbH, Karlsruhe, München und Berlin
  4. SAP WM/EWM Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Frankfurt am Main

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 25,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raumfahrt: Braucht es Kernkraft für den Flug zum Mars?
Raumfahrt
Braucht es Kernkraft für den Flug zum Mars?

In den USA werden wieder nukleare Raketentriebwerke für Mars-Reisen entwickelt. Aber wie funktionieren sie und wird Kernkraft dafür überhaupt benötigt?
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war wieder ein Irrtum
  2. Raumfahrt Rocketlab baut zwei Marssonden für die Nasa
  3. Raumfahrt Mars-Hubschrauber Ingenuity gerät ins Trudeln

Ultra-Kurzdistanz-Beamer im Test: Wir missachten die Abstandsregel
Ultra-Kurzdistanz-Beamer im Test
Wir missachten die Abstandsregel

Unser Test von drei 4K-Laserprojektoren zeigt: Das Heimkino war selten so einfach aufzuwerten.
Ein Test von Martin Wolf

  1. Beamer PH510PG LGs mobiler Reiseprojektor projiziert auf 100 Zoll

Direct Air Capture: Orca filtert CO2 aus der Atmosphäre
Direct Air Capture
Orca filtert CO2 aus der Atmosphäre

Die größte Direct-Air-Capture-Anlage geht in Island in Betrieb. Die Technik wird wohl gebraucht, steht aber vor großen Herausforderungen.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. Klimakrise Staatenallianz will Ende von Öl- und Gasförderung
  2. Klimaschutzgesetz Bereits 2045 soll Deutschland klimaneutral werden