1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › AVM bringt Stromspar-Update für die…

Es geht auch noch schlimmer: 7140 CH-Version tut gar nicht...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Es geht auch noch schlimmer: 7140 CH-Version tut gar nicht...

    Autor: pat99 07.06.07 - 03:21

    Ach, wie fühl' ich mich getröstet, dass ich nicht der einzige bin, der Probleme mit der vielgelobten Fritz!Box hat...

    Hab' mir eine Fritz!Box Fon WLAN 7140 CH-Version geleistet (kostet ja ungefähr das Doppelte von einem "normalen" ADSL-WLAN-Router) und voller Freude getestet: erstmal ging gar nichts, keine DSL-Synchronisation.

    Gerät zurück, neues Gerät erhalten - ach Wunder, es tut. Aber leider keine zwei Wochen, dann ist wieder keine DSL-Synchronisation möglich.

    Drittes Gerät erhalten: derselbe Fehler!

    Jetzt gehen alle zurück und ich kaufe 'was Anderes! Schade. Habe AVM in x Mails auf die Problematik aufmerksam gemacht; der Support war immer schnell und freundlich, aber wenn die Hardware nicht mitmacht...die Anfrage nach weiteren Infos habe ich dann abgelehnt - bin schliesslich nicht unbezahlter Beta-Tester!

    Beim kurze Zeit funktionierenden Gerät hat mich auch noch geärgert, dass die WLAN-Sendeleistung sehr mager war: Empfang im nächsten Zimmer (einige Meter, fast Sichtverbindung) NICHT möglich!

    Bin ja gespannt, ob ich da noch Reaktionen von Insidern lese!

    Beste Grüsse allerseits aus der Schweiz!
    Patrick

  2. Re: Es geht auch noch schlimmer: 7140 CH-Version tut gar nicht...

    Autor: nixx 07.06.07 - 14:38


    was für ein Troll bist DU denn...
    schonmal auf die Idee gekommen das bei fehlendem Sync es eher an Deinem Internet Provider liegt als an der FB???

    Und dann noch AVM verweigern wollen das Problem in Deinem Sinne zu lösen?

    Troll...


    pat99 schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Ach, wie fühl' ich mich getröstet, dass ich nicht
    > der einzige bin, der Probleme mit der vielgelobten
    > Fritz!Box hat...
    >
    > Hab' mir eine Fritz!Box Fon WLAN 7140 CH-Version
    > geleistet (kostet ja ungefähr das Doppelte von
    > einem "normalen" ADSL-WLAN-Router) und voller
    > Freude getestet: erstmal ging gar nichts, keine
    > DSL-Synchronisation.
    >
    > Gerät zurück, neues Gerät erhalten - ach Wunder,
    > es tut. Aber leider keine zwei Wochen, dann ist
    > wieder keine DSL-Synchronisation möglich.
    >
    > Drittes Gerät erhalten: derselbe Fehler!
    >
    > Jetzt gehen alle zurück und ich kaufe 'was
    > Anderes! Schade. Habe AVM in x Mails auf die
    > Problematik aufmerksam gemacht; der Support war
    > immer schnell und freundlich, aber wenn die
    > Hardware nicht mitmacht...die Anfrage nach
    > weiteren Infos habe ich dann abgelehnt - bin
    > schliesslich nicht unbezahlter Beta-Tester!
    >
    > Beim kurze Zeit funktionierenden Gerät hat mich
    > auch noch geärgert, dass die WLAN-Sendeleistung
    > sehr mager war: Empfang im nächsten Zimmer (einige
    > Meter, fast Sichtverbindung) NICHT möglich!
    >
    > Bin ja gespannt, ob ich da noch Reaktionen von
    > Insidern lese!
    >
    > Beste Grüsse allerseits aus der Schweiz!
    > Patrick


  3. Re: Es geht auch noch schlimmer: 7140 CH-Version tut gar nicht...

    Autor: pat99 08.06.07 - 03:14

    Hallo nixx

    Ich weiss zwar nicht, was Du mit "Troll" meinst, aber es tönt negativ - und ist zu kurz gedacht: natürlich habe ich das gecheckt, und wenn mein Billigstmodem jeweils innert kürzester Zeit die DSL-Synchronisation hinbekommt, wird es wohl nicht daran liegen. Oder sehe ich das falsch???

    Und wie bitte soll ich mit AVM weiterarbeiten, wenn ich die Fritz!Box zwecks Rückerstattung an meinen Händler zurückgeben muss? Will ja nicht riskieren, dass ich Entwicklungshilfe mache, und am Schluss auf einem defekten Gerät sitzenbleibt...

    Dazu kommt, dass 1. schon etliche Mails hin- und hergegangen sind anlässlich der Probleme mit dem ersten Gerät (ohne Erfolg) und 2. dass es sich offensichtlich um einen Hardware-Fehler handelt - mindestens lässt es darauf schliessen, dass etwas falsch verdrahtet ist, wenn ein parallel geschaltetes Telefon bei Anschluss der Fritz!Box sofort auf stumm geht (was es natürlich bei gleichem Anschluss mit meinem Billigstmodem nicht tut...).

    Also wohl doch nicht so "trollig"...

    Gruss
    Pat

    nixx schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > was für ein Troll bist DU denn...
    > schonmal auf die Idee gekommen das bei fehlendem
    > Sync es eher an Deinem Internet Provider liegt als
    > an der FB???
    >
    > Und dann noch AVM verweigern wollen das Problem in
    > Deinem Sinne zu lösen?
    >
    > Troll...
    >
    > pat99 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Ach, wie fühl' ich mich getröstet, dass ich
    > nicht
    > der einzige bin, der Probleme mit der
    > vielgelobten
    > Fritz!Box hat...
    >
    > Hab'
    > mir eine Fritz!Box Fon WLAN 7140 CH-Version
    >
    > geleistet (kostet ja ungefähr das Doppelte
    > von
    > einem "normalen" ADSL-WLAN-Router) und
    > voller
    > Freude getestet: erstmal ging gar
    > nichts, keine
    > DSL-Synchronisation.
    >
    > Gerät zurück, neues Gerät erhalten - ach
    > Wunder,
    > es tut. Aber leider keine zwei
    > Wochen, dann ist
    > wieder keine
    > DSL-Synchronisation möglich.
    >
    > Drittes
    > Gerät erhalten: derselbe Fehler!
    >
    > Jetzt
    > gehen alle zurück und ich kaufe 'was
    > Anderes!
    > Schade. Habe AVM in x Mails auf die
    >
    > Problematik aufmerksam gemacht; der Support
    > war
    > immer schnell und freundlich, aber wenn
    > die
    > Hardware nicht mitmacht...die Anfrage
    > nach
    > weiteren Infos habe ich dann abgelehnt -
    > bin
    > schliesslich nicht unbezahlter
    > Beta-Tester!
    >
    > Beim kurze Zeit
    > funktionierenden Gerät hat mich
    > auch noch
    > geärgert, dass die WLAN-Sendeleistung
    > sehr
    > mager war: Empfang im nächsten Zimmer (einige
    >
    > Meter, fast Sichtverbindung) NICHT möglich!
    >
    > Bin ja gespannt, ob ich da noch Reaktionen
    > von
    > Insidern lese!
    >
    > Beste Grüsse
    > allerseits aus der Schweiz!
    > Patrick
    >
    >


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Berufseinstieg Java Entwickler:in (m/w/d)
    Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, verschiedene Standorte
  2. Webentwickler (m/w/d) eGovernment
    Landratsamt Dachau, Dachau
  3. IT-Expertin/IT-Experte (w/m/d) im Referat KM 37 Digitalisierung von Fachverfahren und IT-Unterstützung
    Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Freital bei Dresden
  4. Technical Support Engineer 2nd Level (m/w/d)
    Matrix42 AG, Frankfurt am Main

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,99€
  2. 39,99€ (Release 01.10.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gopro Hero 10 Black ausprobiert: Gopros neue Kamera ist die Schnellste
Gopro Hero 10 Black ausprobiert
Gopros neue Kamera ist die Schnellste

Endlich ein neuer Chip und mehr Zeitlupe! Wo Gopros Action-Kamera das Vorgängermodell schlägt, konnten wir vor dem Produktstart ausprobieren.
Von Martin Wolf

  1. Gopro Hero 9 Black Gereifte Gopro im Test

Allianz-CTO: Die Trennung von Arbeit und Freizeit ist antiquiert
Allianz-CTO
"Die Trennung von Arbeit und Freizeit ist antiquiert"

CTOs im Interview Profi-Trompeter war sein Traum - stattdessen wurde Markus Löffler Sysadmin, Physiker, Direktor von McKinsey und der erste CTO der Allianz Versicherung. Wie schafft man als Quereinsteiger so eine Karriere in der IT?
Ein Interview von Maja Hoock

  1. Jaroslaw Kroczek von Boldare "Gute Bezahlung reicht heute nicht mehr aus"

Corsair Sabre Pro (Wireless) im Test: Kabel oder kein Kabel, das ist die Frage
Corsair Sabre Pro (Wireless) im Test
Kabel oder kein Kabel, das ist die Frage

Sind kabelgebundene Mäuse wirklich noch besser? Wir zeigen Vor- und Nachteile anhand fast identischer Corsair-Mäuse mit und ohne Kabel.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Ocean Plastic Mouse Microsoft baut Maus mit recyceltem Ozeanplastik
  2. Zephyr Pro Diese Maus hat einen RGB-Lüfter
  3. Razer Orochi V2 Kompakte Maus nutzt Bluetooth und Akku-Trick