1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fallout 3 - Der Teaser-Trailer ist da
  6. T…

Spielgrafik

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Ähm... NEIN!

    Autor: syndicate A500 06.06.07 - 14:24

    Karakos schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Tomk schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hmm Burntime tolles Spiel :) mal wieder
    > dosbox
    > auspacken.
    > Trozdem hat Fallout
    > das Postnukleare RPG
    > revolutioniert und für
    > mich eins der besten
    > Rollenspiele die es
    > gibt.
    >
    > Alleine schon die Möglichkeiten die es in Fallout
    > 1 / 2 gab.
    > Dazu noch die Charakterentwicklungen und die
    > lustigen Texte zu den Fähigkeiten. Die Athmosphäre
    > war auch super. Selten gab es so gute Spiele.
    >
    > Die Fallout Reihe ist neben der Baldurs Gate Reihe
    > Klassiker die es Wert sind immer mal wieder
    > ausgepackt zu werden.


    Der ware vorgänger von Fallout ist Syndicate.

  2. Re: Ähm... NEIN!

    Autor: hudeldudel 06.06.07 - 14:27

    syndicate A500 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Karakos schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Tomk schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Hmm Burntime tolles Spiel :)
    > mal wieder
    > dosbox
    > auspacken.
    >
    > Trozdem hat Fallout
    > das Postnukleare RPG
    >
    > revolutioniert und für
    > mich eins der
    > besten
    > Rollenspiele die es
    > gibt.
    >
    > Alleine schon die Möglichkeiten die es
    > in Fallout
    > 1 / 2 gab.
    > Dazu noch die
    > Charakterentwicklungen und die
    > lustigen Texte
    > zu den Fähigkeiten. Die Athmosphäre
    > war auch
    > super. Selten gab es so gute Spiele.
    >
    > Die Fallout Reihe ist neben der Baldurs Gate
    > Reihe
    > Klassiker die es Wert sind immer mal
    > wieder
    > ausgepackt zu werden.
    >
    > Der ware vorgänger von Fallout ist Syndicate.

    Nope... das wirkliche Vorgänger-Spiel war Wasteland aus den alten DOS/AppleII-Zeiten. Schließlich hat dort schon Brian Fargo die Zügel in der Hand gehabt und Interplay hat das Spiel veröffentlicht. Alles was es in Fallout gibt, gab es in Wasteland schon, von den Skills über den schwarzen Humor bis zur tollen Story. Okay, über Grafik und Sound diskutieren wir mal nicht, aber das Spiel macht auch ohne diese Schmankerl einen höllischen Spaß.

  3. Re: Spielgrafik

    Autor: Bob's Iguana 06.06.07 - 15:21

    Bitte nicht! Oblivion für sich gesehen war gut, passt aber nun mal gar nicht zu Fallout.

    Auch wenn Oblivion stellenweise sehr gut aussahr, das größte Manko waren meiner Meinung nach die von der Engine automatisch generierten Gegenden - das sah irgendwie ziemlich uninspiriert aus.

    RR schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > feierabend schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > glaub nich, dass das die Grafik
    > darstellt...
    >
    > wie kommt ihr darauf?
    >
    > Aehm, das ganze sieht doch stark nach der Engine
    > von Oblivion aus ... und die hatte schon einiges
    > drauf, noch bis 2008 dran rumgeschraubt und das
    > ganze kann durchaus Spielgrafik sein.
    >
    > Ich erwarte eh n Oblivion im Fallout-Gewandt, ich
    > find's gut ... nach mir die Sinnflut!
    >
    >


  4. Re: Spielgrafik

    Autor: feierabend 06.06.07 - 15:23

    War die Gegend wirklich generiert?? Vielleicht die Gräser und streuche usw. Aber Pflanzen(zum pflücken) und Bäume und Dungens sowie Monster usw. waren schon von Level Designern gesetzt... Kam mir zumindest so vor...

  5. Re: Ähm... NEIN!

    Autor: shupp 06.06.07 - 16:01

    Karakos schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Alleine schon die Möglichkeiten die es in Fallout
    > 1 / 2 gab.
    > Dazu noch die Charakterentwicklungen und die
    > lustigen Texte zu den Fähigkeiten. Die Athmosphäre
    > war auch super. Selten gab es so gute Spiele.

    Und nicht zu vergessen das Handbuch!

  6. Re: Spielgrafik

    Autor: NogBob 07.06.07 - 10:52

    Roque schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Hm, die Zitadelle im Hintergrund hat mich ein
    > klein wenig an City 17 aus Half-Life 2
    > erinnert...

    Die Zitadelle wie du sie nennst.
    Ist das Washington Monument.


  7. Re: Spielgrafik

    Autor: DER GORF 08.06.07 - 11:38

    NogBob schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Roque schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > >
    > Hm, die Zitadelle im Hintergrund hat
    > mich ein
    > klein wenig an City 17 aus Half-Life
    > 2
    > erinnert...
    >
    > Die Zitadelle wie du sie nennst.
    > Ist das Washington Monument.
    >
    >


    Ich dachte das wäre nur ein halb verfallener gammeliger Turm...

    ---

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  8. Re: Ähm... NEIN!

    Autor: Mojo 18.10.07 - 19:32

    Karakos schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Tomk schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hmm Burntime tolles Spiel :) mal wieder
    > dosbox
    > auspacken.
    > Trozdem hat Fallout
    > das Postnukleare RPG
    > revolutioniert und für
    > mich eins der besten
    > Rollenspiele die es
    > gibt.
    >
    > Alleine schon die Möglichkeiten die es in Fallout
    > 1 / 2 gab.
    > Dazu noch die Charakterentwicklungen und die
    > lustigen Texte zu den Fähigkeiten. Die Athmosphäre
    > war auch super. Selten gab es so gute Spiele.
    >
    > Die Fallout Reihe ist neben der Baldurs Gate Reihe
    > Klassiker die es Wert sind immer mal wieder
    > ausgepackt zu werden.


    Jup, kann man nicht oft genug durchgezockt haben,
    Fallout 1 hab ich nur in der Englischen Orginal fassung gespielt
    und bis jetz auch nur Zweimal, den Zweiten Teil Zweimalin der Englischen und Dreimal in der Deutschen Version, wobei ich sagen muss
    das die Übersetzung gut , die Cut's (alles was mit Kindern zutun hat Rauszuschneiden war doch doff) aber weniger gut waren

  9. Re: Spielgrafik

    Autor: Mojo 18.10.07 - 19:41

    nnx schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Ich würde mich jetzt nicht zusehr an der Grafik
    > aufhängen, die von Fallout2 war schon fast wieder
    > veraltet als das Spiel rauskam, trotzdem hat die
    > Story und die Handlungsmöglichkeiten das alles
    > mehr als wettgemacht, finde ich.
    >


    Grafik ist schön und gut , bei einem Spiel wie diesem aber eindeutig nur Zeitrangig was nachher wirklich zählt ist die atmosfähre, der witz und die Spieltiefe.
    Was nützt mir ein Schönes aber Langweilges Spiel

  10. Re: Spielgrafik

    Autor: Mojo9 18.10.07 - 19:58

    Bob's Iguana schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bitte nicht! Oblivion für sich gesehen war gut,
    > passt aber nun mal gar nicht zu Fallout.
    >
    > Auch wenn Oblivion stellenweise sehr gut aussahr,
    > das größte Manko waren meiner Meinung nach die von
    > der Engine automatisch generierten Gegenden - das
    > sah irgendwie ziemlich uninspiriert aus.
    >

    Ich hoffe bloss das die nicht das gleiche Level angepasste Fundsystem für Items haben!!! Das hat mich am meisten genervt
    da findet man dann kaum irgendetwas besonderes,und später würden wahrscheinlich einfache Raider mit Botherhood Armor rumlaufen (graus)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Ulm
  2. ANDRITZ Fiedler GmbH, Regensburg
  3. Stadtwerke München GmbH, München
  4. TOPdesk Deutschland GmbH, Kaiserslautern

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 111€ + Versand
  2. 111€
  3. (zu jedem Artikel aus der Aktion gibt es einen weiteren geschenkt)
  4. (aktuell u. a. Death Stranding PS4 für 39,99€ und PS4-Controller verschiedene Farben für 42...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Apex Pro im Test: Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber
Apex Pro im Test
Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber

Steelseries bietet seine mechanische Tastatur Apex 7 auch als Pro-Modell mit besonderen Switches an: Zum Einsatz kommen sogenannte Hall-Effekt-Schalter, die ohne mechanische Kontakte auskommen. Besonders praktisch ist der einstellbare Auslösepunkt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bluetooth und Ergonomic Keyboard Microsoft-Tastaturen kommen nach Deutschland
  2. Peripheriegeräte Microsofts neue Tastaturen haben Office- und Emoji-Tasten
  3. G Pro X Gaming Keyboard Logitech lässt E-Sportler auf austauschbare Tasten tippen

Staupilot: Der Zulassungsstau löst sich langsam auf
Staupilot
Der Zulassungsstau löst sich langsam auf

Nach jahrelangen Verhandlungen soll es demnächst internationale Zulassungskriterien für hochautomatisierte Autos geben. Bei höheren Automatisierungsgraden strebt die Bundesregierung aber einen nationalen Alleingang an.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren Ermittler geben Testfahrerin Hauptschuld an Uber-Unfall
  2. Ermittlungsberichte Wie die Uber-Software den tödlichen Unfall begünstigte
  3. Firmentochter gegründet VW will in fünf Jahren autonom fahren

Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

  1. Pentium G3420: Intel verkauft 22-nm-Prozessor von 2013 wieder
    Pentium G3420
    Intel verkauft 22-nm-Prozessor von 2013 wieder

    Die 14-nm-Knappheit bei Intel wird obskur: Der Hersteller hat den Pentium G3420 von 2013 erneut ins Angebot aufgenommen. Der 22-nm-Haswell-Chip ist eigentlich längst ausgelaufen, wird aber reanimiert.

  2. Breitbandausbau: Bernie Sanders will Internet- und Kabelkonzerne zerschlagen
    Breitbandausbau
    Bernie Sanders will Internet- und Kabelkonzerne zerschlagen

    US-Senator Bernie Sanders hat seinen Plan für den Breitbandausbau besonders in ländlichen und armen Regionen der USA vorgelegt. Er will Konzerne zerschlagen und kommunale Strukturen stark fördern.

  3. Korruption: Ericsson zahlt über 1 Milliarde US-Dollar Strafe in den USA
    Korruption
    Ericsson zahlt über 1 Milliarde US-Dollar Strafe in den USA

    Der europäische 5G-Hoffnungsträger war in mehreren Staaten in Korruptionsfälle verwickelt. Die Ericsson-Konzernführung hat dies eingestanden. In den USA zahlt das Unternehmen eine hohe Strafe.


  1. 17:32

  2. 15:17

  3. 14:06

  4. 13:33

  5. 12:13

  6. 17:28

  7. 15:19

  8. 15:03