1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fallout 3 - Der Teaser-Trailer ist da
  6. T…

Spielgrafik

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Ähm... NEIN!

    Autor: syndicate A500 06.06.07 - 14:24

    Karakos schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Tomk schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hmm Burntime tolles Spiel :) mal wieder
    > dosbox
    > auspacken.
    > Trozdem hat Fallout
    > das Postnukleare RPG
    > revolutioniert und für
    > mich eins der besten
    > Rollenspiele die es
    > gibt.
    >
    > Alleine schon die Möglichkeiten die es in Fallout
    > 1 / 2 gab.
    > Dazu noch die Charakterentwicklungen und die
    > lustigen Texte zu den Fähigkeiten. Die Athmosphäre
    > war auch super. Selten gab es so gute Spiele.
    >
    > Die Fallout Reihe ist neben der Baldurs Gate Reihe
    > Klassiker die es Wert sind immer mal wieder
    > ausgepackt zu werden.


    Der ware vorgänger von Fallout ist Syndicate.

  2. Re: Ähm... NEIN!

    Autor: hudeldudel 06.06.07 - 14:27

    syndicate A500 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Karakos schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Tomk schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Hmm Burntime tolles Spiel :)
    > mal wieder
    > dosbox
    > auspacken.
    >
    > Trozdem hat Fallout
    > das Postnukleare RPG
    >
    > revolutioniert und für
    > mich eins der
    > besten
    > Rollenspiele die es
    > gibt.
    >
    > Alleine schon die Möglichkeiten die es
    > in Fallout
    > 1 / 2 gab.
    > Dazu noch die
    > Charakterentwicklungen und die
    > lustigen Texte
    > zu den Fähigkeiten. Die Athmosphäre
    > war auch
    > super. Selten gab es so gute Spiele.
    >
    > Die Fallout Reihe ist neben der Baldurs Gate
    > Reihe
    > Klassiker die es Wert sind immer mal
    > wieder
    > ausgepackt zu werden.
    >
    > Der ware vorgänger von Fallout ist Syndicate.

    Nope... das wirkliche Vorgänger-Spiel war Wasteland aus den alten DOS/AppleII-Zeiten. Schließlich hat dort schon Brian Fargo die Zügel in der Hand gehabt und Interplay hat das Spiel veröffentlicht. Alles was es in Fallout gibt, gab es in Wasteland schon, von den Skills über den schwarzen Humor bis zur tollen Story. Okay, über Grafik und Sound diskutieren wir mal nicht, aber das Spiel macht auch ohne diese Schmankerl einen höllischen Spaß.

  3. Re: Spielgrafik

    Autor: Bob's Iguana 06.06.07 - 15:21

    Bitte nicht! Oblivion für sich gesehen war gut, passt aber nun mal gar nicht zu Fallout.

    Auch wenn Oblivion stellenweise sehr gut aussahr, das größte Manko waren meiner Meinung nach die von der Engine automatisch generierten Gegenden - das sah irgendwie ziemlich uninspiriert aus.

    RR schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > feierabend schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > glaub nich, dass das die Grafik
    > darstellt...
    >
    > wie kommt ihr darauf?
    >
    > Aehm, das ganze sieht doch stark nach der Engine
    > von Oblivion aus ... und die hatte schon einiges
    > drauf, noch bis 2008 dran rumgeschraubt und das
    > ganze kann durchaus Spielgrafik sein.
    >
    > Ich erwarte eh n Oblivion im Fallout-Gewandt, ich
    > find's gut ... nach mir die Sinnflut!
    >
    >


  4. Re: Spielgrafik

    Autor: feierabend 06.06.07 - 15:23

    War die Gegend wirklich generiert?? Vielleicht die Gräser und streuche usw. Aber Pflanzen(zum pflücken) und Bäume und Dungens sowie Monster usw. waren schon von Level Designern gesetzt... Kam mir zumindest so vor...

  5. Re: Ähm... NEIN!

    Autor: shupp 06.06.07 - 16:01

    Karakos schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Alleine schon die Möglichkeiten die es in Fallout
    > 1 / 2 gab.
    > Dazu noch die Charakterentwicklungen und die
    > lustigen Texte zu den Fähigkeiten. Die Athmosphäre
    > war auch super. Selten gab es so gute Spiele.

    Und nicht zu vergessen das Handbuch!

  6. Re: Spielgrafik

    Autor: NogBob 07.06.07 - 10:52

    Roque schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Hm, die Zitadelle im Hintergrund hat mich ein
    > klein wenig an City 17 aus Half-Life 2
    > erinnert...

    Die Zitadelle wie du sie nennst.
    Ist das Washington Monument.


  7. Re: Spielgrafik

    Autor: DER GORF 08.06.07 - 11:38

    NogBob schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Roque schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > >
    > Hm, die Zitadelle im Hintergrund hat
    > mich ein
    > klein wenig an City 17 aus Half-Life
    > 2
    > erinnert...
    >
    > Die Zitadelle wie du sie nennst.
    > Ist das Washington Monument.
    >
    >


    Ich dachte das wäre nur ein halb verfallener gammeliger Turm...

    ---

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  8. Re: Ähm... NEIN!

    Autor: Mojo 18.10.07 - 19:32

    Karakos schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Tomk schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hmm Burntime tolles Spiel :) mal wieder
    > dosbox
    > auspacken.
    > Trozdem hat Fallout
    > das Postnukleare RPG
    > revolutioniert und für
    > mich eins der besten
    > Rollenspiele die es
    > gibt.
    >
    > Alleine schon die Möglichkeiten die es in Fallout
    > 1 / 2 gab.
    > Dazu noch die Charakterentwicklungen und die
    > lustigen Texte zu den Fähigkeiten. Die Athmosphäre
    > war auch super. Selten gab es so gute Spiele.
    >
    > Die Fallout Reihe ist neben der Baldurs Gate Reihe
    > Klassiker die es Wert sind immer mal wieder
    > ausgepackt zu werden.


    Jup, kann man nicht oft genug durchgezockt haben,
    Fallout 1 hab ich nur in der Englischen Orginal fassung gespielt
    und bis jetz auch nur Zweimal, den Zweiten Teil Zweimalin der Englischen und Dreimal in der Deutschen Version, wobei ich sagen muss
    das die Übersetzung gut , die Cut's (alles was mit Kindern zutun hat Rauszuschneiden war doch doff) aber weniger gut waren

  9. Re: Spielgrafik

    Autor: Mojo 18.10.07 - 19:41

    nnx schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Ich würde mich jetzt nicht zusehr an der Grafik
    > aufhängen, die von Fallout2 war schon fast wieder
    > veraltet als das Spiel rauskam, trotzdem hat die
    > Story und die Handlungsmöglichkeiten das alles
    > mehr als wettgemacht, finde ich.
    >


    Grafik ist schön und gut , bei einem Spiel wie diesem aber eindeutig nur Zeitrangig was nachher wirklich zählt ist die atmosfähre, der witz und die Spieltiefe.
    Was nützt mir ein Schönes aber Langweilges Spiel

  10. Re: Spielgrafik

    Autor: Mojo9 18.10.07 - 19:58

    Bob's Iguana schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bitte nicht! Oblivion für sich gesehen war gut,
    > passt aber nun mal gar nicht zu Fallout.
    >
    > Auch wenn Oblivion stellenweise sehr gut aussahr,
    > das größte Manko waren meiner Meinung nach die von
    > der Engine automatisch generierten Gegenden - das
    > sah irgendwie ziemlich uninspiriert aus.
    >

    Ich hoffe bloss das die nicht das gleiche Level angepasste Fundsystem für Items haben!!! Das hat mich am meisten genervt
    da findet man dann kaum irgendetwas besonderes,und später würden wahrscheinlich einfache Raider mit Botherhood Armor rumlaufen (graus)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Witzenmann GmbH, Pforzheim
  2. EGS-plan Ingenieurgesellschaft für Energie,- Gebäude- und Solartechnik mbh, Stuttgart
  3. BARMER, Wuppertal
  4. EPLAN Software & Service GmbH & Co. KG, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Silent Hill (1999): Horror in den stillen Hügeln
Silent Hill (1999)
Horror in den stillen Hügeln

Golem retro_ Nebel, Rost und Sirenen sind die Zutaten, mit denen sich Silent Hill von anderen Gruselspielen der ersten Playstation-Generation absetzt - und natürlich mit einer in Echtzeit berechneten Spielwelt. Wir haben einen Retro-Ausflug in das beschauliche Städtchen unternommen.
Von Martin Wolf

  1. Minikonsolen im Video-Vergleichstest Die sieben sinnlosen Zwerge

Icann und ISOC: Der Ausverkauf des Internets
Icann und ISOC
Der Ausverkauf des Internets

Der Verkauf von .org wirkt wie ein Verschwörungskrimi voller seltsamer Zufälle, Korruption und zwielichtiger Gestalten. Hinzu kommen Intransparenz und Widersprüche.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Breitbandausbau Bernie Sanders will Internet- und Kabelkonzerne zerschlagen
  2. Urheberrechtsverletzungen Europol nimmt 30.000 Domains offline
  3. Internet Europas IPv4-Adressen sind aufgeteilt

VW-Logistikplattform Rio: Mehr Fracht transportieren mit weniger Lkw
VW-Logistikplattform Rio
Mehr Fracht transportieren mit weniger Lkw

Im Online-Handel ist das Tracking einer Bestellung längst Realität. In der Speditionsbranche sieht es oft anders aus: Silo-Denken, viele Kleinunternehmen und Vorbehalte gegenüber der Digitalisierung bremsen den Fortschritt. Das möchte Rio mit seiner Cloud-Lösung und niedrigen Preisen ändern.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Vernetzte Mobilität Verkehrsunternehmen könnten Datenaustauschpflicht bekommen
  2. Studie Uber und Lyft verschlechtern den Stadtverkehr
  3. Diesel-Ersatz Baden-Württemberg beschafft Akku-Elektrotriebzüge Mireo

  1. Android TV: Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich
    Android TV
    Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

    Die Deutsche Telekom hat den Magenta-TV-Stick auf den Markt gebracht, aber noch als Betatest. Es stehen noch nicht alle Funktionen zur Verfügung, dafür wird der Anschaffungspreis reduziert.

  2. Encryption software: German BSI withholds Truecrypt security report
    Encryption software
    German BSI withholds Truecrypt security report

    The German Federal Office for Information Security has created a detailed analysis of the software Truecrypt in 2010. The results ended up in the drawer, the public was not informed about the found security risks.

  3. Verschlüsselungssoftware: BSI verschweigt Truecrypt-Sicherheitsprobleme
    Verschlüsselungssoftware
    BSI verschweigt Truecrypt-Sicherheitsprobleme

    Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat im Jahr 2010 eine umfangreiche Analyse der Verschlüsselungssoftware Truecrypt erstellen lassen. Die Ergebnisse landeten in der Schublade, die Öffentlichkeit wurde über die zahlreichen gefundenen Sicherheitsrisiken nicht informiert.


  1. 13:17

  2. 13:01

  3. 13:01

  4. 12:54

  5. 12:34

  6. 12:05

  7. 11:40

  8. 11:22