1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fallout 3 - Der Teaser-Trailer ist da
  6. T…

Spielgrafik

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Ähm... NEIN!

    Autor: syndicate A500 06.06.07 - 14:24

    Karakos schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Tomk schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hmm Burntime tolles Spiel :) mal wieder
    > dosbox
    > auspacken.
    > Trozdem hat Fallout
    > das Postnukleare RPG
    > revolutioniert und für
    > mich eins der besten
    > Rollenspiele die es
    > gibt.
    >
    > Alleine schon die Möglichkeiten die es in Fallout
    > 1 / 2 gab.
    > Dazu noch die Charakterentwicklungen und die
    > lustigen Texte zu den Fähigkeiten. Die Athmosphäre
    > war auch super. Selten gab es so gute Spiele.
    >
    > Die Fallout Reihe ist neben der Baldurs Gate Reihe
    > Klassiker die es Wert sind immer mal wieder
    > ausgepackt zu werden.


    Der ware vorgänger von Fallout ist Syndicate.

  2. Re: Ähm... NEIN!

    Autor: hudeldudel 06.06.07 - 14:27

    syndicate A500 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Karakos schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Tomk schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Hmm Burntime tolles Spiel :)
    > mal wieder
    > dosbox
    > auspacken.
    >
    > Trozdem hat Fallout
    > das Postnukleare RPG
    >
    > revolutioniert und für
    > mich eins der
    > besten
    > Rollenspiele die es
    > gibt.
    >
    > Alleine schon die Möglichkeiten die es
    > in Fallout
    > 1 / 2 gab.
    > Dazu noch die
    > Charakterentwicklungen und die
    > lustigen Texte
    > zu den Fähigkeiten. Die Athmosphäre
    > war auch
    > super. Selten gab es so gute Spiele.
    >
    > Die Fallout Reihe ist neben der Baldurs Gate
    > Reihe
    > Klassiker die es Wert sind immer mal
    > wieder
    > ausgepackt zu werden.
    >
    > Der ware vorgänger von Fallout ist Syndicate.

    Nope... das wirkliche Vorgänger-Spiel war Wasteland aus den alten DOS/AppleII-Zeiten. Schließlich hat dort schon Brian Fargo die Zügel in der Hand gehabt und Interplay hat das Spiel veröffentlicht. Alles was es in Fallout gibt, gab es in Wasteland schon, von den Skills über den schwarzen Humor bis zur tollen Story. Okay, über Grafik und Sound diskutieren wir mal nicht, aber das Spiel macht auch ohne diese Schmankerl einen höllischen Spaß.

  3. Re: Spielgrafik

    Autor: Bob's Iguana 06.06.07 - 15:21

    Bitte nicht! Oblivion für sich gesehen war gut, passt aber nun mal gar nicht zu Fallout.

    Auch wenn Oblivion stellenweise sehr gut aussahr, das größte Manko waren meiner Meinung nach die von der Engine automatisch generierten Gegenden - das sah irgendwie ziemlich uninspiriert aus.

    RR schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > feierabend schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > glaub nich, dass das die Grafik
    > darstellt...
    >
    > wie kommt ihr darauf?
    >
    > Aehm, das ganze sieht doch stark nach der Engine
    > von Oblivion aus ... und die hatte schon einiges
    > drauf, noch bis 2008 dran rumgeschraubt und das
    > ganze kann durchaus Spielgrafik sein.
    >
    > Ich erwarte eh n Oblivion im Fallout-Gewandt, ich
    > find's gut ... nach mir die Sinnflut!
    >
    >


  4. Re: Spielgrafik

    Autor: feierabend 06.06.07 - 15:23

    War die Gegend wirklich generiert?? Vielleicht die Gräser und streuche usw. Aber Pflanzen(zum pflücken) und Bäume und Dungens sowie Monster usw. waren schon von Level Designern gesetzt... Kam mir zumindest so vor...

  5. Re: Ähm... NEIN!

    Autor: shupp 06.06.07 - 16:01

    Karakos schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Alleine schon die Möglichkeiten die es in Fallout
    > 1 / 2 gab.
    > Dazu noch die Charakterentwicklungen und die
    > lustigen Texte zu den Fähigkeiten. Die Athmosphäre
    > war auch super. Selten gab es so gute Spiele.

    Und nicht zu vergessen das Handbuch!

  6. Re: Spielgrafik

    Autor: NogBob 07.06.07 - 10:52

    Roque schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Hm, die Zitadelle im Hintergrund hat mich ein
    > klein wenig an City 17 aus Half-Life 2
    > erinnert...

    Die Zitadelle wie du sie nennst.
    Ist das Washington Monument.


  7. Re: Spielgrafik

    Autor: DER GORF 08.06.07 - 11:38

    NogBob schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Roque schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > >
    > Hm, die Zitadelle im Hintergrund hat
    > mich ein
    > klein wenig an City 17 aus Half-Life
    > 2
    > erinnert...
    >
    > Die Zitadelle wie du sie nennst.
    > Ist das Washington Monument.
    >
    >


    Ich dachte das wäre nur ein halb verfallener gammeliger Turm...

    ---

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  8. Re: Ähm... NEIN!

    Autor: Mojo 18.10.07 - 19:32

    Karakos schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Tomk schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hmm Burntime tolles Spiel :) mal wieder
    > dosbox
    > auspacken.
    > Trozdem hat Fallout
    > das Postnukleare RPG
    > revolutioniert und für
    > mich eins der besten
    > Rollenspiele die es
    > gibt.
    >
    > Alleine schon die Möglichkeiten die es in Fallout
    > 1 / 2 gab.
    > Dazu noch die Charakterentwicklungen und die
    > lustigen Texte zu den Fähigkeiten. Die Athmosphäre
    > war auch super. Selten gab es so gute Spiele.
    >
    > Die Fallout Reihe ist neben der Baldurs Gate Reihe
    > Klassiker die es Wert sind immer mal wieder
    > ausgepackt zu werden.


    Jup, kann man nicht oft genug durchgezockt haben,
    Fallout 1 hab ich nur in der Englischen Orginal fassung gespielt
    und bis jetz auch nur Zweimal, den Zweiten Teil Zweimalin der Englischen und Dreimal in der Deutschen Version, wobei ich sagen muss
    das die Übersetzung gut , die Cut's (alles was mit Kindern zutun hat Rauszuschneiden war doch doff) aber weniger gut waren

  9. Re: Spielgrafik

    Autor: Mojo 18.10.07 - 19:41

    nnx schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Ich würde mich jetzt nicht zusehr an der Grafik
    > aufhängen, die von Fallout2 war schon fast wieder
    > veraltet als das Spiel rauskam, trotzdem hat die
    > Story und die Handlungsmöglichkeiten das alles
    > mehr als wettgemacht, finde ich.
    >


    Grafik ist schön und gut , bei einem Spiel wie diesem aber eindeutig nur Zeitrangig was nachher wirklich zählt ist die atmosfähre, der witz und die Spieltiefe.
    Was nützt mir ein Schönes aber Langweilges Spiel

  10. Re: Spielgrafik

    Autor: Mojo9 18.10.07 - 19:58

    Bob's Iguana schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bitte nicht! Oblivion für sich gesehen war gut,
    > passt aber nun mal gar nicht zu Fallout.
    >
    > Auch wenn Oblivion stellenweise sehr gut aussahr,
    > das größte Manko waren meiner Meinung nach die von
    > der Engine automatisch generierten Gegenden - das
    > sah irgendwie ziemlich uninspiriert aus.
    >

    Ich hoffe bloss das die nicht das gleiche Level angepasste Fundsystem für Items haben!!! Das hat mich am meisten genervt
    da findet man dann kaum irgendetwas besonderes,und später würden wahrscheinlich einfache Raider mit Botherhood Armor rumlaufen (graus)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. Lidl Digital, Berlin
  3. Wirecard Issuing Technologies GmbH, Aschheim/München
  4. über duerenhoff GmbH, Hochheim am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,44€
  2. (-62%) 7,50€
  3. (-63%) 11,00€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Confidential Computing: Vertrauen ist schlecht, Kontrolle besser
Confidential Computing
Vertrauen ist schlecht, Kontrolle besser

Die IT-Welt zieht in die Cloud und damit auf fremde Rechner. Beim Confidential Computing sollen Daten trotzdem während der Nutzung geschützt werden, und zwar durch die Hardware - keine gute Idee!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Gaia-X Knoten in Altmaiers Cloud identifzieren sich eindeutig
  2. Gaia-X Altmaiers Cloud-Pläne bleiben weiter wolkig
  3. Cloud Ex-SAP-Chef McDermott will Servicenow stark expandieren

Raumfahrt: Mehr Geld für die Raumfahrt reicht nicht aus
Raumfahrt
Mehr Geld für die Raumfahrt reicht nicht aus

Eine mögliche leichte Senkung des deutschen Beitrags zur Esa bringt nicht die Raumfahrt in Gefahr. Deren heutige Probleme sind Resultat von Fehlentscheidungen, die hohe Kosten und Ausgaben nach sich ziehen. Zuerst braucht es Reformen statt noch mehr Geld.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Space Rider Neuer Anlauf für eine eigene europäische Raumfähre
  2. Vega Raketenabsturz lässt Fragen offen

Handelskrieg: Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche
Handelskrieg
Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche

"Bitterkeit essen" heißt es in China, wenn schlechte Zeiten überstanden werden müssen. Doch so schlimm wie Donald Trump es darstellt, wird der Handelskrieg mit den USA für Chinas Technikbranche wohl nicht werden.
Eine Analyse von Finn Mayer-Kuckuk

  1. Smarter Türöffner Nello One soll weiter nutzbar sein
  2. Bonaverde Berliner Kaffee-Startup meldet Insolvenz an
  3. Unitymedia Vodafone plant großen Stellenabbau in Deutschland