1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fallout 3 - Der Teaser-Trailer ist da

Über das Spiel näheres bekannt?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Über das Spiel näheres bekannt?

    Autor: fragemann 06.06.07 - 14:30

    Das wird schon ein rundenbasiertes RPG wie Teil 1 und 2 oder? Net dass die nen Ego-Shooter draus machen..

  2. Re: Über das Spiel näheres bekannt?

    Autor: Bob's Iguana-on-a-stick 06.06.07 - 15:17

    Würde mich auch interessieren.

    3rd oder First-Person-Perspektive?
    Rundenbasiert (wie früher oder vielleicht wie in Kotor?)?
    Hat man ne Party?
    Reisen wie in den alten Teilen oder in Echtzeit?


    fragemann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das wird schon ein rundenbasiertes RPG wie Teil 1
    > und 2 oder? Net dass die nen Ego-Shooter draus
    > machen..


  3. Re: Über das Spiel näheres bekannt?

    Autor: Silas 25.06.07 - 08:35

    Bob's Iguana-on-a-stick schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Würde mich auch interessieren.
    >
    > 3rd oder First-Person-Perspektive?
    > Rundenbasiert (wie früher oder vielleicht wie in
    > Kotor?)?
    > Hat man ne Party?
    > Reisen wie in den alten Teilen oder in Echtzeit?
    >
    > fragemann schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Das wird schon ein rundenbasiertes RPG wie
    > Teil 1
    > und 2 oder? Net dass die nen
    > Ego-Shooter draus
    > machen..
    >
    >


    tatsächliche infos gibts noch nicht... Entwicklertipps gibt's wohl am ehesten im Bethesda-Forum... da gibts sicher auch Threads (wie im Bioware Forum) in denen die Entwickler Wünsche und Vorschläge von Fans zu aktuellen Projekten sammeln (und teilweise kommentieren).

    Du kannst allerdings mit 99,9%iger Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, dass man eine Party haben wird (und somit ne isometrische Perspektive)...
    und da du eine Party haben wirst wird taktischer Kampf nötig sein, d.h. faktisch auf jeden Fall rundenbasierte Kämpfe.
    Ob es Stop-Runden gibt (wie früher), oder "Echtzeit-Runden" mit Pause-Funktion und der Möglichkeit dann Befehle aneinanderzureihen kann ich zwar noch nicht erahnen, aber taktisch sein wird der Kampf allemal.
    Ich musss zugeben dass ich lieber letzteres hätte... (ähnlich wie in Baldur's Gate oder Neverwinter Nights 2, bloß taktischer eben)
    Das macht die Bedienung taktischer Kämpfe teilweise noch raffinierter und ist atmossphärischer (da das Spiel für Kämpfe nicht wirklich unterbrochen werden muss).
    Reisen mit Karte ist wahrscheinlicher, öfter zwischen den Orten zu wechseln wäre sonst extrem nervig... und die "Karten-Pausen" sind gut, denn man kann dann davon ausgehen, dass die Party in diesen Zeiten all das Zeug macht, das Menschen machen müssen um gesund zu bleiben, ohne dass man das alles Spiel umsetzen muss...
    Ergo, Reise-"Aussetzer" schaffen Raum für höhere Glaubwürdigkeit.

    Eure Ängste finde ich allesamt sehr unbegründet. Bethesda sind nicht blöd und wollen in der Spiele-Industrie auch nach Fallout 3 noch als guter Entwickler von Rollenspielen gelten...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. DIN Software GmbH, Berlin
  3. über duerenhoff GmbH, Remscheid
  4. Amprion GmbH, Pulheim-Brauweiler

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test: Amazon hängt Google ab
Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test
Amazon hängt Google ab

Amazon und Google haben ihre kompakten smarten Lautsprecher überarbeitet. Wir haben den Nest Mini mit dem neuen Echo Dot mit Uhr verglichen. Google hat es sichtlich schwer, konkurrenzfähig zu Amazon zu bleiben.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Digitale Assistenten Amazon verkauft dreimal mehr smarte Lautsprecher als Google
  2. Googles Hardware-Chef Osterloh weist Besuch auf smarte Lautsprecher hin
  3. Telekom Smart Speaker im Test Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Minikonsolen im Video-Vergleichstest: Die sieben sinnlosen Zwerge
Minikonsolen im Video-Vergleichstest
Die sieben sinnlosen Zwerge

Golem retro_ Eigentlich sollten wir die kleinen Retrokonsolen mögen. Aber bei mittelmäßiger Emulation, schlechter Steuerung und Verarbeitung wollten wir beim Testen mitunter über die sieben Berge flüchten.
Ein Test von Martin Wolf


    1. Mobile Betriebssysteme: Apple veröffentlicht iOS 13.3 und iPad OS 13.3
      Mobile Betriebssysteme
      Apple veröffentlicht iOS 13.3 und iPad OS 13.3

      Apple hat neue Betriebssystem-Updates für iPhones, iPads und den iPod touch vorgestellt. IOS 13.3 und iPad OS 13.3 enthalten Verbesserungen, Fehlerbehebungen und zusätzliche Sicherungseinstellungen für Kinder.

    2. Rechenzentren: 5G lässt Energiebedarf stark ansteigen
      Rechenzentren
      5G lässt Energiebedarf stark ansteigen

      Laut einer Studie im Auftrag von Eon heizt 5G die drohende globale Umweltkatastrophe weiter an. Schuld sind Edge Computing, Campusnetze, Industrie 4.0 und die Folgen für die Rechenzentren.

    3. Elektromobilität: EnBW testet Lademanagement in Tiefgaragen
      Elektromobilität
      EnBW testet Lademanagement in Tiefgaragen

      Welche Lastfälle treten in einer komplett elektrifizierten Tiefgarage auf? Die Bewohner einer Wohnanlage in Baden-Württemberg können dieses Zukunftsszenario mit 45 Elektroautos schon einmal testen.


    1. 22:13

    2. 18:45

    3. 18:07

    4. 17:40

    5. 16:51

    6. 16:15

    7. 16:01

    8. 15:33