1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sourceforge integriert Wikis

ganz nett

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ganz nett

    Autor: nicoledos 07.06.07 - 11:51

    nur leider haben derartige plattformen, oft verschiedene nachteile und passen nicht immer zu den eigenen vorstellungen. wie man etwas publizieren will und wie die daten weiter nutzbar sind.

  2. Re: ganz nett

    Autor: R. Polley 07.06.07 - 13:13

    nicoledos schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > nur leider haben derartige plattformen, oft
    > verschiedene nachteile und passen nicht immer zu
    > den eigenen vorstellungen. wie man etwas
    > publizieren will und wie die daten weiter nutzbar
    > sind.

    Man wird doch sicherlich eine Zugriffsbeschränkung geben, so dass nicht jeder alles sehen kann und außerdem ist es bei Sourceforge ja so, dass man nicht alles nutzen muss was da ist. Man hat ja die freie Wahl ob man ein Feature verwendet oder nicht.

  3. Re: ganz nett

    Autor: Ender 07.06.07 - 13:23

    Ich glaube, er hat das anders gemeint, nämlich dass er es lieber flexibler hätte, als so ein Dienst es ihm erlaubt.
    Wobei ich denke, dass ja gerade eine Erweiterung von SourceForge mit einem Wiki, ein gewaltiger Schritt in Richtung Flexibilität in der Publikationsform ist.

  4. Re: ganz nett

    Autor: R. Polley 07.06.07 - 13:30

    Ender schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich glaube, er hat das anders gemeint, nämlich
    > dass er es lieber flexibler hätte, als so ein
    > Dienst es ihm erlaubt.
    > Wobei ich denke, dass ja gerade eine Erweiterung
    > von SourceForge mit einem Wiki, ein gewaltiger
    > Schritt in Richtung Flexibilität in der
    > Publikationsform ist.
    >
    >

    Wäre noch dir Frage was die Wiki alles bietet? Aber selbst eine Basiswiki ist praktisch, sei es nur um den Fortschritt des Projektes einfach zu dokumentieren, also für die Öffentlichkeit. Meist sieht man die Schritt auf dem Weg zum nächsten Milestone bei den Sourceforge Projekten nicht. Aber da müssen auch die jeweiligen Entwickler die Disziplin aufbringen das zu nutzen.

    Und wir wissen ja das diese Spezie (mich eingeschlossen) eher zu den Faulen auf diesem Planten zählen.

  5. Re: ganz nett

    Autor: Wolcraft 08.06.07 - 12:10

    Eine Wiki ist immer eine Gute Idee.
    Besonders bei alten Projekten, die zwar funktionieren, aber nicht so richtig dokumentiert wurden.

    R. Polley schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ender schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich glaube, er hat das anders gemeint,
    > nämlich
    > dass er es lieber flexibler hätte,
    > als so ein
    > Dienst es ihm erlaubt.
    > Wobei
    > ich denke, dass ja gerade eine Erweiterung
    >
    > von SourceForge mit einem Wiki, ein
    > gewaltiger
    > Schritt in Richtung Flexibilität
    > in der
    > Publikationsform ist.
    >
    > Wäre noch dir Frage was die Wiki alles bietet?
    > Aber selbst eine Basiswiki ist praktisch, sei es
    > nur um den Fortschritt des Projektes einfach zu
    > dokumentieren, also für die Öffentlichkeit. Meist
    > sieht man die Schritt auf dem Weg zum nächsten
    > Milestone bei den Sourceforge Projekten nicht.
    > Aber da müssen auch die jeweiligen Entwickler die
    > Disziplin aufbringen das zu nutzen.
    >
    > Und wir wissen ja das diese Spezie (mich
    > eingeschlossen) eher zu den Faulen auf diesem
    > Planten zählen.
    >


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. E-Learning Manager (m/w/d)
    ALLPLAN GmbH, München
  2. Junior PHP Entwickler (m/w/d)
    Sport-Tiedje GmbH, Schleswig
  3. Entwickler SAP PI/PO Inhouse (m/w/d)
    Thomas Sabo GmbH & Co. KG, Lauf
  4. Softwareentwickler (m/w/d)
    Hutter & Unger GmbH Werbeagentur, Wertingen bei Augsburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 63,74€ inkl. Abzug (Vergleichspreis 72,95€)
  2. 108,79€ inkl. Abzug (Vergleichspreis ca. 129€)
  3. 319€ (Bestpreis!)
  4. 89,99€ für MediaMarkt-Club-Mitglieder (sonst 99,99€ - Release: 29.10.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de