Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › amaroK 1.2 integriert Audioscrobbler

Hoffentlich abschaltbar...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hoffentlich abschaltbar...

    Autor: Raven 18.02.05 - 10:51

    Ich hab ja nix gegen das Prinzip von AudioScrobbler, aber ich hoffe mal, dass die Unterstützung dafür in amaroK abschaltbar und standardmäßig aus ist...

  2. Re: Hoffentlich abschaltbar...

    Autor: tralala 18.02.05 - 11:00

    Raven schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich hab ja nix gegen das Prinzip von
    > AudioScrobbler, aber ich hoffe mal, dass die
    > Unterstützung dafür in amaroK abschaltbar und
    > standardmäßig aus ist...

    das plug-in funktioniert sowieso nur, wenn du bei audioscrobbler registriert bist.

  3. Re: Hoffentlich abschaltbar...

    Autor: Grothesk 18.02.05 - 11:17

    In den Betas war es nicht deaktiviert und man konnte es auch nicht deaktivieren. Hab mich dann direkt mal im IRC-Chat beschwert, aber die meinten dort nur dass andere Codeteile Priorität besäßen. Ich glaube aber dass es in der Final deaktiviert worden ist.

    Grothesk


  4. Re: Hoffentlich abschaltbar...

    Autor: tom4711 18.02.05 - 11:24

    Jep ist im final deaktiviert,
    hat aber eh' keinen Zweck zu aktivieren, wenn du nicht registrierter User bist.
    Also: bleibt alles anders.

    cu, tom

  5. Re: Hoffentlich abschaltbar...

    Autor: Mafeu 18.02.05 - 11:30

    Grothesk schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > In den Betas war es nicht deaktiviert und man
    > konnte es auch nicht deaktivieren.

    Wie gesagt, ohne Login und Passwort für audioscrobbler geht nichts, das Modul _kann_ ohne diese nötigen Informationen also gar nicht aktiv sein.

    Mafeu

  6. Re: Hoffentlich abschaltbar...

    Autor: PsyBlade 18.02.05 - 14:10

    > > In den Betas war es nicht deaktiviert und
    > > man
    > > konnte es auch nicht deaktivieren.
    >
    > Wie gesagt, ohne Login und Passwort für
    > audioscrobbler geht nichts, das Modul _kann_ ohne
    > diese nötigen Informationen also gar nicht aktiv
    > sein.

    doch das geht teilweise auch ohne acc
    die similar artists funktion um genau zu sein
    der aktuelle track wurde immer uebermittelt
    um diese zu ermitteln

    config dafuer gabs kein
    1.2 final hab ich noch nich

  7. Re: Hoffentlich abschaltbar...

    Autor: muesli 18.02.05 - 15:55

    1. es wird nicht der track uebermittelt, sondern nur der aktuelle artist.
    2. klar ist das deaktivierbar.
    3. paranoia? ;-)

    ...muesli

  8. Re: Hoffentlich abschaltbar...

    Autor: Slark 18.02.05 - 16:09

    muesli schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > 1. es wird nicht der track uebermittelt, sondern
    > nur der aktuelle artist.
    > 2. klar ist das deaktivierbar.
    > 3. paranoia? ;-)
    >
    > ...muesli

    4. Ging das deaktivieren schon vor der Final

  9. Re: Hoffentlich abschaltbar...

    Autor: me 18.02.05 - 16:19

    Grothesk schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > In den Betas war es nicht deaktiviert und man
    > konnte es auch nicht deaktivieren. Hab mich dann
    > direkt mal im IRC-Chat beschwert, aber die meinten
    > dort nur dass andere Codeteile Priorität besäßen.
    > Ich glaube aber dass es in der Final deaktiviert
    > worden ist.
    >
    > Grothesk
    >

    Also ich hatte alle betas (SuSE-RPMs) installiert und bei allen was es per default deaktiviert.

    MfG Kay

  10. Re: Hoffentlich abschaltbar...

    Autor: Vaiteli 20.02.05 - 18:25

    Gar nicht mall so schlecht das Teil aber wie gesagt
    man das Teil nicht abschalten also nicht zu gebrauche
    der XMMS bleibt immer noch mein 1a!!!!!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. UDG United Digital Group, Karlsruhe, Mainz
  2. JENOPTIK AG, Jena
  3. Witt-Gruppe, Weiden in der Oberpfalz
  4. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5-2600X für 184,90€ oder Sapphire Radeon RX 570 Pulse für 149,00€)
  2. 83,90€
  3. 334,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bug Bounty Hunter: Mit Hacker 101-Tutorials zum Millionär
Bug Bounty Hunter
Mit "Hacker 101"-Tutorials zum Millionär

Santiago Lopez hat sich als Junge selbst das Hacken beigebracht und spürt Sicherheitslücken in der Software von Unternehmen auf. Gerade hat er damit seine erste Million verdient. Im Interview mit Golem.de erzählt er von seinem Alltag.
Ein Interview von Maja Hoock

  1. White Hat Hacking In unter zwei Stunden in Universitätsnetzwerke gelangen

Bundestagsanhörung: Beim NetzDG drohen erste Bußgelder
Bundestagsanhörung
Beim NetzDG drohen erste Bußgelder

Aufgrund des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes laufen mittlerweile über 70 Verfahren gegen Betreiber sozialer Netzwerke. Das erklärte der zuständige Behördenchef bei einer Anhörung im Bundestag. Die Regeln gegen Hass und Hetze auf Facebook & Co. entzweien nach wie vor die Expertenwelt.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. NetzDG Grüne halten Löschberichte für "trügerisch unspektakulär"
  2. NetzDG Justizministerium sieht Gesetz gegen Hass im Netz als Erfolg
  3. Virtuelles Hausrecht Facebook muss beim Löschen Meinungsfreiheit beachten

Homeoffice: Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
Homeoffice
Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst

Homeoffice verspricht Freiheit und Flexibilität für die Mitarbeiter und Effizienzsteigerung fürs Unternehmen - und die IT-Branche ist dafür bestens geeignet. Doch der reine Online-Kontakt bringt auch Probleme mit sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
  3. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?

  1. Karlsdorf-Neuthard: Telekom beim Vectoring-Ausbau von Gemeinde behindert
    Karlsdorf-Neuthard
    Telekom beim Vectoring-Ausbau von Gemeinde behindert

    Die Deutsche Telekom sieht sich von der Gemeinde Karlsdorf-Neuthard aktiv im Vectoring-Ausbau benachteiligt. Von einem nachträglichen Überbau der kommunalen Glasfaser könne keine Rede sein.

  2. Zotac Zbox Mini: Winzige PCs fürs Büro und Grafikerstudio sind 3 cm dick
    Zotac Zbox Mini
    Winzige PCs fürs Büro und Grafikerstudio sind 3 cm dick

    Computex 2019 Zotac will möglichst viel Hardware in seine knapp 3 cm dicken Gehäuse stecken und diese Zboxen auf der Computex 2019 zeigen. Bisher ist allerdings noch nicht viel darüber bekannt. Bilder geben viele Anschlüsse preis. Außerdem sind Intel-Prozessoren und Nvidia-GPUs bestätigt.

  3. Fujifilm GFX 100: Fuji bringt eine 100-Megapixel-Mittelformatkamera heraus
    Fujifilm GFX 100
    Fuji bringt eine 100-Megapixel-Mittelformatkamera heraus

    Da ist sie endlich: Auf der Photokina 2018 hatte Fujifilm seine Mittelformatkamera mit 100-Megapixel-Sensor und 4K-Videoaufnahme angekündigt. Inzwischen ist sie marktreif und in Kürze erhältlich.


  1. 17:50

  2. 17:30

  3. 17:09

  4. 16:50

  5. 16:33

  6. 16:07

  7. 15:45

  8. 15:17