Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Herr der Ringe Online - Die…

Schaut ja fad aus!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schaut ja fad aus!

    Autor: Witzlos. 08.06.07 - 15:41

    Ausserdem hat man sich optisch dann noch ein wenig an der erfolgreichen Konkurenz orrientiert. Was will ich mit WOW-Wonnabe.2,0-auf-HdR-gemacht? Lächerlich!

    Wenn es wenigstens eine eigene Optik hätte, so dass sich WoW-Grafikhasser damit anfreunden können. Aber nichtmal das. Stattdessen macht man die Grafik irgednwo dazwischen. Nicht Fisch nicht Fleisch udn doch nu nah am Vorbild dran. Bäh! Mutlos, einfallslos, und alles was noch eigen ist hat man aus der Literatur entnommen. Fauliger Lizenztitel.

  2. Re: Schaut ja fad aus!

    Autor: Doersino 08.06.07 - 15:46

    Witzlos. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ausserdem hat man sich optisch dann noch ein wenig
    > an der erfolgreichen Konkurenz orrientiert. Was
    > will ich mit WOW-Wonnabe.2,0-auf-HdR-gemacht?
    > Lächerlich!
    >
    > Wenn es wenigstens eine eigene Optik hätte, so
    > dass sich WoW-Grafikhasser damit anfreunden
    > können. Aber nichtmal das. Stattdessen macht man
    > die Grafik irgednwo dazwischen. Nicht Fisch nicht
    > Fleisch udn doch nu nah am Vorbild dran. Bäh!
    > Mutlos, einfallslos, und alles was noch eigen ist
    > hat man aus der Literatur entnommen. Fauliger
    > Lizenztitel.


    Dann versuch du doch mal, sowas zu programmieren... ist alles anderes als einfach, auch nur Objekte realistisch zu positionieren.

  3. Re: Schaut ja fad aus!

    Autor: sparvar 08.06.07 - 16:15

    Witzlos. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ausserdem hat man sich optisch dann noch ein wenig
    > an der erfolgreichen Konkurenz orrientiert. Was
    > will ich mit WOW-Wonnabe.2,0-auf-HdR-gemacht?
    > Lächerlich!
    >
    > Wenn es wenigstens eine eigene Optik hätte, so
    > dass sich WoW-Grafikhasser damit anfreunden
    > können. Aber nichtmal das. Stattdessen macht man
    > die Grafik irgednwo dazwischen. Nicht Fisch nicht
    > Fleisch udn doch nu nah am Vorbild dran. Bäh!
    > Mutlos, einfallslos, und alles was noch eigen ist
    > hat man aus der Literatur entnommen. Fauliger
    > Lizenztitel.


    also die grafik ist von nem ganz anderem schlag als WOW - nur so am rande...
    aber gleichheiten gibt es : lebendige Wesen, Eine Welt, Gegenstände...

  4. Re: Schaut ja fad aus!

    Autor: nii nii 08.06.07 - 16:32

    ich finde die details in Verbindung mit der hohen Sichtweite auf den screenshots ausgesprochen beeindruckend, screens von WoW zeigen nichtmal ansatzweise derart detailierte Texturen/Geometrie.
    Was mir allerdings negativ auffiel, war der bei einigen screens extrem aufdringliche blur/bloom-effekt, der bei codemasters aber wohl neuerdings Mode zu sein scheint(haben wohl alle +35 dioptrien und sehen die Welt gerne verschwommen), siehe auch aktuelle Colin McRae Demo.

  5. Re: Schaut ja fad aus!

    Autor: SNy 08.06.07 - 16:34

    nii nii schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Was mir allerdings negativ auffiel, war der bei
    > einigen screens extrem aufdringliche
    > blur/bloom-effekt

    Den kann man abschalten. Einstellungen, Grafik (erweitert), Post-Processing-Effekte deaktivieren (komplett) oder aber einzeln abwählen.

    HTH,
    SNy

  6. Re: Schaut ja fad aus!

    Autor: Rumpelpumpel 08.06.07 - 17:40

    SNy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > nii nii schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Was mir allerdings negativ auffiel, war der
    > bei
    > einigen screens extrem aufdringliche
    >
    > blur/bloom-effekt
    >
    > Den kann man abschalten. Einstellungen, Grafik
    > (erweitert), Post-Processing-Effekte deaktivieren
    > (komplett) oder aber einzeln abwählen.
    >
    > HTH,
    > SNy

    Du kannst wh so gut wie alles anpassen, so dass es am Ende auf nahezu jeder möglichen Rechnerkonfiguration problemlos läuft, sofern man min. 1 GB RAM hat.

  7. Re: Schaut ja fad aus!

    Autor: Alter Mann 08.06.07 - 17:42

    Witzlos. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ausserdem hat man sich optisch dann noch ein wenig
    > an der erfolgreichen Konkurenz orrientiert. Was
    > will ich mit WOW-Wonnabe.2,0-auf-HdR-gemacht?
    > Lächerlich!
    >
    > Wenn es wenigstens eine eigene Optik hätte, so
    > dass sich WoW-Grafikhasser damit anfreunden
    > können. Aber nichtmal das. Stattdessen macht man
    > die Grafik irgednwo dazwischen. Nicht Fisch nicht
    > Fleisch udn doch nu nah am Vorbild dran. Bäh!
    > Mutlos, einfallslos, und alles was noch eigen ist
    > hat man aus der Literatur entnommen. Fauliger
    > Lizenztitel.

    Stimmt !!!1elf

    Genau wie mit den Autos, jedes angeblich "neue" Auto weist wieder dieselben Merkmale auf, es hat Räder, einen Motor, usw., wie langweilig, einfallslos, mutlos...

  8. Re: Schaut ja fad aus!

    Autor: Rost 09.06.07 - 15:53

    Witzlos. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ausserdem hat man sich optisch dann noch ein wenig
    > an der erfolgreichen Konkurenz orrientiert. Was
    > will ich mit WOW-Wonnabe.2,0-auf-HdR-gemacht?
    > Lächerlich!
    >
    > Wenn es wenigstens eine eigene Optik hätte, so
    > dass sich WoW-Grafikhasser damit anfreunden
    > können. Aber nichtmal das. Stattdessen macht man
    > die Grafik irgednwo dazwischen. Nicht Fisch nicht
    > Fleisch udn doch nu nah am Vorbild dran. Bäh!
    > Mutlos, einfallslos, und alles was noch eigen ist
    > hat man aus der Literatur entnommen. Fauliger
    > Lizenztitel.

    An deiner Stelle hätte ich mal die Brille aufgesetzt. Nur damit das klar ist: ich spiele seit knapp zwei Jahren (nicht sehr intensiv, aber immerhin) WoW und weiß wie die Welt(grafik) dort aussieht. Das hier sieht sehr viel anders aus. Außer man hat halt mächtige Tomaten auf den Augen.

  9. Re: Schaut ja fad aus!

    Autor: Fiasko 11.06.07 - 10:09


    > Wenn es wenigstens eine eigene Optik hätte, so
    > dass sich WoW-Grafikhasser damit anfreunden
    > können.

    Also ich hab von vielen Wow'lern und Ex-Wow'lern "gehört", dass Ihnen die Grafik von HDRO wesentlich besser gefällt als die Wow-Grafik.

    Für einige wars sogar ein Grund von WOW zu HDRO zu wechseln.

  10. Re: Schaut ja fad aus!

    Autor: MHelms 11.06.07 - 11:54

    Witzlos. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ausserdem hat man sich optisch dann noch ein wenig
    > an der erfolgreichen Konkurenz orrientiert. Was
    > will ich mit WOW-Wonnabe.2,0-auf-HdR-gemacht?
    > Lächerlich!
    >
    > Wenn es wenigstens eine eigene Optik hätte, so
    > dass sich WoW-Grafikhasser damit anfreunden
    > können. Aber nichtmal das. Stattdessen macht man
    > die Grafik irgednwo dazwischen. Nicht Fisch nicht
    > Fleisch udn doch nu nah am Vorbild dran. Bäh!
    > Mutlos, einfallslos, und alles was noch eigen ist
    > hat man aus der Literatur entnommen. Fauliger
    > Lizenztitel.


    Tja, es ist immer einfach, ein Spiel von Screenshots zu beutreilen. Oder hast Du das Spiel selber mal gespielt und hast Dir selber mal div. Karten, etc. angeschaut ? Vermutl. eher nicht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  2. über experteer GmbH, München, Erfurt
  3. Stadt Nürtingen, Nürtingen
  4. Landesamt für Steuern Niedersachsen, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. LG OLED 65E8LLA für 1.777€ statt 2.077€ im Vergleich)
  2. (u. a. Days Gone - Special Edition für 39€ und Forza Horizon 3 für 15€)
  3. 139€
  4. (u. a. AMD Ryzen + ASUS-X570-Mainboard kaufen und bis zu 125€ sparen)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


MINT: Werden Frauen überfördert?
MINT
Werden Frauen überfördert?

Es gibt hierzulande einige Förderprogramme, die mehr Frauen für MINT begeistern und in IT-Berufe bringen möchten. Werden Männer dadurch benachteiligt?
Von Valerie Lux

  1. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
  2. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  3. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss

Innovationen auf der IAA: Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach
Innovationen auf der IAA
Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach

IAA 2019 Auf der IAA in Frankfurt sieht man nicht nur neue Autos, sondern auch etliche innovative Anwendungen und Bauteile. Zulieferer und Forscher präsentieren in Frankfurt ihre Ideen. Eine kleine Auswahl.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. E-Auto Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

Umwelt: Grüne Energie aus der Toilette
Umwelt
Grüne Energie aus der Toilette

In Hamburg wird in bislang nicht gekanntem Maßstab getestet, wie gut sich aus Toilettenabwasser Strom und Wärme erzeugen lassen. Außerdem sollen aus dem Abwasser Pflanzennährstoffe für die Landwirtschaft gewonnen werden. Dafür müssen aber erst einmal die Schadstoffe aus den Gärresten gefiltert werden.
Von Monika Rößiger

  1. Fridays for Future Klimastreiks online und offline

  1. Open Source: NPM-Chef geht schon nach wenigen Monaten wieder
    Open Source
    NPM-Chef geht schon nach wenigen Monaten wieder

    Nach nicht einmal einem Jahr Dienstzeit ist der Chef von NPM zurückgetreten. Das Unternehmen mit dem gleichnamigen Javascript-Paketmanager hat in diesem Jahr einige Mitarbeiter verloren, Arbeitnehmerklagen verhandeln müssen und eine aussichtsreiche Konkurrenz bekommen.

  2. Google: Chrome soll bessere Tab-Verwaltung bekommen
    Google
    Chrome soll bessere Tab-Verwaltung bekommen

    Der Chrome-Browser von Google soll künftig noch einfacher nutzbar sein. Die Entwickler setzen dafür Verbesserungen an der Tab-Verwaltung um. Links sollen sich einfach vom Smartphone auf den Rechner übertragen lassen und der Browser soll individueller werden.

  3. Samsung: Galaxy Fold bleibt extrem empfindlich
    Samsung
    Galaxy Fold bleibt extrem empfindlich

    Die versprochenen Überarbeitungen von Samsung an dem Falt-Smartphone Galaxy Fold, scheinen nach dem missglückten Marktstart doch nicht weitreichend genug zu sein. Eine offizielle Pflegeanleitung zeigt, wie empfindlich das Gerät weiterhin ist.


  1. 12:30

  2. 11:51

  3. 11:21

  4. 10:51

  5. 09:57

  6. 19:00

  7. 18:30

  8. 17:55