Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Herr der Ringe Online - Die…

Schaut ja fad aus!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schaut ja fad aus!

    Autor: Witzlos. 08.06.07 - 15:41

    Ausserdem hat man sich optisch dann noch ein wenig an der erfolgreichen Konkurenz orrientiert. Was will ich mit WOW-Wonnabe.2,0-auf-HdR-gemacht? Lächerlich!

    Wenn es wenigstens eine eigene Optik hätte, so dass sich WoW-Grafikhasser damit anfreunden können. Aber nichtmal das. Stattdessen macht man die Grafik irgednwo dazwischen. Nicht Fisch nicht Fleisch udn doch nu nah am Vorbild dran. Bäh! Mutlos, einfallslos, und alles was noch eigen ist hat man aus der Literatur entnommen. Fauliger Lizenztitel.

  2. Re: Schaut ja fad aus!

    Autor: Doersino 08.06.07 - 15:46

    Witzlos. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ausserdem hat man sich optisch dann noch ein wenig
    > an der erfolgreichen Konkurenz orrientiert. Was
    > will ich mit WOW-Wonnabe.2,0-auf-HdR-gemacht?
    > Lächerlich!
    >
    > Wenn es wenigstens eine eigene Optik hätte, so
    > dass sich WoW-Grafikhasser damit anfreunden
    > können. Aber nichtmal das. Stattdessen macht man
    > die Grafik irgednwo dazwischen. Nicht Fisch nicht
    > Fleisch udn doch nu nah am Vorbild dran. Bäh!
    > Mutlos, einfallslos, und alles was noch eigen ist
    > hat man aus der Literatur entnommen. Fauliger
    > Lizenztitel.


    Dann versuch du doch mal, sowas zu programmieren... ist alles anderes als einfach, auch nur Objekte realistisch zu positionieren.

  3. Re: Schaut ja fad aus!

    Autor: sparvar 08.06.07 - 16:15

    Witzlos. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ausserdem hat man sich optisch dann noch ein wenig
    > an der erfolgreichen Konkurenz orrientiert. Was
    > will ich mit WOW-Wonnabe.2,0-auf-HdR-gemacht?
    > Lächerlich!
    >
    > Wenn es wenigstens eine eigene Optik hätte, so
    > dass sich WoW-Grafikhasser damit anfreunden
    > können. Aber nichtmal das. Stattdessen macht man
    > die Grafik irgednwo dazwischen. Nicht Fisch nicht
    > Fleisch udn doch nu nah am Vorbild dran. Bäh!
    > Mutlos, einfallslos, und alles was noch eigen ist
    > hat man aus der Literatur entnommen. Fauliger
    > Lizenztitel.


    also die grafik ist von nem ganz anderem schlag als WOW - nur so am rande...
    aber gleichheiten gibt es : lebendige Wesen, Eine Welt, Gegenstände...

  4. Re: Schaut ja fad aus!

    Autor: nii nii 08.06.07 - 16:32

    ich finde die details in Verbindung mit der hohen Sichtweite auf den screenshots ausgesprochen beeindruckend, screens von WoW zeigen nichtmal ansatzweise derart detailierte Texturen/Geometrie.
    Was mir allerdings negativ auffiel, war der bei einigen screens extrem aufdringliche blur/bloom-effekt, der bei codemasters aber wohl neuerdings Mode zu sein scheint(haben wohl alle +35 dioptrien und sehen die Welt gerne verschwommen), siehe auch aktuelle Colin McRae Demo.

  5. Re: Schaut ja fad aus!

    Autor: SNy 08.06.07 - 16:34

    nii nii schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Was mir allerdings negativ auffiel, war der bei
    > einigen screens extrem aufdringliche
    > blur/bloom-effekt

    Den kann man abschalten. Einstellungen, Grafik (erweitert), Post-Processing-Effekte deaktivieren (komplett) oder aber einzeln abwählen.

    HTH,
    SNy

  6. Re: Schaut ja fad aus!

    Autor: Rumpelpumpel 08.06.07 - 17:40

    SNy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > nii nii schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Was mir allerdings negativ auffiel, war der
    > bei
    > einigen screens extrem aufdringliche
    >
    > blur/bloom-effekt
    >
    > Den kann man abschalten. Einstellungen, Grafik
    > (erweitert), Post-Processing-Effekte deaktivieren
    > (komplett) oder aber einzeln abwählen.
    >
    > HTH,
    > SNy

    Du kannst wh so gut wie alles anpassen, so dass es am Ende auf nahezu jeder möglichen Rechnerkonfiguration problemlos läuft, sofern man min. 1 GB RAM hat.

  7. Re: Schaut ja fad aus!

    Autor: Alter Mann 08.06.07 - 17:42

    Witzlos. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ausserdem hat man sich optisch dann noch ein wenig
    > an der erfolgreichen Konkurenz orrientiert. Was
    > will ich mit WOW-Wonnabe.2,0-auf-HdR-gemacht?
    > Lächerlich!
    >
    > Wenn es wenigstens eine eigene Optik hätte, so
    > dass sich WoW-Grafikhasser damit anfreunden
    > können. Aber nichtmal das. Stattdessen macht man
    > die Grafik irgednwo dazwischen. Nicht Fisch nicht
    > Fleisch udn doch nu nah am Vorbild dran. Bäh!
    > Mutlos, einfallslos, und alles was noch eigen ist
    > hat man aus der Literatur entnommen. Fauliger
    > Lizenztitel.

    Stimmt !!!1elf

    Genau wie mit den Autos, jedes angeblich "neue" Auto weist wieder dieselben Merkmale auf, es hat Räder, einen Motor, usw., wie langweilig, einfallslos, mutlos...

  8. Re: Schaut ja fad aus!

    Autor: Rost 09.06.07 - 15:53

    Witzlos. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ausserdem hat man sich optisch dann noch ein wenig
    > an der erfolgreichen Konkurenz orrientiert. Was
    > will ich mit WOW-Wonnabe.2,0-auf-HdR-gemacht?
    > Lächerlich!
    >
    > Wenn es wenigstens eine eigene Optik hätte, so
    > dass sich WoW-Grafikhasser damit anfreunden
    > können. Aber nichtmal das. Stattdessen macht man
    > die Grafik irgednwo dazwischen. Nicht Fisch nicht
    > Fleisch udn doch nu nah am Vorbild dran. Bäh!
    > Mutlos, einfallslos, und alles was noch eigen ist
    > hat man aus der Literatur entnommen. Fauliger
    > Lizenztitel.

    An deiner Stelle hätte ich mal die Brille aufgesetzt. Nur damit das klar ist: ich spiele seit knapp zwei Jahren (nicht sehr intensiv, aber immerhin) WoW und weiß wie die Welt(grafik) dort aussieht. Das hier sieht sehr viel anders aus. Außer man hat halt mächtige Tomaten auf den Augen.

  9. Re: Schaut ja fad aus!

    Autor: Fiasko 11.06.07 - 10:09


    > Wenn es wenigstens eine eigene Optik hätte, so
    > dass sich WoW-Grafikhasser damit anfreunden
    > können.

    Also ich hab von vielen Wow'lern und Ex-Wow'lern "gehört", dass Ihnen die Grafik von HDRO wesentlich besser gefällt als die Wow-Grafik.

    Für einige wars sogar ein Grund von WOW zu HDRO zu wechseln.

  10. Re: Schaut ja fad aus!

    Autor: MHelms 11.06.07 - 11:54

    Witzlos. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ausserdem hat man sich optisch dann noch ein wenig
    > an der erfolgreichen Konkurenz orrientiert. Was
    > will ich mit WOW-Wonnabe.2,0-auf-HdR-gemacht?
    > Lächerlich!
    >
    > Wenn es wenigstens eine eigene Optik hätte, so
    > dass sich WoW-Grafikhasser damit anfreunden
    > können. Aber nichtmal das. Stattdessen macht man
    > die Grafik irgednwo dazwischen. Nicht Fisch nicht
    > Fleisch udn doch nu nah am Vorbild dran. Bäh!
    > Mutlos, einfallslos, und alles was noch eigen ist
    > hat man aus der Literatur entnommen. Fauliger
    > Lizenztitel.


    Tja, es ist immer einfach, ein Spiel von Screenshots zu beutreilen. Oder hast Du das Spiel selber mal gespielt und hast Dir selber mal div. Karten, etc. angeschaut ? Vermutl. eher nicht.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Abstatt
  2. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  3. Controlware GmbH, Ingolstadt
  4. ING-DiBa AG, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 149€ (Bestpreis!)
  4. bei Alternate vorbestellen


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
Apple
iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

  1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
  2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
  3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
  2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

  1. Entwicklerstudio: Telltale Games wird wohl geschlossen
    Entwicklerstudio
    Telltale Games wird wohl geschlossen

    Das Episodenabenteuer auf Basis von Stranger Stings wird nie erscheinen, mehr als 200 Entwickler haben ihren Job verloren: Das Entwicklerstudio Telltale Games (The Walking Dead) steht offenbar vor dem Aus.

  2. Lieferdienste: Amazon enttarnt Paketdiebe mit fingierten Lieferungen
    Lieferdienste
    Amazon enttarnt Paketdiebe mit fingierten Lieferungen

    Wer für Amazon Pakete ausfährt, könnte eine Falle gestellt bekommen. Fahrern der Lieferdienste werden fingierte Lieferungen untergeschoben. Damit sollen einige Langfinger überführt worden sein.

  3. Onlineshops: Verbraucherzentrale bemängelt hohe Speditionskosten bei Ikea
    Onlineshops
    Verbraucherzentrale bemängelt hohe Speditionskosten bei Ikea

    Auf absurd errechnete Speditionskosten ist die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen in Stichproben bei mehreren Onlineshops gestoßen. Die Verbraucherschützer bemängeln, dass unter anderem Ikea sehr hohe Kosten für die Lieferung berechnet - ganz gleich, wie schwer die bestellte Ware ist.


  1. 13:50

  2. 12:35

  3. 12:15

  4. 11:42

  5. 09:03

  6. 19:07

  7. 19:01

  8. 17:36