1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gewaltvideospiel in der Kathedrale…
  6. Thema

Spende, Entschuldigung, Veränderung auch von der Kirche??

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Spende, Entschuldigung, Veränderung auch von der Kirche??

    Autor: roach 11.06.07 - 13:59

    Multilaterale Sichtweise... schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > aus Ihnen hier spricht wohl der erfahrene
    > Dummschwätzer! Wenn Sie sich die Weltgeschichte
    > betrachteen, dann werden Sie feststellen, dass
    > keine weltliche Gesellschaft(Staaten, Länder,
    > Königreiche, Bündnisse) auch nur annähernd die
    > Lebensdauer der großen Religionen erreicht hat,
    > und damit nur geringste Anteile an der Bildung
    > einer stabilen Gesellschaft besessen hat.

    Bildung? Ja danke an die Kirche, dass sie Jahrhunderte lang wissenschaftliche Errungenschaften zurückgehalten hat und in den Kellern verstauben liess.




  2. Re: Spende, Entschuldigung, Veränderung auch von der Kirche??

    Autor: Missingno. 11.06.07 - 14:00

    Capdevila schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > ohne Menschen auch
    > Aha. Und warum gibt es dann den Jihad? Boah....
    wegen den Menschen!?!

  3. Re: Spende, Entschuldigung, Veränderung auch von der Kirche??

    Autor: roach 11.06.07 - 14:00

    Blork schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > >
    >
    > Achja btw. mir haben sie ne
    > Mahnung geschickt das
    > ich den Monats beitrag
    > zahlen muss bzgl.
    > Kirchensteuer, problem war
    > nur das ich O.R.B. bin
    > seit dem ich geboren
    > bin. :)
    >
    > Die Wege des Herren ... ;-)
    >
    >

    Wohl eher: Die Taschen des Herrn ... :-D

  4. Re: Spende, Entschuldigung, Veränderung auch von der Kirche??

    Autor: Die Menschheit 11.06.07 - 14:01

    Capdevila schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Missingno. schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > > ohne Menschen auch
    >
    > Aha. Und warum gibt es dann den Jihad? Boah....

    Weil es Menschen gibt? Ohne Menschen - kein Jihad... das war jetzt aber einfach...

  5. Re: Spende, Entschuldigung, Veränderung auch von der Kirche??

    Autor: Capdevila 11.06.07 - 14:01

    Missingno. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Capdevila schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > > ohne Menschen auch
    > Aha. Und warum
    > gibt es dann den Jihad? Boah....
    > wegen den Menschen!?!


    Dann würde ich de facto auch für den Islam kämpfen. Tu ich aber nicht. Nein. Muss was anderes sein. Ich fliege nicht in Hochhäuser. Warum tun die das? Weil sie Menschen sind? Nein. Dann würde ich das auch tun. Was jetzt?

    --
    http://img219.imageshack.us/img219/6933/gustlcf5.png

  6. Re: Spende, Entschuldigung, Veränderung auch von der Kirche??

    Autor: FF7Cayn 11.06.07 - 14:01

    Missingno. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Capdevila schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > > ohne Menschen auch
    > Aha. Und warum
    > gibt es dann den Jihad? Boah....
    > wegen den Menschen!?!

    Ne wegen der Religion du depp!

    Ansonsten gäbs das wort "jihad" garnicht.

    Oder gibts jihad seit es menschen gibt, hä?

    Mann, mann, mann ...

  7. Re: Spende, Entschuldigung, Veränderung auch von der Kirche??

    Autor: Capdevila 11.06.07 - 14:02




    --
    http://img219.imageshack.us/img219/6933/gustlcf5.png

  8. Re: Spende, Entschuldigung, Veränderung auch von der Kirche??

    Autor: roach 11.06.07 - 14:04

    Capdevila schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Missingno. schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Capdevila schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > > ohne Menschen auch
    >
    > Aha. Und warum
    > gibt es dann den Jihad?
    > Boah....
    > wegen den Menschen!?!
    >
    > Dann würde ich de facto auch für den Islam
    > kämpfen. Tu ich aber nicht. Nein. Muss was anderes
    > sein. Ich fliege nicht in Hochhäuser. Warum tun
    > die das? Weil sie Menschen sind? Nein. Dann würde
    > ich das auch tun. Was jetzt?
    >

    Seit wann sind Ami's denn im Jihad? Also das wär mir neu... und bevor man nochmal behauptet, dass das irgendwelche Taliban oder sonst ne "terroristische" Organisation war, die da in die Zwillingstürme gebrettert sind, würd ich gerne Beweise dafür sehen. Also ich glaub eher daran, dass es die Ami's selber waren, aber dafür gibts leider genauso wenig klare Beweise, wie für die andere Theorie.

  9. Re: Spende, Entschuldigung, Veränderung auch von der Kirche??

    Autor: Capdevila 11.06.07 - 14:07

    Hier geht's nicht darum, Dinge wie die Wahrheit der Mondlandung zu diskutieren. Es geht ums Prinzip und Analogien.

    --
    http://img219.imageshack.us/img219/6933/gustlcf5.png

  10. Re: Spende, Entschuldigung, Veränderung auch von der Kirche??

    Autor: Zim 11.06.07 - 14:08

    Capdevila schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Missingno. schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Capdevila schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > > ohne Menschen auch
    >
    > Aha. Und warum
    > gibt es dann den Jihad?
    > Boah....
    > wegen den Menschen!?!
    >
    > Dann würde ich de facto auch für den Islam
    > kämpfen. Tu ich aber nicht. Nein. Muss was anderes
    > sein. Ich fliege nicht in Hochhäuser. Warum tun
    > die das? Weil sie Menschen sind? Nein. Dann würde
    > ich das auch tun. Was jetzt?

    Was? Nicht alle Menschen denken das selbe?

    Zim
    Mann mann mann...bist du zu dieser Erkenntnis ganz allein gekommen?
    *SCNR*

  11. Re: Spende, Entschuldigung, Veränderung auch von der Kirche??

    Autor: Zim 11.06.07 - 14:10

    Schickst du dir jetzt schon selber Fische?

    Zim
    bringt den Trollen doch nicht das angeln bei, wie soll man sie denn sonst verhungern lassen...auch wenn das sowieso niemand macht

  12. Re: Spende, Entschuldigung, Veränderung auch von der Kirche??

    Autor: derpilger 11.06.07 - 14:11

    Alexxx schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Eine Entschuldigung, eine angemessene Spende als
    > Wiedergutmachung und die Rücknahme oder
    > Veränderung des Spiels...
    >
    > ...Wenn sich die Kirche für ihre taten die letzten
    > Jahrhunderte entschuldigt, eine angemesse Spende
    > für ihre Opfer zahlt(nehmt kein Kondom, Aids ist
    > eh nicht so schlimm wie alle immer tun, und ihr
    > soltet sowieso nur sex haben wenn ihr ein Kind
    > wollt) und wenn die Kirche ihre denkweise
    > Verändert und der heutigen Zeit anpasst...
    >
    > ja DANN sollte Sony eine Spende zahlen.

    ??? was hat das eine mit dem anderen zu tun ???

    Wenn irgendeine Firma sich aufregt weil in einem pc-spiel ihr logo bzw. ihre gebäude missbraucht werden, dann würde man es verstehen. Die Kriche hat genau so anspruch auf die sakralen Bauten und somit das Recht informiert zu werden bzw. um Erlaubnis zu Fragen wenn das verwendet wird. Noch dazu wenn es sich nicht um eine fiktive Sache handelt sondern man auch mit dem Namen der original-gebäude hausieren geht. Bei Filmen ist es nix anderes... ich verstehe die Sache.

  13. Re: Spende, Entschuldigung, Veränderung auch von der Kirche??

    Autor: derpilger 11.06.07 - 14:12

    So ein blödsinn.

    Hitler, Mussulini oder auch Stalin haben die schlimmsten Sachen auch ganz ohne Religion fertig gebracht. Also ich würd sachen dier Ursache ist doch der Mensch selbst.

  14. Re: Spende, Entschuldigung, Veränderung auch von der Kirche??

    Autor: derpilger 11.06.07 - 14:15

    eigentlich anglikanisch... ;)

    thenktor schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Alexxx schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Eine Entschuldigung, eine angemessene Spende
    > als
    > Wiedergutmachung und die Rücknahme
    > oder
    > Veränderung des Spiels...
    >
    > ...Wenn sich die Kirche für ihre taten die
    > letzten
    > Jahrhunderte entschuldigt, eine
    > angemesse Spende
    > für ihre Opfer zahlt(nehmt
    > kein Kondom, Aids ist
    > eh nicht so schlimm wie
    > alle immer tun, und ihr
    > soltet sowieso nur
    > sex haben wenn ihr ein Kind
    > wollt) und wenn
    > die Kirche ihre denkweise
    > Verändert und der
    > heutigen Zeit anpasst...
    >
    > ja DANN sollte
    > Sony eine Spende zahlen.
    >
    > Redest du nicht eher von der katholischen Kirche?
    > Die in England müssten protestantisch sein.
    >
    > --------------------------------------------------
    > -------------------
    > burnCDDA
    > (brennt komfortabel M3U playlists (XMMS, amaroK,
    > ...) in der console)


  15. Re: Spende, Entschuldigung, Veränderung auch von der Kirche??

    Autor: Capdevila 11.06.07 - 14:16

    derpilger schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > So ein blödsinn.
    >
    > Hitler, Mussulini oder auch Stalin haben die
    > schlimmsten Sachen auch ganz ohne Religion fertig
    > gebracht. Also ich würd sachen dier Ursache ist
    > doch der Mensch selbst.


    Na fein, dann gibt's ja keine Lösung für die Probleme auf der Welt. Lasst uns alle sterben und dem Weltuntergang entgegenfrönen :)

    Mann, ist mir doch alles Wurscht. Die Diskussionen führen ins Bodenlose.

    --
    http://img219.imageshack.us/img219/6933/gustlcf5.png

  16. also um was es geht...

    Autor: xxxxxxxxxxx12 11.06.07 - 14:16

    wird aus deinen beiträgen hier nicht wirklich klar. bist du dadaist oder so? :D

  17. Re: Spende, Entschuldigung, Veränderung auch von der Kirche??

    Autor: Die Menschheit 11.06.07 - 14:17

    Capdevila schrieb:
    -------------------------------------------------------
    [Nix]

    Hol ich mir halt das hier rüber:

    "> Dann würde ich de facto auch für den Islam
    > kämpfen.

    Warum? Weil andere Menschen für den Islam kämpfen?

    > Tu ich aber nicht. Nein. Muss was anderes
    > sein.

    Muß wohl. Weil Du's nicht tust, macht's kein Mensch. Es muß also wohl was anderes sein. Jaja. Beginnender Größenwahn? *eg*

    > Ich fliege nicht in Hochhäuser. Warum tun
    > die das? Weil sie Menschen sind? Nein. Dann würde
    > ich das auch tun.

    Alle Menschen sind gleich? Hab ich was verpaßt?

    > Was jetzt?

    Korrigier die Logikfehler.

  18. Re: Spende, Entschuldigung, Veränderung auch von der Kirche??

    Autor: FF7Cayn 11.06.07 - 14:17

    derpilger schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > So ein blödsinn.
    >
    > Hitler, Mussulini oder auch Stalin haben die
    > schlimmsten Sachen auch ganz ohne Religion fertig
    > gebracht. Also ich würd sachen dier Ursache ist
    > doch der Mensch selbst.

    Die sind idiologien gefolgt genauso wie die super-christen der kirche.

    Ergo kein unterschied.

  19. Re: also um was es geht...

    Autor: Capdevila 11.06.07 - 14:18

    xxxxxxxxxxx12 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wird aus deinen beiträgen hier nicht wirklich
    > klar. bist du dadaist oder so? :D


    Es geht darum, dass ich alles was mit dem Wort "Kirche" in irgend einer Art und Weise zu tun hat, für schlecht befinde.

    Klar?

    --
    http://img219.imageshack.us/img219/6933/gustlcf5.png

  20. Re: Spende, Entschuldigung, Veränderung auch von der Kirche??

    Autor: Zim 11.06.07 - 14:18

    Multilaterale Sichtweise... schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Blork schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ganz deiner Meinung.
    >
    > Kirche und
    > Religion sind Grund dafür dass
    > unschuldige
    > Menschen sterben.
    >
    > Ohne Kirche und vor
    > allem Religion wäre die Welt
    > um einiges
    > besser.
    >
    > aus Ihnen hier spricht wohl der erfahrene
    > Dummschwätzer! Wenn Sie sich die Weltgeschichte
    > betrachteen, dann werden Sie feststellen, dass
    > keine weltliche Gesellschaft(Staaten, Länder,
    > Königreiche, Bündnisse) auch nur annähernd die
    > Lebensdauer der großen Religionen erreicht hat,
    > und damit nur geringste Anteile an der Bildung
    > einer stabilen Gesellschaft besessen hat.
    >
    > Nicht der Glaube an einen Gott ist das Problem,
    > sondern die Menschen, die daraus eine Idiologie
    > erschaffen, und ihren Glauben anderen Menschen
    > durch/mit Gewalt aufzwingen wollen. Ohne Kirchen
    > und Religionen würden wir wohl kaum den heutigen
    > Stand erreicht haben. Und wenn Sie den Weg zum
    > Heute als opferreich bezeichnet, so möchte ich
    > nicht wissen was für Barbareien weltweit abgehen
    > würden, wenn große Teile der Welt nicht durch
    > Glaubensgemeinschaften stabilisiert würden...
    >
    > erarbeiten Sie sich erstmal einen gewissen
    > Geisteshorizont, bevor Sie solchen Müll von sich
    > geben. Religionen sind bestimmt nicht das Gelbe
    > vom Ei, aber solange der Glaube an eine fiktive
    > Macht zu einer gewissen Stabilität führt, ist sie
    > besser als die bis heute fehlenden Alternativen...
    > Zu was für einem Mist wir alle fähig sind, trotz
    > Aufgeklärtheit, sieht man ja jeden Tag in den
    > Nachrichten...
    >
    >

    ohne Zwiedenken keine Stabilität?
    Oder warum muss eine Religion immer ein omnipotentes Wesen als "Vorstand" haben? Damit wir brav sind...im Sinne unserer Meister die vorgeben "ES" sehr gut zu kennen...

    Zim
    Was Zuschauer denken war doch schon immer egal, solang sie es wirklich nur denken...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP S/4 HANA Manufacturing Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Düsseldorf
  2. Requirements Engineer / Anforderungsmanager (w/m/d) - Bildungstransfer
    Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Freiburg im Breisgau
  3. Inhouse Berater SAP HCM / SuccessFactors (w/m/d)
    TÜV SÜD Gruppe, München
  4. IT-Administrator (m/w/d) im Bereich ERP mit PHP-Skills
    EBB Truck-Center GmbH, Baden-Baden

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 25,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de