1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Stammbaum-Projekt verwandt.de…

Re: oh je...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Re: oh je...

Autor: Gehtsnoch 14.06.07 - 00:15

Na, da haben wir doch ein wunderschönes Beispiel dafür, wie gut die Manipulation durch die Medien doch funktioniert.

In den Zeiten von Talkshows, Richtershows und sonstigem Trash wundert es wohl nicht, dass sich zu hauf Leute finden, die auch den letzten Rest ihrer Privatsphäre bereitwillig herausgeben um sich auch mal ein kleines Stückchen Beachtung zu verschaffen.

Aber:

Es gibt Leute, denen ist ihr Privatleben etwas Wert.
Es gibt Leute, die möchten sich nicht der Öffentlichkeit(bzw. dem Markt gegenüber) prostituieren.

Ich gehöre auch zu diesem Kreis!

Bin ich deswegen ein weniger intelligenter Mensch?
Bin ich deswegen ein Terrorist?
Ein Verbrecher sonstiger Art?
Nein, bin ich nicht!

Wenn manche Leute so geil auf eine gläserne Welt sind, bitte.
Sollen Sie sich doch ne Kamera in jede Ecke ihrer Wohnung stellen und
die Bilder an die ganze Welt übertragen.
Das ist dann deren Problem.

Ich habe allerdings noch ein bisschen Stolz und Würde und das möchte ich auch in der Zukunft behalten.

Das Problem ist doch, dass viel zu wenig Leute sich ihrer Werte und Rechte bewusst sind und diese bereit sind zu Verteidigen.

Mit jedem solcher "kleinen Schritte" werden nur leider auch all die anderen, mündigen Bürger jedesmal ein Stück Ihrer Rechte/Freiheit beraubt.

Das sehen nur leider die wenigsten. Und schon gar nicht im Internet. Ist ja alles so schön anonym.

Aber passt schon. Sammelt ihr mal schön eure Payback-Punkte und gebt eure Daten jeder noch so unsinnigen Internetseite preis.

Spätestens bei der Jobsuche, sofern man denn eine einigermaßen strebenswerte Stelle anpeilt, werdet ihr euch wundern, wieviel die Personalreferenten / Headhunter und Konsorten über euch wissen, obwohl ihr denen so manches niemals mitgeteilt habt.

Auch die nutzen die Möglichkeiten des WWW. Und zwar noch viel intensiver als die meisten es hier für möglich halten.Von Versicherungen und Geldinstitutionen mal ganz zu schweigen.

Und wer stellt schon Hr. Meier ein, wenn er rauskriegt, dass Hr. Meier in seiner Freizeit seinen sexuellen Fetischen, die der Chef der Firma nun gerade nicht teilt, im Internet nachgeht? (Und das obwohl es dem Chef eigentlich egal sein sollte)

Und eine Krankenversicherung? Nee. Bei den Hobbies, denen Hr. Meier
nach geht, können wir ihm leider keine Versicherung anbieten.



---> Ja das ist eine sehr weit hergeholte, aber inzwischen durchaus denkbare Geschichte! Dank dem WWW und der Industriellen Datensammelwut.



IHR habt es in der Hand, IHR müsst eure Rechte&Freiheit schützen.



marc2 schrieb:
-------------------------------------------------------
> Mögen gewisse Leute ihr Hirn einschalten, um
> festzustellen, dass "Paranoia" nicht mit
> "intellektuell aufgeklärt" gleichzusetzen ist,
> sondern - freundlich ausgedrückt - "unangemessen
> ängstlich".
>
> Gehtsnoch schrieb:
> --------------------------------------------------
> -----
> > Wie dumm muss man sein, um sowas zu
> unterstützen?
>
> Ich mein, wenn dann doch
> richtig! : Jeder sollte
> gleich noch seine
> Anschrift, die Bankverbindung
> und einen
> verbindlichen, detaillierten Lebenslauf
> sowie
> sein Psychogramm dort mit hinterlegen.
>
> Leute, schaltet euer Hirn ein.
>
>



Neues Thema


Thema
 

Wie dumm muss man sein?

Gehtsnoch | 13.06.07 - 10:34
 

Re: Wie dumm muss man sein?

Marlonw | 13.06.07 - 11:25
 

Re: Wie dumm muss man sein?

SX | 13.06.07 - 11:27
 

Re: Wie dumm muss man sein?

GehtKeinemWasAn | 13.06.07 - 13:00
 

Re: Wie dumm muss man sein?

MuellerH | 13.06.07 - 13:29
 

Re: Wie dumm muss man sein?

Boris Köder... | 13.06.07 - 14:00
 

Re: Wie dumm muss man sein?

marc2 | 13.06.07 - 21:08
 

Re: Wie dumm muss man sein?

ChinaFan | 23.01.08 - 11:19
 

Re: Wie dumm muss man sein?

Ahnungsvoller | 13.06.07 - 14:23
 

Re: Wie dumm muss man sein?

Linguist | 13.06.07 - 15:36
 

Re: Wie dumm muss man sein?

lulli | 13.06.07 - 15:45
 

Re: Wie dumm muss man sein?

Gehtsnoch | 13.06.07 - 18:36
 

Re: Wie dumm muss man sein?

Bitte Autor... | 13.06.07 - 20:27
 

Re: Wie dumm muss man sein?

Verdummt.de | 13.06.07 - 20:53
 

Re: Wie dumm muss man sein?

michelmichel | 14.06.07 - 00:24
 

Re: Wie dumm muss man sein?

Chatlog | 14.06.07 - 08:47
 

Re: Wie dumm muss man sein?

Gehtsnoch | 14.06.07 - 09:47
 

Re: Wie dumm muss man sein?

michelmichel | 14.06.07 - 20:10
 

Re: Wie dumm muss man sein?

Udo Eichenberg | 15.06.07 - 21:31
 

Re: Wie dumm muss man sein?

rincewind25 | 13.06.07 - 12:21
 

Re: Wie dumm muss man sein?

candamir | 13.06.07 - 12:54
 

Re: Wie dumm muss man sein?

GehtKeinemWasAn | 13.06.07 - 13:04
 

Re: Wie dumm muss man sein?

Rincewind25 | 13.06.07 - 13:10
 

Re: Wie dumm muss man sein?

candamir | 13.06.07 - 13:57
 

Re: Wie dumm muss man sein?

Realflo | 13.06.07 - 14:58
 

Re: Wie dumm muss man sein?

marc2 | 13.06.07 - 21:13
 

Re: Wie dumm muss man sein?

jorgusch | 13.06.07 - 20:55
 

oh je...

marc2 | 13.06.07 - 21:04
 

etwa irgendein Steuerberater hier ?

Taxien | 13.06.07 - 21:09
 

Re: oh je...

Gehtsnoch | 14.06.07 - 00:15
 

Re: oh je...

jorgusch | 14.06.07 - 00:53
 

Re: oh je...

Gehtsnoch | 14.06.07 - 07:16
 

Re: oh je...

jorgusch | 14.06.07 - 11:31
 

Re: oh je...

nuji | 14.06.07 - 20:43
 

Re: Wie dumm muss man sein?

Arminus | 18.11.07 - 15:54

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Mitarbeiter (w/m/d) für MS Windows in der Anwendungsbetreuung
    VRG IT GmbH', Oldenburg
  2. Mitarbeiter (m/w/d) IT-Support
    Otto Krahn Group GmbH, Hamburg
  3. IT-Applikationsadministrator (w/m/d) Vertriebsmanagementsysteme
    Kölner Verkehrs-Betriebe AG, Köln
  4. IT-Projektkoordinatoren und Prozessbegleiter (m/w/d)
    Schottener Soziale Dienste gemeinnützige GmbH, Schotten, remote

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


25 Jahre Dungeon Keeper: Wir sind wieder richtig böse!
25 Jahre Dungeon Keeper
Wir sind wieder richtig böse!

Nicht Held, sondern Monster: Darum geht's in Dungeon Keeper von Peter Molyneux. Golem.de hat neu gespielt - und einen bösen Bug gefunden.
Von Andreas Altenheimer

  1. Legacy Peter Molyneux verkauft Blockchain-Bauland

Akkutechnik: Was hat es mit der Holzbatterie von Northvolt auf sich?
Akkutechnik
Was hat es mit der "Holzbatterie" von Northvolt auf sich?

Es ist ein Kompromiss für umweltfreundlichere Akkus mit Schnellladung, guter Leistung bei Kälte und etwas weniger Kapazität, der seine Kunden finden wird.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Altris Kathodenmaterial für Natrium-Ionen-Akkus kommt aus Schweden
  2. Akkutechnik Neue Natrium-Ionen-Akkus von Lifun aus China ab 2023
  3. Rohstoffe Lithiumkarbonat für über 50 Euro/kg gefährdet Akkupreise

The Cycle & Co: Gratisspiele für entspannte Sommertage
The Cycle & Co
Gratisspiele für entspannte Sommertage

Unter 100.000 Euro: Golem.de stellt faires Free-to-Play für fast alle Plattformen vor - vom Actionspiel The Cycle bis Aufbau mit Home Wind.
Von Rainer Sigl

  1. Free-to-Play Eine Galaxie voller Geschäftsmöglichkeiten
  2. Free-to-Play Sony und Microsoft wollen Werbung in Spielen
  3. Velan Studios Gelungenes Sportspiel Knockout City wird Free-to-Play