1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft muss 15 Sicherheitslücken…

Überschrift

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Überschrift

    Autor: Tyler Durden 13.06.07 - 10:05

    # Microsoft muss 15 Sicherheitslücken korrigieren #

    sagen wir es mal so:
    Microsoft korrigiert 15 Sicherheitslücken

    Die Anzahl der Sicherheitslücken, die Microsoft korrigieren müsste, ist vermutlich höher

    TD

  2. Re: Überschrift

    Autor: pool 13.06.07 - 10:07

    Tyler Durden schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > # Microsoft muss 15 Sicherheitslücken korrigieren
    > #
    >
    > sagen wir es mal so:
    > Microsoft korrigiert 15 Sicherheitslücken
    >
    > Die Anzahl der Sicherheitslücken, die Microsoft
    > korrigieren müsste, ist vermutlich höher
    >
    > TD

    Die Überschrift soll nicht langweilig erscheinen und soll den Leser dazu bewegen den ganzen Artikel zu lesen. Die Redakteure spielen halt ein wenig mit den Möglichkeiten.


  3. Re: Überschrift

    Autor: Jack 2.0 13.06.07 - 10:10

    Tyler Durden schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > # Microsoft muss 15 Sicherheitslücken korrigieren
    > #
    >
    > sagen wir es mal so:
    > Microsoft korrigiert 15 Sicherheitslücken
    >
    > Die Anzahl der Sicherheitslücken, die Microsoft
    > korrigieren müsste, ist vermutlich höher
    >
    > TD
    >

    Muss? Wohl eher: Microsoft könnte [Anzahl eingeben] Sicherheitslücken korrigieren.

  4. Re: Überschrift

    Autor: beobachter 13.06.07 - 10:43

    Jack 2.0 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Tyler Durden schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > # Microsoft muss 15 Sicherheitslücken
    > korrigieren
    > #
    >
    > sagen wir es mal
    > so:
    > Microsoft korrigiert 15
    > Sicherheitslücken
    >
    > Die Anzahl der
    > Sicherheitslücken, die Microsoft
    > korrigieren
    > müsste, ist vermutlich höher
    >
    > TD
    >
    > Muss? Wohl eher: Microsoft könnte
    > Sicherheitslücken korrigieren.


    Ich finde "Sicherheitslücken entfernen" vertrauensvoller ;-)

  5. Re: Überschrift

    Autor: analüse 13.06.07 - 11:43

    beobachter schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Ich finde "Sicherheitslücken entfernen"
    > vertrauensvoller ;-)


    Es kommt auf die Sichtweise des Betrachters an, d.h. soll etwas inner- oder außerhalb eines Systems bleiben.

  6. Re: Überschrift

    Autor: Tyler Durden 13.06.07 - 13:10

    beobachter schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Jack 2.0 schrieb:

    > Sicherheitslücken korrigieren.
    >
    > Ich finde "Sicherheitslücken entfernen"
    > vertrauensvoller ;-)

    Wer weiss?
    vielleicht werden sie aber nur korrigiert

    "Die Sicherheitslücke lässt sich nicht wie geplant ausnutzen. Das muss korrigiert werden"

    TD


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Pfennigparade SIGMETA GmbH, München
  2. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  3. ENERTRAG Aktiengesellschaft, Berlin, Dauerthal
  4. Hays AG, Deutschland

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 139,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Coronavirus und Karaoke: Gesang mit Klang trotz Gesichtsvorhang
Coronavirus und Karaoke
Gesang mit Klang trotz Gesichtsvorhang

Karaokebars sind gefährliche Coronavirus-Infektionsherde. Damit den Menschen in Japan nicht ihr Hobby genommen wird, gibt es nun ein System, das auch mit Mundschutz gute Sounds produzieren soll.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. Corona Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet
  2. Corona Telekom und SAP sollen europaweite Warn-Plattform bauen
  3. Universal Kinofilme kommen früher ins Netz

8Sense im Test: Vibration am Kragen gegen Schmerzen im Rücken
8Sense im Test
Vibration am Kragen gegen Schmerzen im Rücken

Das Startup 8Sense will mit einem Ansteckclip einer Bürokrankheit entgegenwirken: Rückenschmerzen. Das funktioniert - aber nicht immer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Rufus Cuff Handgelenk-Smartphone soll doch noch erscheinen
  2. Fitnesstracker im Test Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4

Pixel 4a im Test: Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger
Pixel 4a im Test
Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger

Google macht mit dem Pixel 4a einiges anders als beim 3a - und eine Menge richtig, unter anderem beim Preis. Im Herbst sollen eine 5G-Version und das Pixel 5 folgen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Google stellt das Pixel 4 ein
  2. Android Googles Dateimanager erlaubt PIN-geschützten Ordner
  3. Google Internes Dokument weist auf faltbares Pixel hin