1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neue Bluetooth-Armbanduhr von Sony…

Und dazu BT immer eingeschaltet lassen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und dazu BT immer eingeschaltet lassen?

    Autor: borg 15.06.07 - 08:31

    Mein BT wird mal aktiviert um ein paar Bilder vom Handy auf den PC zu laden, ein aktualisiertes Televonverzeichnis oder im PKW die Freispreche zu bedienen. Ansonsten kein BT und kein IR. Wie? Mit der richtigen Einstellung ist BT/IR sicher? Klar, so sicher, bis ein anderer besser ist als ich. Siehe WLAN. Es ist eine Frage der Zeit, bis mit entsprechenden Tools auch die neueren Verschlüsselungen ausgehebelt werden.
    Der Bessere ist der Feind des Guten!

    www.speedteamduo.de

  2. Re: Und dazu BT immer eingeschaltet lassen?

    Autor: Hanzman 15.06.07 - 09:08

    Sicherheitsstandards werden früher oder später immer ausgehebelt...
    das liegt meiner meinung nach in der natur der dinge...

    sorry wer aber immernoch WEP als WLAN-Verschlüsselung nimmt ist in meinen augen selbst schuld...da schon seit längerem bekannt ist, dass das system unsicher ist.

    bluetooth hab ich grundsätzlich immer an...aber für andere nicht sichtbar...erstens brauch ich das teil für meine freisprecheinrichtung im auto...und zweitens zum sycronisieren mit outlook...

    sicherheitsbedenken hab ich keine...wenn einer meine telefonnummern haben will gibts auch andere möglichkeiten...

    in diesem sinne BT an und gut is...bissl paranoia is ja ganz gut...man darf es nur nicht übertreiben ;-)

    my2cents

    borg schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mein BT wird mal aktiviert um ein paar Bilder vom
    > Handy auf den PC zu laden, ein aktualisiertes
    > Televonverzeichnis oder im PKW die Freispreche zu
    > bedienen. Ansonsten kein BT und kein IR. Wie? Mit
    > der richtigen Einstellung ist BT/IR sicher? Klar,
    > so sicher, bis ein anderer besser ist als ich.
    > Siehe WLAN. Es ist eine Frage der Zeit, bis mit
    > entsprechenden Tools auch die neueren
    > Verschlüsselungen ausgehebelt werden.
    > Der Bessere ist der Feind des Guten!
    >
    > www.speedteamduo.de


  3. Re: Und dazu BT immer eingeschaltet lassen?

    Autor: n8fox 15.06.07 - 12:47

    Der "hidden" oder "undiscoverable" Modus für Bluetoothgeräte ist ein Placebo. Manche Geräte reissen im undiscoverable mode sogar noch grössere Löcher auf.

    http://www.pentest.co.uk/documents/wicon_2004.pdf

    mfg



    Hanzman schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sicherheitsstandards werden früher oder später
    > immer ausgehebelt...
    > das liegt meiner meinung nach in der natur der
    > dinge...
    >
    > sorry wer aber immernoch WEP als
    > WLAN-Verschlüsselung nimmt ist in meinen augen
    > selbst schuld...da schon seit längerem bekannt
    > ist, dass das system unsicher ist.
    >
    > bluetooth hab ich grundsätzlich immer an...aber
    > für andere nicht sichtbar...erstens brauch ich das
    > teil für meine freisprecheinrichtung im auto...und
    > zweitens zum sycronisieren mit outlook...
    >
    > sicherheitsbedenken hab ich keine...wenn einer
    > meine telefonnummern haben will gibts auch andere
    > möglichkeiten...
    >
    > in diesem sinne BT an und gut is...bissl paranoia
    > is ja ganz gut...man darf es nur nicht übertreiben
    > ;-)
    >
    > my2cents
    >
    > borg schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Mein BT wird mal aktiviert um ein paar Bilder
    > vom
    > Handy auf den PC zu laden, ein
    > aktualisiertes
    > Televonverzeichnis oder im PKW
    > die Freispreche zu
    > bedienen. Ansonsten kein
    > BT und kein IR. Wie? Mit
    > der richtigen
    > Einstellung ist BT/IR sicher? Klar,
    > so
    > sicher, bis ein anderer besser ist als ich.
    >
    > Siehe WLAN. Es ist eine Frage der Zeit, bis
    > mit
    > entsprechenden Tools auch die
    > neueren
    > Verschlüsselungen ausgehebelt
    > werden.
    > Der Bessere ist der Feind des
    > Guten!
    >
    > www.speedteamduo.de
    >
    >


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Support Specialist - Microsoft Tools (m/w/d)
    Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  2. IT-Anwendungsbetreuer (m/w/d), Schwerpunkt ERP-System
    Polymer-Technik Elbe, Wittenberg
  3. IT-Administrator (m/w/d)
    P&I Personal & Informatik AG, Wiesbaden
  4. IT Service Manager für SaaS-Produkte (w/m/d)
    EnBW Energie Baden-Württemberg AG Holding, Karlsruhe, Köln

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 17,49€
  2. (u. a. Star Wars: The Force Unleashed - Ultimate Sith Edition für 3,99€, Star Wars: The Force...
  3. 23,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Telefon- und Internetanbieter: Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?
Telefon- und Internetanbieter
Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?

Bei Telefon- und Internetanschlüssen kommt es öfter vor, dass Verbraucher Auftragsbestätigungen bekommen, obwohl sie nichts bestellt haben.
Von Harald Büring


    Power Automate Desktop: Was wir alles in Windows 10 automatisieren können
    Power Automate Desktop
    Was wir alles in Windows 10 automatisieren können

    Werkzeugkasten Microsofts Power Automate Desktop ist ein tolles kostenloses Script-Tool. Wir zeigen an einem simplen Beispiel, wie wir damit Zeit sparen.
    Eine Anleitung von Oliver Nickel

    1. Fotosammlung einscannen Buenos Dias aus dem Homeoffice
    2. Remapper App-Tasten der neuen Fire-TV-Fernbedienung ändern
    3. Zoom Escaper Sich einfach mal aus dem Meeting stören

    Rückschau E3 2021: Galaktisch gute Spiele-Aussichten
    Rückschau E3 2021
    Galaktisch gute Spiele-Aussichten

    E3 2021 Es hat sich selten wie eine E3 angefühlt - dennoch haben Spiele- und Hardware-Ankündigungen Spaß gemacht. Meine persönlichen Highlights.
    Von Peter Steinlechner

    1. Xbox Microsoft mit Trailern, Terminen und Top Gun