1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neue Bluetooth-Armbanduhr von Sony…

ich verstehe das alles nicht...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ich verstehe das alles nicht...

    Autor: Grübler 15.06.07 - 09:39

    ...was soll ich damit? Mir fällt keine Situation ein in der ich sagen würde:"gut das ich diese Uhr habe". Ja wenn sie 5€ Kosten würde. Denn schick ist sie. Keine Frage. Aber so...

  2. Re: ich verstehe das alles nicht...

    Autor: Ras 15.06.07 - 12:40

    Es gibt eine Situation bei welcher diese Uhr sehr nützlich sein kann:

    Du bist im Auto unterwegs, hörst laut Musik, das Handy auf dem Beifahrersitz und wenns dann klingelt, vibriert die Uhr welche man am Arm trägt. Somit würde man keinen Anruf verpassen.
    Das Problem an der ganzen Sache ist, dass man wärend dem Autofahren nicht telefonieren kann und falls man ein Headset hat, verpasst man den Anruf auch nicht. Es ist jedoch so dass dieser Verwendungszeck zu diesem Preis etwas überzogen ist, man wüsste aber zumindest wie spät es ist:)

  3. Re: ich verstehe das alles nicht...

    Autor: zomg 25.09.08 - 14:46

    Grübler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...was soll ich damit? Mir fällt keine Situation
    > ein in der ich sagen würde:"gut das ich diese Uhr
    > habe". Ja wenn sie 5€ Kosten würde. Denn schick
    > ist sie. Keine Frage. Aber so...


    verrückte situation:
    jemand ruft dich an oder schreibt dir ne sms und du schaust auf die uhr um zu schauen wers ist...

    ... du wirst jetzt natürlich sagen "aber ich hab doch keine freunde"

    is ja nicht so das man das handy nie in na relativ vollen tasche, dem rucksack etc hat oder beim autofahren wer anruft

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Servicetechniker (w/m/d) Onsite Support
    Bechtle Onsite Services GmbH, Niebüll
  2. Softwareentwickler (m/w/d)
    AmpereSoft GmbH, Bonn
  3. IT-Mitarbeiter - Anwendungsspezialisierung und Consulting (m/w/d)
    Knappschaft Kliniken Service GmbH, Bochum
  4. Berufseinstieg ServiceNow (m/w/d) - "Top Trails"
    operational services GmbH & Co. KG, Dresden, Berlin, Frankfurt am Main

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 22,49€
  2. (u. a. Team Sonic Racing für 3,50€, Sonic & All-Stars Racing Transformed Collection für 4...
  3. 21,24€
  4. 15,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Powervision Powerray im Test: Diese Drohne geht unter
Powervision Powerray im Test
Diese Drohne geht unter

Ein ferngesteuertes U-Boot mit 4K-Kamera ist nicht mit einem Quadcopter vergleichbar, wie wir in unserem Test festgestellt haben.
Ein Test von Martin Wolf

  1. Spanien Polizei beschlagnahmt Drogen-Drohne mit 150 kg Zuladung
  2. Luftfahrt Der Hamburger Hafen wird zum Reallabor für Drohnen
  3. LTE Parrot Anafi Ai ist eine Drohne mit Open-Source-App

Burnout in der IT: Es ging einfach nichts mehr
Burnout in der IT
"Es ging einfach nichts mehr"

Geht es um die psychische Gesundheit ihrer Mitarbeiter, appellieren Firmen oft an deren Eigenverantwortung. Doch vor allem in der Pandemie reicht das nicht.
Von Pauline Schinkel


    40 Jahre Chaos Computer Club: Herz, Seele und Stimme der Nerds
    40 Jahre Chaos Computer Club
    Herz, Seele und Stimme der Nerds

    Nicht einfach die x-te CCC-Doku, sondern mehr: Heute startet "Alles ist eins. Außer der 0." im Kino. Im Zentrum steht Mitgründer Wau Holland.
    Eine Rezension von Daniel Pook

    1. Coronapandemie CCC warnt vor Gefahren durch Impfnachweise
    2. Wochenrückblick Durch die Hintertür
    3. Chaos Computer Club Was eine Smoking Gun von Huawei anrichten könnte