1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spiele-Controller im BH als…

Unglaublich!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Unglaublich!

    Autor: Unwesen 15.06.07 - 17:29

    Wozu brauch ich den Kram?
    Meine Freundin hat genug Knöpfe, mein Joystick ist auch bereits vorinstalliert gewesen und die Grafik bei uns im Schlafzimmer ist 1000mal besser. Und ich muss keine Treiber laden, ich treibs einfach.
    Für unser Lieblingsspiel im Bett brauchen wir auch keine Batterien, keinen Monitor und vor allem keine Klamotten anhaben.

    Sex ist ortsunabhängig, betriebssystemunabhängig, hardwareunabhängig, plattformunabhängig und nicht zuletzt hat es praktisch keine Systemvoraussetzungen. Sex ist die friedlichste Art der Globalisierung und der Wirtschaft in diesem Bereich um Jahre voraus. Sex muss nicht weiterentwickelt werden, es wird keine neue Version geben. Kein Sex 2.0. Man muss kein 100 Dollar Sex entwickeln. Selbst die ärmsten können Sex haben. Sex ist produktiv, sorgt für Bewegung und fördert das soziale Verhalten. Sex sendet keine krebserregenden Strahlen aus und Sex gehört weder zu Apple, noch zu Microsoft, noch zu Google.

    Aber das beste an echtem Sex ist, dass man ihn nicht patentieren lassen kann und er somit immer lizenzfrei sein wird.

    Sex for human beings. Spread the word.

    Unwesen

  2. Re: Unglaublich!

    Autor: Serbitar 15.06.07 - 18:02

    Unwesen schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Sex sendet keine krebserregenden Strahlen aus

    Das stimmt nicht ganz. Beim Sex kann HPV übertragen werden. Dieser Virus kann später bei der Frau Gebärmutterhalskrebs auslösen.

  3. Re: Unglaublich!

    Autor: Turbohummel 15.06.07 - 18:17

    Unwesen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wozu brauch ich den Kram?
    > Meine Freundin hat genug Knöpfe, mein Joystick ist
    > auch bereits vorinstalliert gewesen und die Grafik
    > bei uns im Schlafzimmer ist 1000mal besser. Und
    > ich muss keine Treiber laden, ich treibs einfach.
    > Für unser Lieblingsspiel im Bett brauchen wir auch
    > keine Batterien, keinen Monitor und vor allem
    > keine Klamotten anhaben.
    >
    > Sex ist ortsunabhängig, betriebssystemunabhängig,
    > hardwareunabhängig, plattformunabhängig und nicht
    > zuletzt hat es praktisch keine
    > Systemvoraussetzungen. Sex ist die friedlichste
    > Art der Globalisierung und der Wirtschaft in
    > diesem Bereich um Jahre voraus. Sex muss nicht
    > weiterentwickelt werden, es wird keine neue
    > Version geben. Kein Sex 2.0. Man muss kein 100
    > Dollar Sex entwickeln. Selbst die ärmsten können
    > Sex haben. Sex ist produktiv, sorgt für Bewegung
    > und fördert das soziale Verhalten. Sex sendet
    > keine krebserregenden Strahlen aus und Sex gehört
    > weder zu Apple, noch zu Microsoft, noch zu
    > Google.
    >
    > Aber das beste an echtem Sex ist, dass man ihn
    > nicht patentieren lassen kann und er somit immer
    > lizenzfrei sein wird.
    >
    > Sex for human beings. Spread the word.
    >
    > Unwesen
    >
    >

    Full Acc. Wer mit ner Frau nix besseres anzufangen weiß, sollte mal scharf nachdenken, ob er nicht irgendwas falsch macht / gemacht hat.

  4. Re: Unglaublich!

    Autor: Unwesentlich 15.06.07 - 18:32

    Serbitar schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Unwesen schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Sex sendet keine krebserregenden Strahlen aus
    >
    > Das stimmt nicht ganz. Beim Sex kann HPV
    > übertragen werden. Dieser Virus kann später bei
    > der Frau Gebärmutterhalskrebs auslösen.
    >
    >

    Was bistn du fürn Klugscheisser? Und ich würde ein Virus jetzt auch nicht unbedingt zu den krebserregenden Strahlen zählen.

    Unwesentlich

  5. Re: Unglaublich!

    Autor: Patentierer 15.06.07 - 19:25


    Unwesen schrieb:
    --------------------------------------------------
    > keine krebserregenden Strahlen aus und Sex
    > gehört
    > weder zu Apple, noch zu Microsoft,
    > noch zu
    > Google.
    >
    > Aber das beste an
    > echtem Sex ist, dass man ihn
    > nicht
    > patentieren lassen kann und er somit immer lizenzfrei sein wird.

    Noch :D Bis Apple und Google zusammen was raus bringen was sich iFuck und MyMate nennt. Das ganze wird patentiert (in den USA ist alles möglich). Das läuft dann in koorperation mit Schäubles BundesTrojaner 2.0 der dann direkt implantiert wird wodurch man dann für jedes Vergnügen eine die ab 2012 gültige Sexsteuer + Lizenzgebühren an Apple zahlen darf da die ja sex patentiert haben.

  6. Re: Unglaublich!

    Autor: jjEmulator 15.06.07 - 19:40

    Patentierer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Unwesen schrieb:
    > --------------------------------------------------
    >
    > Aber das beste an
    > echtem Sex ist, dass man
    > ihn
    > nicht
    > patentieren lassen kann und er
    > somit immer lizenzfrei sein wird.
    >
    > Noch :D Bis Apple und Google zusammen was raus
    > bringen was sich iFuck und MyMate nennt. Das ganze
    > wird patentiert (in den USA ist alles möglich).
    > Das läuft dann in koorperation mit Schäubles
    > BundesTrojaner 2.0 der dann direkt implantiert
    > wird wodurch man dann für jedes Vergnügen eine die
    > ab 2012 gültige Sexsteuer + Lizenzgebühren an
    > Apple zahlen darf da die ja sex patentiert haben.

    Und irgendwann wird der austausch von Körperflüssigkeiten ganz eingestellt, weil dabei ja Krankheiten übertragen werden können und es sowieso ganz wiederlich ist....

    Und jetzt such ich mir jemanden der mir die drei Muscheln erklärt... ;)

    jj

  7. Re: Unglaublich!

    Autor: Cespenar 15.06.07 - 20:03

    jjEmulator schrieb:
    -------------------------------------------------------

    >
    > Und irgendwann wird der Austausch von
    > Körperflüssigkeiten ganz eingestellt, weil dabei
    > ja Krankheiten übertragen werden können und es
    > sowieso ganz widerlich ist....
    >
    > Und jetzt such ich mir jemanden der mir die drei
    > Muscheln erklärt... ;)
    >
    > jj
    >


    Das mit den Muscheln wüsste ich übrigens auch gerne ;)

    ansonsten was sollen diese Kommentare frag ich mich
    Das ist doch kein Sex Ersatz, sondern eher ein Party oder Petting Spiel
    Mit etwas ausgereifterer Technik und einem vs. Modus (2vs2) wäre das doch gar nicht so schlecht

  8. Re: Unglaublich!

    Autor: Narf. 15.06.07 - 22:47

    > Was bistn du fürn Klugscheisser?

    Kein Klugscheißer, er hat Recht. Wenn Wissen für dich uncool ist, zeugt das nicht von hohem Niveau.

    > Und ich würde ein
    > Virus jetzt auch nicht unbedingt zu den
    > krebserregenden Strahlen zählen.

    Strahlen nicht, krebserregend schon.

  9. Re: Unglaublich!

    Autor: kl 16.06.07 - 03:04

    > Full Acc. Wer mit ner Frau nix besseres anzufangen
    > weiß, sollte mal scharf nachdenken, ob er nicht
    > irgendwas falsch macht / gemacht hat.

    Das Interessante ist hier allerdings, dass das nicht von einem Mann sondern von einer Frau entwickelt wurde. Entweder es gibt tatsächlich Bedarf oder die Frau hat ein ernstzunehmendes Problem ;p

  10. Re: Unglaublich!

    Autor: coffee 16.06.07 - 11:37

    Bäh.... jetzt hat da doch mal einen wunderbar herlich sarkastischen
    Beitrag geschrieben, und ihr müsst den gleich wieder zerpfücken
    und mieß machen, seid ihr den wirklich zu asozial so was unkommentiert
    im Raum stehen zu lassen.

    noch was:
    Sex geht auch mit Gummi => kein virus
    Sex ist nicht krebserregend, basta!
    Wissen ist weder cool noch uncool es hat nämlich keine Temperatur

    niveau wenn ich das schon höre ...
    das ist "fran¢ais" und bedeutet etwa Höhe oder Stand
    und ist eigendlich nicht auf Menschen bezogen
    sondern eher topografisch.

    Wer sich diser Methapher des Stands nun bedient um seine Überlegenheit
    zu demonstrieren gilt algemein als hilflos und unterlegen, denn wahre Überlegenheit ist einfach sichbar und bedarf keiner weiteren Bekundungen

    ...



    Narf. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Was bistn du fürn Klugscheisser?
    >
    > Kein Klugscheißer, er hat Recht. Wenn Wissen für
    > dich uncool ist, zeugt das nicht von hohem
    > Niveau.
    >
    > > Und ich würde ein
    > Virus jetzt auch nicht
    > unbedingt zu den
    > krebserregenden Strahlen
    > zählen.
    >
    > Strahlen nicht, krebserregend schon.
    >


  11. Re: Unglaublich!

    Autor: shalalala 16.06.07 - 12:58

    kl schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Full Acc. Wer mit ner Frau nix besseres
    > anzufangen
    > weiß, sollte mal scharf
    > nachdenken, ob er nicht
    > irgendwas falsch
    > macht / gemacht hat.
    >
    > Das Interessante ist hier allerdings, dass das
    > nicht von einem Mann sondern von einer Frau
    > entwickelt wurde. Entweder es gibt tatsächlich
    > Bedarf oder die Frau hat ein ernstzunehmendes
    > Problem ;p


    Eigentlich fehlt das Interessante in dem Bericht von golem völlig: die eigentliche Arbeit. Über welches Thema man seine Master-Thesis schreibt, ist ja erst einmal völlig schnuppe. Wichtig ist, dass man wissenschaftlich arbeitet, methodisch korrekt vorgeht, den Einsatz erworbenen Wissens demonstriert, vielleicht noch ein paar eigene, ungewöhnliche Ideen hat - fertig. Die Präsentation des Ergebnisses kann dann langweilig, lustig, wie auch immer sein. Ich finde das Spiel brilliant. Gerade in den USA hat das auch noch eine besondere Note, so etwas zu präsentieren. Das beweist Humor.

  12. Re: Unglaublich!

    Autor: 123456 16.06.07 - 16:45

    Unwesen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wozu brauch ich den Kram?
    > Meine Freundin hat genug Knöpfe, mein Joystick ist
    > auch bereits vorinstalliert gewesen und die Grafik
    > bei uns im Schlafzimmer ist 1000mal besser. Und
    > ich muss keine Treiber laden, ich treibs einfach.
    > Für unser Lieblingsspiel im Bett brauchen wir auch
    > keine Batterien, keinen Monitor und vor allem
    > keine Klamotten anhaben.
    >
    > Sex ist ortsunabhängig, betriebssystemunabhängig,
    > hardwareunabhängig, plattformunabhängig und nicht
    > zuletzt hat es praktisch keine
    > Systemvoraussetzungen. Sex ist die friedlichste
    > Art der Globalisierung und der Wirtschaft in
    > diesem Bereich um Jahre voraus. Sex muss nicht
    > weiterentwickelt werden, es wird keine neue
    > Version geben. Kein Sex 2.0. Man muss kein 100
    > Dollar Sex entwickeln. Selbst die ärmsten können
    > Sex haben. Sex ist produktiv, sorgt für Bewegung
    > und fördert das soziale Verhalten. Sex sendet
    > keine krebserregenden Strahlen aus und Sex gehört
    > weder zu Apple, noch zu Microsoft, noch zu
    > Google.
    >
    > Aber das beste an echtem Sex ist, dass man ihn
    > nicht patentieren lassen kann und er somit immer
    > lizenzfrei sein wird.
    >
    > Sex for human beings. Spread the word.
    >
    > Unwesen
    >
    >

    Der Text gefällt mir :)

  13. Re: Unglaublich!

    Autor: :-) 16.06.07 - 16:51

    Unwesen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wozu brauch ich den Kram?
    > Meine Freundin hat genug Knöpfe, mein Joystick ist
    > auch bereits vorinstalliert gewesen und die Grafik
    > bei uns im Schlafzimmer ist 1000mal besser. Und
    > ich muss keine Treiber laden, ich treibs einfach.
    > Für unser Lieblingsspiel im Bett brauchen wir auch
    > keine Batterien, keinen Monitor und vor allem
    > keine Klamotten anhaben.
    >
    > Sex ist ortsunabhängig, betriebssystemunabhängig,
    > hardwareunabhängig, plattformunabhängig und nicht
    > zuletzt hat es praktisch keine
    > Systemvoraussetzungen. Sex ist die friedlichste
    > Art der Globalisierung und der Wirtschaft in
    > diesem Bereich um Jahre voraus. Sex muss nicht
    > weiterentwickelt werden, es wird keine neue
    > Version geben. Kein Sex 2.0. Man muss kein 100
    > Dollar Sex entwickeln. Selbst die ärmsten können
    > Sex haben. Sex ist produktiv, sorgt für Bewegung
    > und fördert das soziale Verhalten. Sex sendet
    > keine krebserregenden Strahlen aus und Sex gehört
    > weder zu Apple, noch zu Microsoft, noch zu
    > Google.
    >
    > Aber das beste an echtem Sex ist, dass man ihn
    > nicht patentieren lassen kann und er somit immer
    > lizenzfrei sein wird.
    >
    > Sex for human beings. Spread the word.
    >
    > Unwesen
    >
    >


    Tja...., wie lange noch.
    Ach übrigens, hast du dir schon vom Finanzamt die neue Jahresplakette zur Erlaubnis sexueller Tätigkeiten geholt? Ich glaube, dieses Jahr hat die die Farbe Grün :-)

  14. Re: Unglaublich!

    Autor: Unwesentlich 17.06.07 - 13:32

    Narf. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Was bistn du fürn Klugscheisser?
    >
    > Kein Klugscheißer, er hat Recht. Wenn Wissen für
    > dich uncool ist, zeugt das nicht von hohem
    > Niveau.

    Vielleicht solltest du von deinem hohen Niveau runterkommen, dann würde es vielleicht mit der Nachbarin klappen.

    PS: Pornos im Internet runterladen hat nix mit Sex zu tun.

    Viel Spaß auf deiner Verstandesebene

    Unwesentlich

  15. schlechte idee

    Autor: Yvan Boerers 18.06.07 - 11:24

    Leute wie du sollten kein sex haben, denn dadurch besteht die gefahr, dass sich leute wie du fortpflanzen!

  16. Re: schlechte idee

    Autor: Silas 26.06.07 - 10:06

    Yvan Boerers schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Leute wie du sollten kein sex haben, denn dadurch
    > besteht die gefahr, dass sich leute wie du
    > fortpflanzen!

    o.O
    Ich finde er hat eine sehr löbliche Einstellung.
    Ich finde jetzt zwar nicht unbedingt, dass so eine erotische Spielsteuerung wirklich verwerflich ist... (Bloß die Tatsache, dass es im Rahmen eines akademischen Abschlusses entwickelt wurde... jedem erotisch kreativen Spieleentwickler kann so eine Idee kommen)
    Aber Unwesen's Einstellung zu körperlicher Liebe ist meiner Meinung nach sehr gesund und freiheitsliebend und überhaupt...
    und so...

  17. Re: schlechte idee

    Autor: Capt. Future 11.07.07 - 07:36

    Silas schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Yvan Boerers schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Leute wie du sollten kein sex haben, denn
    > dadurch
    > besteht die gefahr, dass sich leute
    > wie du
    > fortpflanzen!
    >
    > o.O
    > Ich finde er hat eine sehr löbliche Einstellung.


    signed

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Datenbank-Administrator (m/w/d)
    KVJS - Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden-Württemberg, Stuttgart
  2. Cloud Administrator AWS (d/m/w)
    Gutenberg Rechenzentrum GmbH & Co. KG, Hannover
  3. Systementwickler (m/w/d)
    Mobile Trend GmbH, Flensburg
  4. Softwareentwickler (m/w/d)
    M-IT Lösungen GmbH, Martinsried bei München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 369,99€
  2. (u. a. 7 Tage Premium-Spielzeit, 250.000 Kreditpunkte, Tarnung Tarnfest 2018, Premium-Panzer + drei...
  3. (u. a. Die Truman Show für 8,76€, King Kong Extended Edition für 8,29€, Fast and Furious 7...
  4. PC, PS4, PS5, Xbox, Switch


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de