1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › US-Verleiher "Blockbuster": Neue…

Das bessere Format, die besseren Filme

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das bessere Format, die besseren Filme

    Autor: Lewke 18.06.07 - 13:32

    HD DVD fällt in der Käufergunst immer weiter hinter Blu Ray zurück. 8 der 10 erfolgreichsten Kinofilme in 2006 erscheinen exklusiv auf Blu Ray, die anderen 2 Filme erscheinen auf beiden Formaten. Klar, dass Blockbuster in der Videothek eher ausgeliehen werden.

    Und dennoch wird es die DVD lange (ewig?) geben :)

    Ich denke mal, es werden noch viele Jahre lang HD-Filme (Blu Ray) und SD -Filme(DVD) nebeneinander existieren.

  2. Re: Das bessere Format, die besseren Filme

    Autor: hochdahler86 18.06.07 - 14:00

    Lewke schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > HD DVD fällt in der Käufergunst immer weiter
    > hinter Blu Ray zurück. 8 der 10 erfolgreichsten
    > Kinofilme in 2006 erscheinen exklusiv auf Blu Ray,
    > die anderen 2 Filme erscheinen auf beiden
    > Formaten. Klar, dass Blockbuster in der Videothek
    > eher ausgeliehen werden.
    >
    > Und dennoch wird es die DVD lange (ewig?) geben
    > :)
    >
    > Ich denke mal, es werden noch viele Jahre lang
    > HD-Filme (Blu Ray) und SD -Filme(DVD)
    > nebeneinander existieren.

    So einfach darf man das nicht sehen, gerade im letzten Monat (Mai) lag in den USA die Hd HVH seit längere Zeit bei den verkauften Titeln vorne (War der Rekordmonat von HD DVD). (Quelle kann ich dir leider nicht geben, da ich gerade am Arbeitsplatz bin und die Seite, von der ich es habe geblockt ist).
    Von den derzeitgen Filmen finde ich hat die HD DVD auch einige gute, von denen ich als Blu Ray Besitzer (Ps3) neidisch bin. Da tun sich beide meines erachtens nicht. Aber wenn Fluch der Karibik 3 und Spider Man 3 exklusiv auf f Blu Ray erscheinen, macht sie sicherlich einen großen Sprung nahc vorne.

  3. Re: Das bessere Format, die besseren Filme

    Autor: Lewke 18.06.07 - 14:06

    Hi, ich erinnere mich an eine Meldung in dem Kontext, allerdings ging es dabei lediglich um "stand alone player", da wurden wohl mehr HD DVD player als BR Player abgesetzt. Die hatten die PS3 aber bewusst aussen vor gelassen, von daher war die Statistik zugunsten von HD DVD extrem geschönt. Von den Filmen her liegt afaik Blu Ray seit Beginn diesen Jahres vorne und vergrößert den Abstand zur HD DVD wöchentlich.

    Falls du die Quelle noch findest (heute abend), immer her damit. Ich bin selber duch den "Webwasher" geknebelt.

    Gruß,
    Lewke

  4. Re: Das bessere Format, die besseren Filme

    Autor: Blu-ray Fan 18.06.07 - 14:07

    Lewke schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > HD DVD fällt in der Käufergunst immer weiter
    > hinter Blu Ray zurück. 8 der 10 erfolgreichsten
    > Kinofilme in 2006 erscheinen exklusiv auf Blu Ray,
    > die anderen 2 Filme erscheinen auf beiden
    > Formaten. Klar, dass Blockbuster in der Videothek
    > eher ausgeliehen werden.
    >
    > Und dennoch wird es die DVD lange (ewig?) geben
    > :)
    >
    > Ich denke mal, es werden noch viele Jahre lang
    > HD-Filme (Blu Ray) und SD -Filme(DVD)
    > nebeneinander existieren.


    Richtig. Das bessere Format gewinnt! Und das ist eben Blu-ray. Gut, dass die Konsumenten das endlich begriffen haben.

  5. Re: Das bessere Format, die besseren Filme

    Autor: hochdahler86 18.06.07 - 14:10

    Lewke schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hi, ich erinnere mich an eine Meldung in dem
    > Kontext, allerdings ging es dabei lediglich um
    > "stand alone player", da wurden wohl mehr HD DVD
    > player als BR Player abgesetzt. Die hatten die PS3
    > aber bewusst aussen vor gelassen, von daher war
    > die Statistik zugunsten von HD DVD extrem
    > geschönt. Von den Filmen her liegt afaik Blu Ray
    > seit Beginn diesen Jahres vorne und vergrößert den
    > Abstand zur HD DVD wöchentlich.
    >
    > Falls du die Quelle noch findest (heute abend),
    > immer her damit. Ich bin selber duch den
    > "Webwasher" geknebelt.
    >
    > Gruß,
    > Lewke

    Genau, im selben text stand auch drin, dass man es geschafft hatte, in einem auch bei den Film verkäufen ihren Rekord zu brechen. Ob das damit zusammenhänt, dass man glaube ich bei Kauf eines Hd DVD Player 5 Filme als BEilage dazu kriegt, weiss ich nicht. Werde es gegen 18 Uhr nachtragen :)


  6. Re: Das bessere Format, die besseren Filme

    Autor: Zoggomat 18.06.07 - 14:12

    Lewke schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > HD DVD fällt in der Käufergunst immer weiter
    > hinter Blu Ray zurück. 8 der 10 erfolgreichsten
    > Kinofilme in 2006 erscheinen exklusiv auf Blu Ray,
    > die anderen 2 Filme erscheinen auf beiden
    > Formaten. Klar, dass Blockbuster in der Videothek
    > eher ausgeliehen werden.
    >
    > Und dennoch wird es die DVD lange (ewig?) geben
    > :)
    >
    > Ich denke mal, es werden noch viele Jahre lang
    > HD-Filme (Blu Ray) und SD -Filme(DVD)
    > nebeneinander existieren.


    Sony drückt halt mit Gewalt das eigene Medium durch, eine Schlappe wie VHS wollen die halt nicht nochmal erdulden müssen. Ich fürchte nur, dass dieses System ein ähnlicher Rohrkrepierer wird wie das "flexible" Memory Stick Format *lOl*

  7. Re: Das bessere Format, die besseren Filme

    Autor: SONY hasser 18.06.07 - 14:14

    Blu-ray Fan schrieb:

    wie passend...

    > Richtig. Das bessere Format gewinnt! Und das ist
    > eben Blu-ray. Gut, dass die Konsumenten das
    > endlich begriffen haben.

    Troll dich. Es sind einzig und alleine die Filme verantwortlich, der Konsument "begreifft" gar nix, er muss es auch nicht. Jeder, der mehr in der Birne hat als Du kapiert, das es bei yet-another-formatwar nur verlierer geben kann :-(

    BluRay - From the same morons that brought you MiniDisc(tm) and MemoryStick(tm).

  8. Re: Das bessere Format, die besseren Filme

    Autor: Müllmann 18.06.07 - 14:20

    SONY hasser schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Blu-ray Fan schrieb:
    >
    > wie passend...
    >
    > > Richtig. Das bessere Format gewinnt! Und das
    > ist
    > eben Blu-ray. Gut, dass die Konsumenten
    > das
    > endlich begriffen haben.
    >
    > Troll dich. Es sind einzig und alleine die Filme
    > verantwortlich, der Konsument "begreifft" gar nix,
    > er muss es auch nicht. Jeder, der mehr in der
    > Birne hat als Du kapiert, das es bei
    > yet-another-formatwar nur verlierer geben kann
    > :-(
    >
    > BluRay - From the same morons that brought you
    > MiniDisc(tm) and MemoryStick(tm).

    Aha, also haben Panasonic, Pioneer, Philips, Sony, Thomson, LG Electronics, Hitachi, Sharp, Samsung, Dell und Apple die MiniDisc und den Memorystick entworfen? Das wäre also ähnlich sinnvoll wie der Satz "HD-DVD from the same Morons that brought you Windows 3.11 and MS-Basic".

    Bitte nicht anderen Begriffstutzigkeit vorwerfen, und dann selbst nur unreflektierte Vorurteile daherschreiben...

  9. Re: Das bessere Format, die besseren Filme

    Autor: Müllmann 18.06.07 - 14:22

    > Sony drückt halt mit Gewalt das eigene Medium
    > durch, eine Schlappe wie VHS wollen die halt nicht
    > nochmal erdulden müssen. Ich fürchte nur, dass
    > dieses System ein ähnlicher Rohrkrepierer wird wie
    > das "flexible" Memory Stick Format *lOl*
    >

    Und noch einer der nicht kapiert hat, daß Sony nur einer von vielen Mitgliedern des Blu-Ray Konsortiums ist...

  10. Re: Das bessere Format, die besseren Filme

    Autor: Lewke 18.06.07 - 14:23

    Müllmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bitte nicht anderen Begriffstutzigkeit vorwerfen,
    > und dann selbst nur unreflektierte Vorurteile
    > daherschreiben...

    Ich hoffe, er erwartet nicht, dass sein Post gelesen oder ernstgenommen wird, wenn er schon als "Sony Hasser" postet.

    Gruß,
    Lewke

  11. Re: Das bessere Format, die besseren Filme

    Autor: Lewke 18.06.07 - 14:27

    Müllmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und noch einer der nicht kapiert hat, daß Sony nur
    > einer von vielen Mitgliedern des Blu-Ray
    > Konsortiums ist...

    ...welches aus Panasonic, Pioneer, Philips, Sony, Thomson, LG Electronics, Hitachi, Sharp und Samsung, Dell und Apple besteht. Nur, um das mal zu erwähnen ;)

    Sony ist mit ihrer PS3 nur am präsentesten derzeit.

    Gruß,
    Lewke

  12. Re: Das bessere Format, die besseren Filme

    Autor: UTE. 18.06.07 - 15:51

    hochdahler86 schrieb:
    -------------------------------------------------------

    >
    > So einfach darf man das nicht sehen, gerade im
    > letzten Monat (Mai) lag in den USA die Hd HVH seit
    > längere Zeit bei den verkauften Titeln vorne (War
    > der Rekordmonat von HD DVD).

    http://www.dvdempire.com/Content/Features/hidef_wars.asp

    Das sieht hier aaber anders aus. Wenn ich mit dem Gedanken spielte
    mir einen HD Player zu kaufen, würde meine Wahl garantiert nicht auf
    ein HD-DVD Gerät fallen.

    Naja ist für mich eh' egal da der Unterschied zwischen einer guten
    DVD und HD kaum sichtbar ist, sofern man nicht mit der Nase direkt
    am Bildschirm klebt. Wenn die HD Filme irgendwann genau so viel
    kosten wie eine DVD steige ich dann um.

  13. Re: Das bessere Format, die besseren Filme

    Autor: Milly 18.06.07 - 15:55

    Zoggomat schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... Ich fürchte nur, dass
    > dieses System ein ähnlicher Rohrkrepierer wird wie
    > das "flexible" Memory Stick Format *lOl*
    >

    Sieht aber im Moment nicht so aus.

    http://www.dvdempire.com/Content/Features/hidef_wars.asp



  14. Re: Das bessere Format, die besseren Filme

    Autor: tilt 18.06.07 - 19:45

    Lewke schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > HD DVD fällt in der Käufergunst immer weiter
    > hinter Blu Ray zurück. 8 der 10 erfolgreichsten
    > Kinofilme in 2006 erscheinen exklusiv auf Blu Ray,
    > die anderen 2 Filme erscheinen auf beiden
    > Formaten. Klar, dass Blockbuster in der Videothek
    > eher ausgeliehen werden.
    >
    > Und dennoch wird es die DVD lange (ewig?) geben
    > :)
    >
    > Ich denke mal, es werden noch viele Jahre lang
    > HD-Filme (Blu Ray) und SD -Filme(DVD)
    > nebeneinander existieren.

    Mal aus dem eigtl. Kontext gegriffen: Merkt hier noch einer, dass man "in $Jahreszahl" auf deutsch nicht sagt (und auch nicht schreibt)? Woher habt ihr das denn nur $alle? Klar, Ausnahmen bestätigen die Regel, aber dieser fiese Anglizismus verbreitet sich auch noch immer mehr und es scheint von den Lemmingen in unserem Land blind übernommen zu werden...

  15. Re: Das bessere Format, die besseren Filme

    Autor: qwerty 18.06.07 - 20:42

    tilt schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mal aus dem eigtl. Kontext gegriffen: Merkt hier
    > noch einer, dass man "in $Jahreszahl" auf deutsch
    > nicht sagt (und auch nicht schreibt)? Woher habt
    > ihr das denn nur $alle? Klar, Ausnahmen bestätigen
    > die Regel, aber dieser fiese Anglizismus
    > verbreitet sich auch noch immer mehr und es
    > scheint von den Lemmingen in unserem Land blind
    > übernommen zu werden...


    Häää?

    erklärst dus mir bitte?

  16. Re: Das bessere Format, die besseren Filme

    Autor: qwerty 18.06.07 - 20:45

    qwerty schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > tilt schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Mal aus dem eigtl. Kontext gegriffen: Merkt
    > hier
    > noch einer, dass man "in $Jahreszahl"
    > auf deutsch
    > nicht sagt (und auch nicht
    > schreibt)? Woher habt
    > ihr das denn nur $alle?
    > Klar, Ausnahmen bestätigen
    > die Regel, aber
    > dieser fiese Anglizismus
    > verbreitet sich auch
    > noch immer mehr und es
    > scheint von den
    > Lemmingen in unserem Land blind
    > übernommen zu
    > werden...
    >
    > Häää?
    >
    > erklärst dus mir bitte?
    >


    ah ok, i got it ; )

  17. Re: Das bessere Format, die besseren Filme

    Autor: Haha 19.06.07 - 08:38


    Ich finds sooooo witzig. Gestern noch kam die News, dass Sony gedenkt den Preis der PS3 zu senken und im Forum ging der verbale Schlagabtausch von Statten

    "Blu Ray ist eh ne Todgeburt"
    "Sony versucht wieder vergeblich einen eigenen Standard in den Markt zu drücken und wir scheitern"
    "PS3 kauft man sich, weil man einen Player bekommt und dazu (quasi gratis) eine Spielekonsole"

    usw.

    Nicht das mich jemand falsch versteht. Ich bin weder Fan der einen, noch der anderen Seite. Worauf ich hinaus möchte ist das Paradox. Gestern noch ein quasi Eingeständnis von Schwäche seitens Sony und man prügelt auf sie ein (einschließlich dem Blu Ray Format) - heute "ist eh das bessere Format", "Trend zeigt, dass mehr Blu Ray DVDs ausgeliehen werden", "in Deutschland ähnlicher Trend"...

    Ist das abgesprochen? Kommt Morgen die News "MS packt jetzt jeder XBox360 das HD DVD Laufwerk dazu, ohne den Preis zu erhöhen"?

    Das ist bestimmt alles abgesprochen! Bestimmt steckt die Stasi dahinter oder das FBI! (wie heißt eigentlich in Japan der Geheimdienst?)


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Netze BW GmbH, Karlsruhe
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Garching
  3. Forschungszentrum Jülich GmbH, Erlangen
  4. Hannoversche Informationstechnologien AöR (hannIT), Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de