Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apples iPhone mit längerer Akkulaufzeit

iPhone? Was ist das?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. iPhone? Was ist das?

    Autor: John Gill Sculley-Amelio Senior 18.06.07 - 16:46

    Wo kann ich das kaufen?

  2. Re: iPhone? Was ist das?

    Autor: dstructiv 19.06.07 - 00:12

    John Gill Sculley-Amelio Senior schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wo kann ich das kaufen?


    vielleicht in den USA - aber wozu? alles was vernünftig beworben wird an dem moped kann jedes bessere smartphone (z.B. mein XDA trion (htc tytn)) auch...

    so lang apple zwar tönt das ding könne sachen die man mit KEINEM ANDEREN Handy machen kann, aber nicht sagt was, halte ich solche werbeversuche für arg daneben...

  3. Re: iPhone? Was ist das?

    Autor: Guilo 19.06.07 - 02:59

    Wurde doch bei der Keynote gezeigt.

    Ob ich das wirklich brauche, weiß ich nicht. Mir sind mobiltelfone weitgehend egal.

  4. Re: iPhone? Was ist das?

    Autor: hjkl 19.06.07 - 06:02

    dstructiv schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > so lang apple zwar tönt das ding könne sachen die
    > man mit KEINEM ANDEREN Handy machen kann, aber
    > nicht sagt was, halte ich solche werbeversuche für
    > arg daneben...

    wie wärs mit einem richtigen browser zu surfen und youtube zu benutzen?oder es mal länger zu benutzen ohne das es abstürzt?

  5. Re: iPhone? Was ist das?

    Autor: repla 19.06.07 - 08:01

    hjkl schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > dstructiv schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > so lang apple zwar tönt das ding könne sachen
    > die
    > man mit KEINEM ANDEREN Handy machen kann,
    > aber
    > nicht sagt was, halte ich solche
    > werbeversuche für
    > arg daneben...
    >
    > wie wärs mit einem richtigen browser zu surfen und
    > youtube zu benutzen?oder es mal länger zu benutzen
    > ohne das es abstürzt?
    >
    >


    es sieht schick aus und ist von der bedienung einzigartig. ausserdem hab ich glaube ich bei keinem meiner handys jemals die konferenzschaltung benutzt - wusste einfach nicht wie - beim iphone sieht das alles kinderleicht aus.
    aber was es mehr können sollte als ein anderes handy - denn mein nokia kann surfen - weiss ich auch nicht :P

    kurz zusammengefasst: super und innovative bedienung wie von apple gewohnt.

  6. Ich glaube, daß ist irgendso ein Gras

    Autor: DasAspirin 19.06.07 - 13:29

    John Gill Sculley-Amelio Senior schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wo kann ich das kaufen?

    von dem man Kopfweh kriegt...

    Dafür würd ich kein Geld ausgeben...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  3. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  4. thyssenkrupp AG, Essen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 119,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
    Autonome Schiffe
    Und abends geht der Kapitän nach Hause

    Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
    2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
    3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

    Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
    Machine Learning
    Wie Technik jede Stimme stehlen kann

    Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
    Ein Bericht von Felix Lill

    1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
    2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
    3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

    1. Smartphone-Kaufberatung: Mehr Geld für noch etwas mehr Smartphone
      Smartphone-Kaufberatung
      Mehr Geld für noch etwas mehr Smartphone

      Smartphones mit einem Preis von mehr als 600 Euro sind mittlerweile nur noch schwer von günstigeren Geräten zu unterscheiden. Wir haben dennoch ein paar interessante Geräte gefunden. Mehr als 800 Euro braucht heute aber wirklich niemand mehr für ein Top-Android-Smartphone auszugeben.

    2. E-Mail-Scam: Save The Children verliert 1 Million US-Dollar an Betrüger
      E-Mail-Scam
      Save The Children verliert 1 Million US-Dollar an Betrüger

      Hacker verschafften sich Zugriff auf das E-Mail-Postfach eines Angestellten der Kinderhilfsorganisation und legten dessen Kollegen mit gefälschten Zahlungsanweisungen herein. Dabei sind sie nicht alleine.

    3. Daybreak Games: Planetside Arena will Battle Royale mit Klassen und Jetpacks
      Daybreak Games
      Planetside Arena will Battle Royale mit Klassen und Jetpacks

      Der Actionklassiker Planetside bekommt mit Arena einen neuen Ableger. Das Programm für Windows-PC setzt auf Battle Royale mit drei Klassen und weitere Modi. In einem davon bekämpfen sich zwei Teams aus jeweils 250 Teilnehmern - später sollen sogar insgesamt 1.000 Kämpfer mitmachen können.


    1. 12:07

    2. 11:36

    3. 10:46

    4. 10:31

    5. 10:16

    6. 10:03

    7. 09:35

    8. 09:11