Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apples iPhone mit längerer Akkulaufzeit

iPhone? Was ist das?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. iPhone? Was ist das?

    Autor: John Gill Sculley-Amelio Senior 18.06.07 - 16:46

    Wo kann ich das kaufen?

  2. Re: iPhone? Was ist das?

    Autor: dstructiv 19.06.07 - 00:12

    John Gill Sculley-Amelio Senior schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wo kann ich das kaufen?


    vielleicht in den USA - aber wozu? alles was vernünftig beworben wird an dem moped kann jedes bessere smartphone (z.B. mein XDA trion (htc tytn)) auch...

    so lang apple zwar tönt das ding könne sachen die man mit KEINEM ANDEREN Handy machen kann, aber nicht sagt was, halte ich solche werbeversuche für arg daneben...

  3. Re: iPhone? Was ist das?

    Autor: Guilo 19.06.07 - 02:59

    Wurde doch bei der Keynote gezeigt.

    Ob ich das wirklich brauche, weiß ich nicht. Mir sind mobiltelfone weitgehend egal.

  4. Re: iPhone? Was ist das?

    Autor: hjkl 19.06.07 - 06:02

    dstructiv schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > so lang apple zwar tönt das ding könne sachen die
    > man mit KEINEM ANDEREN Handy machen kann, aber
    > nicht sagt was, halte ich solche werbeversuche für
    > arg daneben...

    wie wärs mit einem richtigen browser zu surfen und youtube zu benutzen?oder es mal länger zu benutzen ohne das es abstürzt?

  5. Re: iPhone? Was ist das?

    Autor: repla 19.06.07 - 08:01

    hjkl schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > dstructiv schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > so lang apple zwar tönt das ding könne sachen
    > die
    > man mit KEINEM ANDEREN Handy machen kann,
    > aber
    > nicht sagt was, halte ich solche
    > werbeversuche für
    > arg daneben...
    >
    > wie wärs mit einem richtigen browser zu surfen und
    > youtube zu benutzen?oder es mal länger zu benutzen
    > ohne das es abstürzt?
    >
    >


    es sieht schick aus und ist von der bedienung einzigartig. ausserdem hab ich glaube ich bei keinem meiner handys jemals die konferenzschaltung benutzt - wusste einfach nicht wie - beim iphone sieht das alles kinderleicht aus.
    aber was es mehr können sollte als ein anderes handy - denn mein nokia kann surfen - weiss ich auch nicht :P

    kurz zusammengefasst: super und innovative bedienung wie von apple gewohnt.

  6. Ich glaube, daß ist irgendso ein Gras

    Autor: DasAspirin 19.06.07 - 13:29

    John Gill Sculley-Amelio Senior schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wo kann ich das kaufen?

    von dem man Kopfweh kriegt...

    Dafür würd ich kein Geld ausgeben...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. RATIONAL AG, Landsberg am Lech
  2. Deutsche Forschungsgemeinschaft e.V., Bonn
  3. Hays AG, Stuttgart
  4. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 177,90€ + Versand (Bestpreis!)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 245,90€ + Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

Bethesda: Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt
Bethesda
Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt

Rund sechs Wochen lang hatte ich täglich viele spaßige und auch einige frustrierende Erlebnisse in Tamriel: Mittlerweile habe ich den Hexenkönig in TES Blades besiegt - ohne dafür teuer bezahlen zu müssen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades erhält mehr Story-Inhalte und besseres Balancing
  2. Bethesda TES Blades ist für alle verfügbar
  3. TES Blades im Test Tolles Tamriel trollt

e.Go Life: Ein Auto, das lächelt
e.Go Life
Ein Auto, das lächelt

Das Auto ist zwar klein, bringt aber sogar gestandene Rennfahrer ins Schwärmen: Das Aachener Unternehmen e.Go Mobile hat seine ersten Elektroautos ausgeliefert. In einer Probefahrt erweist sich der Kleinwagen als sehr dynamisch.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektroauto Opel Corsa-e soll 330 Kilometer weit kommen
  2. Elektroauto Skoda Citigo e iV soll 265 km weit fahren
  3. Eon-Studie Netzausbau kostet maximal 400 Euro pro Elektroauto

  1. Galaxy S10: Samsung präsentiert eigene Hintergrundbilder mit Loch
    Galaxy S10
    Samsung präsentiert eigene Hintergrundbilder mit Loch

    Nach der Veröffentlichung des Galaxy S10 dauerte es nicht lange, bis erste Nutzer das Kameraloch in der rechten oberen Ecke des Displays kreativ in Hintergrundbilder eingebunden haben. Samsung hat nun in Kooperation mit Disney eine erste eigene Wallpaper-Kollektion vorgestellt.

  2. Axon 10 Pro im Test: Der Geheimtipp für die Android-Oberklasse
    Axon 10 Pro im Test
    Der Geheimtipp für die Android-Oberklasse

    Mit dem Axon 10 Pro versucht ZTE wieder, die Android-Oberklasse mit einem merklich preiswerteren Gerät als bei der Konkurrenz anzugreifen. Bei einem Preis von 600 Euro gelingt das dem chinesischen Hersteller auch, die Abstriche halten wir angesichts dieses Preises für akzeptabel.

  3. Turing-Mobile-Workstations: Nvidia bringt Quadro RTX für Notebooks
    Turing-Mobile-Workstations
    Nvidia bringt Quadro RTX für Notebooks

    Computex 2019 Die sogenannten Studio Laptops sind die ersten mobilen Workstations mit den neuen Quadro RTX von Nvidia. So ausgerüstete 15- und 17-Zöller nutzen die Turing-Grafikeinheiten zur Beschleunigung von Adobe- oder Blackmagic-Software, teilweise unterstützt durch künstliche Intelligenz.


  1. 09:51

  2. 09:39

  3. 09:30

  4. 08:56

  5. 08:33

  6. 08:27

  7. 08:22

  8. 06:00