1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Einigung zwischen Telekom und Verdi

Einigung?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Einigung?

    Autor: oOOooooppp 20.06.07 - 10:13

    k.T.

  2. Sieg! (für den Rosa Riesen) [kt]

    Autor: plonk 20.06.07 - 10:14



  3. Re: Sieg! (für den Rosa Riesen) - DITO

    Autor: mbb 20.06.07 - 10:17

    plonk schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > >
    >


    So seh ich das auch!

  4. Re: Sieg! (für den Rosa Riesen) - DITO

    Autor: Hurz 20.06.07 - 10:22

    mbb schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > plonk schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > >
    >
    > So seh ich das auch!

    Kann mal jemand zusammenfassen, was Verdi jetzt erreicht hat, bis auf den Kündigungsschutz bis 2012,der trotz allem nicht zu unterschätzen ist? Wer kann heute schon sagen sein Job ist für die nächsten 4-5 Jahre sicher?

  5. Re: Sieg! (für den Rosa Riesen) - DITO

    Autor: ooooooooooop 20.06.07 - 10:28

    sehe ich aehnlich. in zukunft werden personalgespräche wie folgt aussehen.

    - bitte bitte lieber vorgesetzte gib mir eine arbeitsplatzgarantie von 4 jahren. dafuer nehme ich auch gehaltskuerzungen und längere arbeitszeit in kauf. bitte bitte bitte

  6. Re: Sieg! (für den Rosa Riesen) - DITO

    Autor: die.internationale 20.06.07 - 10:33

    Wacht auf, Verdammte dieser Erde,
    die stets man noch zum Hungern zwingt!
    Das Recht wie Glut im Kraterherde
    nun mit Macht zum Durchbruch dringt.
    Reinen Tisch macht mit den Bedrängern!
    Heer der Sklaven, wache auf!
    Ein Nichts zu sein, tragt es nicht länger
    Alles zu werden, strömt zuhauf!

    |: Völker, hört die Signale!
    Auf zum letzten Gefecht!
    Die Internationale
    erkämpft das Menschenrecht. :|

    Es rettet uns kein höh'res Wesen,
    kein Gott, kein Kaiser, noch Tribun
    Uns aus dem Elend zu erlösen
    können wir nur selber tun!
    Leeres Wort: des Armen Rechte,
    Leeres Wort: des Reichen Pflicht!
    Unmündig nennt man uns und Knechte,
    duldet die Schmach nun länger nicht!

    |: Völker, hört die Signale!
    Auf zum letzten Gefecht!
    Die Internationale
    erkämpft das Menschenrecht. :|

    In Stadt und Land, ihr Arbeitsleute,
    wir sind die stärkste der Partei'n
    Die Müßiggänger schiebt beiseite!
    Diese Welt muss unser sein;
    Unser Blut sei nicht mehr der Raben,
    Nicht der mächt'gen Geier Fraß!
    Erst wenn wir sie vertrieben haben
    dann scheint die Sonn' ohn' Unterlass!

    |: Völker, hört die Signale!
    Auf zum letzten Gefecht!
    Die Internationale
    erkämpft das Menschenrecht. :|



  7. Re: Sieg! (für den Rosa Riesen) - DITO

    Autor: ganzLieber73 20.06.07 - 10:39

    die.internationale schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wacht auf, Verdammte dieser Erde,
    > die stets man noch zum Hungern zwingt!
    > Das Recht wie Glut im Kraterherde
    > nun mit Macht zum Durchbruch dringt.
    > Reinen Tisch macht mit den Bedrängern!
    > Heer der Sklaven, wache auf!
    > Ein Nichts zu sein, tragt es nicht länger
    > Alles zu werden, strömt zuhauf!
    >
    > |: Völker, hört die Signale!
    > Auf zum letzten Gefecht!
    > Die Internationale
    > erkämpft das Menschenrecht. :|
    >
    > Es rettet uns kein höh'res Wesen,
    > kein Gott, kein Kaiser, noch Tribun
    > Uns aus dem Elend zu erlösen
    > können wir nur selber tun!
    > Leeres Wort: des Armen Rechte,
    > Leeres Wort: des Reichen Pflicht!
    > Unmündig nennt man uns und Knechte,
    > duldet die Schmach nun länger nicht!
    >
    > |: Völker, hört die Signale!
    > Auf zum letzten Gefecht!
    > Die Internationale
    > erkämpft das Menschenrecht. :|
    >
    > In Stadt und Land, ihr Arbeitsleute,
    > wir sind die stärkste der Partei'n
    > Die Müßiggänger schiebt beiseite!
    > Diese Welt muss unser sein;
    > Unser Blut sei nicht mehr der Raben,
    > Nicht der mächt'gen Geier Fraß!
    > Erst wenn wir sie vertrieben haben
    > dann scheint die Sonn' ohn' Unterlass!
    >
    > |: Völker, hört die Signale!
    > Auf zum letzten Gefecht!
    > Die Internationale
    > erkämpft das Menschenrecht. :|
    >
    >


    Ich kann mir nicht vortellen, dass die Telekom bis 2012 das Versprechen keine betriebsbedingten Kündigungen auszusprechen halten kann. Der Rosa Riese hat ein riesiges Image-Problem, dazu gehört er nicht zu den günstigen Telefon- und Internetanbietern. Es werden immer weniger wechselfaule Kunden...



  8. Re: Sieg! (für den Rosa Riesen) - DITO

    Autor: Painy187 21.06.07 - 07:51

    ganzLieber73 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich kann mir nicht vortellen, dass die Telekom bis
    > 2012 das Versprechen keine betriebsbedingten
    > Kündigungen auszusprechen halten kann. Der Rosa
    > Riese hat ein riesiges Image-Problem, dazu gehört
    > er nicht zu den günstigen Telefon- und
    > Internetanbietern. Es werden immer weniger
    > wechselfaule Kunden...

    Leute wie ich gehen nach genug Pannen bei den Billig-Anbietern gern wieder zur teuren Rosa-Riesen zurück. Die Welt ist meiner Meinung nach noch nicht Reif für T-Konkurenz... Leider...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CPU Consulting & Software GmbH, Augsburg
  2. KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main
  3. OEDIV KG, Bielefeld
  4. Deutsches Patent- und Markenamt, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 249€ (Vergleichspreis 277,99€)
  2. (u. a. Samsung 860 QVO 1 TB für 99,90€, Samsung 860 QVO 2 TB für 199,99€, Samsung Protable...
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Homeschooling-Report: Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen
Homeschooling-Report
Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen

Lösungen von Open Source bis kommerzielle Lernsoftware, HPI-Cloud und Lernraum setzen Schulen derzeit um, um ihre Schüler mit Aufgaben zu versorgen - und das praktisch aus dem Stand. Wie läuft's?
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Kinder und Technik Elfjährige CEO will eine Milliarde Kinder das Coden lehren
  2. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  3. Mädchen und IT Fehler im System

Microsoft Teams im Alltag: Perfektes Werkzeug, um Effizienz zu vernichten
Microsoft Teams im Alltag
Perfektes Werkzeug, um Effizienz zu vernichten

Wir verwenden Microsofts Chat-Dienst Teams seit vielen Monaten in der Redaktion. Im Alltag zeigen sich so viele Probleme, dass es eigentlich eine Belohnung für alle geben müsste, die das Produkt verwenden.
Von Ingo Pakalski

  1. Coronavirus Microsoft muss einige Azure-Dienste und Teams einschränken
  2. Microsoft Investition in Entwickler von Gesichtserkennung soll enden
  3. Adobe-Fontbibliothek Font-Sicherheitslücke in Windows ohne Fix

Coronakrise: Welche Hilfen IT-Freelancer bekommen
Coronakrise
Welche Hilfen IT-Freelancer bekommen

Das Hilfspaket des Bundes in Milliardenhöhe sieht kaum Leistungen vor, mit denen IT-Freelancer etwas anfangen können. Den Bitkom empört das nicht.
Ein Bericht von Gerd Mischler

  1. Jobporträt Softwaretester "Ein gesunder Pessimismus hilft"
  2. Frauen in der IT Software-Entwicklung ist nicht nur Männersache
  3. Virtuelle Zusammenarbeit Wie Online-Meetings nicht zur Zeitverschwendung werden