1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Internet Explorer 8 - Neues zur…

Hoffentlich kann der dann Silverlight

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hoffentlich kann der dann Silverlight

    Autor: web developer 25.06.07 - 16:16

    Flash must die.

  2. Re: Hoffentlich kann der dann Silverlight

    Autor: Cörv 25.06.07 - 16:19

    web developer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Flash must die.


    Warum? *achselzuck*

  3. Re: Hoffentlich kann der dann Silverlight

    Autor: coderzero 25.06.07 - 16:25

    > Warum? *achselzuck*

    keine ahnung was er will, aber silverlight ist in etwa eine kombination aus XUL, Flash und SVG. sehr nett gemacht, nur halt ms zeug.

  4. Re: Hoffentlich kann der dann Silverlight

    Autor: roflmao 25.06.07 - 16:27

    web developer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Flash must die.

    troll

  5. alles wie immer

    Autor: AlgorithMan 25.06.07 - 18:54

    web developer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hoffentlich kann der dann Silverlight

    und sofort hagelts klagen wegen (wieder mal) wettbewerbswidrigem verhalten... das MS (wieder mal) trotzdem nicht einstellen wird und am ende dadurch (wieder mal) mehr plus macht, als sie strafe zahlen müssen... alles wie immer

  6. Re: Hoffentlich kann der dann Silverlight

    Autor: motzerator 25.06.07 - 22:13

    Hi

    >> Flash must die.
    > troll

    Wieso nennst Du ihn einen troll? Weil er Flash verabscheut ?

    Ich persönlich betrachte Flash als sehr hart an der Grenze zur Malware, Flash tut vor allem Dinge auf meinem Computer die ich nicht will und die mich des öfteren belästigen.

    Flash wird mit Flashblock kontrolliert und Flash ist der Grund, warum hier die Tonausgabe immer deaktiviert ist wenn ich nicht gerade etwas mit Ton bewusst konsumiere.

    Flash wird oft unnötig eingesetzt, wo es nicht nötig ist. Flash kann wertvoller Content aber auch belästigende Mal-Werbung mit Tonausgabe sein.

    Es würde schon reichen, wenn man Flash so einstellen könnte, das es nur auf Wunsch loslegt (das erledigt dann Flashblock) und mit oder ohne Ton loslegt.

    Also Flash als ein Übel zu sehen, von dem Belästigungen ausgehen, halte ich für eine vernünftige Einstellung und nicht für getrolle :)

  7. Re: Hoffentlich kann der dann Silverlight

    Autor: BSDDaemon 25.06.07 - 23:06

    web developer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Flash must die.

    Du willst also die Grippe durch AIDS ersetzen?

    Klingt nicht sonderlich sinnvoll.

    ----------------------------------------
    Suum cuique per me uti atque frui licet.
    ----------------------------------------
    Ein Betriebssystem ist immer nur so gut und sicher
    wie der Administrator der es verwaltet.

    Wie gut der Administrator jedoch seine Fähigkeiten
    ausspielen kann, legt das Betriebssystem fest.

  8. Re: Hoffentlich kann der dann Silverlight

    Autor: Tenschman 25.06.07 - 23:31


    BSDDaemon schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > web developer schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Flash must die.
    >
    > Du willst also die Grippe durch AIDS ersetzen?
    >
    > Klingt nicht sonderlich sinnvoll.
    >
    > ---
    > Ein Betriebssystem ist immer nur so gut und
    > sicher
    > wie der Administrator der es verwaltet.
    >
    > Wie gut der Administrator jedoch seine
    > Fähigkeiten
    > ausspielen kann, legt das Betriebssystem fest.

    Also bei MIR kann IE7 mit Silverlight... Muss man halt nachinstallieren...

    Und ich hoffe genauso, dass der IE8 das per default kann, denn mit XAML wird man ab der Final von Visual Studio Orcas wohl auch in den Express Editions - also kostenlos - im Gegensatz zu CS3 arbeiten können.

    Weiterhin interessant ist, dass man den XAML-Code zu sehr großen Teilen in Webprojekte übernehmen kann. Spart auch einige Zeit.

    Aber sobald auch einige Werbeleute von Silverlight gehört haben wird sichs in die gleiche Richtung wie Flash bewegen - im schlimmsten Fall ein notwendiges Übel...

    mfg Tenschman

  9. Re: Hoffentlich kann der dann Silverlight

    Autor: OliverHaag 25.06.07 - 23:52

    BSDDaemon schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > web developer schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Flash must die.
    >
    > Du willst also die Grippe durch AIDS ersetzen?
    >
    > Klingt nicht sonderlich sinnvoll.


    Ein Silverlight-Block fürn Firefox muss her *g*
    Spaß beiseite, mir wärs auch am liebsten wenn der ganze Flash/Silverlight/Sonstwas Dreck von der Welt verschwinden würde. Videos kann ich auch direkt in die Seite einbinden und sonst ist der Krust eh nur nervig. Ob Silverlight das kleinere Übel ist stellt sich noch raus, aber ein wesentlich kleineres wirds kaum sein ;)

  10. Re: Hoffentlich kann der dann Silverlight

    Autor: Kiddiklatscher 26.06.07 - 07:59

    Tenschman schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also bei MIR kann IE7 mit Silverlight... Muss man
    > halt nachinstallieren...

    Das interessiert BSDDaemon einen Dreck.

    > Und ich hoffe genauso, dass der IE8 das per
    > default kann, denn mit XAML wird man ab der Final
    > von Visual Studio Orcas wohl auch in den Express
    > Editions - also kostenlos - im Gegensatz zu CS3
    > arbeiten können.

    Man muss schon sehr naiv sein, um diese Express-Häppchen von MS nicht als das zu erkennen, was sie sind: kostenloses Besteck (Löffel, Feuerzeug, Vitamin C, Spritze) und einige Bröckchen H. Anfix-Produkte für Hobby-Frickler, die dann auf die "Profi-Version" umsteigen und denken, dass sie ... naja egal

    > Weiterhin interessant ist, dass man den XAML-Code
    > zu sehr großen Teilen in Webprojekte übernehmen
    > kann. Spart auch einige Zeit.

    Sehr schön. Und da das sicherlich schlecht gemacht werden wird, werden hier "vollkommen unbeabsichtigt" die Meisten Nicht-MS-System ausgeschlossen.

    > Aber sobald auch einige Werbeleute von Silverlight
    > gehört haben wird sichs in die gleiche Richtung
    > wie Flash bewegen - im schlimmsten Fall ein
    > notwendiges Übel...
    >
    > mfg Tenschman

    Blablabla

    mit unfreundlichen Grüßen,
    Kiddiklatscher

  11. Re: Hoffentlich kann der dann Silverlight

    Autor: korgano 26.06.07 - 15:08

    warum nicht gleich adblock+ fürn Firefox? Damit werden 99% aller unerwünschten Flashs eh nicht mehr geladen (spart daher sogar noch Bandbreite :-) )

    motzerator schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hi
    >
    > >> Flash must die.
    > troll
    >
    > Wieso nennst Du ihn einen troll? Weil er Flash
    > verabscheut ?
    >
    > Ich persönlich betrachte Flash als sehr hart an
    > der Grenze zur Malware, Flash tut vor allem Dinge
    > auf meinem Computer die ich nicht will und die
    > mich des öfteren belästigen.
    >
    > Flash wird mit Flashblock kontrolliert und Flash
    > ist der Grund, warum hier die Tonausgabe immer
    > deaktiviert ist wenn ich nicht gerade etwas mit
    > Ton bewusst konsumiere.
    >
    > Flash wird oft unnötig eingesetzt, wo es nicht
    > nötig ist. Flash kann wertvoller Content aber auch
    > belästigende Mal-Werbung mit Tonausgabe sein.
    >
    > Es würde schon reichen, wenn man Flash so
    > einstellen könnte, das es nur auf Wunsch loslegt
    > (das erledigt dann Flashblock) und mit oder ohne
    > Ton loslegt.
    >
    > Also Flash als ein Übel zu sehen, von dem
    > Belästigungen ausgehen, halte ich für eine
    > vernünftige Einstellung und nicht für getrolle :)


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. afb Application Services AG, München
  2. TransnetBW GmbH, Karlsruhe (Daxlanden)
  3. SCHUFA Holding AG, Wiesbaden
  4. Münchner Verkehrs- und Tarifverbund GmbH (MVV), München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 431,10€ (mit Rabattcode "POWERTECH20"- Bestpreis)
  2. (u. a. Spellforce Complete Pack für 9,99€, 1943 Deadly Desert für 2,15€, Prison Architect...
  3. ab 1€
  4. 34,99€ (Vergleichspreis 79€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Maneater im Test: Bissiger Blödsinn
Maneater im Test
Bissiger Blödsinn

Wer schon immer als Bullenhai auf Menschenjagd gehen wollte - hier entlang schwimmen bitte. Maneater legt aber auch die Flosse in die Wunde.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mount and Blade 2 angespielt Der König ist tot, lang lebe der Bannerlord
  2. Arkade Blaster 3D-Shooter mit der Plastikkanone spielen
  3. Wolcen im Test Düster, lootig, wuchtig!

Change-Management: Wie man Mitarbeiter mitnimmt
Change-Management
Wie man Mitarbeiter mitnimmt

Wenn eine Firma neue Software einführt oder Prozesse digitalisiert, stößt sie intern oft auf Skepsis. Häufig heißt es dann, man müsse "die Mitarbeiter mitnehmen" - aber wie?
Von Markus Kammermeier

  1. Digitalisierung in Deutschland Wer stand hier "auf der Leitung"?
  2. Workflows Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht
  3. Digitalisierung Aber das Faxgerät muss bleiben!

Realme X50 Pro im Test: Der Oneplus-Killer
Realme X50 Pro im Test
Der Oneplus-Killer

Oneplus bezeichnete sich einst als "Flagship-Killer", mittlerweile stellt sich die Frage, wer hier für wen gefährlich wird: Das X50 Pro des Schwesterunternehmens Realme ist ein wahrer "Oneplus-Killer".
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Astro Slide Neues 5G-Smartphone mit aufschiebbarer Tastatur
  2. Galaxy S20 Ultra im Test Samsung beherrscht den eigenen Kamerasensor nicht
  3. Red Magic 5G Neues 5G-Gaming-Smartphone kommt mit 144-Hz-Display