Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Flash-Festplatte im Eigenbau

Gibts auch wesentlich billiger

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gibts auch wesentlich billiger

    Autor: RanCyyD 28.06.07 - 09:21

    https://shop.tronico.net/oxid.php/sid/7c1b94ad47926f2bb20790098cef08fc/cl/details/cnid/c274599259f4ae3f7.15891298/anid/c714599586fafef27.02377495

    11,-€ (OK, nur eine Karte, aber...)

  2. Re: Gibts auch wesentlich billiger

    Autor: Ichbinsmalwieder 28.06.07 - 09:33

    RanCyyD schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > shop.tronico.net
    >
    > 11,-€ (OK, nur eine Karte, aber...)

    Und vor allen Dingen nicht einbaufertig (für Laptops) im 2.5"-Format.

  3. Re: Gibts auch wesentlich billiger

    Autor: Dieser Name wird bereits von einem an 28.06.07 - 09:35

    Bei pearl.de gibt's auch so etwas. Weiß aber nicht mehr, wie teuer (unter 20 Fragezeichen)

  4. Re: Gibts auch wesentlich billiger

    Autor: Klebeband... 28.06.07 - 09:39

    Ichbinsmalwieder schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und vor allen Dingen nicht einbaufertig (für
    > Laptops) im 2.5"-Format.

    ... gibts im Schreibwarenladen nebenan. ;-)

  5. Re: Gibts auch wesentlich billiger

    Autor: lollol 28.06.07 - 09:57

    Klebeband... schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ichbinsmalwieder schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Und vor allen Dingen nicht einbaufertig
    > (für
    > Laptops) im 2.5"-Format.
    >
    > ... gibts im Schreibwarenladen nebenan. ;-)


    wen man keine ahnung hat...

  6. Re: Gibts auch wesentlich billiger

    Autor: defaultk 28.06.07 - 11:07

    Ichbinsmalwieder schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > RanCyyD schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > shop.tronico.net
    >
    > 11,-€ (OK, nur
    > eine Karte, aber...)
    >
    > Und vor allen Dingen nicht einbaufertig (für
    > Laptops) im 2.5"-Format.


    hier :http://cgi.ebay.de/Compact-Flash-zu-IDE-ATA-Adapter-CF-2-IDE-fuer-Notebook_W0QQitemZ320129649816QQihZ011QQcategoryZ3753QQrdZ1QQcmdZViewItem

    die teile gibts bei ebay auch schon für nen euro, allerdings halt nicht mit dem rahmen.

    http://cgi.ebay.de/HighTech-Compact-Flash-CF-auf-IDE-ATA-Adapter-Konverter_W0QQitemZ230147149686QQihZ013QQcategoryZ3753QQrdZ1QQcmdZViewItem

  7. Re: Gibts auch wesentlich billiger

    Autor: Moebius 28.06.07 - 11:51

    RanCyyD schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > shop.tronico.net
    >
    > 11,-€ (OK, nur eine Karte, aber...)

    Das ist aber nur ein Converter von IDE auf SD/MMC, als ein Festplattenersatz für kleine Anwendungen.

    Mit dem Bausatz, über den Golem berichtet, wird aber eine SSD gebaut. Das ist eine Festplatte kombiniert mit Flashspeicher. Der Vorteil dabei ist, dass der Windowskernel/Systemdateien auf die Flashkarten geschrieben wird. Dadurch wird das Arbeiten mit Windows (funzt wohl erst mit Vista) flotter, da die Festplatte dann nicht mehr damit belastet wird.


  8. Re: Gibts auch wesentlich billiger

    Autor: Dieser Name wird bereits von einem an 28.06.07 - 13:17

    Seit wann ist eine SSD eine Kombination aus Platte und Flashspeicher? Du meinst ReadyDrive oder ÜberBoost oder wie auch immer das im Marketing-Jargon heißt.

  9. Re: Gibts auch wesentlich billiger

    Autor: Klebeband 28.06.07 - 13:21

    lollol schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wen man keine ahnung hat...

    ... sollte man bei nicht ernst gemeinten Posts die Finger still halten, wenn man's nicht kapiert. Fixier sie am besten mit... Klebeband.

  10. Re: Gibts auch wesentlich billiger

    Autor: :-) 28.06.07 - 13:25

    Klebeband schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > lollol schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > wen man keine ahnung hat...
    >
    > ... sollte man bei nicht ernst gemeinten Posts die
    > Finger still halten, wenn man's nicht kapiert.
    > Fixier sie am besten mit... Klebeband.


    ...bin beim Lachen grad auf die Antworttaste gestoßen.

  11. Re: Gibts auch wesentlich billiger

    Autor: Filip 28.06.07 - 13:43

    Dieser SSD Bausatz managt aber das speichern auf alle Bereiche der beiden Speicherkarten relativ gleichmäßig, da auf solche CF-Karten nicht wirklich oft geschrieben werden kann...!

    Diese Bausätze für 11Euro können das nicht!!!

    Mfg: Filip

  12. Re: Gibts auch wesentlich billiger

    Autor: popellor 28.06.07 - 14:01

    Im Gegenteil, das kann die Karte selbst.

  13. 1 Karte, kein Rahmen

    Autor: DexterF 28.06.07 - 14:10

    Der springende Punkt dürfte sein, dass bei dem Ding hier 2 Karten zu einem Laufwerk zusammengefasst werden.
    Ok, 4 Tronico-Adapter an 2 IDE-Ports an ner Controllerkarte und dann per Linux zu nem Logical Volume zusammenfassen...
    </overkill>

  14. Re: Gibts auch wesentlich billiger

    Autor: Gaffa Gandalf 28.06.07 - 14:26

    MAn: Gaffa. Damit hält alles.


    >
    > ... sollte man bei nicht ernst
    > gemeinten Posts die
    > Finger still halten, wenn
    > man's nicht kapiert.
    > Fixier sie am besten
    > mit... Klebeband.
    >
    > ...bin beim Lachen grad auf die Antworttaste
    > gestoßen.


  15. ... wahrscheinlich nicht.

    Autor: Billy Idle 28.06.07 - 15:51

    ich vermute mal, der Knackpunkt ist die Verwaltung der Speicherzellen um das Feature von Flash Chips "begrenzte maximale Anzahl von Schreibzyklen" auszuschnullern

    BI

  16. Re: Gibts auch wesentlich billiger

    Autor: wo denn? 28.06.07 - 17:58

    :-) schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Klebeband schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > lollol schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > wen man keine ahnung
    > hat...
    >
    > ... sollte man bei nicht ernst
    > gemeinten Posts die
    > Finger still halten, wenn
    > man's nicht kapiert.
    > Fixier sie am besten
    > mit... Klebeband.
    >
    > ...bin beim Lachen grad auf die Antworttaste
    > gestoßen.


    habe hier keine antworttaste. dafür habe ich einen any-key. will jemand kaufen?

  17. Re: Gibts auch wesentlich billiger

    Autor: Gulaschkanone 28.06.07 - 20:32

    Filip schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dieser SSD Bausatz managt aber das speichern auf
    > alle Bereiche der beiden Speicherkarten relativ
    > gleichmäßig, da auf solche CF-Karten nicht
    > wirklich oft geschrieben werden kann...!
    >
    > Diese Bausätze für 11Euro können das nicht!!!
    >
    > Mfg: Filip


    jop, das stimmt
    es kann nur ca 10.000 mal auf einen bereich der SD karte geschrieben werden
    das wird von den herstellern so eingestellt

  18. Re: Gibts auch wesentlich billiger

    Autor: Penispumpe 28.06.07 - 20:55

    Kann das sein dass Du das mit Vistas RedyBoost verwechselst?

    -> http://www.computerbase.de/artikel/hardware/peripherie/2007/test_7_usb-sticks_windows_readyboost/

  19. Schreibzyklen

    Autor: DexterF 29.06.07 - 13:00

    Billy Idle schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ich vermute mal, der Knackpunkt ist die Verwaltung
    > der Speicherzellen um das Feature von Flash Chips
    > "begrenzte maximale Anzahl von Schreibzyklen"
    > auszuschnullern
    >

    Muss nicht. Daten anliefern und auf die Adressbereiche aufteilen und dann die Level-Wear-Algos diese Happen handlen lassen und alles ist in Butter.


  20. Re: Gibts auch wesentlich billiger

    Autor: Rainer Zufall 01.07.07 - 12:11

    Moebius schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das ist aber nur ein Converter von IDE auf SD/MMC,
    > als ein Festplattenersatz für kleine Anwendungen.

    > Mit dem Bausatz, über den Golem berichtet, wird
    > aber eine SSD gebaut. Das ist eine Festplatte
    > kombiniert mit Flashspeicher.

    Eine Festplatte kombiniert mit Flashspeicher wird als Hybrid-Disk bezeichnet. Eine Festplatte ausschließlich aus FlashSpeicher ist eine SSD - auch dann wenn der Flash-Speicher "nur" nur aus einer CF Karte mit wenigen MB besteht.

    Drei Karten zu verwalten ist allerdings ein Alleinstellungsmerkmal. Die ganzen "gibts auch billiger" Rufer kaufen sicher auch gerne mal ne Rolex für 20 Euro vom Parkplatz hinterm Bahnhofsklo.


  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Dieses Thema wurde geschlossen.

Stellenmarkt
  1. TeamViewer GmbH, Göppingen
  2. Automotive Safety Technologies GmbH, Gaimersheim
  3. Securiton GmbH IPS Intelligent Video Analytics, München
  4. CG Car-Garantie Versicherungs-AG, Deutschland, Freiburg im Breisgau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nissan Leaf: Wer braucht schon ein Bremspedal?
Nissan Leaf
Wer braucht schon ein Bremspedal?

Wie fährt sich das meistverkaufte Elektroauto? Nissan hat vor wenigen Monaten eine überarbeitete Version des Leaf auf den Markt gebracht. Wir haben es gefahren und festgestellt, dass das Auto fast ohne Bremse auskommt.
Ein Erfahrungsbericht von Werner Pluta

  1. e-NV200 Nissan packt 40-kWh-Akku in Elektro-Van
  2. Reborn Light Nissan-Autoakkus speisen Straßenlaternen
  3. Elektroauto Nissan will den IMx in Serie bauen

Oneplus 6 im Test: Neues Design, gleich starkes Preis-Leistungs-Verhältnis
Oneplus 6 im Test
Neues Design, gleich starkes Preis-Leistungs-Verhältnis

Das Oneplus 6 hat einen schnellen Prozessor, eine Dualkamera und ein großes Display - mit einer Einbuchtung am oberen Rand. Der Preis liegt wieder unter dem der meisten Konkurrenzgeräte. Das macht das Smartphone trotz fehlender Innovationen zu einem der aktuell interessantesten am Markt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android-Smartphone Neues Oneplus 6 kostet ab 520 Euro
  2. Oneplus 6 Oneplus verkauft sein neues Smartphone auch direkt in Berlin

Ryzen 5 2600X im Test: AMDs Desktop-Allrounder
Ryzen 5 2600X im Test
AMDs Desktop-Allrounder

Der Ryzen 5 2600X ist eine der besten sechskernigen CPUs am Markt. Für gut 200 Euro liefert er die gleiche Leistung wie der Core i5-8600K. Der AMD-Chip hat klare Vorteile bei Anwendungen, das Intel-Modell in Spielen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Golem.de-Livestream Wie gut ist AMDs Ryzen 2000?
  2. RAM-Overclocking getestet Auch Ryzen 2000 profitiert von schnellem Speicher
  3. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs

  1. Unitymedia-Vodafone: Bundesnetzagentur will TV-Kabelnetz regulieren
    Unitymedia-Vodafone
    Bundesnetzagentur will TV-Kabelnetz regulieren

    Wenn das geplante Zusammengehen von Unitymedia und Vodafone zustande kommt, will die Bundesnetzagentur eine Regulierung und Öffnung intensiv prüfen. Doch der Wettbewerbsdruck sei gut für den Glasfaserausbau.

  2. Raven Ridge: AMDs Athlon kehrt zurück
    Raven Ridge
    AMDs Athlon kehrt zurück

    Mit dem Athlon 200GE hat AMD einen neuen günstigen Prozessor mit integrierter Grafikeinheit im Portfolio. Der Zen-Chip wird gegen Intels Pentium-Modelle positioniert und ist mit 35 Watt ziemlich sparsam.

  3. Cambricon MLU100: Entwickler von Huaweis NPU bringt AI-Beschleuniger
    Cambricon MLU100
    Entwickler von Huaweis NPU bringt AI-Beschleuniger

    Nach der Integration im Kirin 970 für Huawei-Smartphones hat Cambricon mit dem MLU100 einen selbst entwickelten Beschleuniger für künstliche Intelligenz vorgestellt. Kunden wie Lenovo nutzen den Chip.


  1. 13:11

  2. 11:35

  3. 11:11

  4. 13:08

  5. 12:21

  6. 11:23

  7. 09:03

  8. 18:36