1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gesetzgeber soll von…

Österreich machts vor

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Österreich machts vor

    Autor: Austrian Guy 28.06.07 - 10:47

    Seht euch doch das Beispiel Österreich an, vorraussichtlich werden wir von der EU verwarnt, da wir die Umsetzung dieses Richtlinie nicht wie gefordert bis September umsetzen werden. Ausserdem wird im Moment nur die Telefonüberwachung und Datensammlung beschlossen, wir haben uns fürs Internet ja eine Frist bis nächstes Jahr herausgehandelt... Weiters sind 4 (glaub ich) Verfahren bei der EU anhängig, die die Vorratdatenspeicherung kippen wollen...

    Hoffen wir das es klapp

    Schönen Gruss

    ein Österreicher

  2. Re: Österreich machts vor

    Autor: Youssarian 28.06.07 - 11:07

    Austrian Guy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Seht euch doch das Beispiel Österreich an,
    > vorraussichtlich werden wir von der EU verwarnt,
    > da wir die Umsetzung dieses Richtlinie nicht wie
    > gefordert bis September umsetzen werden.

    IIRC muss die Richtlinie bis März 2009 umgesetzt werden.
    Wie kommst Du jetzt auf September 2007? <kopfkratz>

    > Weiters sind 4 (glaub ich) Verfahren bei der EU
    > anhängig, die die Vorratdatenspeicherung kippen
    > wollen...

    > Hoffen wir das es klapp

    Ich hoffe, dass es mit einer (maßvollen) Umsetzung
    der Vorratsdatenspeicherung klappt.

  3. Re: Österreich machts vor

    Autor: Grundgesetz 28.06.07 - 11:10

    Austrian Guy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Seht euch doch das Beispiel Österreich an,
    > vorraussichtlich werden wir von der EU verwarnt,
    > da wir die Umsetzung dieses Richtlinie nicht wie
    > gefordert bis September umsetzen werden. Ausserdem
    > wird im Moment nur die Telefonüberwachung und
    > Datensammlung beschlossen, wir haben uns fürs
    > Internet ja eine Frist bis nächstes Jahr
    > herausgehandelt... Weiters sind 4 (glaub ich)
    > Verfahren bei der EU anhängig, die die
    > Vorratdatenspeicherung kippen wollen...
    >
    > Hoffen wir das es klapp
    >
    > Schönen Gruss
    >
    > ein Österreicher


    https://www.datenschutzzentrum.de/polizei/20070627-vorratsdatenspeicherung.htm

  4. Re: Österreich machts vor

    Autor: Austrian Guy 28.06.07 - 11:10

    Youssarian schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Austrian Guy schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Seht euch doch das Beispiel Österreich
    > an,
    > vorraussichtlich werden wir von der EU
    > verwarnt,
    > da wir die Umsetzung dieses
    > Richtlinie nicht wie
    > gefordert bis September
    > umsetzen werden.
    >
    > IIRC muss die Richtlinie bis März 2009 umgesetzt
    > werden.
    > Wie kommst Du jetzt auf September 2007?
    > <kopfkratz>

    Siehe hier: http://futurezone.orf.at/it/stories/203295/



    >
    > > Weiters sind 4 (glaub ich) Verfahren bei der
    > EU
    > anhängig, die die Vorratdatenspeicherung
    > kippen
    > wollen...
    >
    > > Hoffen wir das es klapp
    >
    > Ich hoffe, dass es mit einer (maßvollen)
    > Umsetzung
    > der Vorratsdatenspeicherung klappt.


  5. Re: Österreich machts vor

    Autor: Youssarian 28.06.07 - 11:23

    Austrian Guy schrieb:

    >> IIRC muss die Richtlinie bis März 2009 umgesetzt
    >> werden. Wie kommst Du jetzt auf September 2007?

    > Siehe hier: futurezone.orf.at

    Ah ja, danke.

    In Deutschland ist das anders, aber wie man dem Heise-
    Artikel
    entnehmen kann, hat sich Deutschland diese Frist
    ausbedungen, ohne diese auch ausschöpfen zu wollen.

  6. Re: Österreich machts vor

    Autor: Captain 28.06.07 - 18:34

    Austrian Guy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Seht euch doch das Beispiel Österreich an,
    > vorraussichtlich werden wir von der EU verwarnt,
    > da wir die Umsetzung dieses Richtlinie nicht wie
    > gefordert bis September umsetzen werden. Ausserdem
    > wird im Moment nur die Telefonüberwachung und
    > Datensammlung beschlossen, wir haben uns fürs
    > Internet ja eine Frist bis nächstes Jahr
    > herausgehandelt... Weiters sind 4 (glaub ich)
    > Verfahren bei der EU anhängig, die die
    > Vorratdatenspeicherung kippen wollen...
    >
    > Hoffen wir das es klapp
    >
    > Schönen Gruss
    >
    > ein Österreicher

    Na und, lass die EU doch warnen, noch sind es souveräne Staaten...


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Process Consultant (m/w/d) Demand Management
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Duisburg, Dortmund, Düsseldorf, Mülheim
  2. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    VÖB-Service GmbH, Bonn
  3. Ingenieur für Applikation / Techniker für Applikation (m/w/d)
    Viscom AG, Hannover
  4. IT-Koordinator (m/w/d) im Bereich Zusatzversorgung - Freiwillige Versicherung
    Kommunaler Versorgungsverband Baden-Württemberg, Karlsruhe

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 25,99€
  2. 15,99€
  3. Teilnahmeschluss 28.09., 19 Uhr
  4. (u. a. SteamWorld Dig für 2,50€, Hellfront Honeymoon für 1,99€, Dawn of Fear für 8,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de