1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Anixe HD lockt mit kostenlosen…

Tolles Angebot ... zum lachen !!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Tolles Angebot ... zum lachen !!

    Autor: Trotz 29.06.07 - 21:40

    Was nützt denn ein free angebot das sehr wenige nutzen können ???
    Habs jetzt mal getestet seeehr witzig !!
    Habe DSL 6000 ergo 6000kbit die niedrigste sendegeschwindigkeit bei freevod ist 1Mbit wie gesagt seeeeehr lustig einen film zu schauen der alle 20 sekunden anhält weil erstmal gepuffert werden muß !
    Klasse ein kostenloses Angebot das in DE kaum einer nutzen kann weil auch die ADSL2+ 16000 kbitkunden müssen schon den verteiler vor dem Haus stehen haben das sie 1mbit fliessend schaffen würden ... hmmmmm

  2. Re: Tolles Angebot ... zum lachen !!

    Autor: trotz 29.06.07 - 21:51

    Trotz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was nützt denn ein free angebot das sehr wenige
    > nutzen können ???
    > Habs jetzt mal getestet seeehr witzig !!
    > Habe DSL 6000 ergo 6000kbit die niedrigste
    > sendegeschwindigkeit bei freevod ist 1Mbit wie
    > gesagt seeeeehr lustig einen film zu schauen der
    > alle 20 sekunden anhält weil erstmal gepuffert
    > werden muß !
    hmmmm
    habe jetzt im Player gesehen 1000kbits die sollte 6000kbit leitung ja schaffen hmmm da es aber nur puffert ohne ende gehe ich mal davon aus das der Server völlig überlastet ist naja warum sollte ein gratis angebot mal klappen aber dadurch verliert man eher kunden als das man sie gewinnt ... hmmm

  3. *klatsch auf die Stirn*

    Autor: Pümpel 30.06.07 - 19:15

    Trotz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was nützt denn ein free angebot das sehr wenige
    > nutzen können ???
    > Habs jetzt mal getestet seeehr witzig !!
    > Habe DSL 6000 ergo 6000kbit die niedrigste
    > sendegeschwindigkeit bei freevod ist 1Mbit wie
    > gesagt seeeeehr lustig einen film zu schauen der
    > alle 20 sekunden anhält weil erstmal gepuffert
    > werden muß !
    > Klasse ein kostenloses Angebot das in DE kaum
    > einer nutzen kann weil auch die ADSL2+ 16000
    > kbitkunden müssen schon den verteiler vor dem Haus
    > stehen haben das sie 1mbit fliessend schaffen
    > würden ... hmmmmm

    *klatsch auf die Stirn* und *kopfschüttelÜ*

    Bist Du schonmal auf die Idee gekommen, dass 6000 kBit ungefähr 6 MBit sind? Und dass 6 MBit mehr sind als 1 MBit? Oh mann, oh mann. Erst denken, dann posten ...

  4. Re: *klatsch auf die Stirn*

    Autor: KillerCat 02.07.07 - 11:34

    Ich glaub das weiss er...wass du nicht weisst und offensichtlich hast du es nicht ausprobiert, ist dass es tatsächlich auch bei DSL6000 zu Rucklern kommt, egal welche Bandbreite du für das Video gewählt hast.

    Generell funzt es, auch unter Nicht-Windows Systemen, aber der Server scheint etwas schwach zu sein....


    Pümpel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Trotz schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Was nützt denn ein free angebot das sehr
    > wenige
    > nutzen können ???
    > Habs jetzt mal
    > getestet seeehr witzig !!
    > Habe DSL 6000 ergo
    > 6000kbit die niedrigste
    > sendegeschwindigkeit
    > bei freevod ist 1Mbit wie
    > gesagt seeeeehr
    > lustig einen film zu schauen der
    > alle 20
    > sekunden anhält weil erstmal gepuffert
    > werden
    > muß !
    > Klasse ein kostenloses Angebot das in
    > DE kaum
    > einer nutzen kann weil auch die
    > ADSL2+ 16000
    > kbitkunden müssen schon den
    > verteiler vor dem Haus
    > stehen haben das sie
    > 1mbit fliessend schaffen
    > würden ... hmmmmm
    >
    > *klatsch auf die Stirn* und *kopfschüttelÜ*
    >
    > Bist Du schonmal auf die Idee gekommen, dass 6000
    > kBit ungefähr 6 MBit sind? Und dass 6 MBit mehr
    > sind als 1 MBit? Oh mann, oh mann. Erst denken,
    > dann posten ...
    >
    >


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Continental AG, Frankfurt am Main
  2. Deloitte, Düsseldorf
  3. finanzen.de, Berlin
  4. Kassenzahnärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe, Münster

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kaufberatung (2020): Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung (2020)
Die richtige CPU und Grafikkarte

Grafikkarten und Prozessoren wurden 2019 deutlich besser, denn AMD ist komplett auf 7-nm-Technik umgestiegen. Intel hat zwar 10-nm-Chips marktreif, die Leistung stagniert aber und auch Nvidia verkauft nur 12-nm-Designs. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick.
Von Marc Sauter

  1. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen
  2. Schnittstelle PCIe Gen6 verdoppelt erneut Datenrate

Open Power CPU: Open-Source-ISA als letzte Chance
Open Power CPU
Open-Source-ISA als letzte Chance

Die CPU-Architektur Power fristet derzeit ein Nischendasein, wird aber Open Source. Das könnte auch mit Blick auf RISC-V ein notwendiger Befreiungsschlag werden. Dafür muss aber einiges zusammenkommen und sehr viel passen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Open Source Monitoring-Lösung Sentry wechselt auf proprietäre Lizenz
  2. VPN Wireguard fliegt wegen Spendenaufruf aus Play Store
  3. Picolibc Neue C-Bibliothek für Embedded-Systeme vorgestellt

Programmieren lernen: Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex
Programmieren lernen
Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

Der Informatikunterricht an deutschen Schulen ist in vielen Bereichen mangelhaft. Apps versprechen, Kinder beim Spielen einfach an das Thema heranzuführen. Das können sie aber bislang kaum einhalten.
Von Tarek Barkouni

  1. Kano-PC Kano und Microsoft bringen Lern-Tablet mit Windows 10

  1. Stuttgart: Vodafone bringt LTE im UMTS-Bereich in die U-Bahn
    Stuttgart
    Vodafone bringt LTE im UMTS-Bereich in die U-Bahn

    Stuttgart erhält besseres Netz in der U-Bahn durch LTE bei 2.100 MHz. Vodafone hat hier die Projektführung. Der Bereich war eigentlich für den UMTS-Betrieb vorgesehen.

  2. Gegen Huawei: Telefónica Deutschland setzt auf Open-RAN-Architektur
    Gegen Huawei
    Telefónica Deutschland setzt auf Open-RAN-Architektur

    Auch wenn Telefónica Deutschland Huawei verteidigt, will man gerne unabhängig werden. Dafür will der Konzern auch in Deutschland Open RAN einsetzen.

  3. 10-nm-Prozessor: Intel-Benchmarks zeigen Ice-Lake-Rückstand
    10-nm-Prozessor
    Intel-Benchmarks zeigen Ice-Lake-Rückstand

    Eigentlich wollte Intel demonstrieren, wie viel besser die eigenen Ultrabook-Chips verglichen mit AMDs (alten) Ryzen-Modellen abschneiden. Dabei zeigt sich aber auch, dass die 10-nm-Ice-Lake-Prozessoren zumindest CPU-seitig langsamer sind als ihre 14-nm-Comet-Lake-Pendants.


  1. 19:02

  2. 18:14

  3. 17:49

  4. 17:29

  5. 17:10

  6. 17:01

  7. 16:42

  8. 16:00