1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zend Framework 1.0…

bye bye PEAR?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. bye bye PEAR?

    Autor: schiff 02.07.07 - 10:26

    Versteh ich das richtig, dass das Zend Framework nun den de facto Standard darstellen wird?

    Sprich lieber zu Zend Framework als zu PEAR greifen?

  2. Re: bye bye PEAR?

    Autor: woody@work 02.07.07 - 10:57

    schiff schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Versteh ich das richtig, dass das Zend Framework
    > nun den de facto Standard darstellen wird?
    >
    > Sprich lieber zu Zend Framework als zu PEAR
    > greifen?


    zu dem greifen was am besten für die sache ist.
    PHP4 leute werden noch lange auf PEAR zurückgreifen
    PHP5 nutzer werden gerne zu Zend Framework/ezComponents greifen

    PEAR2 wird ja noch ein wenig Dauern obowhl ja schon eine Menge in PEAR php5 tauglich ist.

    und ein Defacto Status bekommen die nicht hin php ist nicht java, es wird im php bereich immer ne menge eigenbrödler geben wenn man so bedenkt wieviel "frameworks" und "php on rails" in lezter zeit aus dem boden gestampft wurden

    wäre zwar toll wenn man in php sowas wie den JCP hinbekommt und einheitliche apis anbietet aber das ist wohl ein traum der die php welt nie erreichen wird.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ROSE Systemtechnik GmbH, Hohenlockstedt
  2. nexnet GmbH, Berlin
  3. Industrial Application Software GmbH, Karlsruhe, Düsseldorf
  4. ifap GmbH, Martinsried

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de