1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ansturm: iPhone ausverkauft
  6. Thema

Unterschied zum z.B. XDA Neo ??

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Für die Schadenfreudigen unter euch:

    Autor: Blork 02.07.07 - 16:25

    gdhj schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Scheiss Montag schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > www.flickr.com
    >
    > da sieht man aber auch wie geil der service bei
    > apple ist.der hat ihn abgegeben und hat direkt ein
    > brandneuen gekriegt, apple hat wirklich einen
    > superb service, ich sprech aus erfahrung...

    in den USA kann das ja sein, aber hier? Ich kenne aus eigener Erfahrung Rechner, die wochenlang verschollen waren in der Servicewüste.

    Außerdem ist das ein klares MUSS. Stell dir vor Apple würde sich da quer stellen gerade bei der Einführung.

    Die haben ein anfälliges Ding gebaut und ich finde es richtig, dass sie es auch tauschen, wenn es aufgrund seiner glatten Form aus der Hand rutscht und aufgrund seines Glases dann eben zerbricht.

    Andere Handys haben ja ums Display eine Pufferzone und bekommen halt MAcken, aber das Display an sich ist dort schwer zu zerbrechen.

  2. Was funktioniert denn nicht?

    Autor: iMacs 02.07.07 - 16:28

    Bei mir funktioniert alles, und ich habe bis heute keine Bedienungsanleitung gelesen.
    Arbeite täglich damit, verwende Email, Kontakte, Web, etc

    Vielleicht ist das iPhone etwas flüssiger, aber die Konkurrenz schläft nicht.
    Davon ist auszugehen.

  3. Re: Für die Schadenfreudigen unter euch:

    Autor: snyd 02.07.07 - 16:37

    > Die haben ein anfälliges Ding gebaut und ich finde
    > es richtig, dass sie es auch tauschen, wenn es
    > aufgrund seiner glatten Form aus der Hand rutscht
    > und aufgrund seines Glases dann eben zerbricht.
    >
    > Andere Handys haben ja ums Display eine
    > Pufferzone und bekommen halt MAcken, aber das
    > Display an sich ist dort schwer zu zerbrechen.
    >
    >

    Wir wissen beide nicht wie genau es passiert ist aber selbst der Besitzer schrieb, dass es ausschließlich sein Verschulden war. Diesen Fall jetzt auf das Gerätedesign umbiegen zu wollen wirkt schon etwas verbittert und verkrampft.

  4. Re: Für die Schadenfreudigen unter euch:

    Autor: Blork 02.07.07 - 16:44


    >
    >
    > Wir wissen beide nicht wie genau es passiert ist
    > aber selbst der Besitzer schrieb, dass es
    > ausschließlich sein Verschulden war. Diesen Fall
    > jetzt auf das Gerätedesign umbiegen zu wollen
    > wirkt schon etwas verbittert und verkrampft.
    >


    Na zu einem guten Produktdesign gehören meiner Meinung nach auch Falltests. Genau so wie es für andere Handys gilt, oder z.B. Crashtests für Autos.


    Das ist weder verbittert oder verkrampft.

    Eine einfache Lösung wäre gewesen das Glas in einen kleinen Rahmen einzulassen damit es beim Aufprall keinen direkten Kontakt zum Boen hat.

    Ist das schon so genial wie Apple? ;-)

  5. Re: Für die Schadenfreudigen unter euch:

    Autor: snyd 02.07.07 - 17:27

    > Na zu einem guten Produktdesign gehören meiner
    > Meinung nach auch Falltests. Genau so wie es für
    > andere Handys gilt, oder z.B. Crashtests für
    > Autos.
    >

    Das wird mit Sicherheit schon getestet, allerdings wird man nicht bei jeder Situation und Fallhöhe einen Defekt vermeiden können. In dem beschriebenen Fall stand zumindest erst einmal nichts davon, dass sich der Kunde über die arge Empfindlichkeit des Gerätes geärgert hat.

    >
    > Das ist weder verbittert oder verkrampft.
    >
    > Eine einfache Lösung wäre gewesen das Glas in
    > einen kleinen Rahmen einzulassen damit es beim
    > Aufprall keinen direkten Kontakt zum Boen hat.
    >

    Klar geht das, aber sind wir mal ehrlich, es sieht dann halt nicht so schick aus und Forstarbeiter würden sich das Teil dann trotzdem noch nicht kaufen denn wirklich robuste Handys gibts ja ausserdem noch.

    > Ist das schon so genial wie Apple? ;-)

    Naja das Handy könnte sicherlich noch einiges mehr können, haben oder abhalten aber es scheint einfacht noch kein echtes Problem damit zu geben.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  2. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart
  3. ivv GmbH, Hannover
  4. SAP, Hallbergmoos

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs

Wunderschöne Abenteuer in einer Fantasywelt bietet das Mobile Game Inmost, Verkehrsplanung auf mobilen Endgeräten gibt's in Mini Motorways - und mit The Swords of Ditto mehr als eine Hommage an The Legend of Zelda für unterwegs.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
  2. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
  3. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten

Death Stranding im Test: Paketbote trifft Postapokalypse
Death Stranding im Test
Paketbote trifft Postapokalypse

Seltsam, aber super: Der Held in Death Stranding ist ein mit Frachtsendungen überladener Kurier und Weltenretter. Mit ebenso absurden wie erstklassig umgesetzten Ideen hat Hideo Kojima ein tolles Spiel für PS4 und Windows-PC (erst 2020) geschaffen, das viel mehr bietet als Filmspektakel.
Von Peter Steinlechner

  1. PC-Version Death Stranding erscheint gleichzeitig bei Epic und Steam
  2. Kojima Productions Death Stranding erscheint auch für Windows-PC

Fire TV Cube im Praxistest: Das beste Fire TV mit fast perfekter Alexa-Sprachsteuerung
Fire TV Cube im Praxistest
Das beste Fire TV mit fast perfekter Alexa-Sprachsteuerung

Der Fire TV Cube ist mehr als eine Kombination aus Fire TV Stick 4K und Echo Dot. Der Cube macht aus dem Fernseher einen besonders großen Echo Show mit sehr guter Sprachsteuerung und vorzüglicher Steuerung von Fremdgeräten. In einem Punkt patzt Amazon allerdings leider.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. Zum Start von Apple TV+ Apple-TV-App nur für neuere Fire-TV-Geräte
  2. Amazon Youtube-App kommt auf alle Fire-TV-Modelle
  3. Amazon Fire TV hat 34 Millionen aktive Nutzer

  1. Web-Technik: Bytecode Alliance will Webassembly außerhalb des Webs nutzen
    Web-Technik
    Bytecode Alliance will Webassembly außerhalb des Webs nutzen

    Die Unternehmen Intel, Fastly, Mozilla und Red Hat wollen mit der Bytecode Alliance das ursprünglich für Browser gedachte Webassembly gemeinsam in anderen Bereichen einsetzen, also etwa auch auf Servern und embedded Geräten.

  2. Kabelnetz: Jeder dritte Neukunde nimmt 1 GBit/s bei Vodafone
    Kabelnetz
    Jeder dritte Neukunde nimmt 1 GBit/s bei Vodafone

    Vodafone ist mit seinen Gigabit-Zugängen im Kabelnetz erfolgreich. Der Gesamtkonzern hebt die Gewinnprognosen für das laufende Geschäftsjahr an.

  3. Paramount Pictures: Sonic hat die Haare schöner
    Paramount Pictures
    Sonic hat die Haare schöner

    Die erste computeranimierte Version von Sonic wirkte auf verstörende Art menschlich und führte zu entsetzten Fanreaktionen. Nun hat Paramount Pictures die überarbeitete Fassung des legendären Igels präsentiert.


  1. 17:00

  2. 16:15

  3. 15:54

  4. 15:21

  5. 14:00

  6. 13:30

  7. 13:14

  8. 12:20