1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ansturm: iPhone ausverkauft

eher Geldgeil... oder ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. eher Geldgeil... oder ?

    Autor: Deamon_ 02.07.07 - 14:58


    Ich denke das sich viele dieses Gerät eher gekauft haben, um
    es letztendlich gewinnbringend in eBay (o.ä.) zu verkaufen.

    Lassen wir uns mal in den nächsten Tagen überraschen. ;-)

  2. Re: eher Geldgeil... oder ?

    Autor: Svenson 02.07.07 - 15:02

    Deamon_ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Ich denke das sich viele dieses Gerät eher
    > gekauft haben, um
    > es letztendlich gewinnbringend in eBay (o.ä.) zu
    > verkaufen.
    >
    > Lassen wir uns mal in den nächsten Tagen
    > überraschen. ;-)

    Du meinst die holen sich ein sauteures Handy + 2 Jahre Vertrag incl. gesalzenen Monatspreisen um es dann bei eBay zu verkloppen? Halte ich eher für unwahrscheinlich...


  3. Re: eher Geldgeil... oder ?

    Autor: snyd 02.07.07 - 16:40

    Svenson schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Deamon_ schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > > Ich denke das sich viele dieses Gerät
    > eher
    > gekauft haben, um
    > es letztendlich
    > gewinnbringend in eBay (o.ä.) zu
    >
    > verkaufen.
    >
    > Lassen wir uns mal in den
    > nächsten Tagen
    > überraschen. ;-)
    >
    > Du meinst die holen sich ein sauteures Handy + 2
    > Jahre Vertrag incl. gesalzenen Monatspreisen um es
    > dann bei eBay zu verkloppen? Halte ich eher für
    > unwahrscheinlich...
    >

    Naja solange der Vertrag nicht freigeschaltet ist haben sie nur das Handy bezahlt, also lässt es sich schon recht gut weiterverkaufen. Die Frage ist allerdings ob sich das lohnt wenn das Hnady in ausreichenden Stückzahlen im Fachhandel verfügbar ist.

  4. Re: eher Geldgeil... oder ?

    Autor: Deamon_ 02.07.07 - 23:02

    snyd schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Svenson schrieb:

    Tja, Leute, mein Wort drauf, das ich dies vorhin nur vermutet und nicht bei eBay geschaut habe.

    Nun hat mich das doch ein wenig interessiert.. ;-)

    Bei eBay werden die Dinger u.a. schon um 1200 - 1400 Dollar verkauft....

    http://cgi.ebay.com/iPhone_W0QQitemZ230147849773QQihZ013QQcategoryZ15036QQcmdZViewItem

    Nun bin ich gespannt, welche Anzahl demnächst hier erreicht wird...
    Die Profitgier, kennt eben keine Grenzen.

    Gruß



    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Deamon_ schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > > Ich denke das sich
    > viele dieses Gerät
    > eher
    > gekauft haben,
    > um
    > es letztendlich
    > gewinnbringend in
    > eBay (o.ä.) zu
    >
    > verkaufen.
    >
    > Lassen wir uns mal in den
    > nächsten Tagen
    >
    > überraschen. ;-)
    >
    > Du meinst die holen
    > sich ein sauteures Handy + 2
    > Jahre Vertrag
    > incl. gesalzenen Monatspreisen um es
    > dann bei
    > eBay zu verkloppen? Halte ich eher für
    >
    > unwahrscheinlich...
    >
    > Naja solange der Vertrag nicht freigeschaltet ist
    > haben sie nur das Handy bezahlt, also lässt es
    > sich schon recht gut weiterverkaufen. Die Frage
    > ist allerdings ob sich das lohnt wenn das Hnady in
    > ausreichenden Stückzahlen im Fachhandel verfügbar
    > ist.
    >


  5. Ähm...

    Autor: Rene Meissner 02.07.07 - 23:51

    Deamon_ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > snyd schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Svenson schrieb:
    >
    > Tja, Leute, mein Wort drauf, das ich dies vorhin
    > nur vermutet und nicht bei eBay geschaut habe.
    >
    > Nun hat mich das doch ein wenig interessiert..
    > ;-)
    >
    > Bei eBay werden die Dinger u.a. schon um 1200 -
    > 1400 Dollar verkauft....

    und Leute, die das für diesen Preis kaufen sind bestimmt noch geldgeiler, oder?

    Es gibt Leute, die bezahlen einen Preis und weil dem so ist, gibt es Leute, die etwas zu diesem Preis verkaufen. Und wenn es zu wenig Leute gibt, die einen Preis bezahlen wollen, sinkt der Preis. Momentan steigt der Preis des iPhones. Hmm..

    r.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim / Pfalz
  2. Amprion GmbH, Pulheim-Brauweiler
  3. über duerenhoff GmbH, Wiesbaden
  4. Dräger Medical Deutschland GmbH, Lübeck

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung Xpress SL-C480 Farb-Laserdrucker für 149,99€, Asus VivoBook 17 für 549,00€, HP...
  2. (u. a. Red Dead Redemption 2 für 24,99€, Star Wars Jedi: Fallen Order für 44,99€, Borderlands...
  3. (u.a. Lenovo Tab E10 für 99,00€, Huawei MediaPad T5 für 179,00€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Jobs: Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)
Jobs
Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)

Die Hälfte aller Gamer ist weiblich. An der Entwicklung von Spielen sind aber nach wie vor deutlich weniger Frauen beteiligt.
Von Daniel Ziegener

  1. Medizinsoftware Forscher finden "rassistische Vorurteile" in Algorithmus
  2. Mordhau Toxische Spieler und Filter für Frauenhasser

Macbook Pro 16 Zoll im Test: Ein Schritt zurück sind zwei Schritte nach vorn
Macbook Pro 16 Zoll im Test
Ein Schritt zurück sind zwei Schritte nach vorn

Keine Butterfly-Tastatur mehr, eine physische Escape-Taste, dünnere Displayränder: Es scheint, als habe Apple beim Macbook Pro 16 doch auf das Feedback der Nutzer gehört und ist einen Schritt zurückgegangen. Golem.de hat sich angeschaut, ob sich die Änderungen auch lohnen.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Audioprobleme Knackgeräusche beim neuen Macbook Pro 16 Zoll
  2. iFixit Kleber und Nieten im neuen Macbook Pro 16 Zoll
  3. Macbook Pro Apple gibt fehlerhafte Butterfly-Tastatur auf

Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test: Amazon hängt Google ab
Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test
Amazon hängt Google ab

Amazon und Google haben ihre kompakten smarten Lautsprecher überarbeitet. Wir haben den Nest Mini mit dem neuen Echo Dot mit Uhr verglichen. Google hat es sichtlich schwer, konkurrenzfähig zu Amazon zu bleiben.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Digitale Assistenten Amazon verkauft dreimal mehr smarte Lautsprecher als Google
  2. Googles Hardware-Chef Osterloh weist Besuch auf smarte Lautsprecher hin
  3. Telekom Smart Speaker im Test Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

  1. Mobile Betriebssysteme: Apple veröffentlicht iOS 13.3 und iPad OS 13.3
    Mobile Betriebssysteme
    Apple veröffentlicht iOS 13.3 und iPad OS 13.3

    Apple hat neue Betriebssystem-Updates für iPhones, iPads und den iPod touch vorgestellt. IOS 13.3 und iPad OS 13.3 enthalten Verbesserungen, Fehlerbehebungen und zusätzliche Sicherungseinstellungen für Kinder.

  2. Rechenzentren: 5G lässt Energiebedarf stark ansteigen
    Rechenzentren
    5G lässt Energiebedarf stark ansteigen

    Laut einer Studie im Auftrag von Eon heizt 5G die drohende globale Umweltkatastrophe weiter an. Schuld sind Edge Computing, Campusnetze, Industrie 4.0 und die Folgen für die Rechenzentren.

  3. Elektromobilität: EnBW testet Lademanagement in Tiefgaragen
    Elektromobilität
    EnBW testet Lademanagement in Tiefgaragen

    Welche Lastfälle treten in einer komplett elektrifizierten Tiefgarage auf? Die Bewohner einer Wohnanlage in Baden-Württemberg können dieses Zukunftsszenario mit 45 Elektroautos schon einmal testen.


  1. 22:13

  2. 18:45

  3. 18:07

  4. 17:40

  5. 16:51

  6. 16:15

  7. 16:01

  8. 15:33