1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Erster Akkulaufzeittest zum iPhone

Hahaha - das geschieht Euch recht.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hahaha - das geschieht Euch recht.

    Autor: User 41 03.07.07 - 10:35

    Apple, eine der wohl derzeit verlogensten Firmen.

    Man kann kaum sagen das sie bei ihren Produktankündigungen einfach nur übertreiben, sie lügen einfach so wie es passt und so das ihre Produkte einfach unglaubliche Leitungsdaten haben.

    Einfach ekelerregend.

  2. Re: Hahaha - das geschieht Euch recht.

    Autor: iMohn 03.07.07 - 10:42

    User 41 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Apple, eine der wohl derzeit verlogensten Firmen.
    >
    > Man kann kaum sagen das sie bei ihren
    > Produktankündigungen einfach nur übertreiben, sie
    > lügen einfach [...]
    Nein, dass könnten sie sich gar nicht leisten, denn wenn die Produktbeschreibung falsch ist und die zugesicherten Eigenschaften nicht vorhanden sind kann man das Handy zurück geben bzw. hat Anspruch Erfüllung der Versprechungen.


  3. Re: Hahaha - das geschieht Euch recht.

    Autor: Largo 03.07.07 - 11:08

    Es gab gegen Apple in Europa und in den USA einige Gerichtsurteile wegen vieler Marketinglügen gegen Apple. (In Kalifornien und in Holland ist Apple unter anderem dazu verpflichtet, ganze Produktreien zurückzunehmen, und das Geld mit guten Zinssatz zurückzuzahlen. Auch Geräte, die einige Jahre im Gebrauch sind. Irgend welche älteren Macbooks, weiss aber leider grad nicht welche) Aber Apple macht das solange weiter, wie die Fanboys an Apple glauben. Und AppleFans bezichtigen ja eher das Gericht als voreingenommen, als dass sie was negatives gegen Apple sagen


    iMohn schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > User 41 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Apple, eine der wohl derzeit verlogensten
    > Firmen.
    >
    > Man kann kaum sagen das sie bei
    > ihren
    > Produktankündigungen einfach nur
    > übertreiben, sie
    > lügen einfach [...]
    > Nein, dass könnten sie sich gar nicht leisten,
    > denn wenn die Produktbeschreibung falsch ist und
    > die zugesicherten Eigenschaften nicht vorhanden
    > sind kann man das Handy zurück geben bzw. hat
    > Anspruch Erfüllung der Versprechungen.
    >
    >


  4. Re: Hahaha - das geschieht Euch recht.

    Autor: iMohn 03.07.07 - 11:15

    Largo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    [...]Und AppleFans
    > bezichtigen ja eher das Gericht als
    > voreingenommen, als dass sie was negatives gegen
    > Apple sagen
    Ja, bloß wollen sie ja nicht nur Apple-Fans zum Kauf überreden, sondern ganz "normale" Telefonbenutzer. Natürlich sind die Testbedingungen "optimal" auf die Akkulaufzeit ausgerichtet, aber wenn der Akku unter den beschriebenen Bedingungen so lange wie angegeben hält sind die Angaben eben nicht erlogen - siehe mein Link im anderen Post https://forum.golem.de/read.php?18685,1002851,1002851#msg-1002851

  5. Re: Hahaha - das geschieht Euch recht.

    Autor: Blork 03.07.07 - 11:26

    Das hat aber System.

    Apple schifft immer geschickt um Konkrete LEistungsspezifikationen herum.

    "Der schnellste MAC aller Zeiten"
    Ach wenn er neu rauskommt kann man das ja auch verlangen!

    "Jetzt doppelt so schnell"
    Als was?

    "Der Mac ist der einzige Computer weltweit, der alle wichtigen Betriebssysteme ausführen kann, einschließlich Mac OS X"
    Sagt bloß.

    "Intel Core 2 Duo Prozessoren sind schnell. Rasant schnell. Aber anders als jeder PC mit Intel Prozessor arbeitet der Mac mit Mac OS X, das speziell optimiert wurde, um die geballte Leistung der Intel Chips in vollem Umfang auszuschöpfen."

    Stimmt so nicht ganz. Abgesehen davon erfährt man nicht um WELCHE Core2 Duo Prozessoren es sich handelt.


    "Mit einem Mac funktioniert einfach alles, auch die Geräte, die Sie bisher mit Ihrem alten PC verwendet haben."

    Schlicht falsch.



    "Andere Computer enthalten auch Software, das ist schon richtig. Aber sobald Sie diese verwenden, werden Sie auf die eine oder andere Weise ausgebremst. Die Software, die zum Lieferumfang des Mac gehört, gilt zu Recht als die beste ihrer Klasse."


    Quicktime, Itunes????
    Der Müll spielt in einer Liga mit Magix-Produkten.



  6. Re: Hahaha - das geschieht Euch recht.

    Autor: iMohn 03.07.07 - 11:45

    Alles schön und gut - diese Dinge sind bestimmt nicht Vorbildlich und man kann auch höhere Ansprüche an Apple stellen, aber ich halte das trotzdem für das "normale" Verhalten von Firmen die etwas verkaufen wollen - meine Kaufentscheidung mache ich übrigens von anderen Dingen abhängig als von der Werbung:-)

  7. Re: Hahaha - das geschieht Euch recht.

    Autor: Largo 03.07.07 - 11:53

    Apple tut dies einfach nur mehr als andere, dichtet etwas mehr hinzu, übertreibt etwas mehr, biegt sich die wahrheit etwas mehr zurecht...

    Jeder Marketing-Mensch ist Fan von Apple, da man an diesem Unternehmen sehen kann, wohin gutes Marketing führt.


    iMohn schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Alles schön und gut - diese Dinge sind bestimmt
    > nicht Vorbildlich und man kann auch höhere
    > Ansprüche an Apple stellen, aber ich halte das
    > trotzdem für das "normale" Verhalten von Firmen
    > die etwas verkaufen wollen - meine
    > Kaufentscheidung mache ich übrigens von anderen
    > Dingen abhängig als von der Werbung:-)


  8. Re: Hahaha - das geschieht Euch recht.

    Autor: Blork 03.07.07 - 11:55

    Largo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Apple tut dies einfach nur mehr als andere,
    > dichtet etwas mehr hinzu, übertreibt etwas mehr,
    > biegt sich die wahrheit etwas mehr zurecht...
    >
    > Jeder Marketing-Mensch ist Fan von Apple, da man
    > an diesem Unternehmen sehen kann, wohin gutes
    > Marketing führt.


    In die totale Unglaubwürdigkeit?

  9. Re: Hahaha - das geschieht Euch recht.

    Autor: Largo 03.07.07 - 12:02

    Na, die AppleFanboys kauffen ja alles wo Apple drauf steht, egal was es ist und wie viel es kostet. Jeder, der etwas kritsiches gegen Apple sagt wird aufgeängt oder gevierteilt.
    Die Gegenbewegung ist noch recht klein, die Apple Jünger in der Mehrheit. Apple ist (durch geniales Marketing) für viele zur Religion geworden.


    Blork schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Largo schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Apple tut dies einfach nur mehr als
    > andere,
    > dichtet etwas mehr hinzu, übertreibt
    > etwas mehr,
    > biegt sich die wahrheit etwas
    > mehr zurecht...
    >
    > Jeder Marketing-Mensch
    > ist Fan von Apple, da man
    > an diesem
    > Unternehmen sehen kann, wohin gutes
    > Marketing
    > führt.
    >
    > In die totale Unglaubwürdigkeit?


  10. Re: Hahaha - das geschieht Euch recht.

    Autor: iMohn 03.07.07 - 12:06

    Blork schrieb:
    [...]
    > Jeder Marketing-Mensch
    > ist Fan von Apple, da man
    > an diesem
    > Unternehmen sehen kann, wohin gutes
    > Marketing
    > führt.
    >
    > In die totale Unglaubwürdigkeit?
    Das kann natürlich passieren - aber so lange jemand mit seinem Kauf zufrieden ist interessiert es ihn nicht ob ein angegebener Benchmark-Test oder sonst was wirklich stimmt. So ist es wahrscheinlich auch beim iPhone - die Power-User wären vielleicht unzufrieden, aber der "Normalo" (die Mehrzahl) würde es möglicherweise gar nicht bemerken. Er fühlt sich mit seiner Errungenschaft einfach gut - so wie du wahrscheinlich auch, wenn du z.B. den, laut einem "objektiven" Test, schnellsten Rechner oder so kaufst.

  11. Re: Hahaha - das geschieht Euch recht.

    Autor: mündig 03.07.07 - 13:05

    Largo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Na, die AppleFanboys kauffen ja alles wo Apple
    > drauf steht, egal was es ist und wie viel es
    > kostet. Jeder, der etwas kritsiches gegen Apple
    > sagt wird aufgeängt oder gevierteilt.
    > Die Gegenbewegung ist noch recht klein, die Apple
    > Jünger in der Mehrheit. Apple ist (durch geniales
    > Marketing) für viele zur Religion geworden.
    >

    hm. Was heisst denn Gegenbewegung? Soweit ich das überblicke, hat Apple gerade mal einen Marktanteil von 4% im Desktop/book-Geschäft. Insofern, ist jedes Aufbäumen ein Protest gegen die bösen Dosen, die nicht auf Mac laufen. Einen Fan wird diese Diskussion sicherlich nicht davon abhalten, sich ein i-phone zu holen. Und wenn man mal ehrlich ist, jede Company versucht sich schön zu rechnen, sei es Telefonlaufzeiten, Laptop-Akkus, Durchschnittsverbrauch von Autos, usw.usw.usw...
    Nicht für ungut. Wer sich ein i-phone holen will, bitte schön. Ich brauche es nicht.

  12. Re: Hahaha - das geschieht Euch recht.

    Autor: snyd 03.07.07 - 13:08

    Allgemein ist das Werbung, ich nehme die bei Apple nicht so ernst und bei anderen Produkten ebenfalls nicht. Ein Apple Computer ist auch kein junger Mann in Jeans und ein PC kein dicker Mann mit Brille. Wirklich nicht, da lügen die dich an.

  13. Re: Hahaha - das geschieht Euch recht.

    Autor: na und 03.07.07 - 14:07

    User 41 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Apple, eine der wohl derzeit verlogensten Firmen.
    >
    > Man kann kaum sagen das sie bei ihren
    > Produktankündigungen einfach nur übertreiben, sie
    > lügen einfach so wie es passt und so das ihre
    > Produkte einfach unglaubliche Leitungsdaten
    > haben.
    >
    > Einfach ekelerregend.

    bist du noch im kindergarten oder kommst du da erst hin ?


  14. Re: Hahaha - das geschieht Euch recht.

    Autor: na und 03.07.07 - 14:09

    iMohn schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Largo schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > [...]Und AppleFans
    > > bezichtigen ja eher das Gericht als
    >
    > voreingenommen, als dass sie was negatives
    > gegen
    > Apple sagen
    > Ja, bloß wollen sie ja nicht nur Apple-Fans zum
    > Kauf überreden, sondern ganz "normale"
    > Telefonbenutzer. Natürlich sind die
    > Testbedingungen "optimal" auf die Akkulaufzeit
    > ausgerichtet, aber wenn der Akku unter den
    > beschriebenen Bedingungen so lange wie angegeben
    > hält sind die Angaben eben nicht erlogen - siehe
    > mein Link im anderen Post forum.golem.de

    dein Auto schafft auch den angegebenen Verbrauch ? wohl kaum


  15. Neidisch

    Autor: Agataa 03.07.07 - 14:10

    Wie neidisch kann man sein? Der Neid frisst die Apple-Hasser förmlich auf :D :D :D Kauf die nen Mac dann nänderst du deine idiotische Meinung nach 8 Sekunden.

    User 41 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Apple, eine der wohl derzeit verlogensten Firmen.
    >
    > Man kann kaum sagen das sie bei ihren
    > Produktankündigungen einfach nur übertreiben, sie
    > lügen einfach so wie es passt und so das ihre
    > Produkte einfach unglaubliche Leitungsdaten
    > haben.
    >
    > Einfach ekelerregend.


  16. Re: Hahaha - das geschieht Euch recht.

    Autor: Blork 03.07.07 - 14:40

    snyd schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Allgemein ist das Werbung, ich nehme die bei Apple
    > nicht so ernst und bei anderen Produkten ebenfalls
    > nicht. Ein Apple Computer ist auch kein junger
    > Mann in Jeans und ein PC kein dicker Mann mit
    > Brille. Wirklich nicht, da lügen die dich an.
    >


    Achso.

  17. Re: Hahaha - das geschieht Euch recht.

    Autor: Mr. E. 03.07.07 - 14:45


    >
    > bist du noch im kindergarten oder kommst du da
    > erst hin ?
    >
    Wieso? Er hat doch Recht! Zwar leicht überspitzt seine Aussage, aber wer die MS-Bashing-Artikel hier liest müsste an sowas ja schon gewöhnt sein.

  18. Re: Hahaha - das geschieht Euch recht.

    Autor: snyd 03.07.07 - 14:45

    Blork schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > snyd schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Allgemein ist das Werbung, ich nehme die bei
    > Apple
    > nicht so ernst und bei anderen
    > Produkten ebenfalls
    > nicht. Ein Apple Computer
    > ist auch kein junger
    > Mann in Jeans und ein PC
    > kein dicker Mann mit
    > Brille. Wirklich nicht,
    > da lügen die dich an.
    >
    > Achso.

    Das lässt dich kalt? :-O Ich mein du wurdest BETROGEN!!! Nein Quatsch klar das weiss jeder der ein bisschen clever ist, dass das halt Werbung ist genau wie die von dir aufgeführten Beispiele.

  19. Re: Neidisch

    Autor: Mr. E. 03.07.07 - 14:46

    Agataa schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wie neidisch kann man sein? Der Neid frisst die
    > Apple-Hasser förmlich auf :D :D :D Kauf die nen
    > Mac dann nänderst du deine idiotische Meinung nach
    > 8 Sekunden.

    8 Sekunden?

  20. Re: Hahaha - das geschieht Euch recht.

    Autor: snyd 03.07.07 - 14:50

    >
    >
    > In die totale Unglaubwürdigkeit?

    Allgemein nicht, die Kunden stehen der "Marke" meist ziemlich loyal gegenüber.


  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IHK Reutlingen, Reutlingen
  2. Hays AG, München
  3. Bezirkskliniken Mittelfranken, Ansbach, Erlangen
  4. EUROBAUSTOFF Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,99€
  2. (u. a. Batman Arkham City GOTY für 4,25€, Pathfinder: Kingmaker - Explorer Edition für 14...
  3. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Librem Mini v2 im Test: Der kleine Graue mit dem freien Bios
Librem Mini v2 im Test
Der kleine Graue mit dem freien Bios

Der neue Librem Mini eignet sich nicht nur perfekt für Linux, sondern hat als einer von ganz wenigen Rechnern die freie Firmware Coreboot und einen abgesicherten Bootprozess.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Purism Neuer Librem Mini mit Comet Lake
  2. Librem 14 Purism-Laptops bekommen 6 Kerne und 14-Zoll-Display
  3. Librem Mini Purism bringt NUC-artigen Mini-PC

Macbook Air mit Apple Silicon im Test: Das beste Macbook braucht kein Intel
Macbook Air mit Apple Silicon im Test
Das beste Macbook braucht kein Intel

Was passiert, wenn Apple ein altbewährtes Chassis mit einem extrem potenten ARM-Chip verbindet? Es entsteht eines der besten Notebooks.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Apple Macbook Air (2020) im Test Weg mit der defekten Tastatur!
  2. Retina-Display Fleckige Bildschirme auch bei einigen Macbook Air
  3. iFixit Teardown Neue Tastatur macht das Macbook Air dicker

IT-Teams: Jeder möchte wichtig sein
IT-Teams
Jeder möchte wichtig sein

Teams bestehen in der IT häufig aus internen und externen, angestellten und freien Mitarbeitern. Damit alle zusammenarbeiten, müssen Führungskräfte umdenken.
Von Miriam Binner

  1. Digital-Gipfel Wirtschaft soll 10.000 zusätzliche IT-Lehrstellen schaffen
  2. Weiterbildung Was IT-Führungskräfte können sollten
  3. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern