Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › SAP räumt unangemessene…

LOL! Nette Umschreibung...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. LOL! Nette Umschreibung...

    Autor: Sepp13 03.07.07 - 10:07

    ...für Spionage.

    Mann, was für ein Saftladen.
    Die Software ist ja schon bekannt schlecht - welcher User kann da nicht sein Leid klagen - aber daß die jetzt schon das ganze Knowhow bei Oracle klauen müssen...

    Echt beschämend, sowas!

  2. Re: LOL! Nette Umschreibung...

    Autor: Dreck am Stecken 03.07.07 - 10:11

    Ein bisschen mehr Respekt vor einer deutschen Firma bitte!

    Sepp13 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...für Spionage.
    >
    > Mann, was für ein Saftladen.
    > Die Software ist ja schon bekannt schlecht -
    > welcher User kann da nicht sein Leid klagen - aber
    > daß die jetzt schon das ganze Knowhow bei Oracle
    > klauen müssen...
    >
    > Echt beschämend, sowas!
    >


  3. Re: LOL! Nette Umschreibung...

    Autor: res 03.07.07 - 10:33

    Wenn du den diebischen Chinesen zugehört hättest, wüsstest du, dass das Kopieren kein Diebstahl, sondern die höchste Form der Anerkennung ist :)

    Sepp13 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...für Spionage.
    >
    > Mann, was für ein Saftladen.
    > Die Software ist ja schon bekannt schlecht -
    > welcher User kann da nicht sein Leid klagen - aber
    > daß die jetzt schon das ganze Knowhow bei Oracle
    > klauen müssen...
    >
    > Echt beschämend, sowas!
    >


  4. Re: LOL! Nette Umschreibung...

    Autor: sy-subrc 03.07.07 - 11:25

    Sepp13 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Mann, was für ein Saftladen.
    > Die Software ist ja schon bekannt schlecht -
    >
    Kennst du eine bessere ERP-Lösung ?

  5. Re: LOL! Nette Umschreibung...

    Autor: weigo 03.07.07 - 11:28

    Du hast wohl in deiner Aussage Oracles Lösung mit der von SAP verwechselt.

    Das ist ein bemitleidender Versuch von den Tatsachen abzulenken.

    Wer's nötig hat.

    Sepp13 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...für Spionage.
    >
    > Mann, was für ein Saftladen.
    > Die Software ist ja schon bekannt schlecht -
    > welcher User kann da nicht sein Leid klagen - aber
    > daß die jetzt schon das ganze Knowhow bei Oracle
    > klauen müssen...
    >
    > Echt beschämend, sowas!
    >


  6. Re: LOL! Nette Umschreibung...

    Autor: TiSch 03.07.07 - 12:11

    Dreck am Stecken schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ein bisschen mehr Respekt vor einer deutschen
    > Firma bitte!
    >
    > Sepp13 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ...für Spionage.
    >
    > Mann, was für ein
    > Saftladen.
    > Die Software ist ja schon bekannt
    > schlecht -
    > welcher User kann da nicht sein
    > Leid klagen - aber
    > daß die jetzt schon das
    > ganze Knowhow bei Oracle
    > klauen
    > müssen...
    >
    > Echt beschämend, sowas!
    >
    >

    TomorrowNow ist keine deutsche Firma, woher sollen die Wissen das man sowas nicht macht?!

  7. gegenfrage

    Autor: xxxxxxxxxxx12 03.07.07 - 12:55

    kennst du eine schlechtere? :D

  8. Re: gegenfrage

    Autor: sy-subrc 03.07.07 - 13:46

    xxxxxxxxxxx12 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > kennst du eine schlechtere? :D

    Oracle, Peoplesoft, Sage, Microsoft, Baan, ABAS, PSI, AP/P2plus, oxaion, b2, AvERP, Compiere, ERP5, IntarS, Lx-Office, SQL-Ledger, TinyERP, ASP-XTend, webERP...

  9. Touché Herr Kollege! ;-)

    Autor: /nsm02 03.07.07 - 16:55

    sy-subrc schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > xxxxxxxxxxx12 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > kennst du eine schlechtere? :D
    >
    > Oracle, Peoplesoft, Sage, Microsoft, Baan, ABAS,
    > PSI, AP/P2plus, oxaion, b2, AvERP, Compiere, ERP5,
    > IntarS, Lx-Office, SQL-Ledger, TinyERP, ASP-XTend,
    > webERP...


Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Neustadt an der Weinstraße
  2. TUI InfoTec GmbH, Hannover
  3. Schütz GmbH & Co. KGaA, Selters
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 05.10.)
  3. 4,99€
  4. 2,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

Assassin's Creed Odyssey im Test: Spektakel mit Spartiaten
Assassin's Creed Odyssey im Test
Spektakel mit Spartiaten

Inselwelt statt Sandwüste, Athen statt Alexandria und dazu der Krieg zwischen Hellas und Sparta: Odyssey schickt uns erneut in einen antiken Konflikt - und in das bislang mit Abstand schönste und abwechslungsreichste Assassin's Creed.
Von Peter Steinlechner

  1. Assassin's Creed Odyssey setzt CPU mit AVX-Unterstützung voraus
  2. Project Stream Google testet mit kostenlosem Assassin's Creed Odyssey
  3. Assassin's Creed angespielt Odyssey und der spartanische Supertritt

Passwörter: Eine vernünftige Maßnahme gegen den IoT-Irrsinn
Passwörter
Eine vernünftige Maßnahme gegen den IoT-Irrsinn

Kalifornien verabschiedet ein Gesetz, das Standardpasswörter verbietet. Das ist ein Schritt in die richtige Richtung, denn es setzt beim größten Problem von IoT-Geräten an und ist leicht umsetzbar.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Retrogaming Maximal unnötige Minis
  2. Streaming Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
  3. Sicherheit Ein Lob für Twitter und Github

  1. Berlin: Colt will Glasfaser nicht mit der Telekom ausbauen
    Berlin
    Colt will Glasfaser nicht mit der Telekom ausbauen

    Der Netzbetreiber Colt will offenbar keine Partnerschaft mit der Deutschen Telekom. Doch beide wollen Glasfaser in Berlin ausbauen.

  2. Mikrotik: Hacker sichert 100.000 Router ohne Zustimmung ab
    Mikrotik
    Hacker sichert 100.000 Router ohne Zustimmung ab

    Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. Ein Hacker nimmt sich dieser an: Er dringt ungefragt in die Router ein und schließt die Lücke. Die Aktion ist umstritten.

  3. 60-GHz-WLAN: Qualcomm kündigt 802.11ay-Chips an
    60-GHz-WLAN
    Qualcomm kündigt 802.11ay-Chips an

    Mit den QCA64x1/QCA64x8-Familien hat Qualcomm erste Logikbausteine für 60-GHz-WLAN nach dem 802.11ay-Standard veröffentlicht. Damit sollen 10 GBit/s für 4K-Video- oder Virtual-Reality-Streaming erzielt werden, allerdings gilt das nur, wenn keine Wände das Signal blocken.


  1. 17:09

  2. 16:53

  3. 16:23

  4. 16:10

  5. 15:54

  6. 15:30

  7. 15:30

  8. 15:00