1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bill Gates nicht mehr reichster…

Warum? Warum nur?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum? Warum nur?

    Autor: moerk 04.07.07 - 09:21

    Kann mir jemand sagen, wozu um alles in der Welt jemand 50 Mrd. Euro oder Dollar besitzt? Auf der ganzen Welt verhungern die Menschen und die streiten sich um so einen Titel.

    Nichts gegen wohlhabende Menschen, aber so viel Geld braucht einfach niemand!

    Oder ist da generell sämtliches Firmenkapital mit drin?

  2. Re: Warum? Warum nur?

    Autor: ffffffffffffffff 04.07.07 - 09:24

    Da stand doch, gemessen an den anteilen seiner Firma.
    Also nix Bargeld.

    und Streitern tun sich nur die Medien, die auf der Liste kümmert das wenig.

    moerk schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kann mir jemand sagen, wozu um alles in der Welt
    > jemand 50 Mrd. Euro oder Dollar besitzt? Auf der
    > ganzen Welt verhungern die Menschen und die
    > streiten sich um so einen Titel.
    >
    > Nichts gegen wohlhabende Menschen, aber so viel
    > Geld braucht einfach niemand!
    >
    > Oder ist da generell sämtliches Firmenkapital mit
    > drin?


  3. Re: Warum? Warum nur?

    Autor: Mensch 28.08.07 - 03:49

    ffffffffffffffff schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Da stand doch, gemessen an den anteilen seiner
    > Firma.
    > Also nix Bargeld.
    >
    > und Streitern tun sich nur die Medien, die auf der
    > Liste kümmert das wenig.
    >
    > moerk schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Kann mir jemand sagen, wozu um alles in der
    > Welt
    > jemand 50 Mrd. Euro oder Dollar besitzt?
    > Auf der
    > ganzen Welt verhungern die Menschen
    > und die
    > streiten sich um so einen Titel.
    >
    > Nichts gegen wohlhabende Menschen, aber so
    > viel
    > Geld braucht einfach niemand!
    >
    > Oder ist da generell sämtliches Firmenkapital
    > mit
    > drin?
    >
    >


    Immer diese pseudoweltverbesserer, überall mitmischen aber nirgends selber was bewegen.

    Es läuft eben so wie´s läuft, aus ende schluss.

    Es war vor ner Million Jahren genauso und es wird auch in einer Millionen Jahren so laufen, obs sich dabei um anderes Leben, gestein oder um die evolutionsgeprägte Menscheit handelt.

    Aber die Fähigkeit das als Tatsache anzunehmen, und es mehr oder weniger zu unterlassen andere deshalb zu Beschimpfen und zu beleidigen, überschreitet die Vorstellungskraft einiger. Weil man so auch gleich die Rolle der "Mutter Theresa" in der Gemeinschaft einnehmen kann ist es natürlich leichter und in dem Sinne auch lohnender...

    Dabei will ich hier niemanden Direkt angreifen, genausowenig den Standpunkt ansetzen an den sich jeder ab Heute strikt halten soll, es ist einfach nur eine Bemerkung am Rande; sich um sein eigenes Ding zu kümmern. Mehr wird doch von niemandem auf der Welt verlangt?

    Obs nun dein Ding ist die Welt zu verbessern, obwohl die Definition von verbessern sicherlich Fragwürdig ist, oder obs darin besteht nur Dich bzw. deinen Lebensstandard zu verbessern. Was ich meine wird sowieso wieder kein Mensch verstehen...

    Also was solls.


    Seeya

  4. Re: Warum? Warum nur?

    Autor: DeineMudda 06.03.08 - 08:54

    HUSO ALDA EY MAAANN

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutscher Genossenschafts-Verlag eG, Wiesbaden
  2. Snapview GmbH, verschiedene Standorte
  3. Infokom GmbH, deutschlandweit
  4. HYDRO Systems KG, Biberach / Baden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de