1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Akkutausch löscht iPhone-Daten

Ha ha ha: MPhone - das Maso Phone !!!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ha ha ha: MPhone - das Maso Phone !!!

    Autor: motzerator 04.07.07 - 15:30

    Schade, das IPhone scheint sich langsam als absoluter Technikschrott zu entpuppen, so einen Müll hat es ja schon lange nicht mehr gegeben!

    Fassen wir mal zusammen:

    1. Ein Multimedia Telefon ohne UMTS? Ein Witz, ich habe lange genug Erfahrung mit einem PDA Phone und GSM sammeln dürfen, das ist lahmer als die Polizei erlaubt.

    2. Ein Mobiltelefon exclusiv bei einem Anbieter und nur mit Vertrag? Naja manche Kunden stehen eben auf Bondage mit Knebelvertrag! Eigentlich müsste der Scheiß MPhone heißen: Maso Phone

    3. Ein Vertragshandy, das selbst nach einem Hack nicht richtig funktioniert und scheinbar nicht mit anderen Mobilfunkanbietern läuft, ist ein schlechter Witz.

    Hier ist der Kunde gleich mehrfach gebunden, vertraglich und technisch und den ITunes Schrott gibt es gratis obendrauf. Naja, ich sag ja, MPhone Bondage Edition!

    Der Trend ist ganz klar in die andere Richtung: Handys ohne Vertrag und Branding kaufen und den Tarif nutzen, den man gern benutzen will.

    4. Auch an den Akku scheint man gebunden zu sein, ist das Datenhandy mit vielen persönlichen Daten gefüttert, macht der Akku schlapp und man kann alles wieder neu einrichten. Eine Beschäftigungstherapie für Masos.

    Fazit: Technikschrott für masochistische Markenfetischisten.

    Ich hoffe nur, das dieses Telefon in Deutschland so richtig schön floppt!

    Chris

  2. Re: Ha ha ha: MPhone - das Maso Phone !!!

    Autor: RWER 04.07.07 - 16:35

    motzerator schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Ich hoffe nur, das dieses Telefon in Deutschland
    > so richtig schön floppt!

    Nein, das wird es nicht. Jeder der sich das Teil kauft, hat es auch verdient. Es besteht ja kein Zwang. So gibt es eine zusätzliche Gelegenheit, auf den ersten Blick zu erkennen, wer einen an der Mütze hat - und wer nicht.

  3. Re: Ha ha ha: MPhone - das Maso Phone !!!

    Autor: utututuutuhfhuh 04.07.07 - 19:20

    > Schade, das IPhone scheint sich langsam als
    > absoluter Technikschrott zu entpuppen, so einen
    > Müll hat es ja schon lange nicht mehr gegeben!

    "langsam zu entpuppen"??? war ja wohl abzusehen. und so ein schrott ist es technisch nun auch nicht (und designtechnisch sowieso nicht, falls du weißt was das wort beudeutet). natürlich ist es alles andere als DIE Techniksensation, das war Apple nie, wenn du nur auf Benchmark-Werte schielst.

    > 1. Ein Multimedia Telefon ohne UMTS? Ein Witz, ich
    > habe lange genug Erfahrung mit einem PDA Phone und
    > GSM sammeln dürfen, das ist lahmer als die Polizei
    > erlaubt.
    Das iPhone unterstützt EDGE (dein altes PDA phone wahrscheinlich nicht?), und das reicht zum gerusahmen Surfen allemal. Außerdem ist ein WLAN-Zugang an Bord, im Bereich eines HotSpots gehts also auch schneller.

    > 2. Ein Mobiltelefon exclusiv bei einem Anbieter
    > und nur mit Vertrag? Naja manche Kunden stehen
    > eben auf Bondage mit Knebelvertrag! Eigentlich
    > müsste der Scheiß MPhone heißen: Maso Phone

    Der typische Apple-Käufer will die Technik wahrscheinlich möglichst im Hintergrund lassen und interessiert sich auch nicht dafür, ober bei einem anderen Netzbetreiber ein paar müde Euro sparen kann.

    > 4. Auch an den Akku scheint man gebunden zu sein,
    > ist das Datenhandy mit vielen persönlichen Daten
    > gefüttert, macht der Akku schlapp und man kann
    > alles wieder neu einrichten. Eine
    > Beschäftigungstherapie für Masos.

    So ein Unsinn! Du machst ab und zu Backups auf den PC (bzw. Mac) (solltest du sowieso machen falls das Handy mal verloren geht), und wenn du nach dem Akkutausch das Handy zurückhast, spielst du alles einfach zurück!

    > Fazit: Technikschrott für masochistische
    > Markenfetischisten.

    Fazit: Interessante, innovatives Design und Bedienung, aber nix für Technikfetischisten.

    > Ich hoffe nur, das dieses Telefon in Deutschland
    > so richtig schön floppt!

    Auch wenn es floppt - das iPhone ist als quasi realgewordene Designstudie auf jeden Fall beachtenswert. Ich hoffe einige Hersteller kopieren das iPhone und bringen was ähnlich interessantes mit besserer Technik heraus.

  4. Re: Ha ha ha: MPhone - das Maso Phone !!!

    Autor: bla 04.07.07 - 19:35

    motzerator schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Schade, das IPhone scheint sich langsam als
    > absoluter Technikschrott zu entpuppen, so einen
    > Müll hat es ja schon lange nicht mehr gegeben!
    >
    > Fassen wir mal zusammen:
    >
    > 1. Ein Multimedia Telefon ohne UMTS? Ein Witz, ich
    > habe lange genug Erfahrung mit einem PDA Phone und
    > GSM sammeln dürfen, das ist lahmer als die Polizei
    > erlaubt.
    >
    > 2. Ein Mobiltelefon exclusiv bei einem Anbieter
    > und nur mit Vertrag? Naja manche Kunden stehen
    > eben auf Bondage mit Knebelvertrag! Eigentlich
    > müsste der Scheiß MPhone heißen: Maso Phone
    >
    > 3. Ein Vertragshandy, das selbst nach einem Hack
    > nicht richtig funktioniert und scheinbar nicht mit
    > anderen Mobilfunkanbietern läuft, ist ein
    > schlechter Witz.
    >
    > Hier ist der Kunde gleich mehrfach gebunden,
    > vertraglich und technisch und den ITunes Schrott
    > gibt es gratis obendrauf. Naja, ich sag ja, MPhone
    > Bondage Edition!
    >
    > Der Trend ist ganz klar in die andere Richtung:
    > Handys ohne Vertrag und Branding kaufen und den
    > Tarif nutzen, den man gern benutzen will.
    >
    > 4. Auch an den Akku scheint man gebunden zu sein,
    > ist das Datenhandy mit vielen persönlichen Daten
    > gefüttert, macht der Akku schlapp und man kann
    > alles wieder neu einrichten. Eine
    > Beschäftigungstherapie für Masos.
    >
    > Fazit: Technikschrott für masochistische
    > Markenfetischisten.
    >
    > Ich hoffe nur, das dieses Telefon in Deutschland
    > so richtig schön floppt!
    >
    > Chris
    >
    >

    omg, ohne UMTS?? OHHH NEIIIN.
    Die Netzabdeckung von UMTS ist ein schlechter Witz, technisch ist es auch nicht der Bringer. Das ist nur schnell, solange es niemand nutzt. Edge rennt zwar nicht, aber meine Linux ISOs würde ich sowieso nicht unterwegs mit dem iPhone ziehen und um Schrott in einem Forum hinzuschreiben, dafür reichen auch die realen 15-30kB/s, die man mit EDGE hat, völlig.

    Ist das denn was neues, dass man Vertragshandys nur mit Vertrag bekommt? ich bin kein Marktforscher, aber ich kann mir gut vorstellen, dass man sowas in Zukunft vll öfter sehen wird. Irgendwelche Luxus Geräte, die es dann nur über einen Anbieter gibt. Warum auch nicht? Dann guckt man halt in die Röhre, wenn man einen Mix will, den es eben nicht gibt. Ich will auch nen Benz mit BMW Motor, ein IBM Notebook mit OSX und was weiß ich. Gibts halt nicht und hat sich dran gewöhnt. Deshalb schreit da auch niemand auf, wie verbraucherfeidnlich das ist. Was du da als ganz klaren Trend siehst, ist schlicht gelogen. Die Mehrheit latscht in den Laden, macht nen Vertrag und holt sich ein Handy, das gefällt. Als nächstes sagst du wohl noch, dass es den glasklaren Trend gibt, jedes Jahr ne neue dicke Graka zu kaufen, weil du meinst, das, was in Gamerforen oder sonstigen PC Foren vertreten ist, hätte irgendwas mit zahlungskräftiger Mehrheit zu tun.

    Der Datenverlust ist dank Backup und Synchronisation durch iTunes (oder was für PlugIns und Tools es bis dahin dann auch immer gibt) wohl das geringste Problem. Außerdem würde ich den Teufel tun, und meine Daten drauflassen, wenn ich es einschicke. Da muss man ja ganz schön einen an der Waffel haben.

    Technikschrott? Der fest verbaute Akku, die Nichtfähigkeit von Flash und diverse andere Dinge können einem ja nicht gefallen und/oder ein KO Kriterium sein, aber Technik Schrott ist nun wirklich Mumpitz. Man kann Apple Hasser sein und der Hype kann einem noch so sehr auf die Zwiebel gehen. Andere Smartphones mögen auch durch diverse Erweiterungen sogar noch mehr bieten. Aber was wie immer zählt, ist die default Konfig und sonst nix für den großen Markt. Und da kann man sagen was man will, das Ding setzt Maßstäbe, was GUI und Usability der verbauten Features angeht und ist gespickt mit schön durchdachten Detaillösungen.

    Man muss einfach neidlos anerkennen: Das Ding ist großartig, setzt in einigen Bereichen Maßstäbe und hat einige Schönheitsfehler (vor allem für Power User, die bevorzugt ein Linux auf ihrem Handy sehen^^).

    Ach, und wer glaubt, dass Apple ein Abzocker ist, wohingegen SE, Nokia und Co ihre Handys quasi zum Selbstkostenpreis verschachern, dem ist einfach nicht zu helfen....

  5. Re: Ha ha ha: MPhone - das Maso Phone !!!

    Autor: Schrotti 05.07.07 - 08:23

    bla schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Ich will auch nen Benz mit
    > BMW Motor


    Yes! Top Vergleich...
    Darf ich auch mal?!?!


    Ich will auch einen Benz, der nur Shell-VPower fährt.
    Und einen BMW, der nur mit Aral Ultimate fährt.

    Und einen Fernseher, der nur funktioniert, wenn aus der Steckdose Vattenfall-Strom kommt.


    Ich sehe es genau umgekehrt!
    Der Trend bewegt sich weg von Handy-Knebeleien. Siehe Base, wo man einen günstigen Tarif bekommt und sich die vom Sortiment sehr geringe Auswahl, die vom Netzbetreiber auch noch gebrandet und im Funktionsumfang beschnitten ist, nicht antun muss.

  6. Re: Ha ha ha: MPhone - das Maso Phone !!!

    Autor: APPLE IST GEIL 05.07.07 - 09:27

    motzerator schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Schade, das IPhone scheint sich langsam als
    > absoluter Technikschrott zu entpuppen, so einen
    > Müll hat es ja schon lange nicht mehr gegeben!
    >
    > Fassen wir mal zusammen:
    >
    > 1. Ein Multimedia Telefon ohne UMTS? Ein Witz, ich
    > habe lange genug Erfahrung mit einem PDA Phone und
    > GSM sammeln dürfen, das ist lahmer als die Polizei
    > erlaubt.
    >
    > 2. Ein Mobiltelefon exclusiv bei einem Anbieter
    > und nur mit Vertrag? Naja manche Kunden stehen
    > eben auf Bondage mit Knebelvertrag! Eigentlich
    > müsste der Scheiß MPhone heißen: Maso Phone
    >
    > 3. Ein Vertragshandy, das selbst nach einem Hack
    > nicht richtig funktioniert und scheinbar nicht mit
    > anderen Mobilfunkanbietern läuft, ist ein
    > schlechter Witz.
    >
    > Hier ist der Kunde gleich mehrfach gebunden,
    > vertraglich und technisch und den ITunes Schrott
    > gibt es gratis obendrauf. Naja, ich sag ja, MPhone
    > Bondage Edition!
    >
    > Der Trend ist ganz klar in die andere Richtung:
    > Handys ohne Vertrag und Branding kaufen und den
    > Tarif nutzen, den man gern benutzen will.
    >
    > 4. Auch an den Akku scheint man gebunden zu sein,
    > ist das Datenhandy mit vielen persönlichen Daten
    > gefüttert, macht der Akku schlapp und man kann
    > alles wieder neu einrichten. Eine
    > Beschäftigungstherapie für Masos.
    >
    > Fazit: Technikschrott für masochistische
    > Markenfetischisten.
    >
    > Ich hoffe nur, das dieses Telefon in Deutschland
    > so richtig schön floppt!
    >
    > Chris
    >
    >
    Ich glaube mit deiner Hoffnung liegst du ziemlich Falsch!!!!

  7. Re: Ha ha ha: MPhone - das Maso Phone !!!

    Autor: bla 05.07.07 - 09:47

    Schrotti schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > bla schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Ich will auch nen Benz mit
    > BMW Motor
    >
    > Yes! Top Vergleich...
    > Darf ich auch mal?!?!
    >
    > Ich will auch einen Benz, der nur Shell-VPower
    > fährt.
    > Und einen BMW, der nur mit Aral Ultimate fährt.
    >
    > Und einen Fernseher, der nur funktioniert, wenn
    > aus der Steckdose Vattenfall-Strom kommt.
    >
    > Ich sehe es genau umgekehrt!
    > Der Trend bewegt sich weg von Handy-Knebeleien.
    > Siehe Base, wo man einen günstigen Tarif bekommt
    > und sich die vom Sortiment sehr geringe Auswahl,
    > die vom Netzbetreiber auch noch gebrandet und im
    > Funktionsumfang beschnitten ist, nicht antun muss.


    Ich will doch nur sagen, was als verbraucherfeindlich gilt und irgendwelche Rechte beschneidet, ist Sachee der Gewöhnung
    So wie man einen Benz nunmal nur mit Benz Motor bekommt, bekommt man ein iPhone nur mit T Vertrag. Wenn man was anderes will, schauts halt schlecht aus. Da ändert die Tatsache, dass man auch anderen Sprit nehmen kann, nichts daran.

  8. Re: Ha ha ha: MPhone - das Maso Phone !!!

    Autor: Schrotti 05.07.07 - 11:13

    bla schrieb:
    -------------------------------------------------------

    >
    > Ich will doch nur sagen, was als
    > verbraucherfeindlich gilt und irgendwelche Rechte
    > beschneidet, ist Sachee der Gewöhnung
    > So wie man einen Benz nunmal nur mit Benz Motor
    > bekommt, bekommt man ein iPhone nur mit T Vertrag.
    > Wenn man was anderes will, schauts halt schlecht
    > aus. Da ändert die Tatsache, dass man auch anderen
    > Sprit nehmen kann, nichts daran.

    Genau der Vergleich mit dem Motor hinkt in meinen Augen...
    Darauf wollte ich hinaus. Daher fand ich meinen Vergleich etwas passender.

    Und wie gesagt, der Trend geht dahin, dass die User auf Gängelung vom Provider keinen Bock mehr haben.

  9. Re: Ha ha ha: MPhone - das Maso Phone !!!

    Autor: Toby 05.07.07 - 13:16

    APPLE IST GEIL schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > motzerator schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----

    > Ich hoffe nur, das dieses Telefon in
    > Deutschland
    > so richtig schön floppt!
    >
    > Chris
    >
    > Ich glaube mit deiner Hoffnung liegst du ziemlich
    > Falsch!!!!
    >
    >

    Leider glaube ich das auch!

    Usability schön und gut...technisch (mal abgesehen die Sache mit dem Akku) ist das Teil echt top, und für den Preis 499$ auch echt akzeptabel, aber das Gerät an einen Provider zu binden ist echt übel! Solange das keinen technischen Hintergrund hat, ist das ne Verarsche im ganz großen Stil.
    Helft mir mal auf die Sprünge...wo gibts denn sowas ausser bei Apple!? Geben tuts das garantiert auch...aber mir fällt jetzt nix anderes ein!

    Wie hier irgendwo schonmal erwähnt wurde, kann man doch kein Auto herstellen, das nur mit Shell-VPower läuft!!!

    Wie gesagt...das dumme ist, es werden bestimmt genug Leute mitmachen!

  10. Re: Ha ha ha: MPhone - das Maso Phone !!!

    Autor: bla 05.07.07 - 16:43

    Schrotti schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > bla schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > >
    > Ich will doch nur sagen, was als
    >
    > verbraucherfeindlich gilt und irgendwelche
    > Rechte
    > beschneidet, ist Sachee der
    > Gewöhnung
    > So wie man einen Benz nunmal nur
    > mit Benz Motor
    > bekommt, bekommt man ein
    > iPhone nur mit T Vertrag.
    > Wenn man was
    > anderes will, schauts halt schlecht
    > aus. Da
    > ändert die Tatsache, dass man auch anderen
    >
    > Sprit nehmen kann, nichts daran.
    >
    > Genau der Vergleich mit dem Motor hinkt in meinen
    > Augen...
    > Darauf wollte ich hinaus. Daher fand ich meinen
    > Vergleich etwas passender.
    >
    > Und wie gesagt, der Trend geht dahin, dass die
    > User auf Gängelung vom Provider keinen Bock mehr
    > haben.
    >


    du sagst, er hinkt, sachlich ist es genau dasselbe, und zwar sowohl beim vergelich mit dem Motor als auch mit dem Benzin. Nochmal: Verbraucherdeindlich oder nicht ist nie an der Sache auszumachen sondern schlicht eine Gewöhnung oder eben nicht.

    Ihr seht da überall so Trends, ich weiß gar nicht, wo ihr das herhabt? Meines Wissens nach machn O2, Vodafone, D2 und Eplus Vertragszeug bei weitem den Löwenanteil aus, was die Handyversorgung angeht. Handy Foren und sonstige Power user sind doch keine Trends.

  11. Re: Ha ha ha: MPhone - das Maso Phone !!!

    Autor: bla 05.07.07 - 17:46

    Toby schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > APPLE IST GEIL schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > motzerator schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    >
    > > Ich hoffe nur, das dieses Telefon in
    >
    > Deutschland
    > so richtig schön
    > floppt!
    >
    > Chris
    >
    > Ich
    > glaube mit deiner Hoffnung liegst du ziemlich
    >
    > Falsch!!!!
    >
    > Leider glaube ich das auch!
    >
    > Usability schön und gut...technisch (mal abgesehen
    > die Sache mit dem Akku) ist das Teil echt top, und
    > für den Preis 499$ auch echt akzeptabel, aber das
    > Gerät an einen Provider zu binden ist echt übel!
    > Solange das keinen technischen Hintergrund hat,
    > ist das ne Verarsche im ganz großen Stil.
    > Helft mir mal auf die Sprünge...wo gibts denn
    > sowas ausser bei Apple!? Geben tuts das garantiert
    > auch...aber mir fällt jetzt nix anderes ein!
    >
    > Wie hier irgendwo schonmal erwähnt wurde, kann man
    > doch kein Auto herstellen, das nur mit
    > Shell-VPower läuft!!!
    >
    > Wie gesagt...das dumme ist, es werden bestimmt
    > genug Leute mitmachen!
    >

    mir leuchtet immernoch nicht ein, warum das eine so üble Verarsche sein soll.
    Man ist es halt nicht gewohnt, gut möglich, dass sich der Markt zu sowas verändert, bzw. man in Zukunft mehr davon sehen wird.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Getriebebau NORD GmbH & Co. KG, Bargteheide
  2. reputatio systems GmbH & Co. KG, Pforzheim
  3. InnoGames GmbH, Hamburg
  4. ZIEHL-ABEGG SE, Künzelsau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Yu-Gi-Oh! Promo (u. a. Yu-Gi-Oh! Legacy of the Duelist für 7,20€, Yu-Gi-Oh! ARC-V: ARC...
  2. 309€ (Bestpreis)
  3. (u. a. WD Elements 10TB für 159€, Lenovo Tab M10 64GB für 189€)
  4. 999€ (mit Rabattcode "POWERSPRING21" - Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de