1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Handy per Wind aufladen

Gibts das auch fürs Auto?

Danke an alle Helfer!
Wir läuten hier mit den Freitag ein und bitten ins entsprechende Forum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gibts das auch fürs Auto?

    Autor: Tuningfreak mit Beatle 05.07.07 - 15:47

    So ganz hinten verbaut und wenn man einen Knopf drückt springts raus und erzeugt zusatz-Energie! Bei Flugzeugen gibts das schon lange!!

  2. Re: Gibts das auch fürs Auto?

    Autor: assi toni 05.07.07 - 15:55

    Tuningfreak mit Beatle schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > So ganz hinten verbaut und wenn man einen Knopf
    > drückt springts raus und erzeugt zusatz-Energie!
    > Bei Flugzeugen gibts das schon lange!!


    und was ist mit dem erzeugtem wiederstand, soll das durch Mehr spritverbrauch ausgeglichen werden? Der motor brauch ja schon ca. nen Liter auf 100km mehr (im sommer) weil der generator mehr arbeiten muss

  3. Re: Gibts das auch fürs Auto?

    Autor: OrangeCounty 05.07.07 - 16:00

    Ja: nennt sich Lichtmaschine. Oder Fahrraddynamo.

    12V-Auto-Adapter-Ladegeräte gibt es sicher für Handys, über Fahrraddynamo-Ladegeräte wurde auch hier im Forum schon spekuliert.

  4. Lichtmaschine

    Autor: moerk 05.07.07 - 16:23

    Tuningfreak mit Beatle schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > So ganz hinten verbaut und wenn man einen Knopf
    > drückt springts raus und erzeugt zusatz-Energie!
    > Bei Flugzeugen gibts das schon lange!!

    Brauchst du nicht rausspringen lassen - dafür gibts doch die Lichtmaschine...

  5. Re: Lichtmaschine

    Autor: Schreibmaschine 05.07.07 - 16:40

    Das heißt Generator und nicht "Lichtmaschine", Eine Maschine die Licht macht nennt man auch Taschenlampe...



    moerk schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Tuningfreak mit Beatle schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > So ganz hinten verbaut und wenn man einen
    > Knopf
    > drückt springts raus und erzeugt
    > zusatz-Energie!
    > Bei Flugzeugen gibts das
    > schon lange!!
    >
    > Brauchst du nicht rausspringen lassen - dafür
    > gibts doch die Lichtmaschine...


  6. Re: Lichtmaschine

    Autor: Soulreaver 05.07.07 - 16:50

    Schreibmaschine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das heißt Generator und nicht "Lichtmaschine",
    > Eine Maschine die Licht macht nennt man auch
    > Taschenlampe...
    >
    >
    Ah, du hast von KFZ keine Ahnung.

  7. Re: Lichtmaschine

    Autor: moerk 05.07.07 - 19:53

    Schreibmaschine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das heißt Generator und nicht "Lichtmaschine",
    > Eine Maschine die Licht macht nennt man auch
    > Taschenlampe...

    rofl - dann bin ich neulich liegengeblieben, weil die taschenlampe unter meiner motorhaube nicht mehr funktioniert hat? lol...

  8. Re: Lichtmaschine

    Autor: Schreibmaschine 05.07.07 - 19:58

    Schade habe ich wohl umsonst studiert. Du meinst das Jahrenabo der
    AutoBild hätte gereicht um mich zu bilden? Guter Tipp danke :)

    [X] Autobild schreibt Mißt
    [X] Du hast keine Ahnung


    Soulreaver schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Schreibmaschine schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Das heißt Generator und nicht
    > "Lichtmaschine",
    > Eine Maschine die Licht
    > macht nennt man auch
    > Taschenlampe...
    >
    > Ah, du hast von KFZ keine Ahnung.


  9. Re: Lichtmaschine

    Autor: Schreibmaschine 05.07.07 - 20:02

    Wenn du meinst, ich sagte nur das es Generator heißt und nicht "Lichtmaschiene" (infantile Umschreibung, denn es gibt nicht nur Energie für das Licht).
    Es tut mir Leid wenn dich die Erklärung der Wortbedeutung verwirrt hat.



    moerk schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Schreibmaschine schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Das heißt Generator und nicht
    > "Lichtmaschine",
    > Eine Maschine die Licht
    > macht nennt man auch
    > Taschenlampe...
    >
    > rofl - dann bin ich neulich liegengeblieben, weil
    > die taschenlampe unter meiner motorhaube nicht
    > mehr funktioniert hat? lol...


  10. Re: Gibts das auch fürs Auto?

    Autor: Brainfart 05.07.07 - 22:10

    OrangeCounty schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > über Fahrraddynamo-Ladegeräte wurde auch
    > hier im Forum schon spekuliert.

    Gab's schon bei Galileo :-)

  11. Dummbatz

    Autor: huahuahua 05.07.07 - 22:26

    Tuningfreak mit Beatle schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > So ganz hinten verbaut und wenn man einen Knopf
    > drückt springts raus und erzeugt zusatz-Energie!
    > Bei Flugzeugen gibts das schon lange!!


    Doofmann! Im Auto braucht so etwas wirklich nur ein total verblödeter, hirnamputierter Baby-Krabbelgruppen-Abbrecher.
    Schon mal etwas von "Ladekabel" gehört, welches man in die 12V-Fahrzeugsteckdose, auch "Zigarettenanzünder" genannt einstöpseln kann?!
    ...und Energie wird nicht erzeugt! Das heißt, Du bezahlst die Wind-Strom-Energie mit Reibungswärme und erhöhtem Luftwiderstand, wobei letzteres wiederum an der Tanknadel zerrt und sich damit sogar über erhöhte Abgaswerte umweltschädigend zeigt. Mal abgesehen von der Spritrechnung und der überflüssigen
    Von welchem Dorf auch immer Du kommen magst, mit Dir steht der obligatorische Dorftrottel jedenfalls fest!

  12. Re: Lichtmaschine

    Autor: Mouki 05.07.07 - 23:59

    Zumindest für die Rechtschreibung wars umsonst.

    Schreibmaschine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Schade habe ich wohl umsonst studiert. Du meinst
    > das Jahrenabo der
    > AutoBild hätte gereicht um mich zu bilden? Guter
    > Tipp danke :)
    >
    > Autobild schreibt Mißt
    > Du hast keine Ahnung
    >
    > Soulreaver schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Schreibmaschine schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Das heißt Generator und
    > nicht
    > "Lichtmaschine",
    > Eine Maschine die
    > Licht
    > macht nennt man auch
    >
    > Taschenlampe...
    >
    > Ah, du hast
    > von KFZ keine Ahnung.
    >
    >


  13. Genial. Funktioniert auch im luftgekühlten Käfer

    Autor: Patentingenieur 06.07.07 - 00:50

    Tuningfreak mit Beatle schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > So ganz hinten verbaut und wenn man einen Knopf
    > drückt springts raus und erzeugt zusatz-Energie!
    > Bei Flugzeugen gibts das schon lange!!

    Bei meinem Auto werde ich mit dem Generator noch einen Zusatzantrieb mit Elektromoter einbauen. Dann kann ich noch Sprit sparen.

    Und bergab kann ich den Motor abstellen und trotzdem telefonieren. Dann kann ich sofort Bescheid sagen, wenn meine Bremsen versagen.

    Die anderen verstehen einfach keinen Spaß.
    Humor ist schön, aber bitte nicht auf meine Kosten ...

  14. Re: Lichtmaschine

    Autor: Patentingenieur 06.07.07 - 01:00

    Schreibmaschine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wenn du meinst, ich sagte nur das es Generator
    > heißt und nicht "Lichtmaschiene" (infantile
    > Umschreibung, denn es gibt nicht nur Energie für
    > das Licht).
    > Es tut mir Leid wenn dich die Erklärung der
    > Wortbedeutung verwirrt hat.

    Die Beschreibung ist nicht infantil, sondern historisch.

    Eine Schreibmaschine heißt auch nicht Tippmaschine, obwohl sie eine Tastatur hat.

    Solche besserwissenden Kommentare sind einfach überflüssig, aber eben Foren-Zeitgeist. (Ein Geist, der einem die Zeit stiehlt ...:-))

  15. Re: Lichtmaschine

    Autor: moerk 06.07.07 - 09:58

    Schreibmaschine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wenn du meinst, ich sagte nur das es Generator
    > heißt und nicht "Lichtmaschiene" (infantile
    > Umschreibung, denn es gibt nicht nur Energie für
    > das Licht).
    > Es tut mir Leid wenn dich die Erklärung der
    > Wortbedeutung verwirrt hat.

    "Das heißt Generator und nicht "Lichtmaschine", Eine Maschine die Licht macht nennt man auch Taschenlampe..."

    Was soll ich denn daraus lesen? Für mich klingt es so, dass du unter "Lichtmaschine" eine Taschenlampe verstehst. Abgesehen davon ist der Begriff "Lichtmaschine" (Maschine übriegens ohne ie...) keine infantile Beschreibung, sondern ein gängiger Fachbegriff, auch wenn es sich dabei um einen Generator handelt. Beim Fahrrad heißt der Generator übrigens Dynamo, obwohl es sich um das gleiche handelt und er Begriff Lichtmaschine hier sogar noch angebrachter ist.

    Kauf dir nen Duden.

  16. Re: Lichtmaschine

    Autor: Kayser 14.05.08 - 11:58


    Hau nicht so auf die Kacke

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim
  2. Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  3. Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf
  4. Deutsche Umwelthilfe e.V., Radolfzell, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,49€
  2. 18,99€
  3. 4,29


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de