Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple patentiert Maus mit…

GESTEN != Gesten!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. GESTEN != Gesten!

    Autor: blah 05.07.07 - 18:01

    Hier sind nicht die Gesten gemeint, die ein paar Browser und Tools anbieten (Kreis, Kreuz, ect.). HIER wird im Patent das Scrollen beschrieben, in alle Richtungen. Ohne bewegliche Teile (wer auch eine MM hat, weiß bescheid ;)), genial. Und patentieren sollen sie es ruhig, damit es kein Stümper wie Logitech oder MS es zuerst in beschissener Weise rausbringt.

    Mopp.

  2. Re: Logitech != Stümper!

    Autor: omg 05.07.07 - 18:08

    > patentieren sollen sie es ruhig, damit es kein
    > Stümper wie Logitech oder MS es zuerst in
    > beschissener Weise rausbringt.


    lol. Schon mal ne ordentliche Maus von Logitech gehabt? Ab 50.-, darunter isses wirklich nicht so das Wirkliche.

  3. Re: Logitech != Stümper!

    Autor: blah 05.07.07 - 20:23

    omg schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > patentieren sollen sie es ruhig, damit es
    > kein
    > Stümper wie Logitech oder MS es zuerst
    > in
    > beschissener Weise rausbringt.
    >
    > lol. Schon mal ne ordentliche Maus von Logitech
    > gehabt? Ab 50.-, darunter isses wirklich nicht so
    > das Wirkliche.
    >
    >

    jupp, große schwere klopper. dumme treiber, undurchdachte software, design für gaming-freaks und sonst niemanden.

  4. Re: GESTEN != Gesten!

    Autor: kendon 05.07.07 - 20:31

    blah schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hier sind nicht die Gesten gemeint, die ein paar
    > Browser und Tools anbieten (Kreis, Kreuz, ect.).
    > HIER wird im Patent das Scrollen beschrieben, in
    > alle Richtungen. Ohne bewegliche Teile (wer auch

    der unbewegliche scrollball? auf DAS patent sind wir wohl alle sehr gespannt...

  5. Re: GESTEN != Gesten!

    Autor: Alle Rechte vorbehalten. 05.07.07 - 23:00

    kendon schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > blah schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hier sind nicht die Gesten gemeint, die ein
    > paar
    > Browser und Tools anbieten (Kreis,
    > Kreuz, ect.).
    > HIER wird im Patent das
    > Scrollen beschrieben, in
    > alle Richtungen.
    > Ohne bewegliche Teile (wer auch
    >
    > der unbewegliche scrollball? auf DAS patent sind
    > wir wohl alle sehr gespannt...


    1. man läßt den scrollball einfach weg
    2. das patent gibt's schon
    3. erst denken, dann reden

  6. Re: Logitech != Stümper!

    Autor: anti-blablah 05.07.07 - 23:49

    blah schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > omg schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > > patentieren sollen sie es ruhig, damit
    > es
    > kein
    > Stümper wie Logitech oder MS es
    > zuerst
    > in
    > beschissener Weise
    > rausbringt.
    >
    > lol. Schon mal ne
    > ordentliche Maus von Logitech
    > gehabt? Ab
    > 50.-, darunter isses wirklich nicht so
    > das
    > Wirkliche.
    >
    > jupp, große schwere klopper. dumme treiber,
    > undurchdachte software, design für gaming-freaks
    > und sonst niemanden.

    blahblablablaaaaaaaaaaaaaaaaahblaaaablaaaaaaaaaaaaaaaaaa...


  7. Re: GESTEN != Gesten!

    Autor: prison45 06.07.07 - 00:30

    blah schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hier sind nicht die Gesten gemeint, die ein paar
    > Browser und Tools anbieten (Kreis, Kreuz, ect.).
    > HIER wird im Patent das Scrollen beschrieben, in
    > alle Richtungen. Ohne bewegliche Teile (wer auch
    > eine MM hat, weiß bescheid ;)), genial. Und
    > patentieren sollen sie es ruhig, damit es kein
    > Stümper wie Logitech oder MS es zuerst in
    > beschissener Weise rausbringt.
    >
    > Mopp.

    achja,endlich mal einer ders verstanden hat.

  8. Re: Logitech != Stümper!

    Autor: oni 06.07.07 - 10:33

    anti-blablah schrieb:

    >
    > jupp, große schwere klopper.
    > dumme treiber,
    > undurchdachte software, design
    > für gaming-freaks
    > und sonst niemanden.
    >
    > blahblablablaaaaaaaaaaaaaaaaahblaaaablaaaaaaaaaaaa
    > aaaaaa...
    >
    >

    Er hat Recht. Logitech WAR mal gut. Anno 2003, die billige Cordless Optical Mouse habe ich noch an meinem iMac dran.
    Das große Gewicht ist für mich zwar ein Vorteil, aber die Form bei den neuen Mäuse n macht mir nach einer halben Stunde schon Schmerzen in der rechten Hand. Es gibt halt nicht nur Gamer.
    Außerdem erwischt man bei den 27-Tasten-Mäusen ständig die falsche, die dann irgendwie mit "Zurück" im Browser oder sowas belegt ist.

  9. Re: Logitech != Stümper!

    Autor: jack daniels 06.07.07 - 16:04

    > Er hat Recht. Logitech WAR mal gut. Anno 2003, die
    > billige Cordless Optical Mouse habe ich noch an
    > meinem iMac dran.
    > Das große Gewicht ist für mich zwar ein Vorteil,
    > aber die Form bei den neuen Mäuse n macht mir nach
    > einer halben Stunde schon Schmerzen in der rechten
    > Hand. Es gibt halt nicht nur Gamer.
    > Außerdem erwischt man bei den 27-Tasten-Mäusen
    > ständig die falsche, die dann irgendwie mit
    > "Zurück" im Browser oder sowas belegt ist.

    g3 laser

  10. Re: Logitech != Stümper!

    Autor: arwt 06.07.07 - 17:10

    jack daniels schrieb:

    > g3 laser

    deine Oma

  11. Stümper?

    Autor: McKänzel 06.07.07 - 17:15

    Ich nutze seit 1993 Apple-Mäuse (ja, da ist zwangsläufig ADB dabei). Seit 1999 dann Logitech-Mäuse (USB sei Dank an Mac und PC), aber leider auch an manchen Arbeitsplätzen verschiedene Apple Mäuse. Jede 'Logitech Pilot Wheel'-Mouse für 5-15 EUR war allen Apple-Mäusen haushoch überlegen, in allen Punkten!

  12. Re: Logitech != Stümper!

    Autor: ctek 07.07.07 - 09:39

    arwt schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > jack daniels schrieb:
    >
    > > g3 laser
    >
    > deine Oma


    Ob Logitech Mäuse wirklich was für Gamer sind, das bezweifel ich mal. Bei Gamer soll doch die Razor Maus so beliebt sein, wegen der doppelten oder dreifachen Abtastrate (im Vergleich zu den Logitech Mäusen).

    Auch wenn das aktuelle Design mancher Logitech Mäuse mehr an raponierte Tetra Packs erinnert(und sich genauso anfühlt) find ich trozdem, dass Logitech die besten Mäuse anfertigt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Tecmata GmbH, Mannheim
  2. BWI GmbH, Bonn
  3. SHW Automotive GmbH, Aalen, Bad Schussenried
  4. comemso GmbH, Ostfildern

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Razer DeathAdder Elite Destiny 2 Edition für 29€ statt 65,99€ im Vergleich und Razer...
  2. 79,90€ + Versand (Vergleichspreis ca. 103€)
  3. (u. a. WARHAMMER für 11,99€ und WARHAMMER II für 32,99€)
  4. 43,99€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Augmented Reality: Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone
Augmented Reality
Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone

Derzeit ist viel von einer Augmented Reality Cloud die Rede. Golem.de hat mit dem Berliner Startup Visualix über den Stand der Technik und künftige Projekte für Unternehmenskunden gesprochen - und darüber, was die Neuerungen für Pokémon Go bedeuten könnten.
Ein Interview von Achim Fehrenbach

  1. Jarvish Motorradhelm bringt Alexa in den Kopf
  2. Patentantrag Apple plant Augmented-Reality in der Windschutzscheibe
  3. Magic Leap Lumin OS Erste Bilder des Betriebssystems für Augmented Reality

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

  1. Bundesnetzagentur: Regierung will gemeinsames 5G-Netz auf dem Land durchsetzen
    Bundesnetzagentur
    Regierung will gemeinsames 5G-Netz auf dem Land durchsetzen

    Bei einem geheimen Treffen haben drei Unionsminister die Bundesnetzagentur unter Druck gesetzt, damit die Vergabebedingungen für 5G geändert werden. Doch die Auflagen sind sinnvoll.

  2. Hoher Schaden: Das passiert beim Einschlag einer Drohne in ein Flugzeug
    Hoher Schaden
    Das passiert beim Einschlag einer Drohne in ein Flugzeug

    Forscher haben im Labor simuliert, was beim Einschlag eines handelsüblichen Quadcopters in ein kleines Privatflugzeug passiert. Sie waren überrascht, wie groß der Schaden durch das relativ kleine Fluggerät war.

  3. Grafikkarte: Nvidia setzt RX 590 eine GTX 1060 mit GDDR5X entgegen
    Grafikkarte
    Nvidia setzt RX 590 eine GTX 1060 mit GDDR5X entgegen

    Als Reaktion auf die bald erscheinende Radeon RX 590 arbeiten Nvidia und dessen Partner offenbar an einer Geforce GTX 1060 mit GDDR5X-Videospeicher. Es wäre die fünfte Version der Grafikkarte.


  1. 16:31

  2. 13:40

  3. 11:56

  4. 10:59

  5. 15:23

  6. 13:48

  7. 13:07

  8. 11:15