Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple patentiert Maus mit…

GESTEN != Gesten!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. GESTEN != Gesten!

    Autor: blah 05.07.07 - 18:01

    Hier sind nicht die Gesten gemeint, die ein paar Browser und Tools anbieten (Kreis, Kreuz, ect.). HIER wird im Patent das Scrollen beschrieben, in alle Richtungen. Ohne bewegliche Teile (wer auch eine MM hat, weiß bescheid ;)), genial. Und patentieren sollen sie es ruhig, damit es kein Stümper wie Logitech oder MS es zuerst in beschissener Weise rausbringt.

    Mopp.

  2. Re: Logitech != Stümper!

    Autor: omg 05.07.07 - 18:08

    > patentieren sollen sie es ruhig, damit es kein
    > Stümper wie Logitech oder MS es zuerst in
    > beschissener Weise rausbringt.


    lol. Schon mal ne ordentliche Maus von Logitech gehabt? Ab 50.-, darunter isses wirklich nicht so das Wirkliche.

  3. Re: Logitech != Stümper!

    Autor: blah 05.07.07 - 20:23

    omg schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > patentieren sollen sie es ruhig, damit es
    > kein
    > Stümper wie Logitech oder MS es zuerst
    > in
    > beschissener Weise rausbringt.
    >
    > lol. Schon mal ne ordentliche Maus von Logitech
    > gehabt? Ab 50.-, darunter isses wirklich nicht so
    > das Wirkliche.
    >
    >

    jupp, große schwere klopper. dumme treiber, undurchdachte software, design für gaming-freaks und sonst niemanden.

  4. Re: GESTEN != Gesten!

    Autor: kendon 05.07.07 - 20:31

    blah schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hier sind nicht die Gesten gemeint, die ein paar
    > Browser und Tools anbieten (Kreis, Kreuz, ect.).
    > HIER wird im Patent das Scrollen beschrieben, in
    > alle Richtungen. Ohne bewegliche Teile (wer auch

    der unbewegliche scrollball? auf DAS patent sind wir wohl alle sehr gespannt...

  5. Re: GESTEN != Gesten!

    Autor: Alle Rechte vorbehalten. 05.07.07 - 23:00

    kendon schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > blah schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hier sind nicht die Gesten gemeint, die ein
    > paar
    > Browser und Tools anbieten (Kreis,
    > Kreuz, ect.).
    > HIER wird im Patent das
    > Scrollen beschrieben, in
    > alle Richtungen.
    > Ohne bewegliche Teile (wer auch
    >
    > der unbewegliche scrollball? auf DAS patent sind
    > wir wohl alle sehr gespannt...


    1. man läßt den scrollball einfach weg
    2. das patent gibt's schon
    3. erst denken, dann reden

  6. Re: Logitech != Stümper!

    Autor: anti-blablah 05.07.07 - 23:49

    blah schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > omg schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > > patentieren sollen sie es ruhig, damit
    > es
    > kein
    > Stümper wie Logitech oder MS es
    > zuerst
    > in
    > beschissener Weise
    > rausbringt.
    >
    > lol. Schon mal ne
    > ordentliche Maus von Logitech
    > gehabt? Ab
    > 50.-, darunter isses wirklich nicht so
    > das
    > Wirkliche.
    >
    > jupp, große schwere klopper. dumme treiber,
    > undurchdachte software, design für gaming-freaks
    > und sonst niemanden.

    blahblablablaaaaaaaaaaaaaaaaahblaaaablaaaaaaaaaaaaaaaaaa...


  7. Re: GESTEN != Gesten!

    Autor: prison45 06.07.07 - 00:30

    blah schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hier sind nicht die Gesten gemeint, die ein paar
    > Browser und Tools anbieten (Kreis, Kreuz, ect.).
    > HIER wird im Patent das Scrollen beschrieben, in
    > alle Richtungen. Ohne bewegliche Teile (wer auch
    > eine MM hat, weiß bescheid ;)), genial. Und
    > patentieren sollen sie es ruhig, damit es kein
    > Stümper wie Logitech oder MS es zuerst in
    > beschissener Weise rausbringt.
    >
    > Mopp.

    achja,endlich mal einer ders verstanden hat.

  8. Re: Logitech != Stümper!

    Autor: oni 06.07.07 - 10:33

    anti-blablah schrieb:

    >
    > jupp, große schwere klopper.
    > dumme treiber,
    > undurchdachte software, design
    > für gaming-freaks
    > und sonst niemanden.
    >
    > blahblablablaaaaaaaaaaaaaaaaahblaaaablaaaaaaaaaaaa
    > aaaaaa...
    >
    >

    Er hat Recht. Logitech WAR mal gut. Anno 2003, die billige Cordless Optical Mouse habe ich noch an meinem iMac dran.
    Das große Gewicht ist für mich zwar ein Vorteil, aber die Form bei den neuen Mäuse n macht mir nach einer halben Stunde schon Schmerzen in der rechten Hand. Es gibt halt nicht nur Gamer.
    Außerdem erwischt man bei den 27-Tasten-Mäusen ständig die falsche, die dann irgendwie mit "Zurück" im Browser oder sowas belegt ist.

  9. Re: Logitech != Stümper!

    Autor: jack daniels 06.07.07 - 16:04

    > Er hat Recht. Logitech WAR mal gut. Anno 2003, die
    > billige Cordless Optical Mouse habe ich noch an
    > meinem iMac dran.
    > Das große Gewicht ist für mich zwar ein Vorteil,
    > aber die Form bei den neuen Mäuse n macht mir nach
    > einer halben Stunde schon Schmerzen in der rechten
    > Hand. Es gibt halt nicht nur Gamer.
    > Außerdem erwischt man bei den 27-Tasten-Mäusen
    > ständig die falsche, die dann irgendwie mit
    > "Zurück" im Browser oder sowas belegt ist.

    g3 laser

  10. Re: Logitech != Stümper!

    Autor: arwt 06.07.07 - 17:10

    jack daniels schrieb:

    > g3 laser

    deine Oma

  11. Stümper?

    Autor: McKänzel 06.07.07 - 17:15

    Ich nutze seit 1993 Apple-Mäuse (ja, da ist zwangsläufig ADB dabei). Seit 1999 dann Logitech-Mäuse (USB sei Dank an Mac und PC), aber leider auch an manchen Arbeitsplätzen verschiedene Apple Mäuse. Jede 'Logitech Pilot Wheel'-Mouse für 5-15 EUR war allen Apple-Mäusen haushoch überlegen, in allen Punkten!

  12. Re: Logitech != Stümper!

    Autor: ctek 07.07.07 - 09:39

    arwt schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > jack daniels schrieb:
    >
    > > g3 laser
    >
    > deine Oma


    Ob Logitech Mäuse wirklich was für Gamer sind, das bezweifel ich mal. Bei Gamer soll doch die Razor Maus so beliebt sein, wegen der doppelten oder dreifachen Abtastrate (im Vergleich zu den Logitech Mäusen).

    Auch wenn das aktuelle Design mancher Logitech Mäuse mehr an raponierte Tetra Packs erinnert(und sich genauso anfühlt) find ich trozdem, dass Logitech die besten Mäuse anfertigt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Dieses Thema wurde geschlossen.

Stellenmarkt
  1. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning
  2. STUTE Logistics (AG & Co.) KG, Bremen
  3. Blue Yonder GmbH, Karlsruhe
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und The Crew 2 gratis erhalten
  2. 39,99€ statt 59,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gemini PDA im Test: 2004 ist nicht 2018
Gemini PDA im Test
2004 ist nicht 2018

Knapp über ein Jahr nach der erfolgreichen Finanzierung hat das Startup Planet Computers mit der Auslieferung seines Gemini PDA begonnen. Die Tastatur ist gewöhnungsbedürftig, längere Texte lassen sich aber mit Geduld durchaus damit tippen. Die Frage ist: Brauchen wir heute noch einen PDA?
Ein Test von Tobias Költzsch und Sebastian Grüner

  1. Atom Wasserfestes Mini-Smartphone binnen einer Minute finanziert
  2. Librem 5 Freies Linux-Smartphone wird größer und kantig
  3. Smartphone-Verkäufe Xiaomi erobert Platz vier hinter Huawei, Apple und Samsung

3D-Druck on Demand: Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt
3D-Druck on Demand
Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt

Es gibt viele Anbieter für 3D-Druck on Demand und die Preise fallen. Golem.de hat die 3D-Druckdienste von Toom, Conrad Electronic, Sculpteo und Media Markt getestet, um neue Figuren der Big-Jim-Reihe zu erschaffen.
Ein Praxistest von Achim Sawall


    Sonnet eGFX Box 650 im Test: Wenn die Vega 64 am Thinkpad rechnet
    Sonnet eGFX Box 650 im Test
    Wenn die Vega 64 am Thinkpad rechnet

    Die eGFX Box 650 von Sonnet ist ein eGPU-Gehäuse, das dank 650-Watt-Netzteil auch mit AMDs Radeon RX Vega 64 läuft. Die Box ist zwar recht leise, dennoch würden wir den Lüfter gerne steuern.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    1. Razer Core X eGPU-Box kostet 300 Euro
    2. eGFX Breakaway Box 650 Sonnets Grafik-Gehäuse läuft mit Vega 64
    3. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht