Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Papervision3D - Freie 3D…

3d? wohl eher 2,5d.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 3d? wohl eher 2,5d.

    Autor: xxxxxxxxxxxxxx12 09.07.07 - 12:26

    bis auf den hai (und mit viel gutem willen die anderen fische) ist in dem demo nix 3d. ansonsten ist da doch nur eine auf einen elipsoid projizierte zweidimensionale umgebungsgrafik zu sehen. wahnsinn. hässlich ist es ja nicht, aber zu richtigem 3d fehlt da noch so einiges.

  2. Re: 3d? wohl eher 2,5d.

    Autor: lola rennt 09.07.07 - 12:31

    die umgebung ist ein würfel :D

    drück einfach ma shift ... dann siehst du das ...


    xxxxxxxxxxxxxx12 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > bis auf den hai (und mit viel gutem willen die
    > anderen fische) ist in dem demo nix 3d. ansonsten
    > ist da doch nur eine auf einen elipsoid
    > projizierte zweidimensionale umgebungsgrafik zu
    > sehen. wahnsinn. hässlich ist es ja nicht, aber zu
    > richtigem 3d fehlt da noch so einiges.


  3. Re: 3d? wohl eher 2,5d.

    Autor: xxxxxx12 09.07.07 - 12:38

    oh stimmt. das ja noch billiger als ich dachte. :D

  4. Re: 3d? wohl eher 2,5d.

    Autor: lola rennt 09.07.07 - 12:44

    das hat mit billig nichts zu tun ...
    das wird immer so gemacht
    sei es von HL, crytek, unreal oder was auch immer :D



    xxxxxx12 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > oh stimmt. das ja noch billiger als ich dachte. :D


  5. Re: 3d? wohl eher 2,5d.

    Autor: 3d 09.07.07 - 12:55

    lola rennt schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > das hat mit billig nichts zu tun ...
    > das wird immer so gemacht
    > sei es von HL, crytek, unreal oder was auch immer
    > :D

    Nicht immer, die neue CryEngine benutzt keine Skybox mehr ...

  6. Re: 3d? wohl eher 2,5d.

    Autor: nate 09.07.07 - 12:56

    > Nicht immer, die neue CryEngine benutzt keine
    > Skybox mehr ...

    Was dann? Wird da einfach ein bildschirmgroßes Rechteck gezeichnet und ein Shaderprogramm macht dann Raycasting? Das ist die einzig sinnvolle Alternative, die mir momentan einfällt ...

  7. Re: 3d? wohl eher 2,5d.

    Autor: LH 09.07.07 - 12:57

    3d schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nicht immer, die neue CryEngine benutzt keine
    > Skybox mehr ...

    Nett, aber ändert nichts daran das auch dieses Demo voll-3D ist. Das man trotzdem einen Würfel als Background nutzt hat ja damit nichts zu tun.
    Duke Nukem und Doom waren das was man so nett 2,5D nennt. Aber diese Engines hätten das Demo auch nicht zeigen können. Es sind eben keine 3D Engines, und ein 3D Hai braucht halt eine 3D Engine ;)

  8. Re: 3d? wohl eher 2,5d.

    Autor: LH 09.07.07 - 12:58

    nate schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Nicht immer, die neue CryEngine benutzt
    > keine
    > Skybox mehr ...
    >
    > Was dann? Wird da einfach ein bildschirmgroßes
    > Rechteck gezeichnet und ein Shaderprogramm macht
    > dann Raycasting? Das ist die einzig sinnvolle
    > Alternative, die mir momentan einfällt ...

    Ohne zu wissen was sie machen könnte man tatsächlich einfach den Himmel eine Grundfarbe geben und alle darauf gezeigten Strukturen wie Wolken auch wirklich als Objekte am Himmel erschaffen.
    Wäre zumindest eine Möglichkeit.

  9. Re: 3d? wohl eher 2,5d.

    Autor: Lola steht 09.07.07 - 13:03

    lola rennt schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > die umgebung ist ein würfel :D

    Und? 3 Dimensionen. Unsere welt ist ein Würfel!
    :)

    Oh mein Gott! Gott ist ein Nap!
    ;)

  10. Re: 3d? wohl eher 2,5d.

    Autor: String 09.07.07 - 13:08

    xxxxxxxxxxxxxx12 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > bis auf den hai (und mit viel gutem willen die
    > anderen fische) ist in dem demo nix 3d. ansonsten
    > ist da doch nur eine auf einen elipsoid
    > projizierte zweidimensionale umgebungsgrafik zu
    > sehen. wahnsinn. hässlich ist es ja nicht, aber zu
    > richtigem 3d fehlt da noch so einiges.

    Und? Den gängigen 3D-Engines fehlt zu richtigem 3D auch so einiges. Wirklich 3D ist nur die reale Welt bisher. Vorausgsetzt die hat nicht in irgeneneiner "Tasche" 37-füntzig weitere Dimensionen.

  11. Re: 3d? wohl eher 2,5d.

    Autor: lola rennt 09.07.07 - 13:10

    ja der liebe gott hat mit problemen wie texturverzerrung
    nichts am hut gehabt ...
    das hat bei ihm sofort geklappt ^^
    und ich finde es ist ganz gut geworden ;D


    Lola steht schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > lola rennt schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > die umgebung ist ein würfel :D
    >
    > Und? 3 Dimensionen. Unsere welt ist ein Würfel!
    > :)
    >
    > Oh mein Gott! Gott ist ein Nap!
    > ;)


  12. Re: 3d? wohl eher 2,5d.

    Autor: xxxx13 09.07.07 - 13:43

    xxxxxxxxxxxxxx12 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > bis auf den hai (und mit viel gutem willen die
    > anderen fische) ist in dem demo nix 3d. ansonsten
    > ist da doch nur eine auf einen elipsoid
    > projizierte zweidimensionale umgebungsgrafik zu
    > sehen. wahnsinn. hässlich ist es ja nicht, aber zu
    > richtigem 3d fehlt da noch so einiges.

    idiot..geh mal xbox spielen... .. .

  13. Re: 3d? wohl eher 2,5d.

    Autor: Azarai 09.07.07 - 14:12

    > Ohne zu wissen was sie machen könnte man
    > tatsächlich einfach den Himmel eine Grundfarbe
    > geben und alle darauf gezeigten Strukturen wie
    > Wolken auch wirklich als Objekte am Himmel
    > erschaffen.
    > Wäre zumindest eine Möglichkeit.

    Und verschwendest jede Menge Polygone die du anderweitig verbrauchen könntest. Den Himmel guck sich doch kaum einer im wirklichen Spiel an.
    Übrigens nicht die einzige Ecke wo im 3D Bereich geschummelt wird :-)

  14. Re: 3d? wohl eher 2,5d.

    Autor: ekkoekko 25.02.09 - 16:31

    sehr unterhaltsames thema.
    ich bin geflasht von der 3d option im F.

    und hauptsache es sagt keiner mehr VR zu irgendeinem dreh- und zoombaren panoramabild :)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IP Dynamics GmbH, Mitte Deutschland
  2. Universitätsklinikum Augsburg, Augsburg
  3. UDG United Digital Group, Herrenberg
  4. JENOPTIK AG, Jena

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,00€
  2. GRATIS
  3. (u. a. Star Wars, Architecture und Minecraft)
  4. 114,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zulassung autonomer Autos: Der Mensch fährt besser als gedacht
Zulassung autonomer Autos
Der Mensch fährt besser als gedacht

Mehrere Jahre haben Wissenschaftler und Autokonzerne an Testverfahren für einen Autobahnpiloten geforscht. Die Ergebnisse sprechen für den umfangreichen Einsatz von Simulation. Und gegen den schnellen Einsatz der Technik.
Von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren US-Post testet Überlandfahrten ohne Fahrer
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Wenn das Warndreieck autonom aus dem Auto fährt
  3. Einride T-Pod Autonomer Lkw fährt in Schweden Waren aus

Homeoffice: Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
Homeoffice
Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst

Homeoffice verspricht Freiheit und Flexibilität für die Mitarbeiter und Effizienzsteigerung fürs Unternehmen - und die IT-Branche ist dafür bestens geeignet. Doch der reine Online-Kontakt bringt auch Probleme mit sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
  3. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?

Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

  1. Karlsdorf-Neuthard: Telekom beim Vectoring-Ausbau von Gemeinde behindert
    Karlsdorf-Neuthard
    Telekom beim Vectoring-Ausbau von Gemeinde behindert

    Die Deutsche Telekom sieht sich von der Gemeinde Karlsdorf-Neuthard aktiv im Vectoring-Ausbau benachteiligt. Von einem nachträglichen Überbau der kommunalen Glasfaser könne keine Rede sein.

  2. Zotac Zbox Mini: Winzige PCs fürs Büro und Grafikerstudio sind 3 cm dick
    Zotac Zbox Mini
    Winzige PCs fürs Büro und Grafikerstudio sind 3 cm dick

    Computex 2019 Zotac will möglichst viel Hardware in seine knapp 3 cm dicken Gehäuse stecken und diese Zboxen auf der Computex 2019 zeigen. Bisher ist allerdings noch nicht viel darüber bekannt. Bilder geben viele Anschlüsse preis. Außerdem sind Intel-Prozessoren und Nvidia-GPUs bestätigt.

  3. Fujifilm GFX 100: Fuji bringt eine 100-Megapixel-Mittelformatkamera heraus
    Fujifilm GFX 100
    Fuji bringt eine 100-Megapixel-Mittelformatkamera heraus

    Da ist sie endlich: Auf der Photokina 2018 hatte Fujifilm seine Mittelformatkamera mit 100-Megapixel-Sensor und 4K-Videoaufnahme angekündigt. Inzwischen ist sie marktreif und in Kürze erhältlich.


  1. 17:50

  2. 17:30

  3. 17:09

  4. 16:50

  5. 16:33

  6. 16:07

  7. 15:45

  8. 15:17