Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Papervision3D - Freie 3D…

3d? wohl eher 2,5d.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 3d? wohl eher 2,5d.

    Autor: xxxxxxxxxxxxxx12 09.07.07 - 12:26

    bis auf den hai (und mit viel gutem willen die anderen fische) ist in dem demo nix 3d. ansonsten ist da doch nur eine auf einen elipsoid projizierte zweidimensionale umgebungsgrafik zu sehen. wahnsinn. hässlich ist es ja nicht, aber zu richtigem 3d fehlt da noch so einiges.

  2. Re: 3d? wohl eher 2,5d.

    Autor: lola rennt 09.07.07 - 12:31

    die umgebung ist ein würfel :D

    drück einfach ma shift ... dann siehst du das ...


    xxxxxxxxxxxxxx12 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > bis auf den hai (und mit viel gutem willen die
    > anderen fische) ist in dem demo nix 3d. ansonsten
    > ist da doch nur eine auf einen elipsoid
    > projizierte zweidimensionale umgebungsgrafik zu
    > sehen. wahnsinn. hässlich ist es ja nicht, aber zu
    > richtigem 3d fehlt da noch so einiges.


  3. Re: 3d? wohl eher 2,5d.

    Autor: xxxxxx12 09.07.07 - 12:38

    oh stimmt. das ja noch billiger als ich dachte. :D

  4. Re: 3d? wohl eher 2,5d.

    Autor: lola rennt 09.07.07 - 12:44

    das hat mit billig nichts zu tun ...
    das wird immer so gemacht
    sei es von HL, crytek, unreal oder was auch immer :D



    xxxxxx12 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > oh stimmt. das ja noch billiger als ich dachte. :D


  5. Re: 3d? wohl eher 2,5d.

    Autor: 3d 09.07.07 - 12:55

    lola rennt schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > das hat mit billig nichts zu tun ...
    > das wird immer so gemacht
    > sei es von HL, crytek, unreal oder was auch immer
    > :D

    Nicht immer, die neue CryEngine benutzt keine Skybox mehr ...

  6. Re: 3d? wohl eher 2,5d.

    Autor: nate 09.07.07 - 12:56

    > Nicht immer, die neue CryEngine benutzt keine
    > Skybox mehr ...

    Was dann? Wird da einfach ein bildschirmgroßes Rechteck gezeichnet und ein Shaderprogramm macht dann Raycasting? Das ist die einzig sinnvolle Alternative, die mir momentan einfällt ...

  7. Re: 3d? wohl eher 2,5d.

    Autor: LH 09.07.07 - 12:57

    3d schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nicht immer, die neue CryEngine benutzt keine
    > Skybox mehr ...

    Nett, aber ändert nichts daran das auch dieses Demo voll-3D ist. Das man trotzdem einen Würfel als Background nutzt hat ja damit nichts zu tun.
    Duke Nukem und Doom waren das was man so nett 2,5D nennt. Aber diese Engines hätten das Demo auch nicht zeigen können. Es sind eben keine 3D Engines, und ein 3D Hai braucht halt eine 3D Engine ;)

  8. Re: 3d? wohl eher 2,5d.

    Autor: LH 09.07.07 - 12:58

    nate schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Nicht immer, die neue CryEngine benutzt
    > keine
    > Skybox mehr ...
    >
    > Was dann? Wird da einfach ein bildschirmgroßes
    > Rechteck gezeichnet und ein Shaderprogramm macht
    > dann Raycasting? Das ist die einzig sinnvolle
    > Alternative, die mir momentan einfällt ...

    Ohne zu wissen was sie machen könnte man tatsächlich einfach den Himmel eine Grundfarbe geben und alle darauf gezeigten Strukturen wie Wolken auch wirklich als Objekte am Himmel erschaffen.
    Wäre zumindest eine Möglichkeit.

  9. Re: 3d? wohl eher 2,5d.

    Autor: Lola steht 09.07.07 - 13:03

    lola rennt schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > die umgebung ist ein würfel :D

    Und? 3 Dimensionen. Unsere welt ist ein Würfel!
    :)

    Oh mein Gott! Gott ist ein Nap!
    ;)

  10. Re: 3d? wohl eher 2,5d.

    Autor: String 09.07.07 - 13:08

    xxxxxxxxxxxxxx12 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > bis auf den hai (und mit viel gutem willen die
    > anderen fische) ist in dem demo nix 3d. ansonsten
    > ist da doch nur eine auf einen elipsoid
    > projizierte zweidimensionale umgebungsgrafik zu
    > sehen. wahnsinn. hässlich ist es ja nicht, aber zu
    > richtigem 3d fehlt da noch so einiges.

    Und? Den gängigen 3D-Engines fehlt zu richtigem 3D auch so einiges. Wirklich 3D ist nur die reale Welt bisher. Vorausgsetzt die hat nicht in irgeneneiner "Tasche" 37-füntzig weitere Dimensionen.

  11. Re: 3d? wohl eher 2,5d.

    Autor: lola rennt 09.07.07 - 13:10

    ja der liebe gott hat mit problemen wie texturverzerrung
    nichts am hut gehabt ...
    das hat bei ihm sofort geklappt ^^
    und ich finde es ist ganz gut geworden ;D


    Lola steht schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > lola rennt schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > die umgebung ist ein würfel :D
    >
    > Und? 3 Dimensionen. Unsere welt ist ein Würfel!
    > :)
    >
    > Oh mein Gott! Gott ist ein Nap!
    > ;)


  12. Re: 3d? wohl eher 2,5d.

    Autor: xxxx13 09.07.07 - 13:43

    xxxxxxxxxxxxxx12 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > bis auf den hai (und mit viel gutem willen die
    > anderen fische) ist in dem demo nix 3d. ansonsten
    > ist da doch nur eine auf einen elipsoid
    > projizierte zweidimensionale umgebungsgrafik zu
    > sehen. wahnsinn. hässlich ist es ja nicht, aber zu
    > richtigem 3d fehlt da noch so einiges.

    idiot..geh mal xbox spielen... .. .

  13. Re: 3d? wohl eher 2,5d.

    Autor: Azarai 09.07.07 - 14:12

    > Ohne zu wissen was sie machen könnte man
    > tatsächlich einfach den Himmel eine Grundfarbe
    > geben und alle darauf gezeigten Strukturen wie
    > Wolken auch wirklich als Objekte am Himmel
    > erschaffen.
    > Wäre zumindest eine Möglichkeit.

    Und verschwendest jede Menge Polygone die du anderweitig verbrauchen könntest. Den Himmel guck sich doch kaum einer im wirklichen Spiel an.
    Übrigens nicht die einzige Ecke wo im 3D Bereich geschummelt wird :-)

  14. Re: 3d? wohl eher 2,5d.

    Autor: ekkoekko 25.02.09 - 16:31

    sehr unterhaltsames thema.
    ich bin geflasht von der 3d option im F.

    und hauptsache es sagt keiner mehr VR zu irgendeinem dreh- und zoombaren panoramabild :)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universal Music GmbH, Berlin
  2. CSB-SYSTEM AG, Geilenkirchen bei Aachen
  3. über experteer GmbH, München
  4. Bechtle Onsite Services GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. GRATIS
  2. (aktuell u. a. AMD Ryzen 7 2700X für 189,90€, Asus ROG Crosshair VIII Formula Mainboard für 499...
  3. 45,79€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Astrobiologie: Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?
Astrobiologie
Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?

Erst kam der Urknall, dann entstand zufällig Leben - oder es war alles vollkommen anders. Statt Materie und Energie könnten Informationen das Wichtigste im Universum sein, und vielleicht leben wir in einer Simulation.
Von Miroslav Stimac

  1. Astronomie Amateur entdeckt ersten echten interstellaren Kometen
  2. Astronomie Forscher entdeckten uralte Galaxien
  3. 2019 LF6 Großer Asteroid im Innern des Sonnensystems entdeckt

Astronomie: K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super
Astronomie
K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super

Die Realität sieht anders aus, als manche Überschrift vermuten lässt. Die neue Entdeckung von Wasser auf einem Exoplaneten deutet nicht auf Leben hin, dafür aber auf Probleme im Wissenschaftsbetrieb.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Interview Heino Falcke "Wir machen Wettermodelle für schwarze Löcher"

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

  1. Wirtschaftsförderung: Agentur für Sprunginnovationen kommt nach Leipzig
    Wirtschaftsförderung
    Agentur für Sprunginnovationen kommt nach Leipzig

    Nach dem Vorbild der Darpa will die Bundesregierung künftig innovative Projekte fördern. Damit erhält bereits die zweite Innovationsagentur des Bundes ihren Sitz in Ostdeutschland.

  2. UPC: Größter Kabelnetzbetreiber führt 1 GBit/s im ganzen Netz ein
    UPC
    Größter Kabelnetzbetreiber führt 1 GBit/s im ganzen Netz ein

    Bei UPC wird noch in diesem Monat 1 GBit/s im gesamten Netz angeboten, was in Deutschland noch keiner aus der Kabelnetz-Branche geschafft hat. Auch Sunrise baut sein 5G-Angebot als Glasfaser-Ersatz aus.

  3. Intel-Prozessor: Core i9-9900KS tritt mit 127 Watt TDP an
    Intel-Prozessor
    Core i9-9900KS tritt mit 127 Watt TDP an

    Acht Kerne mit bis zu 5 GHz für alle: Der Core i9-9900KS erscheint im Oktober 2019 und wird die vorerst schnellste Gaming-CPU. Erste Firmware-Updates zeigen, dass Intel die nominelle Verlustleistung von 95 Watt auf 127 Watt anhebt. Für vollen Takt wird das aber nicht reichen.


  1. 18:11

  2. 17:51

  3. 15:54

  4. 15:37

  5. 15:08

  6. 15:00

  7. 14:53

  8. 14:40