1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Südkorea: Fast jeder hat…

Kabelklau?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kabelklau?

    Autor: Gentoo_user 09.07.07 - 11:37

    Haben die Suedkoreaner etwa auch Angst vor Kabelklau, ist vielleicht das DSL sehr langsam bzw. unzuverlaessig, oder wozu braucht man mehr als einen Anschluss im Haushalt?

  2. Re: Kabelklau?

    Autor: xxCHUCKNORRISSxx 09.07.07 - 11:41

    Gentoo_user schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Haben die Suedkoreaner etwa auch Angst vor
    > Kabelklau, ist vielleicht das DSL sehr langsam
    > bzw. unzuverlaessig, oder wozu braucht man mehr
    > als einen Anschluss im Haushalt?


    LOL du nup.. die haben kein DSL SO WAS ERÄBRNLICHES GEIBS D GAR NICHT DIE HABEN ALLE CHUCNORRIS INTERWEBZ MIT 1000 GIGAFLIPZ PRO SEKUINDE

  3. Re: Kabelklau?

    Autor: Anonymer Nutzer 09.07.07 - 12:05

    xxCHUCKNORRISSxx schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gentoo_user schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Haben die Suedkoreaner etwa auch Angst
    > vor
    > Kabelklau, ist vielleicht das DSL sehr
    > langsam
    > bzw. unzuverlaessig, oder wozu
    > braucht man mehr
    > als einen Anschluss im
    > Haushalt?
    >
    > LOL du nup.. die haben kein DSL SO WAS
    > ERÄBRNLICHES GEIBS D GAR NICHT DIE HABEN ALLE
    > CHUCNORRIS INTERWEBZ MIT 1000 GIGAFLIPZ PRO
    > SEKUINDE


    Chuck Norris macht nur beschissene Filme!

  4. Re: Kabelklau?

    Autor: Ente 09.07.07 - 12:15

    Gentoo_user schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Haben die Suedkoreaner etwa auch Angst vor
    > Kabelklau, ist vielleicht das DSL sehr langsam
    > bzw. unzuverlaessig, oder wozu braucht man mehr
    > als einen Anschluss im Haushalt?

    Nein, die haben einmal einen WLAN Anschluss der für das ganze Haus gilt, aber nicht überall gleich gut empfangbar ist und deswegen haben manche zusätzlich noch einen "richtigen" Anschluss, der nur für sie persönlich ist.
    Der Wlananschluss von meiner Wohnung in Seoul hat übrigens 22 Mbit/s, außerdem haben meine Gasteltern noch einen zusätzlichen Internetanschluss, keine Anhnung wie schnell der ist.


  5. Re: Kabelklau?

    Autor: Hauptsache Skill 09.07.07 - 13:15

    Ist das jetzt ne (Zeitungs-)Ente die du uns hier vorsetzt? ;D

    *von 22MBit/s schwärmt*

  6. Re: Kabelklau?

    Autor: 22MBit 09.07.07 - 13:59

    Hauptsache Skill schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ist das jetzt ne (Zeitungs-)Ente die du uns hier
    > vorsetzt? ;D
    >
    > *von 22MBit/s schwärmt*
    >


    Wlan mit 22MBit (a.k.a. 802.11b+ (kein offizieller Standard)) ist ja keine große Sache, dass die Internetanbindung dahinter 22MBit hat, wäre auch nichts so großartiges, hier in D gibts vereinzelt ja auch schon 25MBit Anschlüsse..

  7. Re: Kabelklau?

    Autor: d 09.07.07 - 15:54

    nur die sache ist ...
    fast jedes haus hat eine eigene t3 leitung. die müssen sich die hausbewohner dann teilen ...
    wenn man hauptsächlich mit älteren leuten zusammen wohnt, die sich nicht so sehr fürs internet "interessieren", hat man des öfteren 50+ mbit zur verfügung

  8. Re: Kabelklau?

    Autor: vbrain 10.07.07 - 09:29

    Ich dachte T3 geht "nur" bis knapp 45mbit

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler Embedded Linux (m/w/d)
    Ebee Smart Technologies GmbH, Berlin
  2. SAP S/4 Hana Inhouse Consultant (m/w/d)
    RIEDEL Communications GmbH & Co. KG, Wuppertal
  3. Fachinformatiker Systemintegration Bildungs-IT (m/w/d)
    Stadt Villingen-Schwenningen, Villingen-Schwenningen
  4. Consultant (m/w/d) für ERP-Lösungen
    ImPuls AG, Krefeld

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Beats Solo Pro kabellose On-Ear-Kopfhörer für 159€)
  2. Alle Produktlinks im PCGH-Artikel
  3. (u. a. Zurück in die Zukunft - Trilogie 4K-UHD für 31,97€)
  4. (u. a. Hisense 55U7QF 55 Zoll QLED HDR 10+ Dolby Vision & Atmos für 479€, Hisense 58AE7000F 58...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Merck: Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber
Merck
Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber

Das Pharmaunternehmen Merck ist auf Platz 2 der Top-IT-Arbeitgeber Deutschlands gelandet - wir wollten von den Mitarbeitern wissen, wieso.
Von Tobias Költzsch


    20 Jahre Halo: Neustart der Konsolen-Shooter
    20 Jahre Halo
    Neustart der Konsolen-Shooter

    Golem.de hat sich Halo 20 Jahre nach seiner Veröffentlichung noch einmal angeschaut - und war erstaunt, wie gut es immer noch funktioniert.
    Von Andreas Altenheimer

    1. Microsoft Xbox-Spieler in Halo Infinite von Crossplay genervt
    2. 343 Industries Multiplayer von Halo Infinite erneut mit unnötigen Problemen
    3. Master Chief Multiplayer von Halo Infinite mit Bot-Partien veröffentlicht

    NFTs: Pyramidensystem für Tech-Eliten
    NFTs
    Pyramidensystem für Tech-Eliten

    NFTs sind das neue große Ding. Ja, sie haben Potenzial. Aber manche von ihnen sind leider nichts weiter als Netzwerk-Marketing für Tech-Eliten.
    Von Evan Armstrong

    1. Nach Krypto-Betrug Kryptobörse will Squid-Game-Scammer finden
    2. Krypto-Betrug Meme-Coin-Projekt lässt 60 Millionen Dollar verschwinden
    3. Cream Finance Hacker stehlen 130 Millionen US-Dollar von Krypto-Plattform