1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Südkorea: Fast jeder hat…

Kabelklau?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kabelklau?

    Autor: Gentoo_user 09.07.07 - 11:37

    Haben die Suedkoreaner etwa auch Angst vor Kabelklau, ist vielleicht das DSL sehr langsam bzw. unzuverlaessig, oder wozu braucht man mehr als einen Anschluss im Haushalt?

  2. Re: Kabelklau?

    Autor: xxCHUCKNORRISSxx 09.07.07 - 11:41

    Gentoo_user schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Haben die Suedkoreaner etwa auch Angst vor
    > Kabelklau, ist vielleicht das DSL sehr langsam
    > bzw. unzuverlaessig, oder wozu braucht man mehr
    > als einen Anschluss im Haushalt?


    LOL du nup.. die haben kein DSL SO WAS ERÄBRNLICHES GEIBS D GAR NICHT DIE HABEN ALLE CHUCNORRIS INTERWEBZ MIT 1000 GIGAFLIPZ PRO SEKUINDE

  3. Re: Kabelklau?

    Autor: Anonymer Nutzer 09.07.07 - 12:05

    xxCHUCKNORRISSxx schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gentoo_user schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Haben die Suedkoreaner etwa auch Angst
    > vor
    > Kabelklau, ist vielleicht das DSL sehr
    > langsam
    > bzw. unzuverlaessig, oder wozu
    > braucht man mehr
    > als einen Anschluss im
    > Haushalt?
    >
    > LOL du nup.. die haben kein DSL SO WAS
    > ERÄBRNLICHES GEIBS D GAR NICHT DIE HABEN ALLE
    > CHUCNORRIS INTERWEBZ MIT 1000 GIGAFLIPZ PRO
    > SEKUINDE


    Chuck Norris macht nur beschissene Filme!

  4. Re: Kabelklau?

    Autor: Ente 09.07.07 - 12:15

    Gentoo_user schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Haben die Suedkoreaner etwa auch Angst vor
    > Kabelklau, ist vielleicht das DSL sehr langsam
    > bzw. unzuverlaessig, oder wozu braucht man mehr
    > als einen Anschluss im Haushalt?

    Nein, die haben einmal einen WLAN Anschluss der für das ganze Haus gilt, aber nicht überall gleich gut empfangbar ist und deswegen haben manche zusätzlich noch einen "richtigen" Anschluss, der nur für sie persönlich ist.
    Der Wlananschluss von meiner Wohnung in Seoul hat übrigens 22 Mbit/s, außerdem haben meine Gasteltern noch einen zusätzlichen Internetanschluss, keine Anhnung wie schnell der ist.


  5. Re: Kabelklau?

    Autor: Hauptsache Skill 09.07.07 - 13:15

    Ist das jetzt ne (Zeitungs-)Ente die du uns hier vorsetzt? ;D

    *von 22MBit/s schwärmt*

  6. Re: Kabelklau?

    Autor: 22MBit 09.07.07 - 13:59

    Hauptsache Skill schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ist das jetzt ne (Zeitungs-)Ente die du uns hier
    > vorsetzt? ;D
    >
    > *von 22MBit/s schwärmt*
    >


    Wlan mit 22MBit (a.k.a. 802.11b+ (kein offizieller Standard)) ist ja keine große Sache, dass die Internetanbindung dahinter 22MBit hat, wäre auch nichts so großartiges, hier in D gibts vereinzelt ja auch schon 25MBit Anschlüsse..

  7. Re: Kabelklau?

    Autor: d 09.07.07 - 15:54

    nur die sache ist ...
    fast jedes haus hat eine eigene t3 leitung. die müssen sich die hausbewohner dann teilen ...
    wenn man hauptsächlich mit älteren leuten zusammen wohnt, die sich nicht so sehr fürs internet "interessieren", hat man des öfteren 50+ mbit zur verfügung

  8. Re: Kabelklau?

    Autor: vbrain 10.07.07 - 09:29

    Ich dachte T3 geht "nur" bis knapp 45mbit

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BI Data Engineer (m/w/d)
    Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. IT Security Specialist (w/m/d)
    mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf
  3. Wirtschaftsinformatiker (m/w/d) als Berater mit Schwerpunkt Rechenzentrum und Netzprodukte
    KDO Service GmbH, Oldenburg
  4. Produktspezialist (m/w/d) Digitale Produkte
    MULTIVAC Deutschland GmbH & Co. KG, Wolfertschwenden

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 44,99€ (Release 28.10.)
  2. 22,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Pixel 6 (Pro): Googles Tensor-SoC ist eine wilde Mischung
Pixel 6 (Pro)
Googles Tensor-SoC ist eine wilde Mischung

Viel Samsung, wenig Google: Der Chip kombiniert extreme Computational Photography mit einem kuriosen Design zugunsten der Akkulaufzeit.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Google Neues Pixel 6 kostet 650 Euro
  2. Smartphone Google soll Pixel-6-Produktion verdoppeln
  3. Google Pixel 6 soll 5 Jahre lang Updates erhalten

Geschäftsethik bei Videospielen: Auf der Suche nach dem Wal
Geschäftsethik bei Videospielen
Auf der Suche nach dem Wal

Das Geschäftsmodell von aktuellen Free-to-Play-Games nimmt das Risiko in Kauf, dass Menschen von Spielen abhängig werden. Eigentlich basiert es sogar darauf.
Von Evan Armstrong

  1. Free-to-Play Kostenlose Spiele für fast alle Plattformen

Militär-Roboter: Mehr als nur starke Kampfmaschinen
Militär-Roboter
Mehr als nur starke Kampfmaschinen

Trotz anhaltender Diskussionen über autonome Waffensysteme - das Geschäft mit Kampfrobotern boomt international. Auch Tesla könnte profitieren.
Ein Bericht von Peter Welchering

  1. Robotik Fliegende Mini-Roboter, so klein wie Sandkörner
  2. Dauertest Walnuss führt zu Totalschaden an 1.000-Euro-Rasenmähroboter
  3. Plastikmüll Bebot reinigt den Strand von Müll