1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Shadowrun - Ödes Vista…

Das ist auch ein Team-Taktik Shooter und kein Solospiel

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das ist auch ein Team-Taktik Shooter und kein Solospiel

    Autor: Counterspell 09.07.07 - 14:59

    @Golem. Bitte geht nochmal in euch und bewertet Shadowrun so wie es sich für diese Sparte gehört. Es ist ein Teambasierter Taktikshooter wie Counterstrike und kein Solospiel!

    Somit sit GRafk, Sound, Story (auch wenn es mir als ausgesprochenen Shadowrun-Fan (besitze immerhin über 50 SR-Romane) in der Seele schmerzt was aus der Lizenz bis jetzt gemacht wurde - völlig egal!

    Es kommt auf die taktischen Möglichkeiten an die MetaRasse, Magie, Waffen und Tech bieten...

    Derzeit hüpfen viele wie bescheuert als Elf herum, aber gebt Shadowrun etwas Zeit und Taktik-Shooter Cracks werden das System zu schätzen wissen. Das ist eSport!

  2. Re: Das ist auch ein Team-Taktik Shooter und kein Solospiel

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 09.07.07 - 15:00

    Counterspell schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Derzeit hüpfen viele wie bescheuert als Elf herum,
    > aber gebt Shadowrun etwas Zeit und Taktik-Shooter
    > Cracks werden das System zu schätzen wissen. Das
    > ist eSport!

    L3g00lass, Leeegolas und Leg0lars?

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  3. Re: Das ist auch ein Team-Taktik Shooter und kein Solospiel

    Autor: quote 09.07.07 - 16:46

    Counterspell schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > @Golem. Bitte geht nochmal in euch und bewertet
    > Shadowrun so wie es sich für diese Sparte gehört.
    > Es ist ein Teambasierter Taktikshooter wie
    > Counterstrike und kein Solospiel!
    >
    > Somit sit GRafk, Sound, Story (auch wenn es mir
    > als ausgesprochenen Shadowrun-Fan (besitze
    > immerhin über 50 SR-Romane) in der Seele schmerzt
    > was aus der Lizenz bis jetzt gemacht wurde -
    > völlig egal!
    >
    > Es kommt auf die taktischen Möglichkeiten an die
    > MetaRasse, Magie, Waffen und Tech bieten...
    >
    > Derzeit hüpfen viele wie bescheuert als Elf herum,
    > aber gebt Shadowrun etwas Zeit und Taktik-Shooter
    > Cracks werden das System zu schätzen wissen. Das
    > ist eSport!

    bei einem ziemlich feinen und einzigartigen rpg system (magie und sci-fi in naher erd zukunft) hört bei mir der spass auf, wenn daraus ein ego shooter wird. da kann der multiplayer teil noch so genial sein.
    in dem falle nützt das argument esport selbst bei mir nichts. obwohl ich die sparte esport voll anerkenne und auch schätze



  4. Re: Das ist auch ein Team-Taktik Shooter und kein Solospiel

    Autor: Witzbold 09.07.07 - 16:49

    Counterspell schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > @Golem. Bitte geht nochmal in euch und bewertet
    > Shadowrun so wie es sich für diese Sparte gehört.
    > Es ist ein Teambasierter Taktikshooter wie
    > Counterstrike und kein Solospiel!
    >

    Geh du mal bitte in dich und bedenke, dass hier eine gute Idee (ShadowRun) durch M$ total versaut wurde.

    > Somit sit GRafk, Sound, Story (auch wenn es mir
    > als ausgesprochenen Shadowrun-Fan (besitze
    > immerhin über 50 SR-Romane) in der Seele schmerzt
    > was aus der Lizenz bis jetzt gemacht wurde -
    > völlig egal!

    Ich bin auch schon ewig SR-Fan und habe zig Romane von SR. Aber mir ist es eigentlich nicht egal, dass durch diese Lizenz die Idee von SR zum Teufel gegangen ist.
    Mir wäre eine gute SR Umsetzung tausend mal lieber gewesen, als eine schlechte FPS-Umsetzung, die am Ende nur als Werbe-Mittel für ein schlechtes BS dient um auf "Kundenfang" zu gehen.

  5. Re: Das ist auch ein Team-Taktik Shooter und kein Solospiel

    Autor: SnowMan 11.07.07 - 07:50

    hab auch zig Romane gelesen und mag das SR Universum. Das P&P hab ich aber nie gespielt.

    Trotzdem muss ich Counter zustimmen. Im Multishooter Bereich hab ich weniges gespielt was so lange und vor allem mit Kumpels im Team derart Spaß macht.

    Da kann mir doch jeder Standard Halo oder CS oder Unreal Standard Brei gestohlen werden. Hier wird der Multishooter durch ein paar neue Ideen (Techs & Magics) aufgewertet und das ganze ist 1A balanced. Und die Grafik ist ja wohl wirklich nicht soo schlecht wie sie jeder macht.
    Dass sie aber krampfhaft n Vista Game draus machen mussten ist schon schade. Denn sonst hätte das Game bereits mittlerweile sicher ne noch größere Fanbase!

    Dass viele P&P Spieler und Fans von SR enttäuscht sind kann ich aber auch nachvollziehen. Deswegen aber wie ein kleines Kind beleidigt den Stinkefinger zu zeigen halt ich für schwachsinnig!


    Counterspell schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > @Golem. Bitte geht nochmal in euch und bewertet
    > Shadowrun so wie es sich für diese Sparte gehört.
    > Es ist ein Teambasierter Taktikshooter wie
    > Counterstrike und kein Solospiel!
    >
    > Somit sit GRafk, Sound, Story (auch wenn es mir
    > als ausgesprochenen Shadowrun-Fan (besitze
    > immerhin über 50 SR-Romane) in der Seele schmerzt
    > was aus der Lizenz bis jetzt gemacht wurde -
    > völlig egal!
    >
    > Es kommt auf die taktischen Möglichkeiten an die
    > MetaRasse, Magie, Waffen und Tech bieten...
    >
    > Derzeit hüpfen viele wie bescheuert als Elf herum,
    > aber gebt Shadowrun etwas Zeit und Taktik-Shooter
    > Cracks werden das System zu schätzen wissen. Das
    > ist eSport!


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DER PUNKT GmbH - Agentur für Design & Lösung, Karlsruhe
  2. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  3. Stadt NÜRNBERG, Nürnberg
  4. medavis GmbH, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. be quiet! Shadow Wings 2 White 120 mm Gehäuselüfter für 9,99€, Cooler Master Silencio...
  2. (u. a. Samsung Galaxy Note 20 256GB für 599€, Samsung Galaxy S20 Ultra 5G 128GB für 899€)
  3. (u. a. Arma 3 für 17,99€, Assassin's Creed: Valhalla für 36,99€, Unreal Deal Pack für 2...
  4. 3.999€ (statt 4.699€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme