Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Space Siege - Dungeon Siege im Weltraum

SkyWalker lässt grüßen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. SkyWalker lässt grüßen

    Autor: Quizzler 09.07.07 - 18:05

    kt

  2. Re: SkyWalker lässt grüßen

    Autor: Bendak 09.07.07 - 18:15

    Quizzler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > kt

    Naja. The protagonist formerly known as Starkiller sehe ich da nur bendigt. Gut endet beides mit Walker, ja. Aber irgendwie lässt da aus meiner Sicht "Johnnie Walker" mehr grüßen als Lukas' Figur verkörpert durch Mark Hamill.

  3. Re: SkyWalker lässt grüßen

    Autor: Silas 10.07.07 - 16:01

    Bendak schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Quizzler schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > kt
    >
    > Naja. The protagonist formerly known as Starkiller
    > sehe ich da nur bendigt. Gut endet beides mit
    > Walker, ja. Aber irgendwie lässt da aus meiner
    > Sicht "Johnnie Walker" mehr grüßen als Lukas'
    > Figur verkörpert durch Mark Hamill.

    KotoR... aber dieser Satz verbirgt seinen Sinn noch immer erfolgreich vor meinen suchenden Augen:
    "The protagonist formerly known as Starkiller sehe ich da nur bendigt."

    o.O

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Sandvik Tooling Supply Renningen, Renningen bei Stuttgart
  2. Schmetterling International GmbH & Co. KG, Obertrubach-Geschwand
  3. KEX Knowledge Exchange AG, Aachen
  4. beauty alliance Deutschland GmbH & Co. KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Passwörter: Eine vernünftige Maßnahme gegen den IoT-Irrsinn
Passwörter
Eine vernünftige Maßnahme gegen den IoT-Irrsinn

Kalifornien verabschiedet ein Gesetz, das Standardpasswörter verbietet. Das ist ein Schritt in die richtige Richtung, denn es setzt beim größten Problem von IoT-Geräten an und ist leicht umsetzbar.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Retrogaming Maximal unnötige Minis
  2. Streaming Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
  3. Sicherheit Ein Lob für Twitter und Github

WLAN-Standards umbenannt: Ein Schritt nach vorn ist nicht weit genug
WLAN-Standards umbenannt
Ein Schritt nach vorn ist nicht weit genug

Endlich weichen die nervigen Bezeichnungen für WLANs chronologisch sinnvollen. Doch die Wi-Fi Alliance sollte noch einen Schritt weiter gehen.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Wi-Fi 6 WLAN-Standards werden für besseres Verständnis umbenannt
  2. Wifi4EU Fast 19.000 Kommunen wollen kostenloses EU-WLAN
  3. Berlin Bund der Steuerzahler gegen freies WLAN

Xilinx-CEO Victor Peng im Interview: Wir sind überall
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview
"Wir sind überall"

Programmierbare Schaltungen, kurz FPGAs, sind mehr als nur Werkzeuge, um Chips zu entwickeln: Im Interview spricht Xilinx-CEO Victor Peng über überholte Vorurteile, den Erfolg des Interposers, die 7-nm-Fertigung und darüber, dass nach dem Tape-out der Spaß erst beginnt.
Ein Interview von Marc Sauter

  1. Versal-FPGAs Xilinx macht Nvidia das AI-Geschäft streitig
  2. Project Everest Xilinx bringt ersten FPGA mit 7-nm-Technik

  1. AMD-Grafikkarte: Radeon RX 590 taucht im 3DMark auf
    AMD-Grafikkarte
    Radeon RX 590 taucht im 3DMark auf

    Einträge in der Datenbank des 3DMark bestätigen, dass AMD an einer neuen Polaris-basierten Mittelklasse-Grafikkarte arbeitet. Interessant ist dabei, wie und wann offenbar der Vertrieb dieses Modells geplant sein soll.

  2. Fernsehen: ARD und ZDF wollen DVB-T2 nicht 5G opfern
    Fernsehen
    ARD und ZDF wollen DVB-T2 nicht 5G opfern

    Die öffentlich-rechtlichen Sender wollen DVB-T2 bis mindestens 2030 nutzen. Dann soll der Bereich für 5G-Fernsehen genutzt werden.

  3. Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
    Pixel 3 XL im Test
    Algorithmen können nicht alles

    Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.


  1. 07:08

  2. 19:04

  3. 18:00

  4. 17:30

  5. 15:43

  6. 15:10

  7. 14:40

  8. 14:20