1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Schönes Jahresende für Xbox-360…

Ablenkung von dom xbox-Disaster

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ablenkung von dom xbox-Disaster

    Autor: xbox Fan 11.07.07 - 13:03

    Redmonder Propaganda-Ministerium bläst zum Angriff, um von den tatsächlichen Problemen mit der nixbox abzulenken. Darin ist diese Abteilung die beste der Welt mit Jahrzehnte langen Erfahrung.

    Was nutzen aber die tollsten und exklusivsten Spiele, wenn die Abschturzbox ständig aussetzt?
    Es würde mich noch mehr auf die Palme bringen, wenn ich bei den tollen Spielen ständig eine Zwangspause einlegen müsste.
    Zum Glück muss ich es mit der PS3 nicht. Die wird demnächst billiger: :)

  2. Re: Ablenkung von dom xbox-Disaster

    Autor: <°(()))>< 11.07.07 - 13:06

    xbox Fan schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Redmonder Propaganda-Ministerium bläst zum
    > Angriff, um von den tatsächlichen Problemen mit
    > der nixbox abzulenken. Darin ist diese Abteilung
    > die beste der Welt mit Jahrzehnte langen
    > Erfahrung.

    Es ist E3, und heute morgen war MS-Pressekonferenz, du Troll!

  3. Re: Ablenkung von dom xbox-Disaster

    Autor: SnowMan 11.07.07 - 13:08

    ja und zum Glück kannst du auf der dann super tolle HD Filme mit deinem 720p TV anschauen (wenn überhaup; hast noch ne Röhre?! ;) ) und vor allem dir aus der hammermäßige Masse an Spielen eins rauspicken mit dem du dich lange beschäftigst!! Genau!

    *kopftschüttel*

    xbox Fan schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Redmonder Propaganda-Ministerium bläst zum
    > Angriff, um von den tatsächlichen Problemen mit
    > der nixbox abzulenken. Darin ist diese Abteilung
    > die beste der Welt mit Jahrzehnte langen
    > Erfahrung.
    >
    > Was nutzen aber die tollsten und exklusivsten
    > Spiele, wenn die Abschturzbox ständig aussetzt?
    > Es würde mich noch mehr auf die Palme bringen,
    > wenn ich bei den tollen Spielen ständig eine
    > Zwangspause einlegen müsste.
    > Zum Glück muss ich es mit der PS3 nicht. Die wird
    > demnächst billiger: :)


  4. Re: Ablenkung von dom xbox-Disaster

    Autor: Müllmann 11.07.07 - 13:16

    SnowMan schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ja und zum Glück kannst du auf der dann super
    > tolle HD Filme mit deinem 720p TV anschauen (wenn
    > überhaup; hast noch ne Röhre?! ;) ) und vor allem
    > dir aus der hammermäßige Masse an Spielen eins
    > rauspicken mit dem du dich lange beschäftigst!!
    > Genau!
    >
    > *kopftschüttel*
    >

    "xbox Fan"s getrolle hin oder her - kein Grund ebenso in die Trollfußstapfen zu treten. Ich bin extrem zufrieden mit meiner PS3 - Gute Spiele gibt's zumindest genug, um die Wartezeit zum "heißen Herbst" zu überbrücken (und dann wirds eh mehr Wunschtitel geben, als ein normal arbeitender Mensch mit Privatleben neben der Konsole in der Zeit je spielen kann) und 720p ist immer noch doppelt so hoch aufgelöst wie die ordinäre DVD Quelle...

  5. doppelt so hoch?

    Autor: xxxxxxxxx12 11.07.07 - 13:59

    das ist etwa anderthalbmal so hohe auflösung. DER wahnsinn. :)

  6. Re: doppelt so hoch?

    Autor: hmmmmmmmmmmmmmmm 11.07.07 - 14:07

    xxxxxxxxx12 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > das ist etwa anderthalbmal so hohe auflösung. DER
    > wahnsinn. :)

    ich würd nochmal in die schule gehen, rechnen lernen.

    576i: 720x576=414720
    720p: 1280x720=921600

    720p/576i=921600/414720

    =2.223 (also mehr als doppelte auflösung)

    mfg

  7. Re: doppelt so hoch?

    Autor: Müllmann 11.07.07 - 14:09

    xxxxxxxxx12 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > das ist etwa anderthalbmal so hohe auflösung. DER
    > wahnsinn. :)

    Rechnen nicht mehr wichtig? ;)

    576p: 720x576 = 414720 Pixel
    720p: 1280x720 = 921800 Pixel

    921800 / 414720 = 2.222223

    Also sogar noch mehr als doppelt so hoch...

    Dazu kommt, daß die meisten Panels (zumindest Plasma) tatsächlich eine Auflösung von 1366x768 Pixeln haben - und da diese auch meist den 1080i-Modus beherrschen, bei dem 1920x1080 Pixel auf die native Panelauflösung herunterskaliert werden, wirds sogar nochmal etwas mehr:

    1366x768 = 1049088 Pixel

    1049088/414720 = 2.5296

    Also schon die 2.5 fache Pal-Auflösung...

  8. Re: doppelt so hoch?

    Autor: hmmmmmmmmmmmmmmm 11.07.07 - 14:11

    Müllmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > xxxxxxxxx12 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > das ist etwa anderthalbmal so hohe auflösung.
    > DER
    > wahnsinn. :)
    >
    > Rechnen nicht mehr wichtig? ;)
    >
    > 576p: 720x576 = 414720 Pixel
    > 720p: 1280x720 = 921800 Pixel
    >
    > 921800 / 414720 = 2.222223
    >
    > Also sogar noch mehr als doppelt so hoch...
    >
    > Dazu kommt, daß die meisten Panels (zumindest
    > Plasma) tatsächlich eine Auflösung von 1366x768
    > Pixeln haben - und da diese auch meist den
    > 1080i-Modus beherrschen, bei dem 1920x1080 Pixel
    > auf die native Panelauflösung herunterskaliert
    > werden, wirds sogar nochmal etwas mehr:
    >
    > 1366x768 = 1049088 Pixel
    >
    > 1049088/414720 = 2.5296
    >
    > Also schon die 2.5 fache Pal-Auflösung...
    >
    >


    ich war schneller *ggg*

  9. Re: doppelt so hoch?

    Autor: Müllmann 11.07.07 - 14:12

    hmmmmmmmmmmmmmmm schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Müllmann schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > xxxxxxxxx12 schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > das ist etwa anderthalbmal
    > so hohe auflösung.
    > DER
    > wahnsinn. :)
    >
    > Rechnen nicht mehr wichtig? ;)
    >
    > 576p: 720x576 = 414720 Pixel
    > 720p: 1280x720 =
    > 921800 Pixel
    >
    > 921800 / 414720 =
    > 2.222223
    >
    > Also sogar noch mehr als
    > doppelt so hoch...
    >
    > Dazu kommt, daß die
    > meisten Panels (zumindest
    > Plasma) tatsächlich
    > eine Auflösung von 1366x768
    > Pixeln haben -
    > und da diese auch meist den
    > 1080i-Modus
    > beherrschen, bei dem 1920x1080 Pixel
    > auf die
    > native Panelauflösung herunterskaliert
    >
    > werden, wirds sogar nochmal etwas mehr:
    >
    > 1366x768 = 1049088 Pixel
    >
    > 1049088/414720
    > = 2.5296
    >
    > Also schon die 2.5 fache
    > Pal-Auflösung...
    >
    > ich war schneller *ggg*
    >
    >

    Ja, hab zu lange gerechnet ;)

  10. deine mudder...

    Autor: xxxxxxxxx12 11.07.07 - 14:14

    http://de.wikipedia.org/wiki/720p

    960 × 720 = 691200

    halt 1,5irgendwas. aber hauptsache mal bissl zu flamen probiert. klar gibt es auch 1280 × 720. ändert nichts an der richtigkeit meiner aussage. dazu müsste man halt wissen welches 720p gemeint ist.

    wozu soll ich in die schule gehen, wenn du nicht gescheit flamen kannst? :P

  11. was interessiert mich 1080i?

    Autor: xxxxxxx12 11.07.07 - 14:16

    wenn hier von 720p geredet wurde? man kann es sich echt so hindrehen, wie man es braucht...

  12. Re: deine mudder...

    Autor: hmmmmmmmmmmmmmmm 11.07.07 - 14:17

    xxxxxxxxx12 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > de.wikipedia.org
    >
    > 960 × 720 = 691200
    >
    > halt 1,5irgendwas. aber hauptsache mal bissl zu
    > flamen probiert. klar gibt es auch 1280 × 720.
    > ändert nichts an der richtigkeit meiner aussage.
    > dazu müsste man halt wissen welches 720p gemeint
    > ist.
    >
    > wozu soll ich in die schule gehen, wenn du nicht
    > gescheit flamen kannst? :P

    hast du schon nen 720p lcd-tv im 4:3 format gesehn? ich nicht. lasse mich aber gerne etwas besserem belehren

  13. Re: deine mudder...

    Autor: Müllmann 11.07.07 - 14:20

    xxxxxxxxx12 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > de.wikipedia.org
    >
    > 960 × 720 = 691200
    >
    > halt 1,5irgendwas. aber hauptsache mal bissl zu
    > flamen probiert. klar gibt es auch 1280 × 720.
    > ändert nichts an der richtigkeit meiner aussage.
    > dazu müsste man halt wissen welches 720p gemeint
    > ist.
    >
    > wozu soll ich in die schule gehen, wenn du nicht
    > gescheit flamen kannst? :P

    Du bist ja echt der Knaller - erst diese Rechenkünste, und dann diese alberne, hochnotpeinliche Ausrede? Hier geht's um Konsolen und Filme in HD-Auflösung. Und im digitalen HD-Standard ist 720p als 1280x720 definiert PUNKT. Da gibts die Auflösung 960x720 gar nicht, irgendwelche 4:§ PC-Auflösungen interessieren hier nicht.

  14. Re: was interessiert mich 1080i?

    Autor: Müllmann 11.07.07 - 14:24

    xxxxxxx12 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wenn hier von 720p geredet wurde? man kann es sich
    > echt so hindrehen, wie man es braucht...

    War doch nur ne Zugabe, bei 720p hast Du dich doch schon verrechnet (nein, 960x720 ist KEINE Auflösung der HDTV-Norm, da diese nur 16:9 Formate beinhaltet), und es ging hier immer noch um die Wiedergabe von HD-Filmen, wobei 1080i sehr wohl eine Rolle spielt - vielleicht einfach demnächst mal lesen, worum es in einem Thread geht, bevor man einfach so plump dazwischengrätscht? ;)

  15. Re: deine mudder...

    Autor: Nap2.0 11.07.07 - 14:27

    "im HDTV-Bereich sind heute 720p und 1080i üblich. Das Seitenverhältnis (Anzeige und Übertragung) und andere Parameter, z.B. die Zahl tatsächlich übertragener Zeilen oder Punkten pro Zeile, werden in diesen Abkürzungen nicht angegeben. Es existieren Varianten, die stets die Vollbildfrequenz angeben und/oder die Frequenz mit einem Solidus (/) abtrennen."

    http://de.wikipedia.org/wiki/720p

    720 und 1080 sagen eigentlich nichts genaues über die Auflösung aus.

    Bei eurer Rechnung X*Y ist Y eine Unbekannte. Damit kann man keine Flächenauflösung errechnen.

  16. Re: deine mudder...

    Autor: Müllmann 11.07.07 - 14:33

    Nap2.0 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > "im HDTV-Bereich sind heute 720p und 1080i üblich.
    > Das Seitenverhältnis (Anzeige und Übertragung) und
    > andere Parameter, z.B. die Zahl tatsächlich
    > übertragener Zeilen oder Punkten pro Zeile, werden
    > in diesen Abkürzungen nicht angegeben. Es
    > existieren Varianten, die stets die
    > Vollbildfrequenz angeben und/oder die Frequenz mit
    > einem Solidus (/) abtrennen."
    >
    > de.wikipedia.org
    >
    > 720 und 1080 sagen eigentlich nichts genaues über
    > die Auflösung aus.
    >
    > Bei eurer Rechnung X*Y ist Y eine Unbekannte.
    > Damit kann man keine Flächenauflösung errechnen.

    Falsch, wenn schon Wikipedia, dann bitte auch richtig - Deine zitierte Aussage sagt lediglich aus, daß Seitenverhältnis und Auflösung des übertragenen Signals nicht mit in der Bezeichnung angegeben werden[
    /b]. Und zwar genau aus dem Grund, weil 16:9 vorrausgesetzt wird, und sich die horizontale Auflösung daher aus der Vertikalen errechnen läßt. Aber Wikipedia erklärt das auch sehr schön, man muß die Beiträge nur auch lesen, und nicht nur nach den Stichwörtern durchsuchen, die man gerade braucht:

    "Auflösung [Bearbeiten]

    HDTV wird mit 1080 aktiven Zeilen in Zeilensprungmodus oder 720 Zeilen im Vollbildmodus bei einem Seitenverhältnis von 16:9 in der ITU-R BT.709 festgelegt. Der Ausdruck „high-definition“ kann sich sowohl auf die Auflösungsspezifikation beziehen als auch auf Medien mit ähnlicher Schärfe wie Spielfilme.

    Die beiden HDTV-üblichen Bildauflösungen sind 1280 × 720 Pixel und 1920 × 1080 Pixel, im Vollformat. Das Seitenverhältnis des Bildes beträgt 16:9. Der Auflösungunterschied von PAL (nach CCIR 601) gegenüber 1280 × 720 beträgt das 2,2-fache ((1280×720)/(720×576)) und gegenüber 1920 × 1080 Pixel sogar das 5-fache ((1920×1080)/(720×576)). - Da die zumeist verwendete MPEG-2-Komprimierung das Bild in Blöcke von 16 × 16 Pixel aufteilt, werden bei 1920 × 1080 tatsächlich 1088 Zeilen übertragen."

  17. Re: was interessiert mich 1080i?

    Autor: hmmmmmmmmmmmmmmm 11.07.07 - 15:24

    Müllmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > xxxxxxx12 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > wenn hier von 720p geredet wurde? man kann es
    > sich
    > echt so hindrehen, wie man es
    > braucht...
    >
    > War doch nur ne Zugabe, bei 720p hast Du dich doch
    > schon verrechnet (nein, 960x720 ist KEINE
    > Auflösung der HDTV-Norm, da diese nur 16:9 Formate
    > beinhaltet), und es ging hier immer noch um die
    > Wiedergabe von HD-Filmen, wobei 1080i sehr wohl
    > eine Rolle spielt - vielleicht einfach demnächst
    > mal lesen, worum es in einem Thread geht, bevor
    > man einfach so plump dazwischengrätscht? ;)
    >

    komm, lass ihn mit seinem 4:3 hdtv fernseher spielen ;))

  18. Re: Ablenkung von dom xbox-Disaster

    Autor: age 11.07.07 - 16:16

    komisch, ich spiel täglich an der 360. minimum 2 stunden, am wochenende gerne mal den ganzen sonntag und hatte noch nie ein problem. merkwürdig, ich kenn auch niemanden der mit der box jemals ein problem hatte ... mhm ..

    was willst du mit ner ps3? das ding ist viel teurer, bringt nicht die gleiche leistung und hat kaum noch gute exklusivtitel. die mgs ankündigung für die 360 kann nur noch ein paar tage entfernt sein und gran turismo (für mich der einzige grund der jemals für eine sony konsole gesprochen hat) wird nichtmals ansatzweise so gut wie forza 2 oder pgr4.

    spar dir lieber die kohle.


    xbox Fan schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was nutzen aber die tollsten und exklusivsten
    > Spiele, wenn die Abschturzbox ständig aussetzt?
    > Es würde mich noch mehr auf die Palme bringen,
    > wenn ich bei den tollen Spielen ständig eine
    > Zwangspause einlegen müsste.
    > Zum Glück muss ich es mit der PS3 nicht. Die wird
    > demnächst billiger: :)


  19. Re: Ablenkung von dom xbox-Disaster

    Autor: JTR 11.07.07 - 16:36

    xbox Fan schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Was nutzen aber die tollsten und exklusivsten
    > Spiele, wenn die Abschturzbox ständig aussetzt?
    > Es würde mich noch mehr auf die Palme bringen,
    > wenn ich bei den tollen Spielen ständig eine
    > Zwangspause einlegen müsste.
    > Zum Glück muss ich es mit der PS3 nicht. Die wird
    > demnächst billiger: :)

    Dafür hast du kaum brauchbare Spiele, und kommst erst jetzt in NextGen Genuss, ich spiele schon ein Jahr. Zudem ist das ganze dramatischer dargestellt als es wirklich ist. Denn wenigsten funktioniert der Umtausch reibungslos und prombt (2.5 Wochen sind nicht lang, da habe ich bei anderen Hersteller schon um einiges länger gewartet). Seither läuft das Ding wie kurz davor reibungslos. Schuld war übrigens ein Firmware Update, und ein solches Desaster können sich somit sowohl Nintendo wie Sony mit einer verhunzten Firmwareupdate einhandeln. Noch ist nicht aller Tage Abend.

  20. Re: Ablenkung von dom xbox-Disaster

    Autor: Trollversteher 11.07.07 - 16:38

    age schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > komisch, ich spiel täglich an der 360. minimum 2
    > stunden, am wochenende gerne mal den ganzen
    > sonntag und hatte noch nie ein problem.
    > merkwürdig, ich kenn auch niemanden der mit der
    > box jemals ein problem hatte ... mhm ..
    >

    Ich kenne dafür mehr als zwei Hand voll Leute, die ihre Box nun zum 2. oder schon zum 3. Mal wegen RingOfDeath einsenden müssen - hast halt Glück gehabt und gehörst zu den 60-70% auf der Positiven Seite der Ausfallquote... ;)

    > was willst du mit ner ps3? das ding ist viel
    > teurer, bringt nicht die gleiche leistung und hat
    > kaum noch gute exklusivtitel.

    Nicht die gleiche Leistung *ähem*, also bitte... Es sind gerade mal die Releasetitel draußen, die von unerfahrenen Entwicklern auf fehlerhaften Developer-Systemen heruntergeprügelt wurden - und die sehen trotzdem besser aus, als alles was es damals zum 360er Release gab (PGR mußte damals ja sogar in Auflösung und Framerate heruntergeschraubt werden, um überhaupt annehmbar laufen zu können...). Und Lair zeigt schon jetzt Massenszenen und Weitsicht in einer Qualität, die auf der 360 ihresgleichen suchen (und nicht gefunden werden ;) ).


    > die mgs ankündigung für die 360 kann nur noch ein paar tage entfernt
    > sein und gran turismo (für mich der einzige grund
    > der jemals für eine sony konsole gesprochen hat)
    > wird nichtmals ansatzweise so gut wie forza 2 oder
    > pgr4.

    zum Totlachen... Jeder hat halt seinen Racer-Favoriten, aber was bisher (an echten Screenshots, nicht die fake-renderings) von GT HD zu sehen ist, spielt Forza locker an die Wand und kann problemlos mit PGR4 mithalten.

    > spar dir lieber die kohle.

    Spar dir lieber die Nerven,
    "Spielst du schon, oder wartest Du noch auf die Ersatzbox?"^^

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Max Grundig Klinik GmbH, Bühl (Baden)
  2. ilum:e informatik ag, Mainz
  3. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München, Regensburg, Villingen-Schwenningen
  4. Hasso-Plattner-Institut für Digital Engineering gGmbH, Potsdam

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 28,99€
  2. (u. a. Code Vein - Deluxe Edition für 23,99€, Railway Empire - Complete Collection für 23...
  3. (u. a. Phoenix Point: Year One Edition für 24,99€, Project Cars 3 für 19,99€, Project Cars 2...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Wissen für ITler: 11 tolle Tech-Podcasts
Wissen für ITler
11 tolle Tech-Podcasts

Die Menge an Tech-Podcasts ist schier unüberschaubar. Wir haben ein paar Empfehlungen, die die Zeit wert sind.
Von Dennis Kogel


    Passwortmanager: Das letzte Mal Lastpass verwenden
    Passwortmanager
    Das letzte Mal Lastpass verwenden

    Der Passwortmanager Lastpass schränkt seinen kostenlosen Dienst massiv ein. Wir zeigen Alternativen, die obendrein sicherer sind.
    Von Moritz Tremmel

    1. Autofill Microsoft testet Passwortmanager
    2. Sicherheitslücke Admin-Passwort für Rettungsdienst-System ungeschützt im Netz
    3. Sicherheitslücke 800 Zugangsdaten waren auf CSU-Webserver auslesbar

    Perseverance: Diese Marsmission hat keinen Applaus verdient
    Perseverance
    Diese Marsmission hat keinen Applaus verdient

    Von zwei Stunden Nasa-Livestream zur Landung des Mars-Rovers Perseverance blieben nur sechs Sekunden für die wissenschaftlichen Instrumente einer weit überteuerten Mission übrig.
    Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    1. Perseverance Nasa veröffentlicht erstmals Video einer Marslandung
    2. Mars 2020 Was ist neu am Marsrover Perseverance?